Staubsauger Roboter-Kaufberatung 2023

So finden Sie in einem Staubsauger-Roboter Test das beste Produkt

Der Saugroboter von Dirt Devil erfreut sich bei Kunden großer Beliebtheit.

In jedem Haushalt fallen täglich eine Menge Arbeiten an. Das Geschirr in der Spüle möchte gereinigt, die Fenster geputzt, das Badezimmer geschrubbt und der Boden gesaugt werden. Gerade auf dem Boden sammeln sich Tag für Tag durch Haustiere und auch die eigenen Schuhe einige Verschmutzungen an, mit denen man nur ungern zusammenwohnt. Aus diesem Grund zählt das Staubsaugen zu einer der Arbeiten im Haushalt, die am häufigsten ausgeführt werden müssen. Weil das je nach Größe des Haushalts und auch dessen Beschaffenheit eine anstrengende Arbeit darstellen kann, haben sich einige Hersteller einen Saugroboter einfallen lassen, der diese Anstrengung bei einem Staubsauger Roboter Test komplett übernimmt. Saugroboter übernähmen das Durchsaugen nämlich völlig selbstständig, sodass man selbst keinen Finger mehr krümmen muss. Welche Varianten der Staubsauger Roboter es gibt und welche sich für Sie am besten eignet, erfahren Sie in unserem Staubsauger Roboter Vergleich.

Verschiedene Saugroboter-Arten in der Übersicht

Saugroboter-Art Beschreibung
Saugroboter Normale Saugroboter verfügen über eine oder mehrere Saugdüsen, die in einem relativ kleinen Gehäuse mit Elektromotor verbaut sind. Das Gerät orientiert sich mit Hilfe von Sensoren, die Möbelstücke und Gefälle rechtzeitig erkennen und den Robot Staubsauger durch den Haushalt führen. Der Haushaltsroboter erkennt schmutzige Stellen und bewegt sich als selbstfahrender Staubsauger vollkommen selbstständig durch die einzelnen Ebenen, ohne dabei auch nur einen Krümel zu übersehen.
Saugroboter mit Wischfunktion Das Saugroboter Angebot umfasst für einen Staubsauger Roboter Test außerdem auch Modelle mit Wischfunktion, die den Boden nicht nur absaugen, sondern auch durchwischen. Solche Putzroboter eignen sich bei einem besonders gut für Böden aus Laminat oder Fliesen, da der Putzroboter diese glänzend sauber und staubfrei hinterlässt. Dafür ist der automatische Staubsauger mit einem Aufsatz ausgestattet, der angefeuchtet wird und die Böden von Flecken befreit.
Saugroboter mit Kehrfunktion Die Angebote für automatische Staubsauger umfassen nicht nur normale Modelle und jene mit Wischfunktion, sondern auch Roboter Vergleichssieger, die den Boden nebenbei kehren. Damit sie jede einzelne Verschmutzung einsaugen können, verfügen diese Staubsauger Roboter über Kehrbürsten. Die Bürsten kehren den Boden und vor allem enge Winkel oder Kanten gut ab, in welchen die Saugkraft des Staubsauger Roboters nicht stark genug erscheint. Aufgekehrte Krümel und Partikel werden dann ganz einfach eingesaugt, sodass der Boden ohne das eigene Mitwirken völlig sauber erscheint.

Empfehlungen zufolge können sich besonders die Saugroboter mit Wischfunktion sehen lassen, da sie nach dem Wischroboter Test glänzend saubere Böden hinterlassen.

Der Wischroboter Test zeigt außerdem, dass ein bester Saugroboter aus dieser Kategorie zwei verschiedene Arbeiten für den Nutzer abnimmt und erledigt. Jedoch leisten bei einem Staubsauger Roboter Test auch die beiden anderen Varianten eine gute Arbeit, wenn es darum geht, dem Nutzer das Leben zu erleichtern.

Vor- und Nachteile verschiedener Staubsauger Roboter-Typen

Saugroboter-Typ Vorteile Nachteile
Saugroboter
  • eignet sich auch für den Teppich
  • saugt Hundehaare problemlos auf
  • erleichtert die Arbeit im Haushalt
  • durch die oftmals runde Form kommt der Saugroboter nicht immer an Verschmutzungen in engen Winkeln heran
  • Türschwellen könnten ihm zu schaffen machen
Saugroboter mit Wischfunktion
  • nimmt zwei verschiedene Arbeitsschritte gleichzeitig vor
  • erspart dem Nutzer doppelt so viel Arbeit
  • spart seinem Besitzer auch wertvolle Zeit, die er besser nutzen kann
  • mit dem Wischaufsatz nicht für Teppiche geeignet
  • komplizierterer Aufbau
Saugroboter mit Kehrfunktion
  • eignet sich für Tierhaare besonders gut
  • reinigt auch Winkel zuverlässig
  • kehrt auch unter Möbeln sorgfältig auf
  • sollte nicht auf Teppichen angewendet werden, da er deren Fasern zerstören oder herauszerren könnte
  • kostet nach dem Saugroboter Preisvergleich oft etwas mehr

Welcher Saugroboter ist für Sie geeignet?

Sie möchten sich im Alltag mit so vielen Arbeiten wie möglich helfen lassen?
Dann sollten sie unserer Bewertung nach den Saugroboter mit Wischfunktion auswählen. Erfahrungsberichte zeigen, dass Sie dank des kleinen Helfers nach der Arbeit in ein gereinigtes Zuhause eintreten können, ohne sich noch Gedanken um die Bodenreinigung machen zu müssen. Das Staubsaugen und Wischen hat schließlich der Saugroboter Vergleichssieger schon für Sie erledigt! Statt ihre Böden wischen und durchsaugen zu müssen, können Sie entspannen oder Ihre neu gewonnene Zeit in wichtigere Dinge investieren.

Sie möchten, dass auch schwierig zu erreichende Stellen gründlich gereinigt werden?
Unser Saugroboter Vergleich 2022 / 2023 zeigt, dass der Staubsauger Roboter Vergleichssieger mit Kehrfunktion das Richtige für Sie ist. Er erreicht selbst enge Winkel durch seine praktischen Bürsten besser, als jede andere Variante aus unserem Saugroboter Vergleich und reinigt Ihr Zuhause deshalb gründlicher.

Sie möchten lästige Tierhaare aus gründliche Art und Weise loswerden?
Dann liegen Sie für einen Staubsauger Roboter Test ebenfalls mit einem Modell mit Kehrfunktion richtig. Die besten Saugroboter dieser Kategorie überzeugen auch Testberichte durch ihr gründliches Aufnehmen hartnäckiger Tierhaare – und das auf fast allen Bodenbelägen. Sollten Sie diesen auch auf ihren Teppichen nutzen wollen, benötigen Sie lediglich die passende Teppichbürste dazu. Doch Vorsicht: ein Saugroboter mit Kehrfunktion eignet sich nur für kurzflorige Teppiche.

Sie möchten Ihren neuen Saugroboter günstig kaufen können?
Ein automatischer Staubsauger ohne zusätzliche Wisch- oder Kehrfunktion sollte in dem Fall ihre erste Wahl sein. Bei einem Staubsauger Roboter Test wird Ihr Zuhause schnell und zuverlässig gereinigt, und eignet sich vom Preis her ideal als Einstieg in die Welt der Putzroboter. Wir empfehlen außerdem das Bestellen einer gebrauchten Variante, falls das Budget nur für besonders billige Preise ausreicht, oder Sie als Einsteiger keine Risiken eingehen und sich erst einmal mit den Geräten zurechtfinden möchten.

