Multikocher-Kaufberatung 2020
So finden Sie in einem Multikocher Test das beste Produkt

Einen guten Multikocher bekommen Sie bei dem Hersteller Philips.

Im Grunde gelten Sie als Wunderwerke der modernen Küche: Multikocher sind in vielen Haushalten zu wahren Lieblingen geworden und ersetzen die klassische Arbeit am Herd. In nur einem Gerät können Sie kneten, braten, backen, frittieren und Ihren Eintopf kochen. Die Zeiten, in denen Sie dafür unzählig viele Einzelgeräte gebraucht haben, sind längst vorbei. Die Anwendung ist kinderleicht, denn auch für den Kochlaien bietet der Multikocher einige Vorteile. So gibt es meist Automatikprogramme, mit denen Sie Ihre Lieblingsgerichte aus dem Kochbuch noch schneller und sicherer zubereiten können. Die erhältlichen Multikocher unterscheiden sich erheblich in ihrer Ausstattung. Welches Automatikprogramm für Sie infrage kommt, auf welche Funktionen Sie besonders achten müssen und worauf Sie in einer Bedienungsanleitung Wert legen sollten, sind Fragen, die den Kauf in der Regel begleiten. Wir zeigen Ihnen, welche Aspekte in einem Multikocher Test von Bedeutung sind und wie Sie die ideale Lösung für Ihren Bedarf finden.

Verschiedene Multikocher-Arten in der Übersicht

Möchten Sie einen Multikocher kaufen, haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt viele Modelle auf dem Markt. Was die Entscheidung besonders schwer macht, ist vor allem der Aspekt, dass sie sich oft nur in Details voneinander unterscheiden. So weichen meist die Funktionen voneinander ab. Welcher Multikocher-Typ für Sie infrage kommt, müssen Sie anhand Ihrer Wünsche entscheiden. Möchten Sie mit dem Gerät auch backen, brauchen Sie einen Multikocher mit Backfunktion. Bei einer gesunden Ernährung gehört ein Dampfgarer dagegen zum guten Ton. Welche Merkmale die beiden Arten konkret aufweisen, können Sie aus der folgenden Übersicht übernehmen.

Multikocher-ArtBeschreibung
Multikocher mit BackfunktionOb Brötchen, Brot oder Kuchen: Mit immer mehr Multikochern können Sie auch backen. Während Kekse und Gebäck hier nicht möglich sind, können Kuchen und Brot umso schneller zubereitet werden. Es gibt allerhand Multikocher Rezepte mit unterschiedlicher Dauer, die Sie zur Zubereitung dieser Gerichte nutzen können. Die Multikocher Vergleichssieger bieten hier ein beispiellos großes Angebot an Komfort. Sie müssen lediglich die einzelnen Zutaten in den Multikocher geben und das richtige Programm starten. Für ein Brot müssen Sie aber durchaus ein Zeitfenster von über zwei Stunden einplanen.
Multikocher mit DampfgarerLegen Sie auf eine gesunde und fettarme Ernährung Wert, ist es wichtig, dass Sie sich für einen Multikocher mit Dampfgarer entscheiden. Im Dampfgarer werden die Gerichte bevorzugt gedünstet. Sie brauchen also sehr wenig Fett. Durch das Garen im Dampf ist die Zubereitung außerdem viel schonender. Auch hierbei handelt es sich um einen erheblichen Vorteil, denn Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe bleiben erhalten.

Vor- und Nachteile verschiedener Multikocher-Typen

Viele Verbraucher, die sich mit dem Kauf eines neuen Haushaltsgeräts auseinandersetzen, fragen sich vor allem, ob es hierzu ein Urteil von der Stiftung Warentest gibt. Zwar hat sich die Stiftung Warentest nicht zum klassischen Multikocher Test hinreißen lassen, die Experten haben sich aber schon einmal die Küchenmaschinen mit Kochfunktion genauer angesehen. Sowohl der Multikocher mit Backfunktion als auch der Multikocher mit Dampfgarer bieten in der Anwendung Vor- und Nachteile, wie Sie der folgenden Tabelle entnehmen können.

Multikocher-TypVorteileNachteile
Multikocher mit Backfunktion
  • einfaches Backen von Kuchen und Brot

  • Automatikprogramme für optimales Ergebnis

  • weniger Aufwand

  • Zubereitung macht weniger Schmutz und Dreck
  • keine Plätzchen und Gebäck möglich

  • keine automatische Zubereitung von Torten
Multikocher mit Dampfgarer
  • Vitamine und wichtige Nährstoffe bleiben erhalten

  • sehr sanfte Zubereitung im Dampf

  • kaum Fett erforderlich
  • häufig ein wenig teurer

  • Zubereitung im Dampf dauert länger

Welcher Multikocher ist für Sie geeignet?

Was kann ein Multikocher?

Als kompaktes Küchengerät soll der Multikocher viele Küchengeräte, die Sie sonst vielleicht einzeln in Ihrer Küche führen, ersetzen. Dabei ist er mehr als ein elektrischer Schnellkochtopf. Sie können kochen mit Multikocher, aber auch braten und backen. Es gibt sogar erste Geräte, die für die Zubereitung von Brot genutzt werden können. Selbst das fettarme Dünsten und Frittieren sind möglich. Beim Frittieren können Beilagen, aber auch Fleisch und Wurst in heißem Öl zubereitet werden. Die meisten Multikocher sind mit einer Warmhaltefunktion versehen. Allerhand Gerichte werden hier für mehrere Stunden warm gehalten, was gerade Familien sehr zu schätzen gelernt haben. Einige Multikocher zum Braten und Frittieren sind mit einem Timer versehen. Sie können ihn so einstellen, dass er zu einer bestimmten Uhrzeit mit der Zubereitung beginnt.

Tipp
Auch bekannt als Multicooker gibt es diese speziellen Kocher heute nicht nur im Online- oder Elektronikhandel. Hin und wieder sind sie auch beim Discounter zu finden. So ist der Multikocher Aldi oftmals als Aktionsware erhältlich.

Welche Programme sind besonders praktisch?

Um das Kochen mit Multikocher zu erleichtern, sind die meisten Geräte mit einer Reihe an Automatikprogrammen versehen. Die Automatikprogramme sind fester Bestandteil des Menüs. Hier ist die Zubereitung in Form von Zubereitungszeit und Temperatur voreingestellt. Sie müssen nur die Programme starten und schon arbeiten die Multikocher automatisch. Typische Programme sind hier Milchreis, Reis, Haferbrei, Joghurt, Babynahrung, Braten, Hefeteig garen und Eintopf. Die meisten Programme sind so gestaltet, dass sich hier Parameter anpassen lassen.

Ist ein Multikocher gut bei einer Diät?

Multikocher Rezepte laden mit vielen frischen Zutaten nahezu dazu ein, ausprobiert zu werden. Doch ist die Zubereitung im All in One Multikocher wirklich gesund und fettarm? In der Tat können Sie auch bei einer Diät auf einen Multikocher von Philips und Mayoor zurückgreifen. Das Gerät lässt sich nicht nur leicht bedienen, sondern Sie können viele Lebensmittel damit auch dünsten. Beim Dünsten brauchen Sie weder Öl noch ein anderes Fett. Die Zubereitung ist damit besonders fettarm und gesund. Außerdem bleiben wichtige Vitamine erhalten.

Warum einen Multikocher kaufen, wenn man einen Herd besitzt?

In der modernen Küche finden sich heute allerhand Geräte, die Sie zum Kochen nutzen können. Doch die Zubereitung eines Bratens oder eines guten Kuchens kann schon mal lange dauern und sich über mehrere Stunden erstrecken. Hier ist der Multikocher eine gute Alternative. Ohne dass Sie die ganze Zeit daneben stehen müssen, bereitet das Multi Gerät in der Küche Reis, Brot und Fleisch zu. Einfacher kann das Kochen kaum funktionieren. Außerdem ist der Energieverbrauch geringer als bei einem normalen Herd.

Die beliebtesten Multikocher-Marken und Hersteller

Wenn Sie einen Multikocher Vergleich durchführen, sollten Sie die Modelle verschiedener Hersteller berücksichtigen. Bekannte Marken, die gern auch in einem Multikocher Test bedacht werden, sind:

  • Redmond
  • Philips
  • Mayoor
  • Panasonic
  • Russell Hobbs
  • TZS First Austria
  • Rosenstein & Söhne
  • Sinbo
  • KeMar

Wo kaufe ich einen Multikocher? In Elektronikfachmärkten wie Media Markt oder Saturn können Sie fündig werden. Die weitaus bessere und größere Auswahl jedoch finden Sie im Internet. Der Vorteil hier ist, dass Sie gleich Ihre favorisierten Modelle direkt miteinander vergleichen können.

Kaufberatung für Multikocher

Möchten Sie einen Multikocher kaufen, werden Sie rasch fündig. Günstige Multikocher von Panasonic und Redmond, aber auch von anderen Herstellern gibt es viele. Doch wie finden Sie den richtigen Kocher für Suppe und Kuchen? Wir haben einige Kriterien zusammengestellt, die Sie in einem Multikocher Test berücksichtigen können und die Ihnen bei Ihrer individuellen Kaufentscheidung helfen.

Mit einem Multikocher können Sie eine Vielzahl an Gerichten zaubern.

  • Antihaftbeschichtung & Zeitvorwahl: In einem Multikocher Test ist es ratsam, wenn Sie auf Details der Multikocher 8 in 1 oder anderer Ausführungen achten. So zahlt sich eine Antihaftbeschichtung gleich doppelt aus. Sie erleichtert Ihnen die Reinigung, sorgt aber auch dafür, dass nichts anbackt oder anbrennt.
  • Leistung: Schauen Sie vor dem Kauf auf die angegebene Leistung. Auch hier gibt es Unterschiede. Die Leistung wird in Watt angegeben. Auf dem Markt sind Ausführungen mit 700 bis 1000 Watt gängig. Natürlich gibt es Ausnahmen nach oben und unten.
  • Anzahl der Programme: Die meisten Verbraucher entscheiden sich für einen All in One Multikocher, weil er die Zubereitung diverser Speisen mit seinen Programmen so einfach macht. Doch Multikocher ist nicht gleich Multikocher und so gibt es unterschiedlich viele Programme. Schauen Sie hier genau hin und wägen Sie ab, welches Modell Ihren Bedürfnissen am nahesten kommt.
  • Funktionen: Haben Sie bislang geglaubt, dass jeder Multikocher alles kann, haben Sie sich getäuscht. Natürlich gibt es Multikocher mit Backfunktion, aber auch Alleskocher ohne diese. Ähnlich ist es mit dem Dampfgarer, der zwar extrem praktisch, leider jedoch nicht überall vorhanden ist. Vergleichen Sie also, was Ihr Multikocher alles kann und können muss. Hier ist wichtig, welche Speisen Sie bevorzugt zubereiten möchten.
  • Materialien: Es ist durchaus interessant, welche Materialien die Hersteller verwenden. Der beste Multikocher sollte in jedem Fall wesentliche Komponenten aus Edelstahl besitzen. So stellen Sie sicher, dass er sich leicht reinigen lässt. Edelstahl sorgt außerdem dafür, dass Ihr elektrischer Schnellkochtopf keine fremden Gerüche und Geschmäcker annimmt.
  • Füllmenge & Warmhaltefunktion: Hierbei handelt es sich um zwei Punkte, die gerade für Familien interessant sind. Die Füllmenge sollte bei einem guten Multikocher nicht zu knapp bemessen sein. Sie wird in Liter angegeben und gibt darüber Aufschluss, wie viel Suppe Sie beispielsweise gleichzeitig zubereiten können. Familien brauchen ein größeres Modell als Singles. Während für letztere vielleicht 2 Liter reichen, sollten Familien auf wenigstens 5 Liter zurückgreifen können. Die Warmhaltefunktion sorgt dafür, dass die Gerichte im Inneren lange warm gehalten werden.
  • Reinigung: Versuchen Sie sich vor dem Kauf ein Bild von der Reinigung zu machen. Vielleicht können Sie hier einen Blick auf die Multikocher Anleitung werfen. Die Reinigung sollte nicht allzu aufwendig sein und schnell von der Hand gehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Multikocher 8 in 1 Topf einfach in der Spülmaschine reinigen können.
  • Zubehör: Werfen Sie bei jedem Angebot einen Blick auf den Lieferumfang. Auch hier fallen in einem Multikocher Test Unterschiede auf. Zum typischen Zubehör, das gern mitgeliefert wird, gehören Messbecher, ein Rezeptbuch für Multikocher und ähnliches.
  • Preis: Ein Punkt, bei dem die Meinungen weit auseinander gehen, ist der Preis. Hier ist natürlich interessant, wie das jeweilige Modell ausgestattet ist. Für einen guten Multikocher müssen Sie schon mal ein wenig mehr bezahlen. Gerade wenn alle Funktionen, also auch ein Dampfgarer, vorhanden sind, verlangen die Hersteller gern ein wenig mehr.
  • Welche sind die besten Multikocher aus unserem Vergleich?

