Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Taschenmesser Test 2018

Die besten Taschenmesser im Vergleich

Die besten Taschenmesser 2018

Alles, was Sie über unseren Taschenmesser Vergleich wissen sollten

Ein gutes Taschenmesser finden Sie bei dem Hersteller Opul.

Taschenmesser sind nicht nur sehr beliebt, sondern ebenfalls sehr vielseitig einsetzbar. Generell zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie, wie die Bezeichnung bereits andeutet, in jede Hosentasche passen und wenigstens ein Messer beziehungsweise eine Klinge besitzen, die eingeklappt werden kann. Mittlerweile existieren, wie etwa in einem Taschenmesser Test erkennbar ist, die verschiedensten Modelle.

Verschiedene Taschenmesser-Arten in der Übersicht

Im Handel werden die unterschiedlichsten Arten von Taschenmessern angeboten. Im Laufe der Zeit konnten sich hier vor allem auch zwei Marken etablieren, die von einer Vielzahl an Menschen synonym für das „Taschenmesser an sich“ stehen. Ganz grob lässt sich die große Anzahl an Taschenmesser in die folgenden vier Varianten aufteilen.

Taschenmesser-Art Beschreibung
Schweizer Taschenmesser Schweizer Taschenmesser konnten sich im Laufe der Zeit zu einer namhaften Marke entwickeln. Sie stehen für eine hohe Qualität und Vielseitigkeit. Ursprünglich dienten die praktischen Multifunktionsmesser den Soldaten der Schweizer Armee, die es nicht nur zum Essen, sondern ebenfalls zur Wartung und Zerlegung der früheren Gewehre verwendet hatten. Schweizer Taschenmesser werden in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. Heute werden die Messer von der Firma Voctorinox angeboten.
Multitools Diese Modelle finden zumeist ebenfalls noch einen Platz in der Hosentasche, differenzieren sich jedoch von den Taschenmessern dadurch, dass hier oftmals eine Zange und kein Messer den Mittelpunkt darstellt. So handelt es sich genau genommen vielmehr um Werkzeuge als um Messer; allerdings existieren hier fließende Übergänge. Zur Unterscheidung hilft jedoch Folgendes: Ein Taschenmesser zeichnet sich dadurch aus, dass sich die vorhandenen Werkzeuge sowie das Messer/die Klinge in einem Griff befinden. Bei einem Multitool existieren dagegen zwei Griffe: der zweite ist für die Zange gedacht.
Optinel Taschenmesser aus diesem Hause zeichnen sich durch ihre Robustheit und Einfachheit aus. Zudem sind sie bekannt dafür, dass sie preislich recht günstig sind.
Sonderformen Diese Arten von Taschenmessern dienen generell einem bestimmten Zweck. Kindermesser etwa zeichnen sich durch eine abgerundete Spitze aus, sodass die Verletzungsgefahr minimiert ist. Ein Pilzmesser ist ein spezielles, gekrümmtes Messer zur Pilzsuche; in Kombination mit einem Reinigungspinsel. Messer für das Canyoning, Kajak- und Kanu-Fahren sowie zum Klettern sin in der Regel Klappmesser, die nur mit einer Hand bedient werden. Sie zeichnen sich zudem durch ihren speziellen Wellenschliff aus, mit dem es recht einfach möglich ist, Seile durchzuschneiden. Zumeist sind sie mit einem sehr großen Befestigungsring ausgestattet, der seinerseits durch einen Karabiner durchgezogen werden kann. Auf diese Weise ist das Messer immer griffbereit. Filetiermesser werden vor allem von Anglern verwendet. Deren Klinge ist biegsam, lang sowie dünn. Manikür- und Pedikür-Messer sind ideal auf Reisen; inklusive Nagelknipser und -feile sowie kleiner, praktischer Schere.

Vor- und Nachteile verschiedener Taschenmesser-Typen

Die verschiedenen Arten von Taschenmessern zeichnen sich unter anderem durch ihre jeweils unterschiedlichen Vor- und Nachteile aus, wie ein Taschenmesser Test eindrücklich zeigt. Welche dies im Detail sind, können Sie der Tabelle entnehmen.

Taschenmesser-Typ Vorteile Nachteile
Schweizer Taschenmesser
  • bekannte Marken-Qualität
  • in vielen verschiedenen Varianten erhältlich; auch als Multi-Tool zu bekommen
  • oftmals etwas kostenintensiver
Multitools
  • Vielzahl an unterschiedlichen Werkzeugen
  • diverse Einsatzbereiche
  • nicht immer wird alles benötigt
  • schwerer als ein einfaches Taschenmesser
Opinel
  • preisgünstig
  • einfach sowie robust
  • hohe Klingen-Qualität
  • enthält üblicherweise keine weiteren Werkzeuge
Sonderformen
  • exakt auf ihre jeweiligen Einsatzgebiete zugeschnitten
  • zumeist keine anderen Werkzeuge; da sie „nur“ auf ihre bestimmten Einsatzzwecke zugeschnitten sind

Welches Taschenmesser ist für Sie geeignet?

Lohnt sich der Kauf eines Schweizer Taschenmessers?

Ein Schweizer Taschenmesser ist durchaus eine lohnenswerte Anschaffung. Hier erstehen Sie Markenware, die sich über viele Jahre hinweg einen Namen gemacht hat. Die Firma Victorinox, die die ebenso beliebten wie berühmten Schweizer Taschenmesser veräußert, bietet einen sehr große Auswahl an unterschiedlichen Messern, sodass Sie hier sicherlich das richtige Messer für Ihren persönlichen Bedarf finden.

Tipp
Bei der Auswahl eines Taschenmessers achten Sie am besten vor allem auf den gewünschten Einsatzzweck und die benötigten Messer beziehungsweise Werkzeuge.

Ist der Kauf eines speziellen Kinder-Taschenmessers empfehlenswert?

Sobald Kinder ein gewisses Alter erreicht haben und den Umgang mit Messern gelernt haben, ist ein spezielles Kinder-Taschenmesser sicherlich eine gute Wahl. Die abgerundete Spitze dieser Messer minimiert die Verletzungsgefahr und dennoch ist es den kleinen Abenteurern damit möglich, die verschiedensten Tätigkeiten, wie etwa zerschneiden und schnitzen, durchzuführen.

Multitool oder Optinel-Messer: Was bietet sich an?

Mit einem Optinel-Messer liegen Sie dann richtig, wenn Sie einen hohen Wert auf ein qualitatives, robustes sowie recht preisgünstiges Messer legen und keine weiteren Werkzeuge benötigen. Legen Sie jedoch einen hohen Wert auf eine nahezu „Rundum-Ausstattung“, mit Zange, Säge, Schraubendreher und Weiteres, dann ist sicherlich ein Multitool die geeignete Wahl. Vielleicht kommt hier für Sie auch ein Taschenmesser Bausatz in Frage, um hier noch gezielter zu entscheiden, was ihr Taschenmesser alles haben soll. Egal wie: Wenn Sie das Taschenmesser unterwegs mitnehmen möchten, erkundigen Sie sich vorher, ob etwa ein Taschenmesser im Flugzeug oder ein Taschenmesser im Handgepäck überhaupt sein dürfen.

Spezielle Taschenmesser-Arten oder doch lieber ein „normales“ Taschenmesser?

Die diversen Sonderformen sind für bestimmte Einsatzzwecke gedacht, die ein „normales“ Taschenmesser auf diese Weise nicht erfüllen kann. Dementsprechend ist es ratsam, bei den bestimmten Einsatzgebieten, wie etwa zum Filetieren und Pilze sammeln beziehungsweise schneiden, auf die jeweils dafür vorgesehenen Messer zurückzugreifen. Diese sind sozusagen die „Profis“ auf ihrem jeweiligen Gebiet.

Die beliebtesten Taschenmesser-Marken und Hersteller

Wie bereits oben erwähnt, existiert eine Vielzahl an Taschenmesser-Herstellern, von denen Sie ein bestes Taschenmesser ergattern können. Dazu zählen unter anderem:

  • Victorinox
  • Opinel
  • Opul
  • Zimzim

Als sehr beliebt haben sich die Taschenmesser von Victorinox erwiesen. Sie können diese und andere Taschenmesser bei Amazon oder in einem anderen Online Shop erwerben.

Kaufberatung für Taschenmesser

Beim Kauf und der Nutzung eines Taschenmessers gilt es, einiges zu beachten. Die folgenden Kriterien können Ihnen bei der Entscheidungsfindung weiterhelfen. So finden Sie beim Ihrem persönlichem Taschenmesser Test garantiert schnell Ihren Vergleichssieger.

Ein Multitool beinhaltet viele verschiedene kleine Werkzeuge und kann quasi überall eingesetzt werden.

  • Einsatzzweck: Ist abzusehen, dass lediglich eine gute Klinge benötigt wird, genügt der Kauf eines einfachen Taschenmessers, dass ohne weitere Tools auskommt, vollkommen. Sind jedoch weitere Werkzeuge vonnöten, ist es besser, auf ein Multitool zurückzugreifen. So gibt es mittlerweile Taschenmesser mit Säge oder sogar mit Dosenöffner.
  • Waffenrecht: Beim Kauf eines Taschenmessers muss das Waffenrecht gewahrt bleiben. Dort sind beispielsweise die Regelungen bezüglich feststehender Messer, Länge sowie Einhandmesser genau definiert. Um sicherzugehen, dass Ihr gewünschtes Taschenmesser diesen Richtlinien entspricht, erkundigen Sie sich am besten noch einmal genau beim Verkäufer und informieren sich in dem jeweils für Ihr Land gültigem Waffenrecht. Ob ein Taschenmesser im Flugzeug bzw. ein Taschenmesser im Handgepäck erlaubt sind, erfahren Sie jeweils bei der jeweiligen Transportfirma.
  • Gewicht: Das Gewicht eines Taschenmessers wird oftmals unterschätzt. Während beispielsweise ein einfaches, kleines Modell, dass nur mit einer Klinge ausgestattet ist, nur ein geringes Gewicht auf die Waage bringt, sieht das etwa bei Multitools ganz anders aus. Deshalb ist es am besten, wenn Sie es ganz einfach praktisch ausprobieren: Tragen Sie das gekaufte Messer am besten zunächst einmal einige Stunden mit sich herum. Auf diese Weise erkennen Sie sehr schnell, ob Sie das zusätzliche Gewicht stört oder ob sie es sogar kaum beziehungsweise überhaupt nicht wahrnehmen.
  • Pflege: Damit Ihr Taschenmesser auch lange seinen Dienst verrichtet, sollten Sie bereits im Vorfeld daran denken, dass ein regelmäßiges Reinigen und Schärfen unabdingbar ist, egal ob es sich um ein Perlmutt Taschenmesser oder um ein Taschenmesser mit Säge handelt.
  • Design: Gewiss ist die Aufmachung nicht unbedingt das Wichtigste. Doch auch ein bestes Taschenmesser darf zusätzlich gut aussehen. So können Sie beispielsweise ein Taschenmesser mit Gravur erwerben oder eines mit Holzgriff. Gerade Taschenmesser mit Gravur sind eine besondere Geschenkidee. Übrigens können Sie auch den einen oder anderen Taschenmesser Bausatz erwerben, falls Sie gerne selbst Hand anlegen.
  • Preis: Nicht zuletzt ist auch der Preis beim Kauf entscheidend. Möchten Sie ein Taschenmesser günstig kaufen, lohnt sich der Blick in den einen oder anderen Online Shop. Beispielsweise können Sie viele verschiedene Taschenmesser bei Amazon ausfindig machen. Hier können Sie durch einen Preisvergleich spielend einfach die Preise vergleichen. Und wer weiß, vielleicht finden Sie hier ein Taschenmesser von Victorinox, von Opinel oder von Damast zu einem sensationellen Preis. Auch Erfahrungs- und Testberichte anderer Kunden sowie eine entsprechende Empfehlung können Sie hier einsehen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...