Allergiker-Staubsauger-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Allergiker-Staubsauger Test das beste Produkt

Die besten Allergiker-Staubsauger 2021

Dank diesen speziellen Modellen, können auch Allergiker wieder problemlos staubsaugen.

Staubsaugen gehört zu den mehr oder weniger geliebten Pflichten jeder Hausfrau. Die Frage nach dem passenden Staubsauger gewinnt an Priorität, wenn Sie von einer Allergie geplagt werden. Dann kann das Hantieren mit einem Bodenstaubsauger sogar kontraproduktiv sein. Wird die Raumluft angesaugt, werden die Allergene beim Saugen durch den Raum geblasen und Niesen, geschwollene Augen und die weiteren Symptome die Allergiker plagen, können trotzt regelmäßigen Putzens sogar verstärkt auftreten.

Spezielle Waschsauger gehen einen Schritt weiter. Die enthaltenen Filter helfen, Allergene aus der Luft zu filtern und für ein besseres Raumklima zu sorgen. Die Saugleistung bleibt erhalten und Ihre Wohnung ist nicht nur sauber, sondern auch frei von Pollen und anderer Allergenen.

Die Filter machen den Unterschied

In Deutschland leben etwa 18 Millionen Menschen, denen eine Pollenallergie zu schaffen macht. Bittere Pillen sind keine Option. Dagegen sollte nach natürlichen Maßnahmen gesucht werden, die Symptome auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Staubsauger für Allergiker ist nicht nur gegen Schmutz aktiv, sondern hilft mit einem speziellen Mikrofeinfilter dabei, die Allergene aus der Luft zu filtern. Ob es sich dabei um einen Allergiker-Staubsauger ohne Beutel, einen Staubsauger mit Beutel oder einen Allergiker Saugroboter handelt, macht keinen Unterschied.

Die Unterscheidung lässt sich dagegen anhand der verwendeten Filter treffen.

  • Allergiker-Staubsauger mit HEPA-Filter: Diese Filter werden bereits seit den 1940-er Jahren verwendet. Die Schwebstofffilter sind sehr effektiv, wenn es darum geht, Staub, Milben oder Bakterien aus der Luft zu filtern. Sie können diese Filter in unterschiedlichen Klassen erwerben. Als besonders gründlich erweisen sich Staubsauger mit HEPA-Filter der Klassen 12 und 13. Selbst der beste Allergiker-Staubsauger muss regelmäßig gereinigt werden. Sonst verstopft der Filter. Bei der Reinigung gelangt Staub in die Abluft, was zu einer zusätzlichen Belastung für Allergiker werden kann.
  • Allergiker-Staubsauger mit Wasserfilter: Ein Wasserfiltersauger kommt ohne Beutel aus. Stattdessen besitzen diese Modelle einen Wasserbehälter. Allergene werden durch die Flüssigkeit gebunden. Als Staubsauger für Allergiker und Tierhaare sind diese Geräte ideal. Sie müssen bei diesem Sauger keinen Allergiker-Staubsaugerbeutel wechseln. Die Handhabung dieser Staubsauger für Allergie gestaltet sich für viele Betroffene besonders einfach und komfortabel. Diese Hausstaubmilben Sauger sind nach jedem Gebrauch zu reinigen. Ein direkter Kontakt mit Staub und Schmutz besteht nicht.

Die Vor- und Nachteile der genannten Allergiker-Staubsauger Arten

Allergiker-Staubsauger Art Vorteile Nachteile
Allergiker-Staubsauger mit HEPA-Filter bewährte Technik
zuverlässige Wirkung gegen Staub, Pollen, Bakterien, Viren
umfangreiche Produktpalette
verschiedene Klassen erhältlich
xregelmäßige Reinigung notwendig
xbei der Reinigung werden Schmutzpartikel freigesetzt
xReinigung sollte nicht vom Allergiker selbst durchgeführt werden
Allergiker-Staubsauger mit Wasserfilter dieser Allergiker-Staubsauger ist beutellos
wirkungsvoll gegen Tierhaare
kein Wechsel der Beutel nötig
einfach anzuwenden
hygienisch
xWasserbehälter sollte nach jeder Anwendung gereinigt werden
xzeitaufwendige Säuberung
xAllergiker können sich durch den Anblick des Schmutzes negativ belastet fühlen

HEPA-Filter arbeiten besonders zuverlässig

Große Filterleistung:

Staubsauger für Allergiker mit HEPA-Filter können, abhängig von der Filterklasse bis zu 99,95 Prozent der vorhandenen Allergene aus der Luft filtern.

In einem Allergie Staubsauger Test wurde deutlich, dass Allergiker-Staubsauger von Miele, Siemens oder Schimmel besonders effektiv arbeiten, wenn sie einen HEPA-Filter besitzen.

HEPA-Filter gehen gegen folgende Partikel vor:

  • Staub
  • Pollen
  • Milben
  • Milbenkot
  • Bakterien
  • Viren
  • Rauch

Waschsauger sind effektiv gegen Tierhaare

Ist der Allergiker-Staubsauger beutellos, ist das nicht nur gesünder für Sie, sondern auch nachhaltiger.

Befinden sich Katzen oder Hunde im Haushalt, kann dies für Allergiker schnell zum Problem werden. Ein Staubsauger mit Wasserfilter kann die Allergene unverzüglich in Wasser binden und verspricht Ihnen schnelle Hilfe bei folgenden Stoffen:

  • Pollen
  • Milben
  • Milbenkot
  • Blütenstaub
  • Tierhaare
  • Schmutz

Die Wattzahl allein bestimmt nicht die Leistung des Allergiker-Staubsaugers

Bringt ein Allergiker-Staubsauger von Siemens eine Leistung von 2.000 Watt mit, hört sich dies nach einem wahren Kraftpaket an. Wenn Sie einen Allergiker-Staubsauger kaufen, sollten Sie sich nicht allein an der Wattzahl orientieren. Diese Größe informiert vorrangig über den Stromverbrauch der Staubsauger mit Pollenfilter.

Ein Staubsauger für Allergie mit HEPA Filter darf seit einigen Jahren nicht mehr als 900 Watt Leistung besitzen.

Entscheiden Sie sich für einen kleineren Bosch Staubsauger für Allergiker, wird dieser automatisch mit einer geringeren Wattzahl auskommen.

Steht die Leistung Ihres persönlichen Allergiker-Staubsauger Testsiegers im Fokus, sollten Sie neben der Wattzahl auch die verwendete Technologie und die Konstruktion des jeweiligen Modells ins Auge fassen.

Eine komfortable Bedienung erleichtert die Arbeit

Wenn Sie Allergiker-Staubsauger kaufen, werden sie von einer regelmäßigen Nutzung der Allergiker-Staubsauger gegen Asthma ausgehen. Der häufige Gebrauch der Geräte verlangt nach einer einfachen wie komfortablen Bedienung und Handhabung.

Mit einem langen Stromkabel lässt sich der Allergiker-Staubsauger von Dyson einfacher bedienen. Möchten Sie beim Saugen Ihren Rücken entlasten, bietet es sich an, wenn der Allergiker-Staubsauger von Vorwerk über ein Teleskoprohr verfügt. Die ausziehbaren Rohre lassen sich individuell der jeweiligen Körpergröße anpassen.

Wie ein Allergiker-Staubsauger von Dyson gegen Allergene vorgeht, können Sie sich in diesem Video anschauen:

Ein beutelloser Allergiker-Staubsauger bietet sich an, wenn Sie als Allergiker selbst die komplette Hausarbeit übernehmen. Sie müssen keine Staubsaugerbeutel nachkaufen und werden bei der Reinigung des Gerätes nicht mit Staubpartikeln konfrontiert.

FAQ: Fragen und Antworten rund um Kauf und Verwendung von Allergiker-Staubsaugern

Sie haben bereits ein Model aus einem Allergiker-Staubsauger Vergleich ins Auge gefasst? Wünschen Sie sich den Komfort eines Allergiker-Staubsauger Roboter oder setzen Sie auf einen Allergiker-Staubsauger von Vorwerk? Die Entscheidung sollte gut überlegt sein, denn schließlich ist die eigene Gesundheit eines der sensibelsten Themen überhaupt. Die Stiftung Warentest hat sich häufiger mit Staubsaugern befasst, jedoch noch keinen Allergiker-Staubsauger Test vorgelegt. Mit nachfolgenden FAQs möchten wir die Informationen zum antiallergischen Staubsauger abschließen.

Wird ein Allergiker-Staubsauger von der Krankenkasse finanziert?

Allergiker-Staubsauger bekommen Sie nicht von der Krankenkasse bezahlt, da es sich um einen Gebrauchsgegenstand handelt, werden die Geräte Kopfkissen, Bezügen oder Pollenschutznetzen gleichgestellt, deren Erstattung ebenfalls nicht möglich ist.

In bestimmten Fällen übernehmen die Kassen die Finanzierung von Inhalatoren, Nasenduschen oder Luftreinigern. Der medizinische Nutzen muss belegt werden.

Wie werden die Filter bei einem Allergiker-Staubsauger gewechselt?

Staubsauger-Pollenfilter müssen regelmäßig gereinigt werden.

Der Filter ist ohne Probleme und handwerkliches Geschick auszutauschen. Wichtig ist, dass es sich um den passenden Ersatzfilter handelt. Beachten Sie diesbezüglich die Angaben der Hersteller.

Der Staubsauger wird geöffnet. Anschließend entnehmen Sie den alten Filter aus seiner Halterung und setzen den neuen Filter entsprechend ein.

Welcher Aktionsradius sollte gegeben sein?

Allergiker sollten gründlich saugen. Kein Winkel der Wohnung darf vergessen werden. Voraussetzung hierfür ist ein entsprechend komfortabler Aktionsradius. Ein Allergiker Saugroboter und ein Allergiker-Staubsauger mit Akku sind optimale Lösungen, um auch wirklich jeden Winkel der Wohnung zu erreichen.

