Anzahl Vergleiche
5.330
Anzahl Produkte
52.623
Ähnliche Vergleiche anzeigen »
Vergleichssieger
Brother HL-L8360CDW
Bestseller
HP Color LaserJet Pro M281fdw
HP Color LaserJet Pro M255dw
HP LaserJet Pro M404dn
Kyocera Ecosys P2040dn
Samsung Xpress SL-M2675FN/XEC
Preistipp
Lexmark B2236DW
Modell*
Brother HL-L8360CDW HP Color LaserJet Pro M281fdw HP Color LaserJet Pro M255dw HP LaserJet Pro M404dn Kyocera Ecosys P2040dn Samsung Xpress SL-M2675FN/XEC Lexmark B2236DW
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
134 Bewertungen
2088 Bewertungen
55 Bewertungen
390 Bewertungen
124 Bewertungen
232 Bewertungen
36 Bewertungen
Druckgeschwindkeit
Schwarz/Weiß
31 Seiten / min 21 Seiten / min 21 Seiten / min 38 Seiten / min 40 Seiten / min 26 Seiten / min 34 Seiten / min
Druckgeschwindkeit
Farbe
31 Seiten / min 21 Seiten / min 21 Seiten / min - - - -
Druckauflösung 2.400 x 600 dpi 600 x 600 dpi 600 x 600 dpi 4.800 x 600 dpi 1.200 x 1.200 dpi 4.800 x 600 dpi 1.200 x 1.200 dpi
Größe Arbeitsspeicher 512 MB 256 MB k.A. 256 MB 256 MB 128 MB 256 MB
Papierfach 300 Blatt 150 Blatt 250 Blatt 350 Blatt 250 Blatt 250 Blatt 250 Blatt
Funktionen Drucken Drucken / Kopieren
Scannen / Faxen
Drucken Drucken Drucken Drucken / Kopieren
Scannen / Faxen
Drucken
Verbindungstechnologie USB / LAN / WLAN USB / WLAN USB / WLAN USB / LAN USB / LAN USB / LAN USB / LAN / WLAN
Display
Duplexdruck
Farbdruck
Gewicht 21.9 kg 14 kg 17 kg 8.6 kg 14 kg 11.1 kg 6.8 kg
Maße 48.6 x 44 x 31 cm 42 x 40 x 25 cm 39 x 42 x 24.7 cm 38 x 21.6 x 35.7 cm 39 x 37.5 x 27 cm 40 x 36 x 36.7 cm 35.5 x 33 x 21.5 cm
Vor- und Nachteile
  • flexibles Papiermanagement
  • konstante Druckleistung
  • realistische Farbwiedergabe
  • 3 Jahre Garantie
  • großer Touchscreen
  • netzwerkfähig
  • Touchscreen-Display
  • smarte Steuerung per App möglich
  • kompatibel mit Apple AirPrint
  • sparsames, automatisches Abschalten
  • LCD-Bedienfeld
  • sehr schneller Druck
  • kurze Aufwärmzeit
  • geringer Stromverbrauch
  • hohe Scanleistung
  • autom. Dokumentenzuführung
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion
  • einfache Konnektivität
  • leistungsfähiger Druckprozessor
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Brother HL-L8360CDW
  • flexibles Papiermanagement
  • konstante Druckleistung
  • realistische Farbwiedergabe
Erhältlich bei
Bestseller 1)
HP Color LaserJet Pro M255dw
  • netzwerkfähig
  • Touchscreen-Display
  • smarte Steuerung per App möglich
Erhältlich bei
HP LaserJet Pro M404dn
  • kompatibel mit Apple AirPrint
  • sparsames, automatisches Abschalten
  • LCD-Bedienfeld
Erhältlich bei
Kyocera Ecosys P2040dn
  • sehr schneller Druck
  • kurze Aufwärmzeit
Erhältlich bei
Samsung Xpress SL-M2675FN/XEC
  • geringer Stromverbrauch
  • hohe Scanleistung
  • autom. Dokumentenzuführung
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Lexmark B2236DW
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion
  • einfache Konnektivität
  • leistungsfähiger Druckprozessor
Erhältlich bei
Ratgeber einblenden
Ratgeber ausblenden

Die besten Laserdrucker 2020

Alles, was Sie über unseren Laserdrucker Vergleich wissen sollten

Einen guten Laserdrucker finden Sie bei dem Hersteller Brother.

Einen guten Laserdrucker finden Sie bei dem Hersteller Brother.

Laserdrucker werden nicht nur für das Büro mit mehreren Mitarbeitern, sondern auch für den Einsatz im Home Office gern gekauft. Der Grund: Mit einem Laserdrucker lassen sich Textdokumente äußerst schnell bearbeiten. Sehr oft handelt es sich bei einem Laserdrucker außerdem um ein Multifunktionsgerät, mit dem sich nicht nur Dokumente ausdrucken, sondern auch Bilder einscannen oder Dokumente kopieren lassen. Diese Scanner Kopierer Kombinationen arbeiten in aller Regel bis zu einem Format von A3. Besonders praktisch sind übrigens Laserdrucker WLAN Modelle, weil diese nicht mit den Rechnern verkabelt werden müssen. Die Laserdrucker WLAN Variante kann also auch problemlos in einem Nebenraum abgestellt werden, sofern das Gerät nicht ständig in Gebrauch ist. Ob Sie sich letztlich für ein Laserdrucker Farbe oder ein Laserdrucker schwarz weiß Modell entscheiden, hängt in erster Linie davon ab, wie intensiv und für welchen Zweck Sie das Gerät benutzten möchten. Die wichtigsten Informationen zum Thema haben wir im folgenden Ratgeber für Sie zusammengestellt, damit Sie einfach und schnell das für Sie richtige Modell finden.

Verschiedene Laserdrucker-Arten in der Übersicht

Im Grunde können vier Arten von Laserdruckern unterschieden werden, die sich vor allem in ihren Funktionen unterscheiden. Am weitesten verbreitet sind Mono-Laserdrucker, mit welchen sich ausschließlich Dokumente in schwarz weiß ausdrucken lassen sowie Farblaserdrucker, die auch den Ausdruck von farbigen Bildern möglich machen. Doch diese Laserdrucker schwarz weiß oder Laserdrucker Farbe Modelle sind nicht so ausgereift wie Spezialgeräte, mit welchen sich auch Folien ausdrucken lassen. Dies zeigt vor allem ein detaillierter Laserdrucker Test , in dem neben dem hp Laserdrucker noch viele weitere Modelle auf Herz und Nieren geprüft wurden.

» Mehr Informationen
Laserdrucker-ArtBeschreibung
Mono-LaserdruckerBei einem Mono-Laserdrucker handelt es sich um die einfachste Form von Laserdruckern. Ihr Toner enthält lediglich schwarze Farbe. Gedacht sind diese Geräte vor allem zum Erstellen von Texten oder Grafiken, die nicht farblich hinterlegt werden müssen. Der Mono-Laserdrucker druckt vergleichsweise schnell, zudem liegen die Druckkosten niedriger als bei einem Foto- oder Tintenstrahldrucker. Farbdrucke lassen sich mit diesen Geräten aber nicht erstellen.
FarblaserdruckerEin Farblaserdrucker enthält mehrere Patronen. Von einem Mono-Laserdrucker unterscheiden sich diese Geräte lediglich hinsichtlich der Zahl an Bildtrommeln und Farbtonern. Üblicherweise enthalten die Drucker die Farben Magenta, Cyan, Schwarz und Gelb. Weil die Konstruktion dieser Geräte aufwändiger ist, kosten sie laut Preisvergleich auch mehr als Mono-Laserdrucker. Dafür bieten diese Modelle den Vorteil, dass auch Bilder ausgedruckt werden können. Im Laserdrucker Test zeigt sich allerdings, dass die Ergebnisse qualitativ nicht an die eines speziellen Fotodruckers heranreichen.
A3 DruckerKonventionelle Laserdrucker sind üblicherweise auf den Druck im A4-Format ausgelegt. Verbraucher, die in einem größeren Format ausdrucken möchten, benötigen dafür einen speziellen A3-Drucker, die es in Form von Laser- und Tintenstrahldruckern gibt. Allerdings lohnen sich diese Modelle preislich nicht für den Hausgebrauch.
MultifunktionsgerätEin Multifunktionsgerät vereint – wie der Name schon sagt – mehrere Funktionen in sich. Hierbei handelt es sich meist um einen Drucker mit Scanner und Kopierer. Mit einem Farblaserdrucker ist es natürlich auch möglich, Kopien in bunt zu erstellen. Bei diesen Geräten spricht man, je nach Anzahl der Funktionen, auch von einem 3 in 1 Laserdrucker oder von einem 4 in 1 Laserdrucker.

Vor- und Nachteile von Laserdruckern

Ein Mono-Laserdrucker bietet den Vorteil, dass sowohl Anschaffungskosten als auch Druckkosten relativ gering ausfallen. Darüber hinaus zeichnen sich diese Geräte durch eine vergleichsweise hohe Druckgeschwindigkeit aus. Der einzige Nachteil besteht darin, dass mit diesen Geräten kein Farbdruck möglich ist. Die Vor und Nachteile dieser beiden Varianten sehen Sie noch einmal übersichtlich in der folgenden Tabelle aufgelistet.

» Mehr Informationen
Laserdrucker-TypVorteileNachteile
Farblaserdrucker
  • erreicht qualitativ das Niveau eines Tintenstrahldruckers

  • Druckgeschwindigkeit ist äußerst hoch
  • Druckkosten sind höher

  • Besitzer muss mehrere Toner kaufen und wechseln
Mono-Laserdrucker
  • Druck ist qualitativ äußerst hochwertig

  • Druck erfolgt schnell

  • Druckkosten sind äußerst günstig
  • lassen sich nur Drucke in schwarzweiß anfertigen

  • in der Anschaffung sind die Geräte relativ teuer

Welcher Laserdrucker ist für Sie geeignet?

Welche Ansprüche muss der Laserdrucker erfüllen?

Auch wenn Sie beispielsweise bei Media Markt oder Saturn ein gutes Angebot entdecken, sollten Sie den Laserdrucker dennoch nach Ihrem persönlichen Bedarf auswählen. Wer beispielsweise kaum Fotos oder Farbdrucke machen muss, sollte besser zu einem Laserdrucker schwarz weiß greifen, auch wenn die Preise für Farbdrucker im Vergleich vermeintlich wesentlich günstig sind. Das gleicht sich nämlich durch die höheren Folgekosten wieder aus. Wer keine Kopien machen muss oder Bilder und Dokumente einscannen möchte, ist außerdem mit einem Multifunktionsgerät eher schlecht beraten. Denn hier kauft der Verbraucher mit dem Gerät zusätzliche Elemente, die er gar nicht benötigt. Ein bester Laserdrucker muss also nicht gleich das für Sie passende Modell darstellen. Möchten Sie dennoch ein Gerät besonders günstig kaufen, lohnt sich der Blick in einen einschlägigen Online Shop. Hier bekommen Sie die Modelle zumeist recht günstig.

» Mehr Informationen

In einem Laserdrucker Test können sich Verbraucher ausführlich über hp Laserdrucker und andere Modelle informieren. Die Testberichte geben Aufschluss über die verschiedenen Funktionen des Gerätes. Sie bieten auch einen Vergleich der unterschiedlichen Modelle der verschiedenen Hersteller, sodass Sie sich über die Stärken und Schwächen des Gerätes informieren können Auch die Empfehlung anderer Käufer kann bei der Kaufentscheidung hilfreich sein, denn nicht in jedem Fall ist der aktuelle Vergleichssieger auch das beste Gerät im individuellen Fall.

Was tun bei Problemen mit dem Laserdrucker?

Sie haben Ihren Laserdrucker eingerichtet und stellen irgendwann fest, dass er schmiert oder nur Streifen auf das Papier druckt? Bei technischen Geräten kann es immer einmal zu Problemen kommen, etwa wenn der Filter verstopft ist oder die Farbpatrone nicht richtig erkannt wird. Lesen Sie hier in jedem Fall die Bedienungsanleitung des Gerätes, die oftmals für solche Fälle eine bestimmte Vorgehensweise für Sie schon parat halten. Denn in den meisten Fällen können solche Probleme mit ein paar Handgriffen erledigt werden.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Laserdrucker-Hersteller

Das Angebot an Laserdruckern ist vielfältig und die Auswahl daher nicht sehr einfach. Um Ihnen diese jedoch ein wenig zu erleichtern, finden Sie hier die wichtigsten Hersteller und Marken im Bereich der Laserdrucker:

» Mehr Informationen
  • HP
  • Brother
  • Samsung
  • Canon
  • Lexmark
  • Xerox
  • Kyocera
  • Ricoh
Tipp
2010 hat der US-amerikanische Computerhersteller Apple die sogenannte AirPrint-Technologie veröffentlicht, mit der sich drahtlos drucken lässt. Genutzt werden kann diese Technologie ab den Betriebssystemen iOS 4.2.1 beziehungsweise Mac OS X 10,7. Drucker und Rechner kommunizieren dabei via einer WiFi-Verbindung. Verschiedene Apps machen es möglich, dass auch mit dem iPhone oder dem iPad gedruckt werden kann. Deshalb können diese Drucker auch mobil genutzt werden.

Kaufratgeber für Laserdrucker

Laserdrucker werden mittlerweile von einer Vielzahl an Herstellern in den verschiedensten Ausführungen angeboten. Deshalb sollten Sie einige Funktionen und Eigenschaften des Druckers näher unter die Lupe nehmen, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden. Das Modell, welches sich in einem Laserdrucker Test als Sieger herausgestellt hat, muss nämlich nicht unbedingt ein guter Laserdrucker für Ihre Bedürfnisse sein. Auf folgende Kriterien kommt es an:

» Mehr Informationen
  • Auflösung: Wie fein das Druckbild im günstigsten Fall ist, wird durch die Auflösung angezeigt. Diese wird in der Einheit dpi, also dots per inch, angegeben. Übersetzt bedeutet dieser Begriff Bildpunkte je Zoll. Wird vom Hersteller beispielsweise die Auflösung mit 1000 x 600 dpi angegeben, zeigt das die Auflösung in der Horizontalen und der Vertikalen an.
  • Druckgeschwindigkeit: Bezüglich der Druckgeschwindigkeit unterscheiden sich die verschiedenen Modelle im Laserdrucker Test nur geringfügig voneinander. So schaffen hochwertige Geräte in der Regel bis zu 18 Blätter je Minute, bei einigen Schwarzweiß-Geräten sind bis zu 20 Blätter je Minute möglich.
  • Anschlüsse: In aller Regel werden Laserdrucker mit WLAN-, LAN- oder USB-Anschluss angeboten. Wer sich für einen Drucker mit LAN-Anschluss entscheidet, muss allerdings ein Kabel verlegen. Ein WLAN-Netzwerk ist dafür in der Ersteinstellung etwas komplizierter, dafür bietet dieses den Vorteil, dass der Drucker auch mit mobilen Geräten genutzt werden kann.
  • Scanfunktion: Über eine Scanfunktion verfügen ausschließlich Multifunktionsdrucker, ebenso wie über die Kopierfunktion. Von der Geschwindigkeit her unterscheiden sich die Multifunktionsdrucker nahezu gar nicht von konventionellen Kopierern für das Büro. Multifunktionsdrucker haben jedoch den Nachteil, dass sie in der Anschaffung etwas teurer sind als reine Drucker

Welche sind die besten Laserdrucker aus unserem Vergleich?

  • Platz 1 - sehr gut: Brother HL-L8360CDW - ab 388,98 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: HP Color LaserJet Pro M281fdw - ab 317,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: HP Color LaserJet Pro M255dw - ab 255,00 Euro
  • Platz 4 - gut: HP LaserJet Pro M404dn - ab 193,50 Euro
  • Platz 5 - gut: Kyocera Ecosys P2040dn - ab 189,90 Euro
  • Platz 6 - gut: Samsung Xpress SL-M2675FN/XEC - ab 181,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Kyocera Ecosys P5021 - ab 179,36 Euro
  • Mehr Informationen »

Im Laserdrucker-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Laserdrucker-Vergleich sind Produkte von 5 Herstellern vertreten, die Ihnen 7 verschiedene Laserdrucker-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten ein Laserdrucker aus dem Laserdrucker-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Laserdrucker aus unserem Vergleich 243,82 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 179,36 Euro. Mehr Informationen »

Zu welchem Laserdrucker haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Laserdrucker-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist der HP Color LaserJet Pro M281fdw. 2065 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Laserdrucker, welcher im Laserdrucker-Vergleich besonders positiv auffielen?

Folgende Laserdrucker haben sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: Brother HL-L8360CDW, HP Color LaserJet Pro M281fdw und HP Color LaserJet Pro M255dw. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Laserdrucker Eingang in den Vergleich?

In unseren Laserdrucker-Vergleich wurden insgesamt 7 verschiedene Laserdrucker-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: Brother HL-L8360CDW, HP Color LaserJet Pro M281fdw, HP Color LaserJet Pro M255dw, HP LaserJet Pro M404dn, Kyocera Ecosys P2040dn, Samsung Xpress SL-M2675FN/XEC und Kyocera Ecosys P5021. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Laserdrucker interessieren, noch?

Wer sich für Laserdrucker interessiert, sucht häufig auch nach „Laser-Drucker“, „HP Laserjet“ oder „HP Laserdrucker“. Mehr Informationen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Laserdrucker
Loading...
Vergleichssieger Brother HL-L8360CDW Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Lexmark B2236DW Bewertung: Gut