    • Platz 1 - sehr gut: Moulinex Cookeo - ab 189,34 Euro
    • Platz 2 - sehr gut: Krups CZ7101 - ab 149,00 Euro
    • Platz 3 - sehr gut: Instant Pot IP-DUO60 - ab 104,99 Euro
    • Platz 4 - gut: Russell Hobbs 21850-56 - ab 76,00 Euro
    • Platz 5 - gut: Tefal RK8121 - ab 101,00 Euro
    • Platz 6 - gut: Aigostar Happy Chef 30IWY - ab 96,99 Euro
    • Platz 7 - gut: Crock Pot SCCPRC 507B - ab 74,10 Euro
    • Mehr Informationen »

    Welche Hersteller unterschiedlicher Multikocher werden im Multikocher-Vergleich präsentiert?

    In unserem Multikocher-Vergleich präsentieren wir Ihnen eine Mischung aus renommierten Herstellern und Newcomern. Sie finden hier unter anderem Produkte von Moulinex, Krups, Instant Pot, Russell Hobbs, Tefal, Aigostar und Crock-Pot. Mehr Informationen »

    Wie viel Geld muss man für hochwertige Multikocher durchschnittlich ausgeben?

    Der Preis entscheidet nicht zwangsläufig über die Qualität; im Schnitt liegen der Multikocher aus unserem Vergleich preislich bei 113,06 Euro. Höherwertige Modelle können bis zu 189,34 Euro kosten, überzeugen dafür aber durch ihre Qualität. Qualitäts- und preisbewussten Kunden sei unser Preis-Leistungs-Sieger Russell Hobbs 21850-56 für 76,00 Euro ans Herz gelegt. Mehr Informationen »

    Welchem Multikocher aus dem Multikocher-Vergleich gaben Kunden die meisten Sterne?

    4,7 von 5 möglichen Sternen erhielt der Instant Pot IP-DUO60. Kunden schätzen dieses Produkt und hinterließen bisher eine ganze Reihe von größtenteils positiven Rezensionen. Mehr Informationen »

    Gab es unter den 7 Herstellern einige, die mit ihren Produkten im Multikocher-Vergleich die Spitzennote "SEHR GUT" erzielen konnten?

    Die Spitzennote "SEHR GUT" konnten 3 der 7 Hersteller mit ihren Produkten erzielen. Besonders positiv fielen der Redaktion folgende Multikocher auf: Moulinex Cookeo, Krups CZ7101 und Instant Pot IP-DUO60. Mehr Informationen »

    Welche unterschiedlichen Multikocher-Modelle fasst der Multikocher-Vergleich zusammen?

    Im Multikocher-Vergleich können Sie sich einen Überblick über 7 verschiedene Multikocher-Modelle verschaffen, die die Redaktion exklusiv für Sie zusammengetragen hat. Finden Sie Ihren Favoriten unter diesen Produkten: Moulinex Cookeo, Krups CZ7101, Instant Pot IP-DUO60, Russell Hobbs 21850-56, Tefal RK8121, Aigostar Happy Chef 30IWY und Crock Pot SCCPRC 507B. Mehr Informationen »

    Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Multikocher interessieren?

    Kunden, die sich für einen Multikocher interessieren, suchten unter anderem auch nach „Krups Cook4Me+“, „Krups Multikocher“ oder „Gourmetmaxx Multikocher“. Mehr Informationen »

    Mul­ti­ko­cherVer­gleich­s­er­geb­nisEr­hält­lich abKun­den­wer­tung (Amazon)Mul­ti­ko­cher kaufen
    Moulinex CookeoVer­gleichs­sie­ger189,344,6 Sterne aus 1429 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    Krups CZ7101Best­sel­ler149,004,6 Sterne aus 778 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    Instant Pot IP-DUO60104,994,7 Sterne aus 5475 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    Russell Hobbs 21850-56Preis­tipp76,004,4 Sterne aus 392 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    Tefal RK8121101,004,0 Sterne aus 40 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    Aigostar Happy Chef 30IWY96,994,1 Sterne aus 149 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    Crock Pot SCCPRC 507B74,104,3 Sterne aus 2622 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
    » Bei eBay prüfen
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,76 von 5)
    Multikocher
    Loading...
    Bildnachweise: © Popova Olga - stock.adobe.com, © Steffen Sinzinger - stock.adobe.com