Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laser-Multifunktionsdrucker Test 2019

Die besten Laser-Multifunktionsdrucker im Vergleich

Vergleichssieger
Kyocera Ecosys M5526cdw
Bestseller
HP Color LaserJet Pro M281fdw
Brother MFC-9142CDN
Kyocera Ecosys M5526cdn
Preistipp
Samsung Xpress SL-M2070FW/XEC
Samsung Xpress SL-C480FW/TEG
Kyocera Ecosys M5521cdw
Modell Kyocera Ecosys M5526cdw HP Color LaserJet Pro M281fdw Brother MFC-9142CDN Kyocera Ecosys M5526cdn Samsung Xpress SL-M2070FW/XEC Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Kyocera Ecosys M5521cdw
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 1.200 x 1.200 dpi 600 x 600 dpi 2.400 x 600 dpi 1.200 x 1.200 dpi 1.200 x 1.200 dpi 2.400 x 600 dpi 1.200 x 1.200 dpi
Druckgeschwindigkeit 26 Seiten/Min. 21 Seiten/Min. 22 Seiten/Min. 26 Seiten/Min. 20 Seiten/Min. 18 Seiten/Min. 21 Seiten/Min.
Papierkassette 250 Blatt 250 Blatt 250 Blatt 250 Blatt 150 Blatt 150 Blatt 250 Blatt
Konnektivität
  • WLAN
  • USB
  • LAN
  • WLAN
  • USB
  • LAN
  • USB
  • LAN
  • USB
  • LAN
  • WLAN
  • NFC
  • USB
  • LAN
  • WLAN
  • NFC
  • USB
  • WLAN
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 42.9 x 41.7 x 49.5 cm 42 x 42 x 33 cm 41 x 48.3 x 41 cm 42.9 x 41.7 x 49.5 cm 40.6 x 36 x 30.9 cm 40.6 x 42.1 x 34.4 cm 42.9 x 41.7 x 49.5 cm
Gewicht 26 kg 14 kg 23.2 kg 26 kg 8 kg 14.1 kg 26 kg
Vor- und Nachteile
  • wenig Verbrauchsmaterial
  • vertrauliches Drucken mit Kennwortschutz
  • optional bis zu 550 Blatt Papierzufuhr
  • großer Touchscreen
  • Abschaltautomatik
  • Scan-to-E-Mail Funktion
  • viele professionelle Scan-Funktionen
  • mehrseitige Dokumente faxen
  • Toner mit einer Kapazität bis zu 2.200 Seiten
  • Auto-On/Off Funktion
  • Scan-to-E-Mail
  • schnelles Drucken
  • sparsamer Eco-Modus
  • einfache Handhabung
  • kompatibel mit Apple AirPrint
  • mobiles Drucken
  • spezielle Bildoptimierungstechnologie
  • NFC-Kompatibel
  • reduzierte Druckkosten
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Touchpanel
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Kyocera Ecosys M5526cdw
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 1.200 x 1.200 dpi
Druckgeschwindigkeit 26 Seiten/Min.
Papierkassette 250 Blatt
Konnektivität
  • WLAN
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 42.9 x 41.7 x 49.5 cm
Gewicht 26 kg
  • wenig Verbrauchsmaterial
  • vertrauliches Drucken mit Kennwortschutz
  • optional bis zu 550 Blatt Papierzufuhr
Bestseller 1)
HP Color LaserJet Pro M281fdw
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 600 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit 21 Seiten/Min.
Papierkassette 250 Blatt
Konnektivität
  • LAN
  • WLAN
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 42 x 42 x 33 cm
Gewicht 14 kg
  • großer Touchscreen
  • Abschaltautomatik
  • Scan-to-E-Mail Funktion
Brother MFC-9142CDN
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 2.400 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit 22 Seiten/Min.
Papierkassette 250 Blatt
Konnektivität
  • LAN
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 41 x 48.3 x 41 cm
Gewicht 23.2 kg
  • viele professionelle Scan-Funktionen
  • mehrseitige Dokumente faxen
  • Toner mit einer Kapazität bis zu 2.200 Seiten
Kyocera Ecosys M5526cdn
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 1.200 x 1.200 dpi
Druckgeschwindigkeit 26 Seiten/Min.
Papierkassette 250 Blatt
Konnektivität
  • LAN
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 42.9 x 41.7 x 49.5 cm
Gewicht 26 kg
  • Auto-On/Off Funktion
  • Scan-to-E-Mail
  • schnelles Drucken
Preistipp 1)
Samsung Xpress SL-M2070FW/XEC
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 1.200 x 1.200 dpi
Druckgeschwindigkeit 20 Seiten/Min.
Papierkassette 150 Blatt
Konnektivität
  • LAN
  • WLAN
  • NFC
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 40.6 x 36 x 30.9 cm
Gewicht 8 kg
  • sparsamer Eco-Modus
  • einfache Handhabung
  • kompatibel mit Apple AirPrint
Samsung Xpress SL-C480FW/TEG
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 2.400 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit 18 Seiten/Min.
Papierkassette 150 Blatt
Konnektivität
  • LAN
  • WLAN
  • NFC
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 40.6 x 42.1 x 34.4 cm
Gewicht 14.1 kg
  • mobiles Drucken
  • spezielle Bildoptimierungstechnologie
  • NFC-Kompatibel
Kyocera Ecosys M5521cdw
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Druckauflösung Wird in "dots-per-inch" angegeben also Punkte pro Zoll. 1.200 x 1.200 dpi
Druckgeschwindigkeit 21 Seiten/Min.
Papierkassette 250 Blatt
Konnektivität
  • WLAN
  • USB
Duplexdruck Doppelseitiger Druck.
Kopierfunktion
Scan-Funktion
Fax
Maße 42.9 x 41.7 x 49.5 cm
Gewicht 26 kg
  • reduzierte Druckkosten
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Touchpanel

Die besten Laser-Multifunktionsdrucker 2019

Alles, was Sie über unseren Laser-Multifunktionsdrucker Vergleich wissen sollten

Gerade im Büro ist es von Vorteil, wenn Sie auf einen guten Laser-Multifunktionsdrucker zugreifen können.

Mit einem Multifunktions-Laserdrucker können Sie nicht nur die klassischen Funktionen, sondern auch andere Funktionen verschiedener Multifunktionsgeräte nutzen. Sie bekommen diese Geräte wahlweise mit Laser oder mit LED Farblaser. Wenn auch das Fotografieren zu Ihren Hobbys gehört, können Sie den Multifunktionsdrucker Laser auch als Fotodrucker verwenden und so die schönsten Urlaubsfotos gestochen scharf auf Papier bringen. Modelle, die eine WLAN Funktion haben, können ohne Kabel in Betrieb genommen werden, wodurch Sie sich auch Kabelsalat ersparen. Ein Multifunktionsdrucker nimmt auf dem Schreibtisch oder im Büro sowie im Home Office nicht viel Platz weg, da nur noch ein Gerät benötigt wird. Der Allrounder lohnt sich vor allem dann, wenn Ihr alter Drucker nicht mehr funktioniert und Sie sich ein neues Gerät kaufen müssen. Sie haben beim Multifunktionslaserdrucker die Wahl zwischen verschiedenen Modellen, die Ihnen jeweils mehr oder weniger Funktionen anbieten. Unter anderem können Sie damit kopieren, scannen, faxen und natürlich auch drucken. Es gibt zahlreiche Modelle von verschiedenen Herstellern, wie etwa den Brother Laser Multifunktionsdrucker oder Hp Laser Multifunktionsdrucker. Eine Kaufberatung oder ein Laser-Multifunktionsdrucker Test und Vergleich hilft Ihnen, das am besten zu Ihnen passende Modell zu finden.

Verschiedene Arten von Multifunktionsdruckern

Kompakt, platzsparend und schnell – diese Funktionen zeichnen einen guten Multifunktionsdrucker Laser aus. In welchen Punkten sich die einzelnen Geräte voneinander unterscheiden und welche Vor- und Nachteile diese haben, können Sie den Informationen in der folgenden Tabelle entnehmen:

Multifunktionsdrucker-Typ Beschreibung
Laser-Multifunktionsdrucker Der Laser Multifunktionsdrucker vereint mehrere Geräte und somit auch mehrere Funktionen in einem Gerät. Sie können damit fotokopieren, drucken, scannen und in der Regel auch faxen. Viele dieser Modelle arbeiten mit Tintenstrahl, andere besitzen ein sogenanntes Laserdruckwerk. Dadurch sind Laser Drucker etwas größer in ihrer Bauart. Im oberen Teil besitzen die Geräte einen Flachbettscanner, der bei den meisten Modellen auf die Größe DIN A4 ausgelegt ist. Erhältlich sind jedoch auch Laser Multifunktionsdrucker für DIN A3 Formate. Das Multifunktionsgerät Laser kann zudem auch via WLAN verbunden werden, sodass Ihnen störende Kabel am Schreibtisch erspart bleiben. Zudem können die Modelle nicht nur mit dem PC verbunden, sondern auch einzeln aufgestellt werden. Die Geräte können sowohl schwarz/weiß aber auch Farbe mit einem Farblaser drucken. Multifunktionsdrucker Farblaser sind zwar etwas teurer als ein Laser Multifunktionsdrucker schwarz weiß, lassen sich dafür aber mit relativ preiswerten Tonerkartuschen bestücken, die recht ergiebig sind und dementsprechend nur selten gewechselt werden müssen.
Klassischer Multifunktionsdrucker Im Vergleich zum einfachen Drucker bieten Ihnen klassische Multifunktionsdrucker ebenfalls mehrere Funktionen an. Je nach Modell können die Geräte nicht nur einfache Dateien drucken, sondern auch Fotos drucken und kopieren. Einige dieser Modelle besitzen zusätzlich eine Fax-Funktion. Es werden viele unterschiedliche Multifunktionsdrucker angeboten, sodass die einzelnen Funktionen immer wieder anders kombiniert sein können. Daher muss nicht jeder Multifunktionsdrucker auch faxen können und nicht jedes Modell kann hochwertige Fotos drucken. Multifunktionsdrucker werden über die Knöpfe direkt am Gerät oder über den PC mit dem entsprechenden Programm bedient. Haben Sie immer wieder größere Mengen an Papieren zu drucken oder zu scannen, kann die zusätzliche ADF-Funktion hilfreich sein. Denn damit können mehrere Papiere auf einmal gescannt und gedruckt werden.

Vor- und Nachteile verschiedener Multifunktionsdrucker

In folgender Tabelle finden Sie alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Druckergeräte im Überblick.

Multifunktionsdrucker-Typ Vorteile Nachteile
Laser-Multifunktionsdrucker
  • Hochwertiges Druckergebnis

  • Verschiedene Funktionen in einem Gerät

  • Für den Business-Bereich optimal
  • Teurer
Klassischer Multifunktionsdrucker
  • Gutes Druckergebnis

  • Verschiedene Funktionen in einem Gerät

  • Für den Heimgebrauch optimal

  • Preiswert
  • Evtl. geringere Druckqualität

Welcher Laser-Multifunktionsdrucker ist für Sie geeignet?

Entscheidend ist nicht nur das Design bei einem Multifunktionsgerät. Wichtig sind unter anderem die verschiedenen Funktionen und wie sich das Gerät handhaben lässt. Welche Fakten Sie beim Kauf noch beachten sollten, können Sie den folgenden Tipps und Hinweisen entnehmen.

Funktionen

Die Funktionen sind entscheidend, ob das Gerät Ihren Anforderungen entspricht oder nicht. Da die Hersteller immer wieder andere Kombinationen anbieten, können Sie genau den Laserdrucker als Multifunktionsgerät im Handel finden, den Sie brauchen. Gemeinsam haben die Geräte jedoch eine Funktion zum Drucken, Scannen und Kopieren. Außerdem ist meist ein USB Anschluss am Drucker vorhanden. Über diesen können Sie den Drucker mit einem USB-Gerät verbinden. Andere Modelle wie zum Beispiel der Multifunktionsdrucker Laser Wlan bieten Ihnen zusätzlich WLAN an, wodurch Sie auf eine Kabelbindung zu Ihrem Computer verzichten können. Möchten Sie möglichst viele Funktionen nutzen, eignet sich zum Beispiel ein Laser Multifunktionsdrucker WLAN Duplex wesentlich besser. Für ein kleines Home Office, in dem Sie nur Rechnungen und Ähnliches drucken oder kopieren müssen, reicht ein klassischer Multifunktionsdrucker für zu Hause aber aus.

Tipp
Ein Mono Laser, der nur schwarz-weiß druckt, eignet sich vor allem dann, wenn Sie nur Dokumente, Rechnungen und Ähnliches drucken müssen. Möchten Sie auch Grafiken oder Bilder ausdrucken, eignet sich ein Farblaser Drucker bzw. Farblaser Multifunktionsdrucker. kommen zusätzlich ohne eine Kabelverbindung aus.

Auflösung

Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, muss eine hohe Auflösung gewährt sein. Die Auflösung können Sie an der DPI Angabe erkennen. Ist der DPI Wert niedrig, ist die Auflösung eher schlecht. Insgesamt gibt es vier Grundfarben, aus denen alle nötigen Farben gemischt werden können, die Sie zum Drucken von Fotos oder Ähnlichem benötigen. Durchschnittlich sind mindestens 300 DPI nötig, damit Sie ein Bild klar erkennen können. Die Farbvielfalt des Druckers steigt mit der DPI Anzahl. Sie können den Wert auch einfach umrechnen. Kann der Drucker 2400 DPI beim Schwarz-Weiß-Druck aufbringen, sind es beim Farbdruck noch ca. 600.

Geschwindigkeit

Der Druckgeschwindigkeit können Sie entnehmen, wie viele Seiten das Gerät in einer Minute drucken kann. Haben Sie täglich große Mengen zu bearbeiten, ist eine hohe Druckgeschwindigkeit von Vorteil. Sollen beide Seiten bedruckt werden, verdoppelt sich die Zeit. Wie bereits bei den Funktionen erwähnt, ist nicht jeder Multifunktionsdrucker Duplex fähig.

Druckformat

Die meisten Drucker entsprechen dem Format DIN A4. Falls Sie auch DIN A3 benötigen, müssen Sie einen Drucker mit diesem Format kaufen. Er ist um einiges größer, kann aber auch DIN A4 drucken und verarbeiten. Somit lassen sich zwei Formate in einem damit nutzen.

Wie funktioniert ein Laser Multifunktionsdrucker?

Ganz egal, ob ein Schwarzweiß-Laser-Gerät oder ein Laser Multifunktionsdrucker Farbe Duplex – die Geräte kombinieren das Laserdrucken, Scannen, Faxen und Kopieren miteinander. Sie benötigen nur ein Gerät und können die Funktionen nutzen, die Sie sonst nur durch die einzelnen Geräte bekommen. Obwohl einige Modelle relativ groß sind, sparen Sie so dennoch Platz. Sie können die einzelnen Funktionen direkt via Knopfdruck an dem Gerät einstellen oder steuern den Drucker via Verbindung über den PC oder den Laptop. So können Sie zum Beispiel Dokumente einscannen und diese via Fax, nachdem Sie die Nummer des Empfängers gewählt haben, direkt an den Kontakt senden.

Auch ein Laser-Multifunktionsdrucker sollte einfach zu bedienen sein.

Kann man einen Farblaser Multifunktionsdrucker zum Drucken von Fotos nutzen?

Wenn Sie einen Laserdrucker Farbe (z. B. Canon Multifunktionsdrucker) haben, können Sie damit nicht nur Grafiken, sondern auch Bilder und Fotos ausdrucken. Alles, was mit Farbe versehen ist, bringt der Drucker schnell und sauber auf das Papier. Mit einem speziellen Fotopapier, das einfach in den Drucker gelegt wird, können Sie die Fotos noch besser zur Geltung bringen. Das Ergebnis ist sehr gut und im Vergleich zum einfachen Tintenstrahldrucker nahezu perfekt. Sie können die Fotos in unterschiedlicher Größe ausdrucken und auch mehrere Fotos auf ein Blatt Papier bringen. Die meisten Programme machen es auch möglich, Passbilder zu Hause am heimischen PC mit einem Farblaserdrucker auszudrucken.

Wie lange halten Toner Patronen?

Laser Farbdrucker sind bei der Auslieferung bereits mit Toner Patronen ausgerüstet. Diese sind jedoch oft nicht bis oben hin gefüllt und werden dementsprechend schnell leer. Am besten kaufen Sie zusammen mit dem Drucker auch direkt neue Patronen. Der Preisunterschied bei den Kartuschen kann relativ groß sein. Sie haben die Wahl zwischen Originalkartuschen vom Hersteller oder können die Tinte bei einigen Modellen selber nachfüllen, wodurch Sie die Folgekosten enorm senken. Wie lange die Patronen halten, hängt von der Menge ab, die Sie drucken.

Durchschnittlich bringen es Farbpatronen auf 1400 Blatt Papier, während schwarze Toner für bis zu 2000 Seiten reichen. Zudem sollten Sie beachten, dass einfache Grafiken wesentlich weniger Farbe benötigen, als hochauflösende Fotos.

Wie legt man die Farbpatronen ein?

Wenn Sie die Farbpatronen wechseln müssen, sollten das nie machen, wenn das Gerät in Betrieb ist oder mittendrin einfach den Druckvorgang abbrechen. Es ist besser, wenn Sie den Drucker einschalten, hochfahren und dann die alten Patronen durch neue ersetzen. Öffnen Sie nach dem Einschalten das Fach, in dem die Patronen sitzen. Nehmen Sie die leeren Kartuschen aus dem Raster heraus und stellen Sie diese auf eine sichere Unterlage. Nehmen Sie die neue Patrone, schütteln Sie diese kurz und setzen Sie die Patrone in das richtige Fach. Danach verschließen Sie das Patronenfach wieder und können das Gerät nutzen. Einige Laser Multifunktionsdrucker besitzen einen speziellen Sicherheitsmechanismus. Schauen Sie vorher in der Anleitung nach, ob Ihr Drucker eventuell einen kleinen Sicherheitsriegel oder Hebel hat, den Sie für den Austausch der Toner öffnen müssen.

Wo finden Sie einen guten Laser-Multifunktionsdrucker?

Günstiger Laser-Multifunktionsdrucker gibt es im Elektronik-Fachhandel, aber auch bei den großen Versandriesen. Soll es nicht der günstigste, sondern der der beste/r Laser-Multifunktionsdrucker bzw. Laser-Multifunktionsdrucker Vergleichssieger aus der Stiftung Warentest sein, ist ein Laser-Multifunktionsdrucker Test oder Laser-Multifunktionsdrucker Vergleich vor dem Kauf sinnvoll.

Die beliebtesten Laser-Multifunktionsdrucker-Hersteller und Marken

Wenn Sie einen neuen Laser-Multifunktionsdrucker kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen ein Modell der folgenden Hersteller und Marken.

  • Brother
  • Canon
  • Dell
  • HP (z. B. HP Laserjet)
  • Kyocera
  • Lexmark
  • Samsung (z. B. Samsung Xpress)

Fazit

Möchten Sie die neuste Drucktechnik nutzen und sind zudem auf der Suche nach einem Alleskönner, der sich platzsparend aufstellen lässt, kann das Farblaserdrucker Multifunktionsgerät laut Laser-Multifunktionsdrucker Test oder Vergleich genau richtig für Sie sein. Es bietet Ihnen verschiedene Vorteile und kann als Multifunktionsdrucker Laser Wlan sogar via WLAN in Betrieb genommen werden. Das Farblaserdrucker Multifunktionsgerät kann nicht nur drucken, sondern auch kopieren scannen und faxen. Zudem haben Sie die Wahl aus verschiedenen Geräten wie dem Laser Multifunktionsdrucker Airprint,Laser Multifunktionsdrucker mit Fax oder dem großen Laser Multifunktionsdrucker DIN A3 mit automatischem Dokumenteneinzug, sodass Sie genau das Gerät wählen können, das Sie zum Arbeiten benötige.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Kyocera Ecosys M5526cdw Bewertung: Sehr Gut