Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Thermobecher Test 2019

Die besten Thermobecher im Vergleich

Vergleichssieger
Contigo West Loop
Bestseller
Emsa Travel Mug
Teasire Thermobecher
Emsa Travel Mug Handle
Thermos Stainless King
Wellgro Thermobecher
Preistipp
ZAK Thermobecher
Modell Contigo West Loop Emsa Travel Mug Teasire Thermobecher Emsa Travel Mug Handle Thermos Stainless King Wellgro Thermobecher ZAK Thermobecher
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Füllmenge 470 ml 360 ml 350 ml 360 ml 470 ml 380 ml 400 ml
Isolierleistung
heiß
4 h 4 h 6 h 4 h 5 h 4 h 2 h
Bechermaterial Edelstahl Edelstahl, Silikon Edelstahl, Bambus Edelstahl, Silikon Edelstahl Edelstahl, Silikon Kunststoff
Deckelmaterial Kunststoff Kunststoff Edelstahl, Bambus Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Mechanismus Druckknopf Druckknopf Schraubdeckel Druckknopf Schraubdeckel Druckknopf Steckverschluss
Trinköffnung Deckel mundgerecht 360° 360° 360° mundgerecht mundgerecht mundgerecht
Auslaufsicher
BPA-frei k.A.
Einhandbedienung
Maße Ø 8.3 x 20.3 cm Ø 8.1 x 20.1 cm Ø 7.2 x 21.4 cm Ø 8.8 x 18.8 cm Ø 8.4 x 19.8 cm Ø 7.0 x 20.0 cm Ø 9.2 x 18.8 cm
Gewicht 331 g 422 g 300 g 440 g 399 g 340 g 281 g
Vor- und Nachteile
  • 100% dicht und tropffrei
  • Deckel schließt zwischen dem Trinken automatisch
  • BPA-frei
  • luftdichter Verschluss
  • Trinken von jeder Seite
  • hochwertige Verarbeitung
  • dekoratives Design
  • Inhalt kommt nicht mit BPA oder Phthalaten in Kontakt
  • inkl. Teesieb
  • perfekt als Kaffee-to-go Becher
  • leicht zu reinigen
  • mit Griff
  • doppelwandiger Edelstahl
  • zerlegbares Verschlusssystem
  • Haken für Teebeutel
  • Trinkmöglichkeit mit und ohne Deckel
  • solide verarbeitet
  • rutschfester Boden
  • passt in jede gängige Auto-Halterung
  • hält gut dicht
  • tropfsicher
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Contigo West Loop
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • 100% dicht und tropffrei
  • Deckel schließt zwischen dem Trinken automatisch
  • BPA-frei
Bestseller 1)
Emsa Travel Mug
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • luftdichter Verschluss
  • Trinken von jeder Seite
  • hochwertige Verarbeitung
Teasire Thermobecher
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • dekoratives Design
  • Inhalt kommt nicht mit BPA oder Phthalaten in Kontakt
  • inkl. Teesieb
Emsa Travel Mug Handle
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • perfekt als Kaffee-to-go Becher
  • leicht zu reinigen
  • mit Griff
Thermos Stainless King
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • doppelwandiger Edelstahl
  • zerlegbares Verschlusssystem
  • Haken für Teebeutel
Wellgro Thermobecher
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Trinkmöglichkeit mit und ohne Deckel
  • solide verarbeitet
  • rutschfester Boden
Preistipp 1)
ZAK Thermobecher
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • passt in jede gängige Auto-Halterung
  • hält gut dicht
  • tropfsicher

Die besten Thermobecher 2019

Alles, was Sie über unseren Thermobecher Vergleich wissen sollten

Gute Thermobecher werden von der Marke Alfi hergestellt.

Gute Thermobecher werden von der Marke Alfi hergestellt.

Der Thermobecher to go ist ein Trend, der vor wenigen Jahren aus den USA zu uns schwappte. Seither hat die Kaffeekultur ein ganz anderes Gesicht bekommen. Wir nutzen die Thermo Kaffeebecher, um früh auf dem Weg zur Arbeit unseren Kaffee oder Tee zu genießen. Seinen Ursprung hat dieser Trend in den USA. In einem Thermobecher Test sind daher auch die Starbucks Thermobecher fester Bestandteil im Überblick. Das Unternehmen hat aus dem klassischen schwarzen Kaffee wahre Kaffeekreationen in aufregenden Arten gemacht. Mittlerweile gibt es Cappuccino, Kakao, Latte Macchiato mit Geschmack und vieles mehr in den Thermo Kaffeebecher. Besonders umweltschonend und zugleich hübsch anzusehen sind vor allem die eigenen Thermobecher wie beispielsweise die emsa Travel Mug oder die Starbucks Thermobecher. Welche unterschiedlichen Modelle und Hersteller es gibt, zeigt die Übersicht in einem Thermobecher Vergleich.

Verschiedene Thermobecher-Arten in der Übersicht

Die Kaffee to go Becher werden von vielen Bars, Cafés, Restaurants sowie Bäckern aus Pappe, Styropor oder aus Plastik angeboten. Kaffee eingefüllt, ausgetrunken und Becher weggeworfen – einfache Handhabung, aber ein vergleichsweise großer Müllberg. Ein Thermobecher Test zeigt viele Alternativen, die die Umwelt weniger belasten. Der Kaffeebecher aus Kunststoff oder Edelstahl sieht nicht nur hübsch aus, sondern hält das Heißgetränk auch länger warm. Modelle wie der emsa Thermobecher sind längst gefragte Alltagsbegleiter für den Kaffee- oder Teegenuss.

Thermobecher-Art Beschreibung
Thermobecher Der klassische Thermobecher ist ca. 30 cm groß, verfügt über verschiedene Farben und meist einen Griff. Der Emsa Thermobecher ist beispielsweise aus verschiedenen Kunststoffen oder aus Edelstahl verfügbar. Auch der Kaffeeröster Tchibo bietet die Kaffeebecher to go an. Besonders edel und schick ist es, den Kaffee im Coffee to go Becher mit persönlicher Note zu trinken. Der Becher von Stanley mit Gravur lässt sich ganz nach Belieben verzieren.
Thermoskanne Wem der emsa Travel Mug oder die anderen to go Becher zu klein sind, kann auf eine Thermoskanne zurückgreifen. Sie ist zwar größer und unhandlicher, bietet allerdings mehr Platz. Wer den Kaffee nicht unbedingt während des Laufens oder Autofahrens trinken möchte, kann den Kaffee oder Tee auch in der Thermoskanne transportieren. Sollen beispielsweise auch die Kollegen in der Firma mit dem Heißgetränk beglückt werden, ist die Thermoskanne die bessere Wahl.
Isolierbecher Es gibt Edelstahlbecher für den Kaffee to go zum Warmhalten, aber es gibt auch Becher zum Kühlen. Der emsa Isolierbecher kann auch für gekühlte Getränke genutzt werden. Damit sind sie vor allem im Sommer gern gesehene Begleiter auf Wanderungen, im Freibad oder einfach im warmen Büro. Auch diese Becher gibt es in verschiedenen Größen und Designs. Für eine individuelle Note lässt sich der Thermobecher bedrucken – mit Foto, Schriftzug oder anderen Ornamenten; der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Styroporbecher Der Becher aus Styropor ist zwar auch handlich und in verschiedenen Größen erhältlich, produziert aber auch mehr Müll. Einige Geschäfte lassen sich die Styroporbecher sogar zusätzlich bezahlen. Wer beispielsweise beim Bäcker einen Kaffee to go kauft, muss einen Aufpreis für den Thermobecher bezahlen. Beim emsa Thermobecher oder Bechern anderer Hersteller wird dieser Aufpreis gespart.

Vor- und Nachteile verschiedener Thermobecher-Typen

Wie ein Thermobecher Test zeigt, gibt es viele Becher-Arten: klein, groß, mittel, bunt, schwarz, weiß, mit Henkel, ohne Henkel oder mit persönlicher Gravur. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die Thermobecher to go haben erfahrungsgemäß viele Vorteile, aber auch kleine Schwächen. Wie sich diese äußern, zeigt ein Thermobecher Vergleich. Ein Blick darauf bietet Klarheit, welcher Becher als bester seiner Art für den täglichen Kaffeegenuss hervorgeht.

Thermobecher-Typ Vorteile Nachteile
Thermobecher
  • Thermo Kaffeebecher in verschiedenen Größen erhältlich

  • viele Modelle und Hersteller zur Auswahl, unter anderem emsa Travel Mug

  • Kaffeebecher Thermo auch für Tee oder Suppen nutzbar

  • Becher sind umweltfreundlich und lassen sich selbst gestalten

  • auch als Thermotasse für das Büro geeignet
  • Kaffeebecher Thermo müssen immer ausgespült werden
Thermoskanne
  • großes Fassungsvermögen

  • verschiedene Designs und Hersteller

  • auch als Pumpkanne

  • auslaufsicher
  • unhandlich
Isolierbecher
  • auch als Thermo Tasse mit Henkel zum Kühlen für Getränke geeignet

  • für Tee oder andere Kaltgetränke

  • verschiedene Designs – auch für Kinder mit Aladdin, Prinzessin oder Autos
  • Isobecher nicht immer bruchfest
Styroporbecher
  • Thermo Trinkbecher sind leicht und handlich

  • Kaffeebecher to go können einfach entsorgt werden
  • nicht für den Transport geeignet, da nicht dicht und auslaufsicher

  • produzieren viel Müll

Welcher Thermobecher ist für Sie geeignet?

Wie lässt sich mein Thermobecher individualisieren?

Die Kaffeebecher können auch ganz nach Lust und Laune gestaltet werden. Neben dem eigenen Foto können auch verschiedene Gravuren als Highlight auf dem Becher dienen. Das Thermobecher Bedrucken wird von immer mehr Herstellern als besonderer Service angeboten. Mit diesen kreativen Bechern wird der Kaffee im Inneren fast zur Nebensache.

Ist der Kaffee Thermobecher auch für Tee geeignet?

Ja, der Becher kann auch mit Tee befüllt werden. Dafür gibt es zu einigen Bechern sogar ein Sieb als Zubehör. Darin kann der Tee direkt im Thermobecher zubereitet und im Anschluss ganz bequem verschlossen und transportiert werden. Der Teebecher to go ist ebenfalls in zahlreichen Varianten erhältlich. Wahlweise gibt es ihn aus Edelstahl, mit Kunststoffoberfläche oder in anderen Designs.

Bietet auch Tchibo einen Trinkbecher to go?

Auch der Kaffeeröster Tchibo bietet isolierte Trinkbecher an. Wer einen Kaffee direkt in der Filiale kauft, bekommt dies meist in einem Pappbecher. Wer hingegen auf nachhaltige und umweltfreundliche Isolierbecher setzt, der kann diese auch direkt vor Ort kaufen. Alternativ dazu gibt es auch in anderen Geschäften oder online emsa Isolierbecher oder Modelle von anderen Marken. Auch Starbucks hat die Thermotasse im Sortiment.

Wie lange hält ein Kaffee Thermobecher warm?

Wie lange Tee oder Kaffee im Inneren des Bechers warmgehalten werden, hängt von seiner Beschaffenheit ab. Günstige Modelle sind oftmals nicht gut genug isoliert, sodass die Heißgetränke schnell lauwarm oder gar kalt werden. Höherwertige Produkte wie beispielsweise der Thermobecher emsa halten deutlich länger warm. Hier ist der Kaffee laut einem Thermobecher Test auch nach 3-4 Stunden noch warm.

Die beliebtesten Thermobecher-Hersteller

Wenn es um das Kaufen eines passenden Bechers geht, fällt die Auswahl aufgrund der Vielzahl der Produkte oftmals schwer. Ein Vergleich der Hersteller und ihrer Produktpaletten kann Abhilfe schaffen. Bei vielen Kaffeeliebhabern hat sich der Thermobecher emsa durchgesetzt, denn er liegt im preislichen Mittelfeld und ist stabil. Es gibt allerdings noch zahlreiche Alternativen anderer Marken. Bekannte Hersteller sind:

  • Tchibo
  • Starbucks
  • emsa
  • Alfi
  • Stelton

Kaufberatung für Thermobecher

Worin bleibt der Kaffee am längsten warm? Welcher Becher sieht besonders schick aus? Diese und andere Fragen stellen sich viele Kunden, bevor es an den Kauf eines Thermobechers geht. Bei den Erfahrungen der Nutzer lag der Thermobecher emsa aufgrund seiner praktischen Handhabung und dem schicken Design ganz weit vorn. Aber, wie entscheide ich mich für die passenden Becher? Welche Kriterien eine Rolle spielen können, zeigen wir hier.

Tipp
Der Thermobecher sollte nach jedem Gebrauch gründlich ausgespült werden. Vor allem, wenn der Kaffee mit Milch und Zucker genossen wird, können sich ohne eine Reinigung Schnellablagerungen und schlechte Gerüche bilden. Besonders einfach ist das Säubern mithilfe einer kleinen Bürste und klarem Wasser.

Material

Das Material ist bei einem Becher entscheidend. Günstige Modelle sind oftmals aus minderwertigen Kunststoffen und Metallbehältern gefertigt. Dadurch bleiben die Flüssigkeiten meist nicht lange warm und auch die äußere Schicht des Bechers wird schnell heiß. Wer keinen Henkel am Thermobecher hat, kann einige Becher-Modelle sogar oftmals gar nicht anfassen. Beim emsa Travel Cup ist das aber nicht der Fall. Das Material ist qualitativ hochwertig, sodass Kaffee und Tee auch über mehrere Stunden warm bleiben. Zusätzlich verfügen einige emsa Becher-Modelle über eine kumulierte Oberfläche, sodass sie sich besser halten lassen.

Auslaufsicher

Wer den Becher auch mal im Auto oder der Handtasche mitnimmt, sollte auf den Auslaufschutz achten. Entscheidend dafür sind die Gummidichtungen zwischen Deckel und Gehäuse. Nach einer gewissen Zeit können diese vor allem bei günstigeren Modellen vernachlässigt werden. Kippt der Becher um, tritt häufig Flüssigkeit aus. Um dies zu vermeiden, sollten die Dichtungen aus hochwertigem Kunststoff gearbeitet sein. Der emsa Kaffeebecher hat beispielsweise Gummierungen, die auch nach längerem Einsatz noch sicher und dicht abschließen.

Handhabung

Der Thermobecher sollte nicht allzu schwer sein, denn sonst kann es rasch unhandlich werden. Gute Becher haben eine gummierte Oberfläche, die deutlich mehr Gripp bietet. Auch mit nassen Händen lässt sich der Becher auf diese Weise gut halten. Wer möchte, kann sich auch für einen Thermobecher mit Henkel entscheiden. Vor allem, wenn der Becher beim Gehen genutzt wird, ist das Tragen damit sehr komfortabel.

Wird der Isobecher in eine Auto-Halterung gestellt, kann der Henkel schnell hinderlich werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Contigo West Loop Bewertung: Sehr Gut
Preistipp ZAK Thermobecher Bewertung: Gut