Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Thermometer Test 2019

Die besten Thermometer im Vergleich

Vergleichssieger
TFA Dostmann 30.3065.02
Bestseller
Mcvilla Thermometer
Preistipp
Opard Thermometer
ThermoPro TP53
ThermoPro TP55
TFA Dostmann Diva Go
ADE Wetterstation WS
Modell TFA Dostmann 30.3065.02 Mcvilla Thermometer Opard Thermometer ThermoPro TP53 ThermoPro TP55 TFA Dostmann Diva Go ADE Wetterstation WS
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
45 Bewertungen
35 Bewertungen
29 Bewertungen
172 Bewertungen
657 Bewertungen
24 Bewertungen
68 Bewertungen
Typ digital digital digital digital digital digital digital
Betrieb Batterie Batterie Batterie Batterie Batterie Batterie Batterie/Netzanschluss
Temperatur Bereich -40 bis 60 °C -10 bis 50 °C -30 bis 50 °C -40 bis 60 °C -50 bis 70 °C -10 bis 60 °C -25 bis 50 °C
Funktionen
  • Temperatur
    (Innen/Außen)
  • Luftfeuchtigkeit
  • Temperatur
    (Innen/Außen)
  • Luftfeuchtigkeit
    (Innen/Außen)
  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Komfortzonenindikator
  • Temperatur
    (Innen/Außen)
  • Luftfeuchtigkeit
    (Innen/Außen)
  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Funkuhr
  • Wettervorhersage
  • Extremwerte
  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Extremwerte
  • Temperatur
    (Innen/Außen)
  • Luftfeuchtigkeit
    (Innen/Außen)
  • Funkuhr
  • Wecker
  • Wettervorhersage
  • Ladefunktion für Smartphone
Befestigung Stellen/Hängen Stellen/Hängen Stellen/Hängen Stellen/Hängen Stellen/Hängen Stellen Stellen/Hängen
Funk
Außensensor
24-Stunden-Historie
Minimal-/Maximaltemperatur
Maße 7.7 x 2.2 x 8.6 cm 8.5 x 8.6 x 1 cm 10.5 x 9.4 x 2.4 cm 7.1 x 8.4 x 3.5 cm 11 x 8.5 x 2.4 cm 8 x 3.3 x 14.4 cm 7.5 x 21.5 x 3 cm
Gewicht 82 g 59 g 99 g 40 g 145 g 340 g 230 g
Vor- und Nachteile
  • Speicher für Tageswerte
  • geringer Batterieverbrauch
  • gute Ablesbarkeit
  • Hintergrundbeleuchtung
  • zuverlässige Messergebnisse
  • Magnetbefestigung möglich
  • Komfortzonen-Indikator
  • Aktualisierung in 10 Sekundenintervallen
  • Hintergrundbeleuchtung per Touchbutton
  • übersichtliches Display
  • die wichtigsten Daten auf einen Blick
  • Touchscreen
  • Hintergrundbeleuchtung
  • großes Display mit allen Daten
  • gut ablesbare Daten
  • einfache Bedienung
  • großes Display
  • LED-Farbdisplay
  • animierte Wetterprognose
  • Smartphone-Charger
  • 60 m Funkreichweite
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
TFA Dostmann 30.3065.02
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Speicher für Tageswerte
  • geringer Batterieverbrauch
  • gute Ablesbarkeit
Bestseller 1)
Mcvilla Thermometer
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Hintergrundbeleuchtung
  • zuverlässige Messergebnisse
  • Magnetbefestigung möglich
Preistipp 1)
Opard Thermometer
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Komfortzonen-Indikator
  • Aktualisierung in 10 Sekundenintervallen
ThermoPro TP53
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Hintergrundbeleuchtung per Touchbutton
  • übersichtliches Display
  • die wichtigsten Daten auf einen Blick
ThermoPro TP55
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Touchscreen
  • Hintergrundbeleuchtung
  • großes Display mit allen Daten
TFA Dostmann Diva Go
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • gut ablesbare Daten
  • einfache Bedienung
  • großes Display
ADE Wetterstation WS
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • LED-Farbdisplay
  • animierte Wetterprognose
  • Smartphone-Charger
  • 60 m Funkreichweite

Die besten Thermometer 2019

Alles, was Sie über unseren Thermometer Vergleich wissen sollten

Gute Thermometer können Sie bei der Marke Medisana kaufen.

Gute Thermometer können Sie bei der Marke Medisana kaufen.

Ein Thermometer ist dazu da, die Temperatur zu messen. Dies kann nach einem Thermometer Test entweder die Temperatur in °C gemessen der Umgebung sein, aber auch die Körpertemperatur von Erwachsenen und Kindern. Möchte man ein Thermometer kaufen, kann es wegen der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten durchaus vorkommen, dass man auf ein großes Angebot an Modellen und Thermometerarten trifft. Doch welches Modell darunter gilt als beste Thermometer Variante und welche Art von Thermometer sollte man wann wählen? Ob zur Verhütung, mit einer Thermometer App oder als Baby Thermometer und Thermometer mit Hygrometer – fest steht, dass das umfassende Angebot des Marktes für jeden das Richtige Werkzeug bereithält. Damit Sie im Falle von Fieber oder zur Messung der Outdoor und Indoor Temperatur mit dem richtigen Gerät gerüstet sind, können Sie durch einen Thermometer Test , aber auch durch unsere nachfolgende Aufstellung mehr über die verschiedenen Varianten der Thermometer erfahren, die Ihnen verraten, welche Anwendungsgebiete den einzelnen Optionen entsprechen.

Verschiedene Thermometer-Arten in der Übersicht

Dass man verschiedene Thermometer kaufen kann, ist nahezu jedem klar, der eines benötigt. Doch wie groß die Auswahl am Markt wirklich ist, realisiert man meist erst dann, wenn man sich in dem ein oder anderem Shop oder Fachhandel wie dm oder auch bei eBay umsieht, oder einen Thermometer Test zur Recherche nutzt. Ob zur Messung der Temperatur von Fleisch im Ofen, zum richtigen Temperieren von Wasser im Aquarium, für den heimeigenen Smoker oder bei Fieber vom eigenen Nachwuchs – unsere nachfolgende Übersicht macht Sie mit den verschiedenen Thermometern bekannt und hilft Ihnen somit dabei, sich beim Kauf nicht verwirren zu lassen. So erhalten Sie das Baby Thermometer, digital Thermometer oder Thermometer mit Fühler, das zu Ihnen Bedürfnissen passt.

Thermometer-Art Beschreibung
Quecksilber Thermometer Quecksilber Thermometer wurden zu Beginn des Thermometer-Zeitalters eingesetzt und bestehen in der Regel aus Glas, mit einem dünnen Glasröhrchen in der Mitte. In diesem befindet sich flüssiges Quecksilber, das sich je nach Temperatur ausdehnt. Da das Quecksilber im Falle einer Beschädigung des Gerätes auslaufen kann, gelten die Thermometer dieser Art mittlerweile als nachteilhaft – denn das Quecksilber selbst ist giftig und kann Gesundheitsschäden verursachen. Auf die Frage „Wer erfand Quecksilberthermometer überhaupt?“ kann man mit Daniel Gabriel Fahrenheit antworten, einem deutschen Physiker, der sich der Erfindung von verschiedenen Messgeräten gewidmet hat und im polnischen Danzig geboren wurde. Eingesetzt wird, beziehungsweise wurde das Thermometer mit Quecksilber übrigens sowohl im Außenbereich, als auch zur Körpertemperaturmessung.
Infrarot Thermometer Hierbei handelt es sich um ein Körpertemperaturthermometer, das die Infrarotstrahlung misst, welche von einem bestimmten Körperbereich ausgeht. Die gemessene Strahlung wird anschließend von dem Gerät in Celsius umgerechnet, und von einem digitalen Display angezeigt. Da die Messung bei dieser Art von Thermometern recht schnell erfolgt, wird sie besonders gerne bei Kindern eingesetzt. Allerdings sollte man sich beim Kauf immer die Frage „Wie Thermometer benutzen?“ stellen, da es sich hierbei um empfindlichere Modelle handelt, die bei der falschen Anwendung schnell verfälschte Ergebnisse anzeigen. Eine gewisse Recherche vor dem Kauf des gewünschten Modells sollte daher durchgeführt werden.
Digital Thermometer Bei einem digitalen Thermometer wird die Temperatur durch einen Thermometer Sensor gemessen, der elektronisch funktioniert und feststellt, welcher elektrischer Widerstand eintritt. Dies wird im Thermometer digital Modell umgerechnet und über ein LCD-Display angezeigt, das digital ist. Der Betrieb des Thermometer digital Modells wird durch eine Batterie gewährleistet.
Lebensmittel Thermometer Es gibt auch Lebensmittel Thermometer, die eine analoge Anzeige besitzen und mit einem recht breiten, meist runden Gerätekopf ausgestattet sind. An diesen ist ein langer Messstab gebunden, der sich in das Fleisch einstechen lässt und dessen Kerntemperatur misst, um die Umsetzung von Rezepten besser durchführen zu können. So lässt es sich besser feststellen, ob die Speisen auch in ihrer Mitte wirklich gar geworden sind, oder noch eine Weile erhitzt werden müssen.
Berührungslose Thermometer Berührungslose Thermometer arbeiten wie die Infrarot Thermometer – mit dem einzigen Unterschied, dass diese nicht als Ohrthermometer oder Achselthermometer genutzt werden müssen, sondern berührungslos an die Stirn gehalten werden können. Diese Art von Infrarot Thermometer ist ideal für Familien, da Kinder oft von Thermometer-Berührungen abgeschreckt werden und damit nicht gestört werden müssen. Aus diesem Grund werden die Modelle auch hauptsächlich als Baby Thermometer angeboten.
Thermometer mit Hygrometer Bei einem Thermometer mit Hygrometer handelt es sich um ein Raumtemperatur-Thermometer, beziehungsweise auch Außentemperatur-Messgerät, das gleichzeitig Aussagen über die Luftfeuchtigkeit im Raum oder Außen machen kann. Sogenannte Wetterstationen wie diese sind in vielen Haushalten vorzufinden, weil sie schon vor dem Verlassen des Hauses über die aktuelle Wetterlage berichten und damit die Kleidungswahl einfacher gestalten.

Vor- und Nachteile verschiedener Thermometer-Typen

Wie Sie sehen, kann man beim Thermometer Kauf auf ganz verschiedene Thermometerarten setzen – hierbei keine Fehlentscheidung zu treffen, ist daher nicht ganz so einfach. Ob ein Ohrthermometer bei Fieber, ein smartes WLAN Thermometer, Thermometer mit Fühler oder doch die Thermometer digital Version – auch über die Definition der einzelnen Modelle und darüber, wie man diese richtig benutzt, sollte man sich schon vor dem Kauf klar werden. Sonst kann sich die erste Inbetriebnahme als schwierig erweisen. Welche Vor- und Nachteile die Thermometer, wie etwa ein Modell mit Laser, eine Wetterstation oder eine USB und NFP Variante bietet, erfahren Sie nachfolgend genauer.

Thermometer-Typ Vorteile Nachteile
Quecksilber Thermometer

  • vielseitig einsetzbar

  • recht genaue Messung
  • Quecksilber ist giftig

  • Nicht für Haushalte mit Kindern oder Tieren geeignet (generell veraltet und daher nicht mehr zu nutzen)

Infrarot Thermometer

  • recht schnelle Messung der Temperatur

  • moderne Optionen
  • Messung kann bei falscher Anwendung verfälscht erscheinen

  • unter Umständen teurer

Digital Thermometer

  • leichter abzulesen

  • besonders genaue Messung möglich

  • preiswert
  • Berührung notwendig

Lebensmittel Thermometer

  • einfacheres Umsetzen von Rezepten

  • einfache Anwendung
  • nur für Lebensmittel, beziehungsweise speisen geeignet

  • je nach Ausführung etwas teurer

Berührungslose Thermometer

  • ideal für die Anwendung bei Babys und Kindern

  • kein Messen durch Berührung notwendig
  • Anwendung mitunter etwas schwieriger

  • nicht ganz so preiswert

Thermometer mit Hygrometer

  • ideal für den Haushalt

  • vermitteln schon vor dem Verlassen des Hauses einen Eindruck von der Wetterlage

  • können an der Wand befestigt oder auch aufgestellt werden
  • nicht alle Designs wirken ansprechend und dekorativ

  • nehmen je nach Modell viel Platz ein

Welches Thermometer ist für Sie geeignet?

Ihr Kind oder Baby reagiert sehr empfindlich auf Berührungen durch den Thermometer Sensor?

Ob Braun Thermometer, Modelle mit digital Anzeige oder cleverer Software – um Berührungen bei der Messung der Körpertemperatur Ihres Kindes zu vermeiden (beispielsweise, um es im Schlaf nicht zu wecken) sollten Sie auf einen Thermometer Vergleichssieger der berührungslosen Thermometer setzen. Dieses liefert bei richtiger Anwendung auch als günstiges Thermometer recht genaue Messungen und muss weder im Ohr, noch unter der Achsel eingesetzt werden, sondern kann die Schläfentemperatur völlig berührungslos messen. Das wird ihnen das Leben als Eltern einfacher machen, aber auch für Ihr Kind im Krankheitsfalls angenehmer sein.

Tipp
Wenn Sie sich zum ersten Mal für ein Körpertemperaturmessgerät entscheiden, müssen Sie nicht gleich zur teuersten Variante greifen – denn oftmals sind teure Optionen wie WLAN Thermometer mit Thermometer App für das Smartphone wie Ihr iPhone trotz passendem Symbol auf dem Bildschirm etwas schwieriger zu bedienen, sodass man nach dem Thermometer Vergleich doch lieber auf etwas Simpleres gesetzt hätte. Lassen Sie sich daher beim Kauf zu Fragen wie „Wie Thermometer desinfizieren?“, „Wie Thermometer kalibrieren / eichen?“ und „Wie Thermometer reinigen?“ oder „Wie lange im Mund belassen?“ genau beraten und wählen Sie anschließend das Modell aus, dessen nutzungsweise Ihnen am einfachsten erscheint – denn nur wenn Sie das Gerät richtig bedienen können, lassen sich auch genaue Messungen mit stimmigen Ergebnissen erhalten.

Sie möchten über aktuelle Wetterverhältnisse Bescheid wissen, bevor Sie das Haus falsch bekleidet verlassen?

Eine Thermo Wetterstation, beziehungsweise ein Thermometer mit Hygrometer für Innen- und Außenbereiche in einer eleganten und anpassungsfähigen Farbe wie Schwarz kann in diesem Fall das Richtige sein. Dieses zeigt Ihnen die Luftfeuchtigkeit und aktuelle Temperaturen an, als umfassendere Wetterstation aber auch die Niederschlagswahrscheinlichkeit. So verlassen sie künftig das Haus sicher nicht mehr ohne die nötige Bekleidung.

Sie möchten schädliche Substanzen bei der Nutzung von Thermometern vermeiden?

Ob Braun Thermometer, Thermometer mit Fühler, Outdoor Thermometer für die Außentemperatur oder ein Modell zur Verhütung und mit Funk – wenn Sie schädliche Substanzen vermeiden wollen (was gerade bei Haushalten mit Kleinkindern und Säuglingen von großer Bedeutung ist), sollten Sie auf Quecksilber Thermometer verzichten. Deren Aufbau aus Glas ist nicht nur unsicher, da sie schnell brechen, sondern auch die innere Flüssigkeit ist gesundheitsschädlich und sollte daher vermieden werden.

Sie möchten verhindern, dass Lebensmittel nicht richtig gegart serviert werden?

Das können Sie mit einem Lebensmittel Thermometer erreichen. Deren Anzeige ist zwar meist analog, aber wegen der übersichtlichen Optik leicht abzulesen – so wissen sie immer genau, ob das Innere Ihrer Speisen genügend gegart wurde, aber auch, ob es vermutlich zu trocken oder saftig und zart bleiben wird.

Die beliebtesten Thermometer-Hersteller

Sie suchen nach einem Thermometer mit Funk, zur Verhütung, ein Thermometer günstig oder nutzen lieber analog abzulesende Varianten – dann können Sie sich in jedem Fall einer Vielzahl von Marken bedienen, wie so mancher Test von Prüfinstituten wie der Stiftung Warentest schnell zeigt. An diese Hersteller können Sie sich wenden, wenn Sie nach einem Temperaturmessgerät suchen:

  • Steinbach
  • TFA Dostmann
  • Reer
  • Braun
  • Sodial
  • Medisana
  • Domotherm

Kaufberatung für Thermometer

Egal, welche Art von Thermometer Sie auch benötigen und kaufen möchten – beim Kauf selbst sollten Sie einige Dinge beachten, um bei der Inbetriebnahme nicht enttäuscht zu werden oder gar Probleme wegen einer zu komplizierten Nutzung zu erhalten. Achten Sie daher immer auf Folgendes:

  • Ihr Budget: In der Regel ist es nicht nötig, teure Geräte mit viel modernen Funktionen zu kaufen – denn auch günstige Geräte bieten eine genaue Messung und oft eine einfache Anwendungsweise. Setzen Sie sich daher von Anfang an ein Budget, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und halten Sie dieses ein – es ist nicht notwendig, ein ganzes Vermögen auszugeben.
  • Zubehör: nahezu jedes Thermometer kommt mit einer passenden Schutzkappe daher – ist dies jedoch nicht der Fall, sollten Sie Zubehörartikel wie diese nachkaufen können. Informieren Sie sich daher, ob passendes Zubehör bei dem Händler Ihrer Wahl vorhanden ist, oder direkt hinzugekauft werden kann. So vermeiden Sie, dass beispielsweise die Sensor-Spitze des Gerätes mit der Zeit zu stark abgenutzt wird, und Sie das Gerät gegen ein neues eintauschen müssen – gleichzeitig hilft Ihnen die Schutzkappe auch dabei, die Spitze des Thermometers sauber zu halten.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 3,96 von 5)
Loading...
Vergleichssieger TFA Dostmann 30.3065.02 Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Opard Thermometer Bewertung: Gut