VTech-Lerncomputer-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem VTech-Lerncomputer Test das beste Produkt

Die besten Lerncomputer 2021

Mit einem Lerncomputer kann Ihr Kind seine ersten Erfahrungen mit Computern machen.

Ein Kinderlaptop ist eines der Spielgeräte bei dem Eltern oft unsicher sind, ob es sich um ein pädagogisch wertvolles Spielzeug handelt. Tatsächlich haben wir von Warenvergleich.de festgestellt, dass das Interesse an den Geräten immer mehr steigt.

Kinder sehen, wie ihre Eltern selbst am PC aktiv sind und möchten es ihnen nachtun. Ein Lerncomputer kann dabei helfen, einen guten Einstieg zu finden.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Die Unterschiede bei den Produkten sind sehr vielseitig und vor allem in der Ausstattung und den Lerneinheiten zu finden. Hier alle einzelnen Varianten aufzuzählen ist daher eine lange Liste. Wichtig ist es jedoch zu wissen, dass es die folgenden Varianten gibt.

Lerncomputer mit Muttersprache

Der Lerncomputer für Kinder in der Muttersprache wird von unterschiedlichen Herstellern angeboten. Hier sind abwechslungsreiche Spiele und Übungen drauf, mit denen die Kinder lernen, wie sie zählen können, in welchem Zusammenhang die Buchstaben miteinander stehen und was welche Farbe ist. Die Inhalte der Lerncomputer für Kinder sind auf das Alter der Zielgruppe angepasst. So haben Lerncomputer für Kleinkinder weder einen Browser noch den Zugang zum Internet oder Matheaufgaben zum Lösen.

Lerncomputer mit zusätzlichen Fremdsprachen

Lerncomputer gibt es in klassischer Laptop-Form oder als Tablet.

Es gibt Hersteller, bei denen der Lerncomputer auf Englisch oder auch in einer anderen Sprache mit dem Kind agiert. Teilweise können die Sprachen eingestellt und ausgewählt werden. Dies ist vor allem für ältere Kinder sinnvoll, die schon eine Fremdsprache sprechen. Ebenfalls interessant kann es für Kinder sein, die mehrsprachig aufwachsen.

Lerncomputer als Tablet

Einige Modelle sind auch als Tablet designt. Dadurch sind sie deutlich flexibler und auch handlicher. Sie sind gut für unterwegs geeignet. Wenn Sie selbst viel mit dem Tablet arbeiten kann es auch sein, dass Ihr Kind Interesse daran hat, selbst ein solches zu besitzen. Mit einem Kinder-Tablet kann dieser Wunsch erfüllt werden. Gleichzeitig ist es möglich, dass Ihr Kind beim Spiel lernt.

Einige Modelle gibt es in besonderen Designs, wie den Lerncomputer mit Cars oder auch den Lerncomputer mit Hello Kitty. Oft werden die Figuren dann auch in die Spiele integriert, die über das Modell angeboten werden.

Vor- und Nachteile Lerncomputer

Wir von Warenvergleich.de sind der Meinung, dass es immer gut ist, wenn Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile haben, wenn Sie sich für eines der Modelle entscheiden möchten. Daher haben wir diese für Sie zusammengetragen.

Variante Vorteile Nachteile
Kinder-PC verschiedene Modelle im Design vorhanden
umfangreiche Spiele und Lerneinheiten
einfache Handhabung auch für die Kleinsten
x teilweise recht schwer und groß
x kann schnell langweilig werden
Tablet handliche Größe
einfache Handhabung
ideal für unterwegs
x relativ teuer
x Auswahl an Spielen nicht immer umfangreich

Kaufberatung: Altersempfehlung und Schwierigkeitsstufen sind wichtig

Lerncomputer mit Karten:

Lerncomputer mit Karten sind so konzipiert, dass Sie verschiedene Karten in den Computer stecken können, um unterschiedliche Spiele zu nutzen. So wird die Flexibilität auch erhöht. Teilweise gibt es auch den Lerncomputer 2-in-1, der eine zusätzliche Funktion hat, beispielsweise als MP3-Player.

In erster Linie geht es darum, dass Ihr Kind Freude am Gerät hat. Natürlich sollte ein Lerncomputer pädagogisch wertvoll sein. Er sollte aber auch Spaß machen und von Ihrem Kind gut genutzt werden können. Beim Kauf können Sie daher auf die folgenden Punkte achten:

  • Altersempfehlung in Jahren
  • Anzahl der Schwierigkeitsstufen
  • Stromversorgung
  • Batterie inkl.
  • Anzahl Lernspiele
  • Fremdsprachen
  • Layout
  • Maus inkl.
  • Kreativität

Die Altersempfehlung ist natürlich immer nur ein Hinweis der Hersteller. In einem Lerncomputer-Test wird sie dennoch aufgegriffen. So hat ein Lerncomputer ab 4 Jahren eine ganz andere Ausstattung, als ein Lerncomputer ab 8 Jahren. Der Lerncomputer ab 8 Jahren ist oft schon als Lerncomputer für die Grundschule konzipiert. Hier geht es weniger darum, dass es sich um ein Spielzeug handelt, als vielmehr um die Vermittlung von Wissen. Der Lerncomputer für die Grundschule sollte daher auch nicht als Spielzeug verschenkt werden.

Der Lerncomputer ab 4 Jahren ist noch für die Unterhaltung gedacht oder kann als Lerncomputer für die Vorschule eingesetzt werden. Die Vermittlung von Buchstaben und Zahlen fängt an, steht aber nicht nur im Fokus. Bei einem Lerncomputer für die Vorschule geht es auch um Musik und Farben.

Schauen Sie bei einem Lerncomputer Test nach, wie viele Schwierigkeitsstufen die Geräte haben. Je mehr vorhanden sind – ebenso bei der Anzahl der Lernspiele – umso länger hat Ihr Kind auch Freude daran. Einige Spiel- und Lerncomputer sehen aus wie ein Laptop. Der Lerncomputer Laptop sollte dann möglichst bereits eine Maus inklusive haben.

Design und Stromversorgung sind in ihrer Wirkung nicht zu unterschätzen. Oft schauen Eltern vor allem darauf, ob der Lerncomputer pädagogisch wertvoll ist. Die Geräte sollten aber auch vom Design her passen und möglichst lange ohne Kabel genutzt werden. Vergleichen Sie die Zoll-Größen und die Ausstattung in Bezug auf Akku und Batterie.

Ist ein Lerncomputer zum Schulstart eine gute Idee?

Meist wird ein Lerncomputer zum Schulstart verschenkt. Neben Büchern und anderen Sachen für die Schule, soll er das Interesse am Lernen wecken. Bedenken Sie, dass ein Spiel- und Lerncomputer vor allem Freude bereiten soll und keinen Druck aufbaut. Natürlich können Sie das Gerät zum Schulstart verschenken. Nehmen Sie sich aber die Zeit und gehen Sie mit Ihrem Kind die einzelnen Spiele durch.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten

Welche Marken sollten Sie kennen?

Kann Ihr Kind mit dem Lerncomputer Englisch oder andere Sprachen üben, fördern Sie seine sprachlichen Fähigkeiten.

Wenn Sie selbst einen Lerncomputer Test durchführen möchten, sollten Sie die folgenden Hersteller oder Marken mit in den Vergleich einbeziehen:

  • Fisher Price
  • Leapfrog
  • Lexibook
  • Ravensburger
  • Millenium
  • Clementoni
  • Oregon
  • VTech

Derzeit gibt es bei Stiftung Warentest keinen aktuellen Lerncomputer Test und damit auch keinen Lerncomputer Testsieger. Sie können aber schauen, ob Sie einen Lerncomputer günstig bei Aldi oder einem anderen Anbieter finden und damit erst einmal testen, ob Ihr Kind Interesse hat. Welcher Typ oder welche Art der beste Lerncomputer für Ihr Kind ist, lässt sich in dieser Kategorie gar nicht so leicht sagen. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Geräte bei Freunden zu testen, bevor Sie einen Lerncomputer kaufen.

Für Kinder welchen Alters sind Lerncomputer geeignet?

Hier kommt es sowohl auf das Gerät als auch auf die Interessen und die Reife Ihres Kindes an. Einige Modelle gibt es schon für die Kleinsten ab einem Alter von zwei Jahren. Hier können sie sich mit Farben und Tiergeräuschen vertraut machen. Aber auch für ältere Kinder werden sehr gute Lösungen zur Verfügung gestellt.

Welche Funktionen haben Lerncomputer?

Auch diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. So gibt es Lerncomputer, die unter anderem den Zugang zum Internet ermöglichen. Einige haben aber auch nur einfache Rechenaufgaben oder Lese-Aufgaben, die von den Kindern gelöst werden müssen. Wir von Warenvergleich.de geben daher gerne den Rat mit auf den Weg, einzelne Modelle in ihrer Ausstattung genau zu vergleichen.

ThePrimeThanatos sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Lerncomputer aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: VTech 80-155554 - ab 41,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: VTech 80-194654 - ab 131,76 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: VTech 80-600954 - ab 34,99 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: VTech 80-109794 - ab 38,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: VTech 80-155254 - ab 27,66 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Vtech 80-600904 - ab 33,99 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: VTech 80-117904 - ab 54,99 Euro
  • Platz 8 - sehr gut: Vtech 80-117964 - ab 54,99 Euro
  • Platz 9 - sehr gut: VTech 80-155454 - ab 18,46 Euro
  • Platz 10 - gut: VTech 80-101104 - ab 79,99 Euro
  • Platz 11 - gut: VTech 80-109744 - ab 34,99 Euro
  • Platz 12 - gut: VTech 80-139554 - ab 27,49 Euro
  • Platz 13 - gut: Vtech 80-132804 - ab 139,99 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion bei ihrer Bewertung im Lerncomputer-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Lerncomputer-Vergleich wurde eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten berücksichtigt. Dabei sind renommierte Hersteller wie und VTech vertreten. Mehr Informationen »

Hat die Redaktion für den Lerncomputer-Vergleich auch günstige Modelle ausgewählt?

In unserem Vergleich stellen wir Lerncomputer für jeden Geldbeutel vor. Bereits ab 18,46 Euro werden Sie in unserer Liste fündig. Mehr Informationen »

Gibt es einen Lerncomputer im Vergleich, welcher durch besonders positive Kundenbewertungen auffällt?

Die besten Kundenbewertungen erhielt der VTech 80-600954. Viele Kunden haben dazu eine Bewertung abgegeben, mit einem Resultat von 4,5 von 5 möglichen Sternen. Mehr Informationen »

Wie viele Hersteller konnten die Redaktion mit ihren Lerncomputer-Modellen im Lerncomputer-Vergleich überzeugen?

9 der 1 Hersteller konnten mit ihren Produkten überzeugen und die Bestnote "SEHR GUT" einfahren. VTech 80-155554, VTech 80-194654 , VTech 80-600954, VTech 80-109794, VTech 80-155254, Vtech 80-600904, VTech 80-117904, Vtech 80-117964 und VTech 80-155454 zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus und werden auch hohen Ansprüchen gerecht. Mehr Informationen »

Gibt der Vergleich einen Überblick über unterschiedliche Lerncomputer-Modelle und -Hersteller?

Wer sich einen Überblick über verschiedene Lerncomputer-Modelle und -Hersteller verschaffen möchte, ist in unserem Lerncomputer-Vergleich genau richtig. Hier finden Sie 13 Modelle von 1 verschiedenen Herstellern: VTech 80-155554, VTech 80-194654 , VTech 80-600954, VTech 80-109794, VTech 80-155254, Vtech 80-600904, VTech 80-117904, Vtech 80-117964, VTech 80-155454, VTech 80-101104, VTech 80-109744 , VTech 80-139554 und Vtech 80-132804. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Lerncomputer interessieren?

Kunden, die sich für einen Lerncomputer interessieren, suchten unter anderem auch nach „Kinder-Laptop“, „Vtech Lerncomputer“ oder „Kindercomputer“. Mehr Informationen »

Lerncomputer Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Lerncomputer kaufen
VTech 80-155554 Vergleichssieger 41,99 4,3 Sterne aus 698 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-194654 131,76 4,2 Sterne aus 343 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-600954 34,99 4,5 Sterne aus 964 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-109794 38,99 4,3 Sterne aus 506 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-155254 Preis-Leistungs-Sieger 27,66 4,2 Sterne aus 615 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vtech 80-600904 33,99 4,5 Sterne aus 992 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-117904 54,99 4,3 Sterne aus 322 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vtech 80-117964 54,99 4,5 Sterne aus 282 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-155454 18,46 4,4 Sterne aus 827 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-101104 79,99 4,3 Sterne aus 47 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-109744 34,99 4,2 Sterne aus 573 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech 80-139554 27,49 4,5 Sterne aus 830 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vtech 80-132804 139,99 3,4 Sterne aus 28 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für VTech-Lerncomputer gibt es hier: