Mobiles EKG-Gerät-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Mobiles EKG-Gerät Test das beste Produkt

Die besten mobilen EKG-Geräte 2021

Ein mobiles EKG-Gerät ist ideal Selbstkontrolle Ihrer Herzfunktion – egal ob zu Hause oder unterwegs.

Selbstverständlich gehört ein EKG-Gerät zur Arztpraxis-Grundausstattung, es gibt aber auch immer mehr mobile Geräte, die zuhause und unterwegs Anwendung finden können. Einige Praxen bieten ein Mobiles Einmal-EKG-Gerät oder ein 7 Tage EKG-Gerät als Service zum Ausleihen an. Wenn Sie aber länger auf ein solches Gerät zurückgreifen möchten, lohnt sich der Kauf. Ein mobiles Einmal-EKG-Gerät ist sehr einfach anzuwenden und kann mit unterschiedlicher Kanal-Anzahl angeboten werden.

Viele Geräte werden heute mit der passenden App vom Hersteller offeriert. Durch die Software können Messdaten und Messzyklen länger gespeichert werden. Ein solches EKG-Gerät für iPhone und Android Smartphones ist ebenso einfach zu bedienen. Der Datenaustausch erfolgt entweder kabellos per Bluetooth oder per USB-Kabel.

Damit ein 7 Tage EKG-Gerät wichtige Informationen liefert, muss es in erster Linie richtig angewendet und eingestellt werden. Achten Sie hier auf die Hinweise des Herstellers. Bei einem EKG-Gerät für iPhone und andere Smartphones wird je nach Kanalanzahl mit unterschiedlich vielen Elektroden gearbeitet. Die Elektroden zeichnen an mehreren Körperstellen den Herzrhythmus auf. Umso mehr Elektroden vorhanden sind, desto genauer werden die Daten und desto präziser lassen sie sich schließlich auch auswerten. Einige Hersteller gehen noch einen Schritt weiter und bieten mittlerweile Modelle an, bei denen Sie flexibel zwischen Ein- und Drei-Kanal-Betrieb wechseln können. Dadurch ist eine Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse und die Situation möglich.

Auch ein günstiges mobiles EKG-Gerät sollte eine recht hohe Speicherkapazität mitbringen, sodass die Daten von mehreren Messintervallen gespeichert und somit verglichen werden können.

EKG-Geräte-Typen: Die Anzahl der Kanäle ist für die Arten des mobilen Gerätes entscheidend

Suchen Sie ein gutes mobiles EKG-Gerät für Zuhause, stehen Ihnen anhand der Anzahl der vorhandenen Kanäle verschiedene Arten zur Verfügung. Es gibt Modelle mit einem Kanal, drei oder zwölf Kanälen. Als Stromquelle dienen Akkus oder Batterien. Akkus bieten den Vorteil, dass sie sich ein wieder aufladen lassen. Sie vermeiden also unnötige Folgekosten.

Ein-Kanal-Gerät ist die einfachste Variante

Mobiles EKG-Gerät kaufen:

Wenn Sie ein gutes mobiles EKG-Gerät für Zuhause suchen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sowohl regional als auch online finden Sie dabei zahlreiche Angebote. Bei Aldi und Lidl gibt es solche Geräte dagegen kaum.

Das Mini-EKG-Gerät mit einem Kanal ist die kleinste Variante. Die Messung kann hier schon einmal etwas ungenauer sein, da nicht mit richtigen Elektroden gearbeitet wird. Stattdessen erfolgt die Messung über die Berührung der Haut. Dieses kleine Modell wird als günstiges mobiles EKG-Gerät an vielen Stellen angeboten. Die Handhabung ist recht einfach. Da nur wenige Funktionen zur Verfügung stehen, ist ein recht hoher Komfort der Bedienung garantiert.

Drei-Kanal-Gerät arbeitet mit drei Elektroden

Viele mobile EKG-Geräte sind in der Lage, die erhobenen Daten auf Smartphones und Tablets zu senden.

Genauer bei der Messung ist bereits das Drei-Kanal-EKG-Gerät. Hier setzen die Hersteller drei Elektroden ein, die an den Armen und Beinen befestigt werden. Dadurch kann das Gerät in Kurven die individuellen Herzströme aufzeichnen und anzeigen. Hier wird je nach Modell mit verschiedenen Ableitungssystemen gearbeitet. Bewährt haben sich die Systeme nach:

  • Einthoven
  • Goldberger
  • Wilson

Wilson legt den Schwerpunkt bei der Darstellung der Herzaktivitäten auf die Brustableitung. Bei den anderen beiden System wird der Fokus bewusst auf die Beine und Arme gelegt.

Mobiles 12-Kanal-EKG-Gerät ermöglicht umfangreichste Messung

Wird ein mobiles EKG-Gerät gebraucht, um möglichst viele Informationen zur eigenen Herzgesundheit zu sammeln, bietet sich ein EKG-Gerät mit 12 Kanälen an. Hier wird mit deutlich mehr Elektroden gearbeitet, wodurch die Herzaktivitäten noch einmal genauer aufgezeichnet und natürlich auch ausgewertet werden können. Es kommt auch als mobiles Langzeit-EKG-Gerät in Frage, denn es misst die Herzaktivität generell auch im Ruhezustand.

Vor- und Nachteile der verschiedenen mobilen EKG-Gerät-Typen

Bevor Sie sich für einen möglichen Mobiles EKG-Gerät Testsieger entscheiden, sollten Sie generell bedenken, für welche Messungen Sie die Geräte benötigen. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Empfehlungen.

Es gibt übrigens bislang noch keinen mobiles EKG-Gerät Test der Stiftung Warentest (Stand: Mai 2021). Gerade deswegen ist es besonders wichtig, dass Sie die verschiedenen Geräte vergleichen.

Variante Vorteile Nachteile
Mobiles EKG-Gerät mit einem Kanal einfachste Variante
günstig
misst über die Haut
ohne Elektroden
einfache Handhabung
xMessung nicht sehr genau
mobiles EKG-Gerät mit drei Kanälen arbeitet mit drei Elektroden
Messung bereits genauer
arbeitet nach verschiedenen Prinzipien
stellt Kreislauf dar
xMessabweichungen durch verschiedene Ableitungen möglich
mobiles 12-Kanal-EKG-Gerät sehr genau
umfasst zahlreiche Elektroden
auch als Mobiles Langzeit-EKG-Gerät geeignet
misst auch im Ruhezustand
xteuer

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum mobilen EKG-Gerät

Um Sie bei der Auswahl vom besten mobilen EKG-Gerät optimal unterstützen zu können, zeigt Ihnen diese Kategorie unserer Kaufberatung interessante Fragen und Antworten zum Thema.

Welche Hersteller dürfen in einem Mobiles EKG-Gerät Vergleich nicht fehlen?

Sie können mittlerweile natürlich bei zahlreichen Unternehmen ein mobiles EKG-Gerät kaufen. Bekannte Marken sind:

  • AliveCor
  • Beurer
  • newgen
  • SnapECG
  • Pulox
  • Lishen
  • Heal Force

Welche Funktionen hat ein Mobiles EKG-Gerät?

Bei vielen Geräten liegt die Messgeschwindigkeit in Sekunden bei etwa 30.

Im Wesentlichen hat ein mobiles EKG-Gerät eine Aufgabe: Es soll den Herzrhythmus aufzeichnen und damit Auskunft über die Herzgesundheit geben. Hier gibt es zwischen den Geräten erhebliche Unterschiede.

Ein mobiler EKG-Gerät Test zeigt, dass nicht alle Modelle den Herzrhythmus sowohl im Ruhemodus als auch bei sportlicher Aktivität aufzeichnen. Weitere Unterschiede gibt es bei den Zusatzfunktionen. Gute Geräte ermöglichen ebenso die Aufzeichnung des Pulses und die Überwachung des Blutzuckers.

Wofür braucht man ein Mobiles EKG-Gerät?

Häufig wird ein mobiles EKG-Gerät vom Arzt für Patienten empfohlen, bei denen ein Herzschwäche vermutet wird. Tatsächlich gibt dieses Gerät Auskunft über die individuelle Herz-Gesundheit. So kann es beispielsweise Herzrhythmusstörungen aufdecken, kann aber auch bei der Diagnose von anderen Herzerkrankungen wie Herzmuskelentzündungen und zum Beispiel Vorhofflimmern hinweisen. Generell gilt: Sie können durch ein mobiles EKG-Messgerät zwar den Arzt bei seiner Diagnose und Behandlung unterstützen, den Besuch in der Arztpraxis ersetzt es aber nicht.

Wie zuverlässig ist ein mobiles EKG-Gerät?

Die Zuverlässigkeit ist natürlich eines der wichtigsten Kriterien in einem mobiles EKG-Gerät Test. Während die Messung in Sekunden und die Aufzeichnung auf dem Gerät noch recht zuverlässig funktioniert, gibt es teilweise Schwierigkeiten bei der Übertragung der Daten auf Smartphone oder Tablet. Hier arbeiten die Hersteller mit unterschiedlichen Lösungen. So gibt es Modelle mit USB-Schnittstelle und solche mit Bluetooth-Übertragung.

Wie ein mobiles EKG-Gerät von Krankenkasse bezahlt?

Nicht immer wird ein mobiles EKG-Gerät durch Krankenkasse beziehungsweise Krankenversicherung übernommen. Es gibt hier zwischen den Leistungskatalogen der Versicherer große Unterschiede. Wenn Ihr Budget für ein solches Gerät nicht ausreicht, können Sie sich ein mobiles EKG-Gerät leihen. Es gibt verschiedene Anbieter, die diese Messgeräte für unterwegs anbieten. In diesem Fall können Sie natürlich nicht zwischen verschiedenen Geräten und Funktionen wählen.

AliveCor, Inc. sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Mobile EKG-Geräte aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: AliveCor Kar­diaMo­bi­le 6L - ab 209,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: AliveCor Kardia Mobile - ab 119,00 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Withings BPM Core - ab 209,99 Euro
  • Platz 4 - gut: Wellue EKG Gerät - ab 93,49 Euro
  • Platz 5 - gut: Heal Force Prince 180 D - ab 206,95 Euro
  • Platz 6 - gut: SnapECG EKG-Geräte - ab 83,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Heal Force PC-80B - ab 96,99 Euro
  • Platz 8 - gut: newgen medicals - ab 79,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Withings HWA09-MODEL 4-AL - ab 274,95 Euro
  • Platz 10 - gut: Beurer ME 90 - ab 95,00 Euro
  • Platz 11 - gut: Pulox PM10 - ab 79,90 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Mobile EKG-Geräte-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Mobile EKG-Geräte-Vergleichs haben wir exklusiv 11 Mobiles EKG-Gerät-Modelle von 8 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man ein Mobiles EKG-Gerät, welches hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Das günstigstes Mobile EKG-Geräte aus unserem Vergleich kosten 79,90 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger AliveCor Kardia Mobile für 119,00 Euro an. Mehr Informationen »

Welches Mobiles EKG-Gerät aus dem Mobile EKG-Geräte-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für das AliveCor Kar­diaMo­bi­le 6L. Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 4,6 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welches Mobile EKG-Geräte aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnten 3 Mobile EKG-Geräte die Redaktion völlig überzeugen und wurden deshalb mit der Spitzennote "SEHR GUT" ausgezeichnet: AliveCor Kar­diaMo­bi­le 6L, AliveCor Kardia Mobile und Withings BPM Core. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Mobile EKG-Geräte-Vergleich gefunden?

Im Mobile EKG-Geräte-Vergleich werden 11 Mobiles EKG-Gerät-Modelle von 8 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: AliveCor Kar­diaMo­bi­le 6L, AliveCor Kardia Mobile, Withings BPM Core, Wellue EKG Gerät, Heal Force Prince 180 D, SnapECG EKG-Geräte, Heal Force PC-80B, newgen medicals, Withings HWA09-MODEL 4-AL, Beurer ME 90 und Pulox PM10. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Mobile EKG-Geräte interessieren?

Kunden, die sich für ein Mobiles EKG-Gerät interessieren, suchten unter anderem auch nach „EKG-Gerät“, „mobiles EKG“ oder „Beurer ME 90“. Mehr Informationen »

Mobiles EKG-Gerät Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Mobiles EKG-Gerät kaufen
AliveCor KardiaMobile 6L Ver­gleichs­sie­ger 209,00 4,6 Sterne aus 9726 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AliveCor Kardia Mobile Preis-Leis­tungs-Sieger 119,00 4,3 Sterne aus 32314 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Withings BPM Core 209,99 4,3 Sterne aus 1021 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wellue EKG Gerät 93,49 4,4 Sterne aus 153 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heal Force Prince 180 D 206,95 4,5 Sterne aus 8 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SnapECG EKG-Geräte 83,99 3,6 Sterne aus 40 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heal Force PC-80B 96,99 4,0 Sterne aus 81 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
newgen medicals 79,99 4,0 Sterne aus 62 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Withings HWA09-MODEL 4-AL 274,95 4,4 Sterne aus 2719 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beurer ME 90 95,00 3,7 Sterne aus 181 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pulox PM10 79,90 3,7 Sterne aus 40 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Mobiles EKG-Gerät gibt es hier: