Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mesh-WLAN Test 2019

Die besten Mesh-WLAN im Vergleich

Vergleichssieger
Google WiFi-Router
Bestseller
TP-Link Deco P7
Linksys Velop Tri Band AC6600
Huawei WiFi Q2
AVM Fritz Mesh Set
Tenda Nova MW6
Preistipp
Ubiquiti Networks UAP-AC-PRO
Modell Google WiFi-Router TP-Link Deco P7 Linksys Velop Tri Band AC6600 Huawei WiFi Q2 AVM Fritz Mesh Set Tenda Nova MW6 Ubiquiti Networks UAP-AC-PRO
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Modulanzahl 3 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 2 Stk. 3 Stk. 1 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac a/​b/​g/​n/​ac a/​b/​g/​n/​ac a/​b/​g/​n/​ac a/​b/​g/​n/​ac a/​b/​g/​n/​ac a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 867 MBit/s 867 MBit/s 867 MBit/s 867 MBit/s 1.733 MBit/s 867 MBit/s 1300 MBit/s
Verschlüsselung WPA 2 WPA | WPA 2 WPA 2 WPA | WPA 2 WEP | WPA | WPA2 | WPS WPA 2 WEP | WPA | WPA2
Stromverbrauch 9 W 19 W 16 W 24 W 10 W 18 W 9 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 390 m² 570 m² 500 m² 360 m² 250 m² 500 m² 110 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 10.6 x 10.6 x 6.8 cm 12 x 3.8 x 12 cm 11.5 x 39.5 x 25.5 cm 18.4 x 11.2 x 7.3 cm 18.4 x 4.8 x 25 cm 10 x 10 x 30 cm 19.7 x 19.7 x 3.5 cm
Gewicht pro Modul 336 g 660 g 1.100 g 494 g 553 g 600 g 349 g
Vor- und Nachteile
  • modernes Design
  • wenig Stromverbrauch
  • gute Konnektivität
  • USB-C Schnittstelle
  • gute Reichweite
  • integriertes Antivirus-Programm
  • automatische Firmware-Updates
  • Gästenetzwerke
  • Timer einstellbar
  • schnelle Einrichtung
  • umfangreiche App
  • USB-C Anschluss
  • 2 x USB-Anschluss
  • VDSL-Supervectoring
  • unterstützt Mobilfunkmodems
  • erweiterbar auf insgesamt 7 Stationen
  • kompaktes Design
  • Kindersicherung
  • LED-Beleuchtung
  • Stromversorgung via Ethernet (PoE)
  • schnelle Verbindung
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Google WiFi-Router
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Modulanzahl 3 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 867 MBit/s
Verschlüsselung WPA 2
Stromverbrauch 9 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 390 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 10.6 x 10.6 x 6.8 cm
Gewicht pro Modul 336 g
  • modernes Design
  • wenig Stromverbrauch
  • gute Konnektivität
Bestseller 1)
TP-Link Deco P7
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Modulanzahl 3 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 867 MBit/s
Verschlüsselung WPA | WPA 2
Stromverbrauch 19 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 570 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 12 x 3.8 x 12 cm
Gewicht pro Modul 660 g
  • USB-C Schnittstelle
  • gute Reichweite
  • integriertes Antivirus-Programm
Linksys Velop Tri Band AC6600
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Modulanzahl 3 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 867 MBit/s
Verschlüsselung WPA 2
Stromverbrauch 16 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 500 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 11.5 x 39.5 x 25.5 cm
Gewicht pro Modul 1.100 g
  • automatische Firmware-Updates
  • Gästenetzwerke
  • Timer einstellbar
Huawei WiFi Q2
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Modulanzahl 3 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 867 MBit/s
Verschlüsselung WPA | WPA 2
Stromverbrauch 24 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 360 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 18.4 x 11.2 x 7.3 cm
Gewicht pro Modul 494 g
  • schnelle Einrichtung
  • umfangreiche App
  • USB-C Anschluss
AVM Fritz Mesh Set
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Modulanzahl 2 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 1.733 MBit/s
Verschlüsselung WEP | WPA | WPA2 | WPS
Stromverbrauch 10 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 250 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 18.4 x 4.8 x 25 cm
Gewicht pro Modul 553 g
  • 2 x USB-Anschluss
  • VDSL-Supervectoring
  • unterstützt Mobilfunkmodems
Tenda Nova MW6
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Modulanzahl 3 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 867 MBit/s
Verschlüsselung WPA 2
Stromverbrauch 18 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 500 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 10 x 10 x 30 cm
Gewicht pro Modul 600 g
  • erweiterbar auf insgesamt 7 Stationen
  • kompaktes Design
  • Kindersicherung
Preistipp 1)
Ubiquiti Networks UAP-AC-PRO
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Modulanzahl 1 Stk.
WLAN-Standard a/​b/​g/​n/​ac
Datenübertragungsrate 1300 MBit/s
Verschlüsselung WEP | WPA | WPA2
Stromverbrauch 9 W
WLAN-Abdeckung Die Abdeckung ist unter anderem davon abhängig wo die Module platziert werden und welche Hindernisse sich im Weg des Signals befinden. 110 m²
MU-MIMO Mit MU-MIMO bleibt die Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk auch dann noch hoch, wenn viele User gleichzeitig aktiv sind.
App-Steuerung
Ethernet- Anschluss Anschluss für LAN-Kabel (RJ-45).
Maße 19.7 x 19.7 x 3.5 cm
Gewicht pro Modul 349 g
  • LED-Beleuchtung
  • Stromversorgung via Ethernet (PoE)
  • schnelle Verbindung

