LG Hom-Bot

  • Anti-Stoßkontrolle
  • intelligente Raumerkennung mit Dual Eye 2.0
  • besonders gute Kantenreinigung

Staubsauger Roboter Test 2017

Die besten Staubsauger Roboter im Vergleich

Vergleichssieger
LG Hom-Bot
Bestseller
Philips FC8776/01 SmartPro Compact
iRobot Roomba 650
Ecovacs Robotics Deebot M82
Liectroux A338G
Medion MD 16192
Preistipp
Dirt Devil M607
ModellLG Hom-BotPhilips FC8776/01 SmartPro CompactiRobot Roomba 650Ecovacs Robotics Deebot M82Liectroux A338GMedion MD 16192Dirt Devil M607
Unsere WertungSo kommen unsere Testergebnisse zustande
warenvergleich.de
BewertungSEHR GUT
warenvergleich.de
BewertungSEHR GUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
Leistung40 Watt7 Watt33 Watt11 Watt25 Wattca. 20 Watt17 Watt
Höhe | Ø Durchmesser10 cm | 45 cm6 cm | 34 cm9 cm | 33 cm7.6 cm | 31 cm9 cm | 34 cm12.6 cm | 36 cm6.6 cm | 32 cm
Lautstärke62 dB58 dB70 dB56 dB45 dBk. A.k.A.
Fassungsvermögen600 ml300 ml500 ml450 ml350 ml350 ml270 ml
Laufzeit100 min130 minca. 60 min150 minca. 60 minca. 80 min60 min
Reinigungs-programme4 Stk.4 Stk.3 Stk.4 Stk.4 Stk.3 Stk.3 Stk.
Automatisches Aufladen
Programmierbar
Absturzschutz
Zufallsmodus Reinigt von Wand zu Wand.
Maße54 x 44 x 16 cm34 x 34 x 7 cm34 x 34 x 9.2 cm31 x 31 x 7.6 cm32 x 32 x 9 cm44 x 36 x 12.6 cm36.5 x 31.5 x 11 cm
Gewicht3.2 kg1.9 kg3.6 kg4.8 kg4 kg1.9 kg1.8 kg
Vor- und Nachteile
  • Anti-Stoßkontrolle
  • intelligente Raumerkennung mit Dual Eye 2.0
  • besonders gute Kantenreinigung
  • hohe Saugleistung
  • strategisch und effizient
  • Planungsfunktion
  • auch für Tierhaare geeignet
  • erkennt Objekte und Gegenstände und beschädigt diese nicht
  • 1-Raum-Modus
  • praktische Smartphone Steuerung
  • Zeitprogrammierung
  • intelligente Saugjustierung
  • Staubbehälter mit Wasser zu reinigen
  • Touchscreen und HEPA-Filter
  • einfache Handhabung
  • vielseitig
  • zielgerichtete Navigation
  • geringe Höhe, kommt unter viele Möbel
  • LED-Anzeige
  • Kreismodus
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • ebay.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • yourhome.de
  • ebay.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • check24.de
  • ebay.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • plus.de
  • Conrad.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • plus.de
  • Proshop.de
Vergleichssieger1)
LG Hom-Bot
LG Hom-Bot
  • Anti-Stoßkontrolle
  • intelligente Raumerkennung mit Dual Eye 2.0
  • besonders gute Kantenreinigung
Bestseller1)
Philips FC8776/01 SmartPro Compact
Philips FC8776/01 SmartPro Compact
  • hohe Saugleistung
  • strategisch und effizient
  • Planungsfunktion
iRobot Roomba 650
iRobot Roomba 650
  • auch für Tierhaare geeignet
  • erkennt Objekte und Gegenstände und beschädigt diese nicht
Ecovacs Robotics Deebot M82
Ecovacs Robotics Deebot M82
  • 1-Raum-Modus
  • praktische Smartphone Steuerung
  • Zeitprogrammierung
Liectroux A338G
Liectroux A338G
  • intelligente Saugjustierung
  • Staubbehälter mit Wasser zu reinigen
  • Touchscreen und HEPA-Filter
Medion MD 16192
Medion MD 16192
  • einfache Handhabung
  • vielseitig
  • zielgerichtete Navigation
Preistipp1)
Dirt Devil M607
Dirt Devil M607
  • geringe Höhe, kommt unter viele Möbel
  • LED-Anzeige
  • Kreismodus

Die besten Staubsauger Roboter 2017

Alles, was Sie über unseren Staubsauger Roboter Vergleich wissen sollten

Der Saugroboter von Dirt Devil erfreut sich bei Kunden großer Beliebtheit.

Der Saugroboter von Dirt Devil erfreut sich bei Kunden großer Beliebtheit.

In jedem Haushalt fallen täglich eine Menge Arbeiten an. Das Geschirr in der Spüle möchte gereinigt, die Fenster geputzt, das Badezimmer geschrubbt und der Boden gesaugt werden. Gerade auf dem Boden sammeln sich Tag für Tag durch Haustiere und auch die eigenen Schuhe einige Verschmutzungen an, mit denen man nur ungern zusammenwohnt. Aus diesem Grund zählt das Staubsaugen zu einer der Arbeiten im Haushalt, die am häufigsten ausgeführt werden müssen. Weil das je nach Größe des Haushalts und auch dessen Beschaffenheit eine anstrengende Arbeit darstellen kann, haben sich einige Hersteller einen Saugroboter einfallen lassen, der diese Anstrengung bei einem Staubsauger Roboter Test komplett übernimmt. Saugroboter übernähmen das Durchsaugen nämlich völlig selbstständig, sodass man selbst keinen Finger mehr krümmen muss. Welche Varianten der Staubsauger Roboter es gibt und welche sich für Sie am besten eignet, erfahren Sie in unserem Staubsauger Roboter Vergleich.

Verschiedene Saugroboter-Arten in der Übersicht

Saugroboter-Art Beschreibung
Saugroboter Normale Saugroboter verfügen über eine oder mehrere Saugdüsen, die in einem relativ kleinen Gehäuse mit Elektromotor verbaut sind. Das Gerät orientiert sich mit Hilfe von Sensoren, die Möbelstücke und Gefälle rechtzeitig erkennen und den Robot Staubsauger durch den Haushalt führen. Der Haushaltsroboter erkennt schmutzige Stellen und bewegt sich als selbstfahrender Staubsauger vollkommen selbstständig durch die einzelnen Ebenen, ohne dabei auch nur einen Krümel zu übersehen.
Saugroboter mit Wischfunktion Das Saugroboter Angebot umfasst für einen Staubsauger Roboter Test außerdem auch Modelle mit Wischfunktion, die den Boden nicht nur absaugen, sondern auch durchwischen. Solche Putzroboter eignen sich bei einem Staubsauger Vergleich besonders gut für Böden aus Laminat oder Fliesen, da der Putzroboter diese glänzend sauber und staubfrei hinterlässt. Dafür ist der automatische Staubsauger mit einem Aufsatz ausgestattet, der angefeuchtet wird und die Böden von Flecken befreit.
Saugroboter mit Kehrfunktion Die Angebote für automatische Staubsauger umfassen nicht nur normale Modelle und jene mit Wischfunktion, sondern auch Roboter Vergleichssieger, die den Boden nebenbei kehren. Damit sie jede einzelne Verschmutzung einsaugen können, verfügen diese Staubsauger Roboter über Kehrbürsten. Die Bürsten kehren den Boden und vor allem enge Winkel oder Kanten gut ab, in welchen die Saugkraft des Staubsauger Roboters nicht stark genug erscheint. Aufgekehrte Krümel und Partikel werden dann ganz einfach eingesaugt, sodass der Boden ohne das eigene Mitwirken völlig sauber erscheint.

Empfehlungen zufolge können sich besonders die Saugroboter mit Wischfunktion sehen lassen, da sie nach dem Wischroboter Test glänzend saubere Böden hinterlassen.

Der Wischroboter Test zeigt außerdem, dass ein bester Saugroboter aus dieser Kategorie zwei verschiedene Arbeiten für den Nutzer abnimmt und erledigt. Jedoch leisten bei einem Staubsauger Roboter Test auch die beiden anderen Varianten eine gute Arbeit, wenn es darum geht, dem Nutzer das Leben zu erleichtern.

Vor- und Nachteile verschiedener Staubsauger Roboter-Typen

Saugroboter-Typ Vorteile Nachteile
Saugroboter

  • eignet sich auch für den Teppich

  • saugt Hundehaare problemlos auf

  • erleichtert die Arbeit im Haushalt

  • durch die oftmals runde Form kommt der Saugroboter nicht immer an Verschmutzungen in engen Winkeln heran

  • Türschwellen könnten ihm zu schaffen machen

Saugroboter mit Wischfunktion

  • nimmt zwei verschiedene Arbeitsschritte gleichzeitig vor

  • erspart dem Nutzer doppelt so viel Arbeit

  • spart seinem Besitzer auch wertvolle Zeit, die er besser nutzen kann

  • mit dem Wischaufsatz nicht für Teppiche geeignet

  • komplizierterer Aufbau

Saugroboter mit Kehrfunktion

  • eignet sich für Tierhaare besonders gut

  • reinigt auch Winkel zuverlässig

  • kehrt auch unter Möbeln sorgfältig auf

  • sollte nicht auf Teppichen angewendet werden, da er deren Fasern zerstören oder herauszerren könnte

  • kostet nach dem Saugroboter Preisvergleich oft etwas mehr

Welcher Saugroboter ist für Sie geeignet?

Sie möchten sich im Alltag mit so vielen Arbeiten wie möglich helfen lassen?
Dann sollten sie unserer Bewertung nach den Saugroboter mit Wischfunktion auswählen. Erfahrungsberichte zeigen, dass Sie dank des kleinen Helfers nach der Arbeit in ein gereinigtes Zuhause eintreten können, ohne sich noch Gedanken um die Bodenreinigung machen zu müssen. Das Staubsaugen und Wischen hat schließlich der Saugroboter Vergleichssieger schon für Sie erledigt! Statt ihre Böden wischen und durchsaugen zu müssen, können Sie entspannen oder Ihre neu gewonnene Zeit in wichtigere Dinge investieren.

Sie möchten, dass auch schwierig zu erreichende Stellen gründlich gereinigt werden?
Unser Saugroboter Vergleich 2017 zeigt, dass der Staubsauger Roboter Vergleichssieger mit Kehrfunktion das Richtige für Sie ist. Er erreicht selbst enge Winkel durch seine praktischen Bürsten besser, als jede andere Variante aus unserem Saugroboter Vergleich und reinigt Ihr Zuhause deshalb gründlicher.

Sie möchten lästige Tierhaare aus gründliche Art und Weise loswerden?
Dann liegen Sie für einen Staubsauger Roboter Test ebenfalls mit einem Modell mit Kehrfunktion richtig. Die besten Saugroboter dieser Kategorie überzeugen auch Testberichte durch ihr gründliches Aufnehmen hartnäckiger Tierhaare – und das auf fast allen Bodenbelägen. Sollten Sie diesen auch auf ihren Teppichen nutzen wollen, benötigen Sie lediglich die passende Teppichbürste dazu. Doch Vorsicht: ein Saugroboter mit Kehrfunktion eignet sich nur für kurzflorige Teppiche.

Sie möchten Ihren neuen Saugroboter günstig kaufen können?
Ein automatischer Staubsauger ohne zusätzliche Wisch- oder Kehrfunktion sollte in dem Fall ihre erste Wahl sein. Bei einem Staubsauger Roboter Test wird Ihr Zuhause schnell und zuverlässig gereinigt, und eignet sich vom Preis her ideal als Einstieg in die Welt der Putzroboter. Wir empfehlen außerdem das Bestellen einer gebrauchten Variante, falls das Budget nur für besonders billige Preise ausreicht, oder Sie als Einsteiger keine Risiken eingehen und sich erst einmal mit den Geräten zurechtfinden möchten.