Die beliebtesten Saugroboter-Hersteller

Für einen Staubsauger Roboter Test hat der Putzroboter-Markt einige Hersteller zu bieten, bei denen man Roboter Vergleichssieger und sehr gute Haushaltshelfer vorfinden kann. Nach unserem Saugroboter Vergleich kommt ein bester Saugroboter oft von führenden Marken, die sich bereits einen Namen mit ihren hochwertigen Geräten machen konnten. Dazu zählen bei einem Saugroboter Test 2022 / 2023 Marken wie:

  • Vorwerk (bekannte Modelle sind der KoboldVR200 und der Kobold VR100)
  • Vileda
  • Miele
  • Dirt Devil
  • Dyson
  • Samsung
  • LG
  • Neato (mit den Botvac Modellen bekannt geworden)
  • iRobot (mit den Roomba Saugrobotern bekannt geworden)
  • Kärcher
  • Medion

Viele der oben genannten Marken und deren Modelle kann man bei Märkten wie Media Markt oder Saturn erwerben, wenn man einen Saugroboter kaufen möchte.

Extra-Tipp:

Will man den Saugroboter besonders billig erwerben, kann man auch bei Aldi oder Lidl vorbeischauen. Diese Discounter bieten ab und an Aktionsware für den Haushalt und dessen Reinigung zu günstigen Preisen an.

Passendes Zubehör für Saugroboter

Für nahezu jeden Saugroboter bekannter Marken kann man in einem gut ausgestatteten Roboter Shop auch das passende Zubehör erwerben, wenn man das Saugroboter Kaufen bereits erledigt hat. Bei einem Roboter Staubsauger Test kann das richtige Zubehör zu einem längeren Leben des Gerätes, aber auch einem gründlicher gereinigten Boden verhelfen.

  • Der Akku: weil ein Akku mit der Zeit an Kraft und Lebensdauer verlieren kann, ist es nach einem Roboter Staubsauger Test sinnvoll, sich von Zeit zu Zeit einen neuen Akku für sein Gerät zu kümmern. Dieser wird bei einem Staubsauger Akku Test vom Saugroboter mit Ladestation selbstständig wieder aufgeladen, falls er nicht mehr genug Energie zum Durchsaugen bieten kann.
  • Die Saugbürste: bei einem Staubsauger Roboter mit Kehrfunktion kann im Laufe der Zeit gerne die Saugbürste durch eine neue ersetzt werden, deren Härchen weniger Schmutz außer Acht lassen, als abgenutzte Bürsten. Bei Haushalten mit Teppichen können außerdem spezielle Bürstenaufsätze erworben werden, die sich für kurzflorige Teppiche gut eignen und diese nicht beschädigen.
  • Stoßdämpfer: damit der Staubsauger empfindliche Dekoration wie Vasen oder Spiegel in keinem Fall beschädigt, kann er mit einem Stoßdämpfer aus Kunststoffband ausgestattet werden. Dieses ist flach, sodass die Reichweite des Saugers die gleiche bleibt. Allerdings ist es so gut gepolstert, dass gerade Glasflächen im Falle eines Zusammenstoßes keinen Schaden nehmen. Die Wahrscheinlichkeit für einen Zusammenstoß ist aufgrund der Sensoren eines Saugroboters allerdings sehr gering, weshalb der Erwerb eines solchen Stoßdämpfer-Bandes optional ist.

Kaufkriterien im Überblick

staubsauger-roboter saugt unter einem sofa

Manche Kaufkriterien sind nicht offensichtlich, doch zum Beispiel die Höhe ist entscheidend, um effektiv unter Möbeln zu reinigen.

Egal ob Allergiker oder nicht – Saugroboter sind eine gute Möglichkeit, um ein Stück der eigenen Hausarbeit abzugeben. Doch sehr gute Saugroboter sind nicht gerade billig. Sie sollten sich den Kauf daher gut überlegen und diverse Merkmale berücksichtigen.

  • Ausstattung: Vor der Bestellung im Online Shop vergleichen Sie in jedem Fall die Ausstattungsmerkmale. Achten Sie bei runden Modellen auf seitliche Bürsten, sodass auch Ecken sauber werden.
  • Akku: Grundsätzlich sollte jeder Saugroboter, den Sie bestellen, mit einem leistungsstarken Akku versehen sein. Auch wenn die Geräte selbständig zur Ladestation fahren, sollte der Akku wenigstens für einen Raum reichen.
  • Sensoren: Im Vergleich fällt rasch auf, dass die meisten Saugroboter mit verschiedenen Sensoren ausgestattet sind. Die Sensoren sind wichtig, damit Kabel und Möbel erkannt werden und die Geräte nicht ständig davor fahren.
  • Auffangsystem: Arbeitet Ihr persönlicher Testsieger beutellos oder benötigen Sie für den Saugroboter spezielle Beutel? Beides ist für den Kauf wichtig und muss daher bei der Entscheidung berücksichtigt werden. Beutelsysteme gehen natürlich immer mit gewissen Folgekosten einher.
  • Wassertank: Die Geräte mit Wischfunktion sind mit einem Wassertank versehen. Vergleichen Sie hier die Größe.
  • Maße: Auch die Maße des Saugroboters dürfen Sie nicht aus dem Blick verlieren. Hier ist vor allem wichtig, dass er nicht so hoch ist, sodass er problemlos unter Sofa und Möbel gelangt.
  • Lautstärke: Wie ein klassischer Staubsauger gibt natürlich auch der Saugroboter Geräusche von sich. Schauen Sie daher unbedingt darauf, wie laut die Geräte sind. Grundsätzlich sind Saugroboter deutlich leiser als es bei einem klassischen Staubsauger der Fall ist. Es gibt bereits Roboter, die mit nur 55 dB gerade einmal so laut sind wie ein einfaches Gespräch.
  • Preise: Im Online Versand fällt rasch auf, dass die Preise für die Saugroboter sehr stark voneinander abweichen. Rund 500 Euro müssen Sie für Modelle bekannter Hersteller zahlen. Hier sollten Sie aber in jedem Fall einen Blick auf Erfahrungsberichte der Nutzer werfen.

Versuchen Sie vor Ihrer Kaufentscheidung Erfahrungen und Testberichte zu den einzelnen Modellen ausfindig zu machen. Sie geben grundsätzlich Aufschluss über die Leistung und Zuverlässigkeit. Egal für welches Zubehör oder welchen Saugroboter Sie sich nun entscheiden, fest steht, dass ein automatischer Staubsauger Ihnen im Haushalt sehr helfen kann. Ihnen wird nicht nur wertvolle Zeit erspart, sondern auch Geduld und Mühe, die sie anderweitig einsetzen können.

Welcher sind die besten Staubsauger-Roboter aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: iRobot Roomba 971 - ab 467,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Laresar L6 Pro - ab 549,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Roborock S7 MaxV Plus - ab 841,23 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Xiaomi Robot Vacuum-Mop 2S - ab 339,00 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: eufy RoboVac X8 Hybrid - ab 399,00 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: iRobot Roomba i3152 - ab 319,00 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: Ecovacs Deebot N8 Pro - ab 277,34 Euro
  • Platz 8 - gut: eufy RoboVac G10 Hybrid - ab 199,99 Euro
  • Platz 9 - gut: eufy RoboVac G30 Hybrid - ab 299,99 Euro
  • Platz 10 - gut: Rowenta RR7687 - ab 324,95 Euro
  • Platz 11 - gut: eufy RoboVac 11S MAX - ab 199,99 Euro
  • Platz 12 - gut: Zaco V6 - ab 199,99 Euro
  • Platz 13 - gut: Tesvor M1 - ab 199,00 Euro
  • Platz 14 - gut: Vileda VR 201 - ab 179,99 Euro
  • Platz 15 - gut: Tesvor X500 - ab 165,99 Euro
  • Platz 16 - gut: Zaco V5x - ab 150,23 Euro
  • Platz 17 - gut: Medion E32 - ab 119,99 Euro
Mehr Informationen »

Von welchen Herstellern stammen die Produkte, die im Staubsauger-Roboter-Vergleich berücksichtigt werden?

Die Produkte aus dem Staubsauger-Roboter-Vergleich stammen von 11 unterschiedlichen Herstellern, unter anderem iRobot, Laresar, Roborock, Xiaomi, eufy, Ecovacs, Rowenta, ZACO, Tesvor, Vileda und Medion. Mehr Informationen »

In welcher Preisklasse bewegen sich die Produkte, die im Staubsauger-Roboter-Vergleich vorgestellt werden?

Bereits ab 119,99 Euro erhalten Sie gute Staubsauger-Roboter. Teurere Modelle können bis zu 841,23 Euro kosten, bieten Ihnen dafür aber auch eine höhere Qualität. Mehr Informationen »

Welcher Staubsauger-Roboter hat besonders viel Feedback von Käufern bekommen?

Am häufigsten bewerteten Kunden den eufy RoboVac G10 Hybrid. Dazu können Sie 21931 hilfreiche Rezensionen lesen. Mehr Informationen »

Wie viele Staubsauger-Roboter aus dem Staubsauger-Roboter-Vergleich konnten unsere Redaktion überzeugen?

7 Staubsauger-Roboter konnten unsere Redaktion überzeugen und erhielten deshalb die Spitzennote "SEHR GUT": iRobot Roomba 971, Laresar L6 Pro, Roborock S7 MaxV Plus, Xiaomi Robot Vacuum-Mop 2S, eufy RoboVac X8 Hybrid, iRobot Roomba i3152 und Ecovacs Deebot N8 Pro. Mehr Informationen »

Welche Staubsauger-Roboter-Modelle werden im Staubsauger-Roboter-Vergleich präsentiert und bewertet?

Unser Vergleich präsentiert 17 Staubsauger-Roboter-Modelle von 11 verschiedenen Herstellern. Zusätzlich bekommen Sie Hilfestellung durch unsere Auswahl von Test- und Preis-Leistungs-Siegern. Treffen Sie Ihre Wahl aus folgenden Produkten: iRobot Roomba 971, Laresar L6 Pro, Roborock S7 MaxV Plus, Xiaomi Robot Vacuum-Mop 2S, eufy RoboVac X8 Hybrid, iRobot Roomba i3152, Ecovacs Deebot N8 Pro, eufy RoboVac G10 Hybrid, eufy RoboVac G30 Hybrid, Rowenta RR7687, eufy RoboVac 11S MAX, Zaco V6, Tesvor M1, Vileda VR 201, Tesvor X500, Zaco V5x und Medion E32. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Staubsauger-Roboter interessieren, noch?

Wer sich für Staubsauger-Roboter interessiert, sucht häufig auch nach „Saugroborter“, „Saugrobotor“ oder „Saugrobotor“. Mehr Informationen »

Staubsauger-Roboter Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Staubsauger-Roboter kaufen
iRobot Roomba 971 Vergleichssieger 467,00 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Laresar L6 Pro 549,99 4,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Roborock S7 MaxV Plus 841,23 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xiaomi Robot Vacuum-Mop 2S Preis-Leistungs-Sieger 339,00 4,4 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
eufy RoboVac X8 Hybrid 399,00 4,4 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
iRobot Roomba i3152 319,00 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ecovacs Deebot N8 Pro 277,34 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
eufy RoboVac G10 Hybrid 199,99 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
eufy RoboVac G30 Hybrid 299,99 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rowenta RR7687 324,95 3,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
eufy RoboVac 11S MAX 199,99 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zaco V6 199,99 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tesvor M1 199,00 4,1 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vileda VR 201 179,99 3,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tesvor X500 165,99 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zaco V5x 150,23 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Medion E32 119,99 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Staubsauger Roboter gibt es hier: