Die besten Tagescremes 2019

Alles, was Sie über unseren Tagescreme-Vergleich wissen müssen

tagescreme kaufen test vergleich

Die richtige Tagescreme zu finden, ist nicht einfach. Mischhaut braucht andere Pflege als fettige Haut. Achten Sie also auf Ihren Hauttyp bevor Sie eine neue Tagescreme kaufen.

Die morgendliche Pflege vor dem Start in den Tag gehört für die meisten Menschen zum festen Bestandteil ihres Tagesablaufs. Die Grundvoraussetzung für ein souveränes Auftreten im Berufsleben oder in der Freizeit ist eine gepflegte Haut, die Vitalität ausstrahlt. Um die Haut vor den Strapazen des Alltags wirkungsvoll zu schützen, greifen viele Nutzerinnen und Nutzer zu einer Tagescreme. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Tagescremes gibt, wo die Unterschiede liegen und worauf es bei einem Tagescreme-Test ankommt.

Herkömmliche Pflege oder Bio

Tagescremes versorgen die Haut mit Nährstoffen und bieten Schutz vor Witterungseinflüssen. Eine Tagescreme mit LSF kann verhindern, dass es zu einem Sonnenbrand oder zu gefährlichen Spätfolgen wie Hautkrebs durch UV-Strahlung im Gesicht kommt. Je nach Inhaltsstoffen und Herstellungsmethoden können zwei Kategorien von Tagescremes unterschieden werden. Herkömmliche Tagescremes spenden der Haut Feuchtigkeit und bestehen aus zahlreichen Inhaltsstoffen, die der Haut Schutz bieten und sie mit Nährstoffen versorgen. In den herkömmlichen Tagescremes sind neben natürlichen auch synthetische Komponenten enthalten. Die zweite Art von Tagescreme für die regelmäßige Gesichtspflege ist die Tagescreme aus Naturkosmetik. Naturkosmetik-Tagescreme zeichnet sich dadurch aus, dass sie aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Tagescreme aus der Apotheke ist in beiden Kategorien zu finden. Darüber hinaus kann eine Tagescreme aus der Apotheke sowohl eine getönte Tagescreme als auch eine Tagescreme mit LSF sein. Eine getönte Tagescreme bietet den Vorteil, dass sie sich besser in das eigene Hautbild einfügt. Besonders empfehlenswert für Verbraucherinnen und Verbraucher mit unreiner Haut ist neben einem ausreichenden LSF eine nicht-komedogene Tagescreme. Damit sind Tagescremes gemeint, die nicht dazu neigen, die Poren der Haut zu verstopfen und Hautunreinheiten hervorzurufen.

» Mehr Informationen
Tagescreme-Typ Eigenschaften
Herkömmliche Tagescreme Herkömmliche Tagescremes bestehen häufig aus einem Mix natürlicher und synthetischer Inhaltsstoffe. Neben feuchtigkeitsspendenden Bestandteilen weisen sie pflegende und schützende Komponenten auf.
Naturkosmetik-Tagescreme Naturkosmetik-Tagescremes bestehen ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen. Gesundheitlich fragwürdige Silikone, Parabene und Mineralöle sind in diesen Produkten nicht enthalten. Handelt es sich um ein Bio-Produkt, sind keine tierischen Bestandteile enthalten und es wurden zudem keine Tierversuche durchgeführt.

Wirksam, aber mit bedenklichen Bestandteilen

Neben der Einteilung in herkömmliche und Natur-Tagescremes gibt es auch Tagescremes, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind, und Tagescremes für Männer. Tagescreme für fettige Haut, Tagescreme für unreine Haut und Tagescreme für Mischhaut sollten idealerweise nicht-komedogene Gesichtscremes sein. Diese Art der Tagescreme führt nicht zum Verstopfen der Hautporen und verursacht keine Hautunreinheiten. Während Tagescreme mit LSF 30 einen wirkungsvollen Schutz vor dem schädlichen UV-Anteil des Sonnenlichts darstellt, gibt es auch Tagescreme mit Selbstbräuner. Insbesondere mithilfe synthetischer Bestandteile lassen sich Tagescremes mit wirkungsvollen Anti-Aging-Effekten herstellen. Allerdings stehen L‘Oreal Tagescremes und die Produkte der anderen Hersteller, die Silikone oder Parabene beinhalten, im Verdacht, mögliche Gesundheitsrisiken darzustellen. Das gilt auch für getönte Tagescremes, deren Tönung durch synthetische Bestandteile hervorgerufen wird. Schonender für die Haut ist natürliche Tagespflege. Bei den Naturkosmetik- und Bio-Produkten können Sie sich sicher sein, dass nur natürliche Bestandteile enthalten sind.

» Mehr Informationen
Tagescreme-Typ Vorteile Nachteile
Herkömmliche Tagescreme
  • Zahlreiche wirksame Bestandteile
  • Effektiver Schutz und effektive Pflege
  • Gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe
Naturkosmetik-Tagescreme
  • Nur natürliche Bestandteile
  • Keine Silikone, Parabene, Mineralöle
  • Teils mit hautreizenden Komponenten

Was eignet sich für wen?

Ob eine Tagescreme das richtige Produkt zur Gesichtspflege für Sie ist, können Sie anhand eines Tagescreme-Vergleichs leicht selbst herausfinden. Geht es Ihnen in erster Linie um die Pflege Ihrer Haut, ist eine Tagescreme eine gute Wahl. Neben Cremes gegen Falten können Sie passende Cremes bestellen für Mischhaut und alle anderen Hauttypen. Neigt Ihre Haut zu Unreinheiten, sollten Sie darauf achten, dass es sich bei Ihrer Creme um nicht-komedogene Gesichtscreme handelt. Möchten Sie hingegen Make-up auftragen, kann beispielsweise eine BB-Cream die bessere Wahl sein. BB-Creams haben einerseits eine schützende und eine Pflege-Wirkung und dienen andererseits als Foundation für das Make-up. Probieren Sie Tagescremes im Test aus um zu entscheiden, ob BB-Creme die richtige Wahl für Sie ist. Bei der Auswahl Ihrer Tagescreme sollten Sie ein Produkt wählen, das auf Ihren Hauttyp zugeschnitten ist.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Die Bezeichnung „Bio- und Naturkosmetik” bedeutet, dass keine bedenklichen Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis oder Silikone in einer Tagescreme enthalten sind. Allerdings können dennoch natürliche Bestandteile wie beispielsweise Metallverbindungen in der Tagespflege enthalten sein, die zu Hautirritationen führen oder Allergien auslösen.

Welche Tagescreme kann ich bei Akne verwenden und welche Tagescreme bei unreiner Haut?

Wenn Ihre Gesichtshaut Unreinheiten aufweist, sollten Sie zu einer Tagescreme greifen, die nicht-komedogen ist. Damit sind Gesichtscremes gemeint, die zu keiner Verstopfung der Haut-Poren führen. Wenn Ihre Hautunreinheiten stark ausgeprägt sind und Sie möglicherweise bereits unter Akne leiden, sollten Sie auf eine Tagescreme aus der Apotheke zurückgreifen oder vor der Anwendung einer Creme mit einem Hautarzt Rücksprache halten.

» Mehr Informationen

Welche Tagescreme kann ich bei Mischhaut verwenden?

Mischhaut gehört zu den normalen Hauttypen und benötigt weder übermäßig Feuchtigkeit noch einen übertriebenen Schutz vor UV-Strahlung. Eine Creme mit LSF 15 wird in den meisten Fällen für einen Schutz vor Sonnenlicht ausreichen.

» Mehr Informationen

Welche Tagescreme passt zu mir?

Welche Tagescreme zu ihnen passt, hängt von Ihrem Hauttyp und von Ihrer Einstellung zu gesundheitsgefährdenden Stoffen ab. Während die Hersteller eindeutig aussagen, welche Produkte zu welchem Hauttyp passen, ist es mit den Inhaltsstoffen häufig nicht ganz so einfach. Nur ein Teil der Marken verzichtet auf den Einsatz von Komponenten, bei denen es zu möglichen Beeinträchtigungen der Gesundheit kommen könnte, und bietet seine Produkte in Form von Naturkosmetik an.

» Mehr Informationen

Gibt es eine Tagescreme mit LSF 30?

Der Schutz vor schädlicher UV-Strahlung ist vielen Nutzerinnen und Nutzern wichtig. Cremes mit hohem Lichtschutzfaktor werden aus diesem Grund zahlreich angeboten. Neben Cremes mit LSF 30 gibt es auch Produkte, die in der höchsten Lichtschutz-Klasse 50+ angesiedelt sind.

» Mehr Informationen

Marktanteile für Naturkosmetik und herkömmliche Produkte

Eine gepflegte Gesichtshaut liegt vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern am Herzen und dementsprechend groß ist die Zahl der Hersteller und das Angebot an unterschiedlichen Marken. Vichy ist bei Douglas ebenso erhältlich wie Nivea-Tagescreme oder beispielsweise PS 98 Relief Creme und Neutrogena Tagescreme mit LSF. Unter dem Oberbegriff „Vichy Skinset Feuchtigkeitspflege” werden Vichy-Gesichtscremes angeboten. Vichy-Cremes erfreuen sich aktuell neben Sinoz-Creme großer Beliebtheit. Jedoch sind Care Nature Tagescreme, Tagescreme von Vichy und andere Vichy-Gesichtscremes nicht die einzigen erfolgreichen Produkte. Weitere Hersteller bemühen sich nicht vergeblich um die Gunst der Kunden. Eine Auswahl:

» Mehr Informationen
  • Nivea (Nivea Men)
  • Vichy
  • Olaz
  • L‘Oreal Paris
  • Diadermine
  • Simon & Tom
  • Aok
  • Hübner
  • Toulon
  • Bionura
  • Shiseido
  • Dr.Scheller
  • Florena
  • Dr.Hauschka

    Nicht nur Frauen sollten auf eine Tagescreme zurückgreifen. Auch Männer benötigen eine tägliche Hautpflege.

Hauttyp und Gesundheitsbewusstsein beeinflussen Kaufverhalten

Welche Tagescreme, ob Nivea, L’Oreal oder Vichy, Sie zu Ihrem persönlicher Tagescreme-Vergleichssieger erklären, wird bei einer Kaufberatung zu Ihrem Hauttyp entscheidend mitbestimmt werden. Nur wenn die Tagescreme auch zu Ihrem Hauttyp passt, werden Sie sich auf Dauer an einer reinen, vitalen Gesichtshaut erfreuen können. Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Tagescreme-Kaufen ist die Zusammensetzung der Creme. Nicht nur die Stiftung Warentest hat in der Vergangenheit immer wieder auf die Bedenklichkeit von Silikonen, Parabenen und Mineralölen hingewiesen. Wenn Sie den möglichen gesundheitlichen Risiken durch diese Stoffe entgehen möchten, sollten Sie eines der Naturkosmetik-Produkte wählen. Last, but not least, wird auch der Preis eine gewisse Rolle spielen. Wie bei vielen anderen Kosmetik-Produkten gibt es auch bei den Tagescremes Produkte, die ausgesprochen teuer sind. Aber auch eine günstige Tagescreme kann für Ihren Hauttyp gut geeignet sein und wertvolle Inhaltsstoffe zur Versorgung Ihrer Gesichtshaut bereithalten. Es ist zu empfehlen, dass Sie mehrere Tagescremes im Test verwenden, sodass Sie herausfinden, welche Creme wirklich zu Ihnen passt und welche Sie gut auftragen können. Nut ein praktisch angewandter Tagescreme-Test wird Sie von Textur und Zusammensetzung der Tagespflege im Test überzeugen können.

» Mehr Informationen

Basic der Gesichtspflege

Tagescremes sind eines der unverzichtbaren Pflegeprodukte, ohne die kaum eine Verbraucherin oder ein Verbraucher auskommen. Neben den herkömmlichen Tagescremes, die in der Regel aus einem Mix synthetischer und natürlicher Komponenten bestehen, gibt es reine Naturkosmetik-Cremes. Darüber hinaus sind auch Bio-Produkte erhältlich, die den Ansprüchen einer veganen Lebensweise gerecht werden und ohne jegliche Tierversuche entwickelt wurden. Sowohl für Männer als auch für Frauen sind spezielle Tagescremes erhältlich. Bei der Auswahl Ihrer Tagescreme sollten Sie ein Produkt wählen, das auf Ihren Hauttyp zugeschnitten ist.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...