Haben Sie sich für ein kabelgebundenes Modell entschieden, wird der Aktionsradius automatisch eingeschränkt. Für ein komfortables Arbeiten werden zwischen acht und zwölf Meter Kabellänge empfohlen.

Damit das Kabel nicht zur Stolperfalle wird, entscheiden Sie sich für einen Allergiker-Staubsauger mit automatischem Kabeleinzug.

AliWall sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Allergiker-Staubsauger aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Kärcher VC 3 - ab 98,90 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Siemens Q5 VSQ5X1230 - ab 155,98 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Rowenta RO3731 Compact Power - ab 74,30 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Rowenta RO4825 - ab 88,90 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Rowenta Swift Power Cyclonic Home & Car - ab 104,51 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: AEG VX7-2-IW-S - ab 173,48 Euro
  • Platz 7 - gut: AEG VX8-2-6SB - ab 149,99 Euro
  • Platz 8 - gut: Thomas Cycloon Family & Pets - ab 259,00 Euro
  • Platz 9 - gut: Bosch Pro­Hy­gie­nic Serie 6 BGL6LHYG - ab 184,99 Euro
  • Platz 10 - gut: Philips PowerPro Compact FC9332/09 - ab 109,99 Euro
  • Platz 11 - gut: Thomas Anti Allergy 786521 - ab 199,99 Euro
  • Platz 12 - gut: Arnica TESLA Staub­sau­ger Ultra-Silence - ab 129,00 Euro
  • Platz 13 - gut: Dyson Big Ball Allergy 2 - ab 399,00 Euro
Mehr Informationen »

Im Allergiker-Staubsauger-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Allergiker-Staubsauger-Vergleich sind Produkte von 9 Herstellern vertreten, die Ihnen 13 verschiedene Allergiker-Staubsauger-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten ein Allergiker-Staubsauger aus dem Allergiker-Staubsauger-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Allergiker-Staubsauger aus unserem Vergleich 163,69 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 74,30 Euro. Mehr Informationen »

Zu welchem Allergiker-Staubsauger haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Allergiker-Staubsauger-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist der Rowenta RO3731 Compact Power. 21375 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Allergiker-Staubsauger, welcher im Allergiker-Staubsauger-Vergleich besonders positiv auffielen?

Folgende Allergiker-Staubsauger haben sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: Kärcher VC 3, Siemens Q5 VSQ5X1230 , Rowenta RO3731 Compact Power, Rowenta RO4825, Rowenta Swift Power Cyclonic Home & Car und AEG VX7-2-IW-S. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Allergiker-Staubsauger Eingang in den Vergleich?

In unseren Allergiker-Staubsauger-Vergleich wurden insgesamt 13 verschiedene Allergiker-Staubsauger-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: Kärcher VC 3, Siemens Q5 VSQ5X1230 , Rowenta RO3731 Compact Power, Rowenta RO4825, Rowenta Swift Power Cyclonic Home & Car , AEG VX7-2-IW-S, AEG VX8-2-6SB, Thomas Cycloon Family & Pets, Bosch Pro­Hy­gie­nic Serie 6 BGL6LHYG, Philips PowerPro Compact FC9332/09, Thomas Anti Allergy 786521, Arnica TESLA Staub­sau­ger Ultra-Silence und Dyson Big Ball Allergy 2. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Allergiker-Staubsauger interessieren, noch?

Wer sich für Allergiker-Staubsauger interessiert, sucht häufig auch nach „Thomas Staubsauger“, „Hepa Filter-Staubsauger“ oder „Staubsauger Allergie“. Mehr Informationen »

Allergiker-Staubsauger Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Allergiker-Staubsauger kaufen
Kärcher VC 3 Vergleichssieger 98,90 4,4 Sterne aus 2450 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Siemens Q5 VSQ5X1230 155,98 4,6 Sterne aus 9022 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rowenta RO3731 Compact Power 74,30 4,2 Sterne aus 21375 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rowenta RO4825 Preis-Leistungs-Sieger 88,90 4,2 Sterne aus 21375 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rowenta Swift Power Cyclonic Home & Car 104,51 4,5 Sterne aus 1171 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AEG VX7-2-IW-S 173,48 4,4 Sterne aus 886 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AEG VX8-2-6SB 149,99 4,5 Sterne aus 1291 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Thomas Cycloon Family & Pets 259,00 4,4 Sterne aus 286 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch ProHygienic Serie 6 BGL6LHYG 184,99 4,5 Sterne aus 118 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips PowerPro Compact FC9332/09 109,99 4,6 Sterne aus 106 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Thomas Anti Allergy 786521 199,99 4,5 Sterne aus 116 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arnica TESLA Staubsauger Ultra-Silence 129,00 4,2 Sterne aus 43 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dyson Big Ball Allergy 2 399,00 4,2 Sterne aus 169 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Allergiker-Staubsauger gibt es hier: