Anzahl Vergleiche
6.160
Anzahl Produkte
60.818
Ähnliche Vergleiche anzeigen »
Vergleichssieger
lavera Re-Energizing Sleeping Cream
Bestseller
bioniva 01M1190
Neutrogena Hydro Boost Sleeping Cream
Preistipp
Florena 87534
Nivea Cellular Filler
Kneipp Mandelblüten Hauchzart
Diadermine Ultra Protect Detox
Modell*
lavera Re-Energizing Sleeping Cream bioniva 01M1190 Neutrogena Hydro Boost Sleeping Cream Florena 87534 Nivea Cellular Filler Kneipp Mandelblüten Hauchzart Diadermine Ultra Protect Detox
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
190 Bewertungen
461 Bewertungen
159 Bewertungen
15 Bewertungen
94 Bewertungen
31 Bewertungen
8 Bewertungen
Hauttyp jeder Hauttyp jeder Hauttyp jeder Hauttyp jeder Hauttyp jeder Hauttyp trockene, sensible Haut jeder Hauttyp
Geeignet für Frauen, Männer Frauen, Männer Frauen, Männer Frauen, Männer Frauen, Männer Frauen, Männer Frauen, Männer
Wirkstoffe
  • Bio-Mandelöl
  • Bio-Olivenöl
  • Hyaluron
  • Vitamin E
  • Q10
  • Vitamin E
  • Hyaluron
  • Panthenol
  • Aloe Vera
  • Jojobaöl
  • Hyaluron
  • Q10
  • Aprikosenkernöl
  • Mandelöl
  • Provitamin B5
  • Hyaluron
  • Kollagen
  • Panthenol
  • Avocadoöl
  • Mandelöl
  • Jojobaöl
  • Defensil
  • Mandelöl
  • Panthenol
  • Vitamin A und E
  • Hyaluron
  • Sheabutter
  • Panthenol
Verpackung Tiegel Pumpspender Tiegel Tiegel Tiegel Tiegel Tiegel
Anti-Aging
Silikonfrei
Mineralölfrei
Parabenfrei
Vegan
Menge 50 ml
(0,16 €/ml)
50 ml
(0,34 €/ml)
50 ml
(0,18 €/ml)
50 ml
(0,09 €/ml)
50 ml
(0,26 €/ml)
50 ml
(0,15 €/ml)
50 ml
(0,19 €/ml)
Vor- und Nachteile
  • zertifizierte Naturkosmetik
  • unterstützt die Zellerneuerung
  • vegan
  • reduziert Spannungsgefühle
  • verstopft die Poren nicht
  • für empfindliche Haut geeignet
  • angenehme Gelkonsistenz
  • glättet das Hautbild
  • erhöht die Hautfeuchtigkeit
  • frei von Farbstoffen
  • regeneriert die Haut über Nacht
  • mildert Fältchen
  • Verträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • zieht schnell ein und fettet nicht
  • reduziert Spannungsgefühle
  • unterstützt die Zellerneuerung
  • vegan
  • Schutz vor Schadstoffen
  • hilft der Haut, schädliche Umweltbelastungen zu neutralisieren
  • allergikerfreundlich
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
lavera Re-Energizing Sleeping Cream
  • zertifizierte Naturkosmetik
  • unterstützt die Zellerneuerung
  • vegan
Erhältlich bei
Bestseller 1)
bioniva 01M1190
  • reduziert Spannungsgefühle
  • verstopft die Poren nicht
  • für empfindliche Haut geeignet
Erhältlich bei
Neutrogena Hydro Boost Sleeping Cream
  • angenehme Gelkonsistenz
  • glättet das Hautbild
  • erhöht die Hautfeuchtigkeit
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Florena 87534
  • frei von Farbstoffen
  • regeneriert die Haut über Nacht
  • mildert Fältchen
Erhältlich bei
Nivea Cellular Filler
  • Verträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • zieht schnell ein und fettet nicht
Erhältlich bei
Kneipp Mandelblüten Hauchzart
  • reduziert Spannungsgefühle
  • unterstützt die Zellerneuerung
  • vegan
Erhältlich bei
Diadermine Ultra Protect Detox
  • Schutz vor Schadstoffen
  • hilft der Haut, schädliche Umweltbelastungen zu neutralisieren
  • allergikerfreundlich
Erhältlich bei

Nachtcreme-Kaufberatung 2020
So finden Sie in einem Nachtcreme Test das beste Produkt

Nachts kann die Haut am besten regenerieren. Eine gute Nachtcreme hilft dabei.

Haben Sie morgens oft kleine Falten oder trockene Haut im Gesicht? Das muss nicht sein und lässt sich mit der richtigen Pflege leicht vermeiden.

Jenseits der 30 wird nicht nur am Tag, sondern auch nachts eine Gesichtspflege empfohlen. Anti-Aging Wirkstoffe wie Retinol oder Hyaluron sind oft in der Nachtcreme enthalten und sollen die Hautalterung verzögern.

Eine gute Nachtpflege ist deutlich reichhaltiger als Tagescreme. Sie sollte immer zum Hauttyp passen, aber auch an das jeweilige Lebensalter angepasst sein.

Worauf Sie außerdem achten sollten, wenn Sie sich eine Nachtcreme kaufen, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Nachtcreme gibt es in verschiedenen Verpackungen

Ein Nachtcreme ist sinnvoll, wenn Sie Ihre Haut rund um die Uhr optimal pflegen wollen. Sie sind im Handel in Tiegeln, Tuben oder Pumpspendern erhältlich. Alle drei Varianten stellen wir Ihnen hier kurz näher vor.

Beim Tiegel sollte die Creme mit einen Spachtel entnommen werden

Nachtcremes sind oft in optisch ansprechenden Tiegeln erhältlich. Das sieht schick aus im Bad und erleichtert auch die Entnahme der Creme, die hier bis zum letzten Rest möglich ist. Die Dosierung ist sehr einfach. Allerdings empfehlen wir Ihnen, aus hygienischen Gründen einen Spatel zur Entnahme zu verwenden. Sonst gelangen Keime in die Creme, die sich vermehren und zu Hautunreinheiten führen können.

Tuben sind preiswert

Einfache Nachtcreme-Tuben sind im Vergleich zu den kleinen Tiegeln meist etwas günstiger im Preis. Auch die einfache Entnahme kann hier überzeugen. Etwas schwieriger ist es bei der Tube, die letzten Cremereste zu entnehmen und auch die Dosierung einer kleinen Menge fällt schwerer als beim Tiegel.

Am hygienischsten ist der Pumpspender

Da Sie bei Pumpspender mit der Hand nicht in Kontakt zur Creme kommen, ist dieser im Vergleich zu den anderen Varianten hygienischer. Aus einigen Modellen kommt beim Pumpen allerdings zu viel heraus, sodass die Creme schneller leer ist.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Nachtcreme-Typen

Alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Creme-Verpackungen finden Sie in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Verpackungs-TypVorteileNachteile
Tiegel
  • Sieht optisch schön aus
  • Einfache Entnahme
  • Keine Cremereste im Tiegel
  • Einfach zu dosieren
  • Weniger hygienisch
Tube
  • Einfache Entnahme
  • Preiswert
  • Hygienisch
  • Schwierig zu dosieren
Pumpspender
  • Sehr hygienisch
  • Einfache Entnahme
  • Eventuell Cremereste im Spender
  • Schwierig zu dosieren

Die wichtigsten Infos: Inhaltsstoffe, Wirkung und Eignung für Hauttyp und Lebensalter

Wenn Sie sich für eine Nacht- oder Feuchtigkeitscreme entscheiden, kommt es auf verschiedene Faktoren an. Die wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten, finden Sie hier.

Manche Produkte sind als Tages- und Nachtcreme geeignet

Eine reine Nachtcreme eignet sich aufgrund des hohen Anteils an Fetten nicht für den Tag. Es gibt aber einige wenige Kombiprodukte, die Ihre Haut nachts pflegen und auch für den Tag geeignet sind. Die rückfettenden Inhaltsstoffe sind hier in geringerem Maß enthalten.

Es gibt spezielle Nachtcremes für Männer und Frauen ab 30, 40 oder 50+

Nachtcremes sind für verschiedene Altersklassen mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen befüllt. Die Haut über Mitte 30 hat andere Ansprüche als die Haut von Frauen und Männern über 40 oder 50 Jahren. Die Nachtcreme verspricht oftmals eine Anti-Aging-Wirkung.

Da Männer von Natur aus eine dickere und fetthaltigere Haut haben, benötigen sie in der Nachtcreme auch etwas weniger Fett.

Gute Cremes sind silikonfrei, mineralölfrei sowie frei von Parfümen und ätherischen Ölen

Gut zu wissen:
Mineralöle haben in einer guten Nachtcreme nichts zu suchen, denn diese stehen im Verdacht, krebserregend zu sein.

Bei Nachtcremes gibt es eine sehr große Produktvielfalt. Ebenso vielfältig sind auch die Inhaltsstoffe, die die Haut regenerieren, pflegen und nähren sollen. Vor allem folgende Inhaltsstoffe kommen zum Einsatz: Shea-Butter, Jojobaöl, Kakao­butter, Vitamin E, Mandelöl, Olivenöl oder Algen­ex­trakt. Echte Vergleichssieger unter den Nachtcremes kommen ohne Mineralöle und Silikone, synthetische und pflanzliche Duftstoffe aus.

Speziell für die reife Haut gibt es Nachtcremes mit Anti-Aging Wirkstoffen, zum Beispiel mit Hyaluron, Q10 oder Vitamin E. Diese wirken einer weiteren Hautalterung zwar leicht entgegen, können sie aber nicht aufhalten.

Natur pur bekommen Sie nicht bei allen Naturkosmetik-Nachtcremes

Achten Sie auf vertrauenswürdige Güte- und Prüfsiegel, wenn Sie Naturkosmetik kaufen.

Nicht überall, wo Naturkosmetik drauf steht, sind auch wirklich nur natürliche Inhaltsstoffe drin. Einen Hinweis auf echte Naturkosmetik geben bekannte Güte- und Prüfsiegel, wie etwa NATRUE oder BDIH.

Naturkosmetik ist tierversuchsfrei und es sind keine Umwelt- und gesundheitsschädliche Parabene, Silikone, Farb- oder Duftstoffe sowie Erdölprodukte enthalten.

Zudem sind viele Cremes auch vegan und damit frei von tierischen Bestandteilen. Eventuell enthaltene tierische Stoffe sind zum Beispiel Bie­nen­wachs­hydro­lysat oder Urea aus Harn­stoff. Auf diese Cremes sollten Sie als Veganer verzichten.

In einem Haut-Test an einer kleinen Stelle prüfen Sie die Nachtcreme-Verträglichkeit für Allergiker.

Nachtcreme immer zum Hauttyp passend wählen

Je nach Hauttyp gibt es für Sie die passende Nachtcreme, zum Beispiel Nachtcreme für Mischhaut, unreine Haut, sensible oder trockene Haut.

Haut-TypBeschreibung
Sensible HautEmpfindliche Hauttypen greifen am besten zu einer Creme für sensible Haut. Hier sind keinerlei Zusatz- und Duftstoffe enthalten. Auch natürliche Duftstoffe wie etwa Geraniol sind ungeeignet.
Trockene HautIn der Nachtcreme für trockene Haut dürfen sehr viele reichhaltige Öle und viel Feuchtigkeit enthalten sein. Tragen Sie abends reichlich davon auf, um die trockene Haut nachts optimal zu versorgen.
Unreine HautBei unreiner Haut sollte die Creme nicht zu fettig sein. Greifen Sie hier zum einem Produkt, in dem auch viel Feuchtigkeit und entzündungshemmende Stoffe enthalten sind.
MischhautMischhaut besteht aus trockenen und fettigen Hautstellen. Sie können sie mit zwei verschiedenen Nachtcremes eincremen. Für die trockenen Partien nehmen Sie eine Nachtcreme für trockene Haut und für die fettigen Partien eine Creme für fettige Haut. Alternativ gibt es auch Cremes, die sich für beide Partien eignen.

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zur Nachtcreme

Sie haben weitere Fragen zur Wirkung und Anwendung einer Nachtcreme? Hier finden Sie die Antworten.

Was bewirkt eine Nachtcreme?

Eine Nachtcreme unterstützt den Regenerationsprozess der Haut in der Nacht. Sie ist ölhaltiger als eine Tagescreme, zieht nur langsam in die Haut ein und verhindert, dass die Haut nachts austrocknet. Enthaltene Anti-Aging-Wirkstoffe wirken einer Faltenbildung entgegen.

Wann sollte man Nachtcreme auftragen?

Nachtcremes gibt es von vielen Herstellern.

Der beste Zeitpunkt zum Auftragen einer Nachtcreme ist abends direkt vor dem Zubettgehen. Am besten fangen Sie damit schon ab dem 30. Lebensjahr an, da die körpereigene Kollagenproduktion schon ab diesem Alter nachlässt und von außen Unterstützung braucht.

Wo können Sie eine Nachtcreme kaufen?

Eine Nachtcreme für Männer und Frauen, aber auch die normale Gesichtscreme für den Tag finden Sie in der Apotheke, bei dm oder Douglas sowie in der größten Vielfalt online.

Besonders zu empfehlen sind Nachtcreme-Produkte aus dem Bereich der Naturkosmetik, da hier auf unnötige Zusatzstoffe meist verzichtet wird. Schnell werden Sie fündig, wenn Sie eine günstige oder die beste Nachtcreme aus unserer Produkttabelle auswählen. Im direkten Nachtcreme Vergleich sehen Sie, welche Creme für Ihren Hauttyp und Ihr Alter ideal ist.

Einen speziellen Nachtcreme Test der Stiftung Warentest gibt es derzeit nicht, sodass wir Ihnen aktuell noch keinen Nachtcreme Vergleichssieger vorstellen können. Einen allgemeinen Test zu Antifaltencremes finden Sie hier.

Empfehlenswerte Nachtcremes finden Sie zum Beispiel bei den folgenden Herstellern und Marken.

  • La Mer
  • Doctor Eckstein
  • Annemarie Börlind
  • Heliotrop
  • Weleda
  • Lavera
  • Nivea
  • Hagina

Welche sind die besten Nachtcremes aus unserem Vergleich?

  • Platz 1 - sehr gut: lavera Re-Energizing Sleeping Cream - ab 8,23 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: bioniva 01M1190 - ab 16,95 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Aya Natural Night Nourishment - ab 23,98 Euro
  • Platz 4 - gut: Neutrogena Hydro Boost Sleeping Cream - ab 9,69 Euro
  • Platz 5 - gut: Florena 87534 - ab 4,45 Euro
  • Platz 6 - gut: Nivea Cellular Filler - ab 9,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Kneipp Mandelblüten Hauchzart - ab 7,50 Euro
  • Mehr Informationen »

Welche Hersteller unterschiedlicher Nachtcremes werden im Nachtcremes-Vergleich präsentiert?

In unserem Nachtcremes-Vergleich präsentieren wir Ihnen eine Mischung aus renommierten Herstellern und Newcomern. Sie finden hier unter anderem Produkte von Lavera, bioniva, Aya Natural, JOHNSON & JOHNSON GMBH, Florena, Beiersdorf und Kneipp. Mehr Informationen »

Wie viel Geld muss man für hochwertige Nachtcremes durchschnittlich ausgeben?

Der Preis entscheidet nicht zwangsläufig über die Qualität; im Schnitt liegen die Nachtcremes aus unserem Vergleich preislich bei 11,54 Euro. Höherwertige Modelle können bis zu 23,98 Euro kosten, überzeugen dafür aber durch ihre Qualität. Qualitäts- und preisbewussten Kunden sei unser Preis-Leistungs-Sieger Florena 87534 für 4,45 Euro ans Herz gelegt. Mehr Informationen »

Welcher Nachtcreme aus dem Nachtcremes-Vergleich gaben Kunden die meisten Sterne?

4,8 von 5 möglichen Sternen erhielt die Kneipp Mandelblüten Hauchzart. Kunden schätzen dieses Produkt und hinterließen bisher eine ganze Reihe von größtenteils positiven Rezensionen. Mehr Informationen »

Gab es unter den 7 Herstellern einige, die mit ihren Produkten im Nachtcremes-Vergleich die Spitzennote "SEHR GUT" erzielen konnten?

Die Spitzennote "SEHR GUT" konnten 3 der 7 Hersteller mit ihren Produkten erzielen. Besonders positiv fielen der Redaktion folgende Nachtcremes auf: lavera Re-Energizing Sleeping Cream, bioniva 01M1190 und Aya Natural Night Nourishment. Mehr Informationen »

Welche unterschiedlichen Nachtcreme-Modelle fasst der Nachtcremes-Vergleich zusammen?

Im Nachtcremes-Vergleich können Sie sich einen Überblick über 7 verschiedene Nachtcreme-Modelle verschaffen, die die Redaktion exklusiv für Sie zusammengetragen hat. Finden Sie Ihren Favoriten unter diesen Produkten: lavera Re-Energizing Sleeping Cream, bioniva 01M1190, Aya Natural Night Nourishment, Neutrogena Hydro Boost Sleeping Cream, Florena 87534, Nivea Cellular Filler und Kneipp Mandelblüten Hauchzart. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Nachtcremes interessieren?

Kunden, die sich für eine Nachtcreme interessieren, suchten unter anderem auch nach „M. Asam Vino Gold“, „Nacht-Creme“ oder „Nivea Nachtcreme“. Mehr Informationen »

Nacht­cremeVer­gleich­s­er­geb­nisEr­hält­lich abKun­den­wer­tung (Amazon)Nacht­creme kaufen
lavera Re-En­er­gi­zing Sleeping CreamVer­gleichs­sie­ger8,234,5 Sterne aus 188 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
bioniva 01M1190Best­sel­ler16,954,1 Sterne aus 458 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aya Natural Night Nou­rish­ment23,984,3 Sterne aus 227 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neu­tro­ge­na Hydro Boost Sleeping Cream9,694,4 Sterne aus 157 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Florena 87534Preis­tipp4,454,1 Sterne aus 15 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nivea Cellular Filler9,994,5 Sterne aus 93 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kneipp Man­del­blü­ten Hauch­zart7,504,8 Sterne aus 31 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Nachtcreme
Loading...
Bildnachweise: © fotoduets - stock.adobe.com, © rinayaremko - stock.adobe.com, © ryanking999 - stock.adobe.com
Vergleichssieger lavera Re-Energizing Sleeping Cream Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Florena 87534 Bewertung: Gut