Die besten Stabstaubsauger 2019

Alles, was Sie über unseren Stabstaubsauger Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem guten Stabstaubsauger bekommen Sie bei dem Hersteller Philips.

Auf der Suche nach einem guten Stabstaubsauger bekommen Sie bei dem Hersteller Philips.

Stabstaubsauger sind im Vergleich zu Bodenstaubsaugern leichter und kompakter. Zugleich sind sie wendiger und können auch ideal engere Stellen erreichen. Aufgrund dessen eignen sich Stabstaubsauger von Siemens, Kärcher, Miele, Dyson, Philips, Nilfisk, Dirt Devil und anderen Marken perfekt für Wohnungen, die eng möbliert sind, sowie für kleinere Wohnungen. Möchten Sie einen Stabstaubsauger erwerben, können Sie auf dem Markt diverse Modelle, die teils kabelgebunden sind und teils mit Akku betrieben werden, vorfinden. Welcher Stabstaubsauger für Sie geeignet ist, hängt von Ihren Ansprüchen ab. Empfehlenswert ist es, sich vor dem Kauf verschiedene Modelle anzuschauen und diese miteinander zu vergleichen. Dies gelingt zum Beispiel in einem Handstaubsauger Test oder in einem Stabstaubsauger Test .

Verschiedene Stabstaubsauger-Arten in der Übersicht

Auf dem Markt gibt es zahlreiche verschiedene Arten von Staubsaugern. Neben den herkömmlichen Bodenstaubsaugern können Sie unter anderem auch Stabstaubsauger entdecken. Diese unterscheiden sich hinsichtlich vieler Faktoren. Hierzu gehört auch die Stromversorgung. So können Sie zwischen netzbetriebenen Stabstaubsaugern und Akku Stabstaubsaugern wählen. Worin sich die beiden Arten genau unterscheiden und welche Merkmale sie aufweisen, erklären wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle.

» Mehr Informationen
Stabstaubsauger-Art Beschreibung
Netzbetriebener Stabstaubsauger Netzbetriebene Stabstaubsauger sind mit einem Kabel ausgestattet. Über dieses können die Staubsauger an eine Steckdose angeschlossen und folglich durch den Netzstrom betrieben werden. Meist bieten diese Stielstaubsauger eine höhere Leistung. Jedoch sollten Sie bedenken, dass das Kabel die Handhabung einschränkt. Außerdem müssen Sie sich stets in der Reichweite einer Steckdose aufhalten, um einen netzbetriebenen Staubsauger zu verwenden. Wünschen Sie sich einen solchen Stabstaubsauger, können Sie sich beispielsweise ideal in einem Stabstaubsauger mit Kabel Test über die verschiedenen Modelle informieren.
Akku Stabstaubsauger Akku Stabstaubsauger werden durch einen integrierten Akku betrieben und sind weiter verbreitet als die netzbetriebenen Modelle. Dabei bietet ein Stabstaubsauger Akku Modell viele Vorteile. Schließlich handelt es sich bei diesen Modellen um Stabstaubsauger ohne Kabel. Daher ist die Reichweite nicht einschränkt. Zudem sind die Stabstaubsauger Akku Modelle normalerweise wendiger und mobiler. Die Leistung dieser Stabstaubsauger ohne Kabel ist zwar geringer, dennoch bieten die meisten Akku Stabstaubsauger ebenfalls eine recht gute Leistung. Beachten sollten Sie jedoch, dass ein solcher kabelloser Staubsauger nur begrenzt eingesetzt werden kann. Sie können ein Stabstaubsauger Akku Modell nämlich nur solange verwenden, bis der Akku leer ist. Danach müssen Sie den Akku normalerweise für mehrere Stunden laden lassen.

Vor- und Nachteile verschiedener Stabstaubsauger-Typen

Sowohl Akku Stabstaubsauger als auch netzbetriebene Stielstaubsauger sind mit positiven sowie mit negativen Merkmalen ausgestattet. Welche Art für Sie am besten geeignet ist, richtet sich vor allem nach Ihren Ansprüchen. In der folgenden Tabelle können Sie einen Überblick der Vor- und Nachteile der netzbetriebenen Stabstaubsauger sowie der Akku Stabstaubsauger erhalten. So fällen Sie garantiert schnell und unkompliziert die richtige Entscheidung.

» Mehr Informationen
Stabstaubsauger-Typ Vorteile Nachteile
Netzbetriebener Stabstaubsauger
  • meist höhere Leistung

  • häufig geringerer Anschaffungspreis
  • abhängig von einer Stromquelle

  • unhandlicher
Akku Stabstaubsauger
  • flexibler einsetzbar

  • höhere Wendigkeit

  • leistungsfähig
  • meist teurer

  • begrenzte Akkulaufzeit

Welcher Stabstaubsauger ist für Sie geeignet?

Gibt es Stabstaubsauger ohne Beutel?

Wenn Sie sich auf dem Markt nach einem passenden Stabstaubsauger für Ihren Einsatzzweck umschauen, können Sie sowohl Stabstaubsauger mit Beutel als auch Stabstaubsauger ohne Beutel entdecken. Beide Varianten halten laut einem Stabstaubsauger Test sowohl Vor- als auch Nachteile bereit. Ein Stabstaubsauger mit Beutel bietet oft eine gute Saugleistung und meist einen günstigeren Anschaffungspreis. Dafür müssen Sie die Beutel nach einer gewissen Zeit wechseln. Zudem sollten Sie bedenken, dass für die Beutel normalerweise Kosten anfallen werden. Wünschen Sie sich letztendlich einen Stabstaubsauger mit Beutel, können Sie sich optimal den einen oder anderen Stabstaubsauger mit Beutel Test ansehen. Stabstaubsauger ohne Beutel sind hingegen meist mit einem Staubbehälter, der beutellos ist, ausgestattet. Diesen Behälter können Sie häufig per Knopfdruck entleeren. Vorteilhaft ist hierbei, dass Sie keine Beutel kaufen und wechseln müssen. Nachteilhaft ist hingegen, dass gegebenenfalls ein restlicher Schmutz in dem Staubbehälter bleiben kann. Diesen müssen Sie selber entfernen. Wenn der Stabstaubsauger beutellos ist, kann daher die Reinigung also ein wenig komplizierter ausfallen.

» Mehr Informationen
Wie lange müssen Akku Stabstaubsauger laden?
Wenn Sie sich ein Stabstaubsauger Akku Modell wünschen, sollten Sie vor dem Kauf einen Blick auf die Ladezeit werfen. Diese kann sich nämlich von Modell zu Modell unterscheiden. Im Grunde variiert die Ladezeit des Akkus zwischen drei und 15 Stunden.

Wie laut sind Stabstaubsauger?

Wie laut ein Stabstaubsauger ist, hängt vom jeweiligen Modell ab. Meist weisen jedoch Bodenstaubsauger eine geringere Lautstärke als Stabstaubsauger auf.

» Mehr Informationen

Wo sind Stabstaubsauger erhältlich?

Stabstaubsauger, wie beispielsweise Dyson Stabstaubsauger oder Bosch Stabstaubsauger, können Sie im Internet bei verschiedenen Online Shops entdecken. Hier werden Sie in der Regel eine große Auswahl und somit diverse Staubsauger Angebote finden können. Sofern Sie den Stabstaubsauger online günstig kaufen möchten, können Sie sich ideal vorab in einem Preisvergleich über die unterschiedlichen Preise informieren. Dennoch sollten Sie beim Vergleichen der einzelnen Modelle neben den Preisen besonders auf die Qualität und die Leistung achten. Falls Sie einen Stabstaubsauger nicht online erwerben möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich beispielsweise bei Saturn oder Media Markt nach einem passenden Modell umzusehen. Doch auch andere Elektrofachmärkte sowie manche Discounter und Supermärkte halten Staubsauger, wie Bodenstaubsauger, Standstaubsauger und/oder Stabstaubsauger, bereit.

» Mehr Informationen

Welche Düsen sind für Stabstaubsauger verfügbar?

Meist verfügen Stabstaubsauger über eine einfache Elektrobürste. Neben dieser Bürste gibt es jedoch noch viele weitere Düsen. Dabei sollten Sie bedenken, dass nicht jede Düse für die Verwendung auf jeder Oberfläche gedacht ist. Benötigen Sie also neben der Elektrobürste eine weitere Düse oder Bürste, sollten Sie beim Kauf des Staubsaugers darauf achten, dass das jeweilige Modell mit der passenden Düse verkauft wird oder dass Sie die entsprechende Düse zusätzlich erwerben können.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Stabstaubsauger-Hersteller und Marken

In einem Stabstaubsauger Vergleich können Sie viele Staubsauger Modelle von unterschiedlichen Marken entdecken. Bekannt sind beispielsweise die Bosch Stabstaubsauger, die Dyson Stabstaubsauger, die AEG Stabstaubsauger, die Miele Stabstaubsauger sowie die Vorwerk Stabstaubsauger. Weitere beliebte Stabstaubsauger Hersteller sind beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Siemens
  • Kärcher
  • Nilfisk
  • Philips
  • Black & Decker
  • Rowenta
  • Hoover
  • Dirt Devil

Kaufberatung für Stabstaubsauger

Möchten Sie einen Stabstaubsauger mit oder ohne Beutel kaufen, sollten Sie sich zuvor in einem Stabstaubsauger Test und/oder in verschiedenen Geschäften mehrere Modelle anschauen. Diese können Sie schließlich miteinander vergleichen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, den Stabstaubsauger, der als bester Stabstaubsauger für Sie in Frage kommen kann, zu finden. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch den Staubsauger Vergleich der Stiftung Warentest anschauen. In diesem testete die Stiftung Warentest sowohl Bodenstaubsauger als auch Handstaubsauger. Beim Vergleichen der einzelnen Modelle von Bosch, Vorwerk, Rowenta, Hoover, AEG, Black & Decker und anderen Herstellern sollten Sie letztendlich auf viele Kriterien achten.

Stabstaubsauger bekommen Sie auch schon für kleineres Geld.

Stabstaubsauger bekommen Sie auch schon für kleineres Geld.

  • Fassungsvolumen: Egal ob Sie einen AEG Stabstaubsauger, einen Miele Stabstaubsauger, einen Vorwerk Stabstaubsauger oder einen Stabstaubsauger einer anderen Marke suchen, in einem Handstaubsauger Test sollten Sie am besten das Fassungsvolumen der Beutel oder der Filter bzw. das Fassungsvermögen des Behälters überprüfen. Ein größeres Fassungsvermögen kann durchaus vorteilhaft sein. Schließlich müssen Sie dann den Behälter seltener leeren oder den Beutel seltener wechseln. Jedoch kann sich das Gewicht durch ein größeres Fassungsvermögen erhöhen. Wissen sollten Sie außerdem, dass Stabstaubsauger in der Regel mit einem geringeren Fassungsvermögen als Bodenstaubsauger ausgestattet sind.
  • Gewicht: Bei einem Stabstaubsauger handelt es sich um einen Handstaubsauger. Deshalb sollte ein Stabstaubsauger Vergleichssieger möglichst leicht sein. Schließlich wird die Reinigung mit einem Stabstaubsauger, der über ein geringes Gewicht verfügt, einfacher ausfallen als mit einem schweren Handstaubsauger.
  • Laufzeit: Die Laufzeit des Stabstaubsaugers richtet sich nach dem jeweiligen Modell. Handelt es sich um einen Stabstaubsauger mit Kabel, können Sie diesen im Grunde für viele Stunden einsetzen. Schließlich gibt es hier kein Akku, das nach einer gewissen Zeit aufgeladen werden muss. Wenn Sie sich jedoch beispielsweise in einem Stabstaubsauger mit Akku Test nach einem Stabstaubsauger ohne Kabel umschauen, sollten Sie die Laufzeit genauer betrachten. Diese beträgt teilweise nur wenige Minuten. Manche Modelle können jedoch auch eine Betriebsdauer von beispielsweise bis zu 60 Minuten aufweisen.
  • Leistung: Die Leistung wird normalerweise in Watt angegeben. Die meisten Modelle bieten eine Leistung von unter 700 Watt an. Es gibt jedoch auch Modelle, die eine Leistung von bis zu 1000 Watt bereithalten. Seltener sind hingegen Stabstaubsauger mit einer Leistung zwischen 1000 und 2000 Watt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...