Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wassersprudler Test 2019

Die besten Wassersprudler im Vergleich

Vergleichssieger
SodaStream Power
Bestseller
SodaStream Crystal
Ibama
mySodapop Sharon
Soda Trend 06281
SodaStream Easy
Preistipp
Rosenstein & Söhne WS-160
Modell SodaStream Power SodaStream Crystal Ibama mySodapop Sharon Soda Trend 06281 SodaStream Easy Rosenstein & Söhne WS-160
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
238 Bewertungen
1369 Bewertungen
1 Bewertungen
42 Bewertungen
30 Bewertungen
420 Bewertungen
30 Bewertungen
CO2 Zylinder 60 l 60 l 60 l 60 l 60 l 60 l 60 l
Füllmenge der Flaschen 1 l 0.6 l 1 l 1 l 0.85 l 1 l 1 l
Material des Wasserbehälters PET Glas PET Glas PET PET PET
Farbe schwarz silber braun silber / schwarz weiß schwarz schwarz / orange
Anzahl mitgelieferter Flaschen 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 42 x 22 x 12 cm 45 x 30 x 20 cm 19 x 25 x 42 cm 19 x 13 x 42.5 cm k.A. 20 x 13 x 43 cm 47 x 24 x 14 cm
Gewicht 3 kg 3 kg 2.1 kg 3.1 kg 3.1 kg 1.1 kg 2.5 kg
Vor- und Nachteile
  • Schnapp-Verschluss
  • drei Sprudel-Stärken
  • einfache Bedienung
  • Glaskaraffen sind spülmaschinenfest
  • edles, hochwertiges Design
  • kleine Stellfläche spart Platz
  • edle Holzoptik
  • mit gängigen CO2 Zylindern kompatibel
  • leichte Handhabung
  • stylische Schutzhülle für flaschen
  • Anti-Fingerprint Beschichtung
  • individuelle Dosierung
  • verschiedene Sirupsorten erhältlich
  • stabile PET-Flasche
  • geringes Gewicht
  • individuell dosierbar
  • schnelle Zubereitung
  • minimalistisches Design
  • Zylinder ist einfach und schnell wechselbar
  • formschöne Flasche
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
SodaStream Power
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 1 l
Material des Wasserbehälters PET
Farbe schwarz
Anzahl mitgelieferter Flaschen 1 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 42 x 22 x 12 cm
Gewicht 3 kg
  • Schnapp-Verschluss
  • drei Sprudel-Stärken
  • einfache Bedienung
Bestseller 1)
SodaStream Crystal
warenvergleich.de
Bewertung GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 0.6 l
Material des Wasserbehälters Glas
Farbe silber
Anzahl mitgelieferter Flaschen 2 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 45 x 30 x 20 cm
Gewicht 3 kg
  • Glaskaraffen sind spülmaschinenfest
  • edles, hochwertiges Design
  • kleine Stellfläche spart Platz
Ibama
warenvergleich.de
Bewertung GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 1 l
Material des Wasserbehälters PET
Farbe braun
Anzahl mitgelieferter Flaschen 1 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 19 x 25 x 42 cm
Gewicht 2.1 kg
  • edle Holzoptik
  • mit gängigen CO2 Zylindern kompatibel
  • leichte Handhabung
mySodapop Sharon
warenvergleich.de
Bewertung GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 1 l
Material des Wasserbehälters Glas
Farbe silber / schwarz
Anzahl mitgelieferter Flaschen 2 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 19 x 13 x 42.5 cm
Gewicht 3.1 kg
  • stylische Schutzhülle für flaschen
  • Anti-Fingerprint Beschichtung
  • individuelle Dosierung
Soda Trend 06281
warenvergleich.de
Bewertung GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 0.85 l
Material des Wasserbehälters PET
Farbe weiß
Anzahl mitgelieferter Flaschen 1 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße k.A.
Gewicht 3.1 kg
  • verschiedene Sirupsorten erhältlich
  • stabile PET-Flasche
SodaStream Easy
warenvergleich.de
Bewertung GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 1 l
Material des Wasserbehälters PET
Farbe schwarz
Anzahl mitgelieferter Flaschen 1 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 20 x 13 x 43 cm
Gewicht 1.1 kg
  • geringes Gewicht
  • individuell dosierbar
  • schnelle Zubereitung
Preistipp 1)
Rosenstein & Söhne WS-160
warenvergleich.de
Bewertung GUT
CO2 Zylinder 60 l
Füllmenge der Flaschen 1 l
Material des Wasserbehälters PET
Farbe schwarz / orange
Anzahl mitgelieferter Flaschen 1 Stk.
CO2 Zylinder inklusive
Flaschen wiederverwendbar
BPA-freier Behälter Es ist unklar, ob Bisphenol (BPA) gesundheitsschädigende Auswirkungen hat.
Maße 47 x 24 x 14 cm
Gewicht 2.5 kg
  • minimalistisches Design
  • Zylinder ist einfach und schnell wechselbar
  • formschöne Flasche

Die besten Wassersprudler 2019

Alles, was Sie über unseren Wassersprudler Vergleich wissen sollten

Mit einem Wassersprudler (z.B. von SodaStream) lässt sich nicht nur Sprudelwasser kreieren.

Mit einem Wassersprudler (z.B. von SodaStream) lässt sich nicht nur Sprudelwasser kreieren.

Wasserkisten sind auf Dauer nicht nur schwer zu schleppen, sondern auch teuer. Der Wassersprudler hält daher in immer mehr Haushalten in Deutschland Einzug. Er macht aus Leitungswasser, einem stillen Wasser, Wasser mit Sprudel. Damit schonen Sie nicht nur Ihren Rücken, wenn Sie auf das Schleppen verzichten, sondern auch noch Ihren Geldbeutel. Um Ihnen den Wassersprudler Vergleich besser zu veranschaulichen, hier ein Beispiel:

1.000 Liter Trinkwasser kosten Sie 3 Euro.
1.000 Liter Mineralwasser würden Sie stattliche 250 Euro kosten.

Das ist wohl ein gewichtiger Grund, warum die Wassersprudler so erfolgreich geworden sind. Das Leitungswasser in Deutschland können Sie bedenkenlos trinken, denn es zählt zu den Hochwertigsten der Welt. Die Qualität wird streng überwacht. Wir zeigen Ihnen im Wassersprudler Test die verschiedenen Marken und Geräte in der Übersicht.

Verschiedene Wassersprudler-Arten in der Übersicht

Der Wassersprudler Test 2019 zeigt Ihnen die verschiedenen Wassersprudler in einem Vergleich. Nutzen Sie die Sprudler für den Hausgebrauch und für den Einsatz im Büro. Damit können Sie ganz einfach per Knopfdruck sprudelndes und erfrischendes Wasser machen.

Wassersprudler-Art Beschreibung
Wassersprudler mit Glas Die Wassersprudler sind meist aus Kunststoff gefertigt. Von der Größe sind sie vergleichbar mit kleinen Kaffeemaschinen. Betrieben werden Sie ganz ohne Strom. Auch Batterien werden hier nicht benötigt. Sie nutzen lediglich einen Fingerdruck für den Sprudel. Zum Gerät gehört eine Karaffe. Diese kann beispielsweise ein Wassersprudler mit Glas sein. Die Karaffe wird in die Halterung am Gerät geschraubt und dann beginnt das Einpumpen der Kohlensäure. Dafür sind in dem Wassersprudler etxra CO2 Zylinder integriert. Das Fassungsvermögen beläuft sich meist auf 500g. Die Kartusche reicht bei normaler Anwendung für circa 100 Liter Wasser. Bei einem Haushalt mit 2 bis 4 Personen sind das zwischen 2 und 3 Wochen. Single-Haushalte können den Wassersprudler mit Glas sogar teilweise mehrere Monate nutzen.
Wassersprudler mit Kunststoff Die Wassersprudler mit Kunststoff sind vom Aufbau und der Funktion identisch mit dem Wassersprudler mit Glas, wie die Erfahrungen zeigen. Dennoch ist die Karaffe hier anders. Sie besteht nicht aus Glas, sondern aus einem robusten Kunststoff. Er ist bruchfest und meist durchsichtig. Die Plastikflaschen sind meist größer als die Modelle aus Glas. Ein Manko gibt es hier allerdings: Das Plastik kann den Geschmack des Wassers trüben. Einige Kunststoffe geben die Noten in das Wasser ab, sodass es mitunter einen leichten Plastikgeschmack hat.

Vor- und Nachteile verschiedener Wassersprudler-Typen

Wir zeigen Ihnen im Wassersprudler Test die Vor- und Nachteile der Trinkwassersprudler. Schauen Sie sich auch die Erfahrungsberichte anderer Nutzer an und machen Sie den Wassersprudler Vergleich.

Wassersprudler-Typ Vorteile Nachteile
Wassersprudler mit Glas
  • für Spülmaschinen geeignet

  • tolles Design

  • reiner Wassergeschmack

  • zieht keinen Schmutz an

  • langlebig
  • begrenztes Fassungsvermögen
Wassersprudler Kunststoff
  • für unterwegs geeignet

  • großes Fassungsvermögen

  • preisgünstig

  • leicht
  • nicht immer für Spülmaschinen geeignet

  • Keimgefahr

  • eventuell Ablagerung von Kalk

  • eventueller Kunststoff-Geschmack

Welcher Wassersprudler ist für Sie geeignet?

Hochwertiges Leitungswasser:
Das deutsche Leitungswasser ist sehr hochwertig und kann bedenkenlos getrunken werden. Bereits seit 2003 gibt es die gesetzliche Regelung, dass das Leitungswasser keine Erreger enthalten darf. Weiterhin muss es für die Gesundheit unbedenklich sowie geruch- und farblos sein.