Die beliebtesten Saugroboter-Hersteller

Für einen Staubsauger Roboter Test hat der Putzroboter_markt einige Hersteller zu bieten, bei denen man Roboter Vergleichssieger und sehr gute Haushaltshelfer vorfinden kann. Nach unserem Saugroboter Vergleich kommt ein bester Saugroboter oft von führenden Marken, die sich bereits einen Namen mit ihren hochwertigen Geräten machen konnten. Dazu zählen bei einem Saugroboter Test 2017 Marken wie:

  • Vorwerk (bekannte Modelle sind der KoboldVR200 und der Kobold VR100)
  • Vileda
  • Miele
  • Dirt Devil
  • Dyson
  • Samsung
  • LG
  • Neato (mit den Botvac Modellen bekannt geworden)
  • iRobot (mit den Roomba Saugrobotern bekannt geworden)
  • Kärcher
  • Medion

Viele der oben genannten Marken und deren Modelle kann man bei Märkten wie Media Markt oder Saturn erwerben, wenn man einen Saugroboter kaufen möchte.

Extra-Tipp:
Will man den Saugroboter besonders billig erwerben, kann man auch bei Aldi oder Lidl vorbeischauen. Diese Discounter bieten ab und an Aktionsware für den Haushalt und dessen Reinigung zu günstigen Preisen an.

Passendes Zubehör für Saugroboter

Für nahezu jeden Saugroboter bekannter Marken kann man in einem gut ausgestatteten Roboter Shop auch das passende Zubehör erwerben, wenn man das Saugroboter Kaufen bereits erledigt hat. Bei einem Roboter Staubsauger Test kann das richtige Zubehör zu einem längeren Leben des Gerätes, aber auch einem gründlicher gereinigten Boden verhelfen.

  • Der Akku: weil ein Akku mit der Zeit an Kraft und Lebensdauer verlieren kann, ist es nach einem Roboter Staubsauger Test sinnvoll, sich von Zeit zu Zeit einen neuen Akku für sein Gerät zu kümmern. Dieser wird bei einem Staubsauger Akku Test vom Saugroboter mit Ladestation selbstständig wieder aufgeladen, falls er nicht mehr genug Energie zum Durchsaugen bieten kann.
  • Die Saugbürste: bei einem Staubsauger Roboter mit Kehrfunktion kann im Laufe der Zeit gerne die Saugbürste durch eine neue ersetzt werden, deren Härchen weniger Schmutz außer Acht lassen, als abgenutzte Bürsten. Bei Haushalten mit Teppichen können außerdem spezielle Bürstenaufsätze erworben werden, die sich für kurzflorige Teppiche gut eignen und diese nicht beschädigen.
  • Stoßdämpfer: damit der Staubsauger empfindliche Dekoration wie Vasen oder Spiegel in keinem Fall beschädigt, kann er mit einem Stoßdämpfer aus Kunststoffband ausgestattet werden. Dieses ist flach, sodass die Reichweite des Saugers die gleiche bleibt. Allerdings ist es so gut gepolstert, dass gerade Glasflächen im Falle eines Zusammenstoßes keinen Schaden nehmen. Die Wahrscheinlichkeit für einen Zusammenstoß ist aufgrund der Sensoren eines Saugroboters allerdings sehr gering, weshalb der Erwerb eines solchen Stoßdämpfer-Bandes optional ist.

Egal für welches Zubehör oder welchen Saugroboter Sie sich nun entscheiden, fest steht, dass ein automatischer Staubsauger Ihnen im Haushalt sehr helfen kann. Ihnen wird nicht nur wertvolle Zeit erspart, sondern auch Geduld und Mühe, die sie anderweitig einsetzen können.

Kommentar schreiben