Das beste Mesh-WLAN 2019

Alles, was Sie über unseren Mesh-WLAN Vergleich wissen sollten

Ein Mesh WLAN Netzwerk ermöglicht Ihnen ein schnelleres Internet.

Wer auf der heimischen Couch gerne Serien auf Netflix oder Amazon Prime genießt, der kann auf eine schnelle Internetverbindung nicht verzichten. Herkömmliche WLAN Router stoßen insbesondere in großen Wohnungen oder mehrstöckigen Häusern schnell an ihre Grenzen, da das Signal aufgrund dicker Wände oder Treppen immer wieder abbricht. Ein Mesh WLAN Repeater erweist sich an dieser Stelle oftmals nur als müder Kompromiss, da die erhöhte Reichweite sich wiederum negativ auf die Geschwindigkeit auswirkt. An dieser Stelle kommen moderne Wifi Mesh Router (Wireless Mesh Geräte) zum Einsatz, die durch die Verbindung mehrerer Router auch über mehrere Räume hinweg ein starkes Signal aussenden – ganz ohne Geschwindigkeitsverlust. Um ein Mesh WLAN Netzwerk für Ihr Zuhause einzurichten und die moderne Mesh WLAN Technologie mitsamt Band Steering für Ihre Geräte zu nutzen, ist es erforderlich, das passende System zu finden. Wir stellen Ihnen hier in unserer Kaufberatung alle wichtige Fakten zusammen, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen können.

Verschiedene WLAN-Arten in der Übersicht

Der Markt bietet unterschiedliche Arten der Mesh WLAN Systeme. Wir haben die beiden wichtigsten Typen gegenübergestellt und erläutern Ihnen die individuellen Vor- und Nachteile. Aufschluss über aktuell am Markt erhältliche Systeme, wie zum Beispiel das beliebte Mesh WLAN Telekom Modell oder die Mesh WLAN Fritzbox, gibt Ihnen am schnellsten ein individueller Mesh WLAN Test .

WLAN-Art Beschreibung
Klassisches WLAN Normale WLAN Repeater haben den Nachteil einer gesonderten SSID, was ein separates Einloggen erfordert. Bei einem normalen WLAN Router wählt man sich in das signalstärkste Netz ein. Da dies jedoch nur einmal passiert, kommt es insbesondere bei sehr großen Wohnungen immer wieder zu Signalabbrüchen oder einer verminderten Geschwindigkeit des Internets. Erst wenn das Signal sehr schwach wird, scannt das jeweilige Gerät neu und wird mit dem signalstärksten Sender neu verbunden. Der Einsatz von normalen WLANs eignet sich daher vor allem in eher kleinen Wohnungen.
Mesh WLAN Mesh WLAN Systeme sind hingegen in der Lage, immer wieder neu den signalstärksten Sender auszuwählen und damit ein durchgängig leistungsstarkes WLAN Netz zu gewährleisten. Das Umherspringen zwischen den einzelnen Stationen geschieht dabei völlig unterbrechungsfrei und wird zumeist gar nicht bemerkt. Durch die Möglichkeit der steten Erweiterbarkeit geht das Mesh WLAN mit einer hohen Mesh-WLAN Reichweite sowie einer sehr hohen Geschwindigkeit des Internets einher. Viele Hersteller bieten im Lieferumfang schon einige Geräte inklusive. Die einzelnen Stationen fallen in Sachen Optik sehr dezent aus, sodass sie in der eigenen Wohnung auch nicht als störend wahrgenommen werden. Auch die Einrichtung und Steuerung eines Mesh WLAN Systems geht leicht vonstatten. Da die Mesh Technologie noch recht neu auf dem Markt ist, gehen entsprechende Systeme allerdings mit einem vergleichsweise hohen Preis einher. Daher sollte man sich nur für ein AVM Mesh WLAN System entscheiden, wenn dieses auch erforderlich ist.

Vor- und Nachteile verschiedener WLAN-Typen

Auf der Suche nach dem geeigneten WLAN System für Ihr Zuhause kann Sie die folgende Tabelle unterstützen, denn je nach Kategorie haben die einzelnen Typen auch ihre ganz individuellen Vor- und Nachteile. Ein detaillierter Mesh Router Test kann Ihnen zudem weitere wichtige Informationen liefern, etwa zu gängigen WLAN Standards, zum WLAN Stick und Switch sowie zu vielen anderen Fragen (Google, Video etc.).

WLAN-Typen WLAN-Typen
Vorteile
Nachteile
Klassisches WLan
  • einfach anwendbar
  • preiswert
  • für kleine Wohnungen optimal
  • in großen Wohnungen und Häusern manchmal schlechter Empfang
Mesh WLAN
  • perfekt für Häuser und große Wohnungen
  • zuverlässiges Verbindungssignal
  • teurer

Welches Mesh WLAN-System ist für Sie geeignet?

Auf der Suche nach dem richtigen WLAN-System und entsprechender Hardware werden Sie auf verschiedene Anbieter treffen. Wichtige Kaufkriterien, die Sie bei der Auswahl beachten können, haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Anschlüsse

Möchten Sie diverse Endgeräte mit dem Mesh Router verbinden, sollte dieser mit entsprechenden Anschlüssen versehen sein. So bieten zum Beispiel USB-Ports die Möglichkeit, Drucker und Festplatten anzuschließen und in das Mesh Netzwerk einzubinden. Sogenannte Ethernet-Ports erlauben es Ihnen zudem via Ethernet Backhaul, Smart-TVs sowie stationäre PCs per Kabel anzukoppeln.

Tipp
Sofern Sie viele WLAN fähige Geräte parallel einsetzen möchten, sollte das Mesh WLAN mit einer hohen Datenrate in mbits/s ausgestattet sein. Bedenken Sie jedoch, dass ein Gerät nur die Bandbreite eines einzelnen Funk-Kanals verwenden kann.

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch eines Mesh-Systems sollte nicht unterschätzt werden und hängt von der Anzahl verwendeter Satelliten sowie der jeweiligen Auslastung ab. Die meisten Modelle weisen einen maximalen Stromverbrauch von rund 30 Watt auf, der jedoch meist nur dann erreicht wird, wenn eine volle Auslastung des Mesh WLANs besteht. Die meisten Geräte besitzen zudem einen Standby-Modus, mit dem sich nachhaltig Energie sparen lässt.

Verarbeitung

Die Maße vom Router in mm als auch die Maße vom Satellit in mm fallen zumeist sehr gering aus, sodass sich diese problemlos in jedes Ambiente einbinden lassen. Als Material wird häufig robuster Kunststoff genutzt, sodass die einzelnen Geräte dem alltäglichen Gebrauch standhalten.

Tri-Band oder Dual-Band

Sofern Sie sich mit dem Kauf eines Mesh WLAN Systems befassen, wird zwischen Tri-Band und Dual-Band unterschieden. Bei Geräten mit Tri-Band werden durch alle Stationen drei WLAN Netze ausgesendet, was die verfügbare Bandbreite sowie die Geschwindigkeit deutlich erhöht. Der Funkmodus erfolgt also auf einem 2,4 GHz Netz sowie einem 5 GHz Netz. Eins weiteres 5 GHz Netz wird für die interne Kommunikation verwendet. Dual-Band Systeme nutzen dagegen ein 5 GHz Band für den Hin und Rückkanal, was zu Lasten der Geschwindigkeit geht. Tri-Band Systeme erweisen sich daher in der Praxis als deutlich leistungsstärker und sollten immer dann zum Einsatz kommen, wenn ein sehr schneller Internetzugang notwendig ist.

Reichweite

Auch wenn gerade Mesh-Systeme in vielen Punkten überzeugen, hat vor allem die Reichweite dieser Lösung ihre Grenzen. So sollte die Entfernung zwischen den einzelnen Knotenpunkten nicht zu hoch ausfallen, da das verwendete 5 GHz-Band in seiner Reichweite begrenzt ist. Idealerweise bestehen in jedem oder jedem zweiten Raum ein Knotenpunkt sowie übereinanderliegende Knotenpunkte in mehrstöckigen Häusern.

Sprachsteuerung

Moderne Mesh WLAN-Systeme lassen sich mittlerweile spielend via Sprachsteuerung bedienen. Das zahlt sich vor allem dann aus, wenn man bestimmte Funktionen schnell aktivieren oder deaktivieren möchte. Besitzen Sie beispielsweise einen Alexa, achten Sie vor dem Kauf darauf, dass sich der Mesh WLAN Repeater mit diesem auch steuern lässt.

Wenn Sie gern Serien gucken, ist ein schnelles Internet unerlässlich.

Zusatzfunktionen

Jeder Zugangspunkt (Access Point) ist in der Regel mit verschiedenen Anschlüssen ausgestattet, sodass sich diverse Zusatzfunktionen nutzen lassen. So lassen sich beispielsweise Drucker, Überwachungskameras oder Netzlautsprecher in das Mesh WLAN Netzwerk einbinden und von einem beliebigen Standort aus aktivieren. Über die Einrichtung eines Gast-Netzwerkes können auch Fremde das Internet nutzen, ohne dass der Schutz des WLAN Netzwerks beeinträchtigt wird. Dank einer Kindersicherung können nur ausgewählte Nutzer auf das Internet zugreifen und bestimmte Seiten gänzlich blockiert werden. Zudem bieten verschiedene Hersteller umfangreiche Schutzfunktionen, die gegen eine festgelegte Gebühr Viren sowie unerlaubte Zugriffe von außen abwehren. Das Mesh WLAN von der Telekom bietet hier einige nützliche Funktionen.

Wie funktioniert ein Mesh WLAN?

Die Funktionsweise eines Mesh Router Systems ist schnell erklärt. Mesh Systeme arbeiten mit einer Zentraleinheit, die mit einem Modem oder einem Router verbunden wird, sowie einem oder mehreren Satelliten, die in der Wohnung verteilt werden. Diese Satelliten bilden gemeinsam mit dem Mesh WLAN Router ein Mesh Netzwerk, sodass das Internet nicht mehr nur von einem Router, sondern von den jeweils signalstärksten Zugangspunkten zur Verfügung gestellt wird. Bewegen Sie sich nun mit dem Smartphone, dem Tablet oder dem Laptop durch die Wohnung, wird der Zugangspunkt mit dem stärksten Signal ohne Unterbrechung ausgewählt. So lässt sich das heimische WLAN Netzwerk auch über mehrere hundert Quadratmeter erweitern, was sich vor allem beim Streamen oder beim Gaming auszahlt. Zudem hält sich der Installationsaufwand in Grenzen und das Netzwerk lässt sich auch bequem über eine App steuern. Die Anbindung kann hier mitunter auch bequem via USB als auch über Ethernet erfolgen, sodass sich sowohl ein USB (Router) bzw. Ethernet (Router) als auch ein USB (Satellit) bzw. Ethernet (Satellit) unterbringen lassen.

Welche Vorteile hat ein WLAN Mesh Netzwerk?

Ein Mesh WLAN bietet Ihnen zahlreiche Vorteile und ist daher viel mehr als nur ein Trend. Das Prinzip der Nahtlosigkeit kommt hier besonders zum Tragen, da sich alle Zugangspunkte zu einem störungsfreien Netzwerk vereinen. Ein Mesh WLAN-System lässt sich um beliebig viele Satelliten erweitern, die auch die Abdeckung in Quadratmetern des Internets erhöhen. Da diese Satelliten sehr klein ausfallen und lediglich eine Steckdose voraussetzen, lassen sie sich dezent in der Wohnung oder sogar im Garten unterbringen. Hierzu sei gesagt, dass jeder verwendete Satellit das WLAN-Netzwerk um rund 100 Quadratmeter abdeckt, was sich vor allem in großen Häusern auszahlt. Dank verschiedener Anschlüsse lassen sich auch kabelgebundene Geräte, wie Drucker oder ein Smart-TV oder Smart Home Geräte, an das Mesh-WLAN koppeln.

Wie wird das WLAN Mesh Netzwerk aktiviert?

In der Regel können Sie spielend leicht ein Mesh WLAN einrichten. Im ersten Schritt wird das als Router fungierende Gerät via Ethernet-Kabel mit Ihrem DSL Modem oder Kabel Modem verbunden. Nun suchen Sie geeignete Positionen und platzieren dort die einzelnen Satelliten. Die Konfiguration des Mesh WLAN-Systems kann ganz bequem über die App oder den Web-Browser erfolgen. Abschließend sollte noch das ursprüngliche WLAN Netz deaktiviert werden, damit sich die verschiedenen Signale nicht überlagern.

Nach der Einrichtung steht ein schnelles WLAN zur Verfügung, das zu jeder Zeit über die App via Beamforming kontrolliert werden kann.

Was bedeutet AVM Mesh-WLAN?

Beim Mesh WLAN AVM handelt es sich nicht um ein eigenes Mesh-System, sondern vielmehr um eine Aufrüstung bestehender Geräte zu einem Mesh WLAN. Dies erspart Ihnen den preisintensiven Kauf eines Mesh-Systems und gibt Ihnen stattdessen die Möglichkeit, Ihre FritzBox mit einem oder mehreren AVM-Repeatern zu erweitern. Die einzelnen Geräte bzw. Funkmodule nutzen die verfügbaren WLAN Bänder dabei so, dass an jedem Ort das möglichst stärkste Signal ausgesendet wird. Daher folgen ein AVM Mesh WLAN und ein normales Mesh WLAN dem gleichen Funktionsprinzip.

Wo sollte man die einzelnen Satelliten des Mesh WLAN-Systems aufstellen?

Um die idealen Positionen für die einzelnen Satelliten Ihres Mesh Wifi Routers auszumachen, sollten Sie vorab ein wenig testen. Im Idealfall werden die Satelliten auf halber Strecke zu dem Ende der jeweiligen WLAN Reichweite platziert. Sind alle Satelliten platziert, können Sie in der App einsehen, ob an jeder Stelle eine gute Verbindung herrscht und bei Bedarf nachbessern. Bedenken Sie, dass dicke Wände und Türen das Signal zwischen den Satelliten beeinträchtigen und achten Sie darauf, die Geräte nicht auf den Boden zu stellen. Sofern Verbindungsprobleme bestehen, kann es helfen, die einzelnen Satelliten so anzuordnen, dass sie sich im gegenseitigen Sichtfeld befinden.

Wann zahlt sich ein Mesh WLAN besonders aus?

Ein Mesh-System spielt seine Stärke vor allem in großen Häusern und Wohnungen aus und stellt hier eine ideale Vernetzung sicher. Dank der flexiblen Erweiterbarkeit können die Satelliten so platziert werden, dass sich auch mehrere Etagen problemlos mit einem starken WLAN Signal versorgen lassen. Für Geräte, die ein schnelles WLAN voraussetzen, ist daher ein Mesh WLAN-System gut geeignet.

Wo finden Sie ein gutes Mesh WLAN-System?

Ob bei Conrad Electronic, Cyberport oder Amazon – bei allen werden Sie ein günstiges Mesh WLAN finden. Legen Sie großen Wert darauf, dass Sie sich für ein System entscheiden, dass im Test (z. B. Beispiel bei der Stiftung Warentest) schon als Mesh WLAN Vergleichssieger hervorgegangen ist, können Sie entweder in Testzeitschriften recherchieren oder auch online einen kurzen Mesh WLAN Vergleich starten. So finden Sie heraus, ob ein bestes Mesh WLAN auch für Sie infrage kommt.

Die beliebtesten Mesh WLAN-Marken und Hersteller

Folgende Hersteller und Marken können wir Ihnen laut Mesh WLAN Test guten Gewissens empfehlen, wenn Sie sich für Ihr Zuhause oder Büro ein Mesh WLAN kaufen wollen:

  • Netgear
  • Zyxel
  • Linksys
  • Asus
  • AVM Fritzbox
  • Telekom
  • Huawei
  • Ubiquiti
  • Luma
  • TP-Link

Als sehr beliebt haben sich die Netgear Orbi sowie die Ubiquifi Amplifi Modelle erwiesen.

Fazit

Ob ein Netgear Orbi-Sytem, eines von Zyxel, Linksys oder Asus – dank Mesh Router Test wissen Sie nun genau, worauf Sie beim Kauf achten müssen. Eine gute Verarbeitung, die richtigen Anschlüsse und ein geringer Stromverbrauch sind hier entscheidend. Besonders praktisch sind moderne Mesh WLAN-Systeme, die Sie per Sprachsteuerung bedienen können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Google WiFi-Router Bewertung: Sehr Gut