Wo gibt es Austauschzylinder?
Die Zylinder können Sie in verschiedenen Geschäften deutschlandweit kaufen. Auch zahlreiche Drogerien gehören dazu. Kartuschen und Wassersprudler können Sie zum Beispiel auch im Media Markt, real oder Saturn kaufen. Auch online gibt es attraktive Preise und Angebote. Meist ist hier sogar der Versand inklusive.

Gibt es Zusätze für den Geschmack?
Wenn Ihnen das Wasser zu trist schmeckt, können Sie es auch mit Geschmack versehen. Dafür gibt es verschieden Arten von Sirup. Sie wurden auch von Stiftung Warentest begutachtet und das Gros für gut befunden. Sie können aus verschiedenen Geschmacksrichtungen wählen. Es gibt nicht nur fruchtige Geschmäcker, sondern auch Cola sowie Energydrinks oder isotonische Getränke.

Kann man Wassersprudler günstig kaufen?
Die Preise bei einem Trinkwasseresprudler variieren. Um Sprudel erzeugen zu können, gibt es die billigen Geräte schon ab 50 Euro. Hochpreisigere Modelle können allerdings auch mehr als 100 Euro kosten. Professionellere Geräte schlagen sogar mit bis zu 350 Euro zu Buche. Bei Ökostest schnitten aber auch günstige Sprudler mit „gut“ ab.

Gibt es Sprudler für den Wasserhahn?
Es gibt auch den Sprudel direkt für den Wasserhahn, wie der Wassersprudler Test 2019 zeigt. Sie sind unter der Bezeichnung „Sodaarmaturen“ bekannt. Hier ist die Filtereinheit direkt am Wasserhahn angebracht. Integriert ist ebenfalls das Aggregat für den Sprudel und die Kühlung. Die Armaturen kosten circa 460 bis 1.200 Euro im Wassersprudler Vergleich.

Die beliebtesten Wassersprudler-Hersteller

Die Firma SodaStream ist führender Hersteller im Bereich der Wassersprudler.

Die Firma SodaStream ist führender Hersteller im Bereich der Wassersprudler.

Sie möchten einen Wassersprudler günstig kaufen? Dann schauen Sie sich die einzelnen Geräte der namenhaften Hersteller und Marken an. Dabei haben Sie die Wahl zwischen „Wassersprudler Glas“ oder einen „Wassersprudler mit Kunststoffflasche„. Für was entscheiden Sie sich?

  • KitchenAid
  • SodaStream (z.B. SodaStream Chrystal, Soda Stream Penguin)
  • Soda Club (z.B. Soda Club cool)

Zubehör für Wassersprudler

Für den Wassersprudler gibt es verschiedene Zubehörartikel. Welche zu Ihrem Sprudler passen, zeigen wir Ihnen in einer kurzen Übersicht. Was macht Ihren Wasserspender noch besser? Hier sehen Sie es.

  • CO2-Kartusche: Die Kartusche für die Kohlensäure ist in vielen Läden erhältlich und muss immer wieder im Wassersprudler erneuert werden. Normale Kartuschen haben ein Fassungsvermögen von 500 g. Das reicht im Durchschnitt für einen mehrwöchigen Einsatz. Kaufen können Sie die Kartuschen beispielsweise im Internet oder auch bei real, Saturn oder Media Markt.
  • Plastikflasche: Die Plastikflasche hat ein hohes Fassungsvermögen und ist besonders robust. Sie ist preiswerter beim Kauf als Glasflaschen und geht weniger schnell kaputt.
  • Glasflasche: Die Glasflasche sieht schick aus und hat ein mittleres Fassungsvolumen. Dennoch ist sie nicht bruchfest. Sie können die Glasflasche aber hygienisch in der Spülmaschine auswaschen. Preislich ist sie etwas teurer, als die Kunststoffflasche.
  • Sirup: Mit dem Sirup können Sie das Wasser geschmacklich aufpeppen. Mittlerweile gibt es unzählige Geschmacksrichtungen, wie zum Beispiel Cola, Fruchtgetränke oder auch isotonische Mischungen.
  • Sodaarmatur: Mit der Sodaarmatur können Sie sich das Gerät direkt sparen. Die Armatur wird direkt an den Wasserhahn montiert. Dort sitzt nicht nur ein Filter, sondern auch die Kartusche für CO2 sowie teilweise eine Kühleinheit. Zwar ist die Armatur laut den Erfahrungen praktisch in der Handhabung, aber auch teuer. Einstiegsmodelle gibt es ab circa 460 Euro. Die teuersten Armaturen kosten sogar über 1.200 Euro.

Im Vergleich zum deutschen Leitungswasser, was streng kontrolliert wird: Das Mineralwasser unterliegt solch strengen Auflagen nicht. Daher können Sie das Trinkwasser kostengünstig nutzen. 1.000 Liter kostet Sie lediglich 3 Euro.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 3,98 von 5)
Loading...
Vergleichssieger SodaStream Power Bewertung: Sehr Gut

Kommentar schreiben