Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kugelgrill Test 2019

Die besten Kugelgrills im Vergleich

Vergleichssieger
Weber 1241304
Bestseller
Landmann Grillchef
Jamie Oliver Classic BBQ Grill
Dancook 1900
JOM Kugelgrill
Tepro 1118
Preistipp
Activa Kugelgrill Montenegro
Modell Weber 1241304 Landmann Grillchef Jamie Oliver Classic BBQ Grill Dancook 1900 JOM Kugelgrill Tepro 1118 "Philadelphia" Activa Kugelgrill Montenegro
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
51 Bewertungen
427 Bewertungen
35 Bewertungen
21 Bewertungen
58 Bewertungen
13 Bewertungen
54 Bewertungen
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 47 cm 48 cm 54 cm 54 cm 45 cm 43.5 cm 44 cm
Materialart Metall Metall Metall Edelstahl / Aluminium Metall Metall Metall / Holz
Grilltyp Art des Grillens Classic BBQ Kettle BBQ Classic BBQ Allzweck k.A. Allzweck k.A.
Lüftungsschlitze 4 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 5 Stk. 1 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 53 x 52 x 38 cm 48 x 48 x 85 cm 78 x 65 x 116 cm 74 x 104 x 107 cm 79 x 47 x 55 cm 102 x 66 x 60 cm 86 x 55 x 54 cm
Gewicht 8.5 kg 6 kg 19 kg 20.5 kg 6.3 kg 15.5 kg 6 kg
Vor- und Nachteile
  • verchromtes Grillrost
  • für indirekte Grillmethode geeignet
  • One-Touch-Reinigungssystem
  • schneller Aufbau
  • rostbeständig
  • gute Hitzeerhaltung
  • bruchfeste, wetterbeständige Laufräder
  • Kohletrenner
  • stabiler Korpus
  • wetterbeständig
  • verstellbare Arbeitshöhe
  • 10 Jahre Garantie
  • windgeschütztes Grillen
  • dicke Grillroste (6 mm)
  • einfache Reinigung
  • robust und langlebig
  • Kugel aus hochwertigem Stahl
  • Thermometer im Deckel integriert
  • schnelles Aufheizen
  • einfacher und schneller Aufbau
  • höhenverstellbares Grillrost
  • leichtgängige Rollen
  • Holzgriff an der Haube und dem Korpus
  • Leichtbauweise
  • Kohletrenner
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Weber 1241304
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 47 cm
Materialart Metall
Grilltyp Art des Grillens Classic BBQ
Lüftungsschlitze 4 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 53 x 52 x 38 cm
Gewicht 8.5 kg
  • verchromtes Grillrost
  • für indirekte Grillmethode geeignet
  • One-Touch-Reinigungssystem
Bestseller 1)
Landmann Grillchef
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 48 cm
Materialart Metall
Grilltyp Art des Grillens Kettle BBQ
Lüftungsschlitze 2 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 48 x 48 x 85 cm
Gewicht 6 kg
  • schneller Aufbau
  • rostbeständig
  • gute Hitzeerhaltung
  • bruchfeste, wetterbeständige Laufräder
  • Kohletrenner
Jamie Oliver Classic BBQ Grill
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 54 cm
Materialart Metall
Grilltyp Art des Grillens Classic BBQ
Lüftungsschlitze 2 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 78 x 65 x 116 cm
Gewicht 19 kg
  • stabiler Korpus
  • wetterbeständig
  • verstellbare Arbeitshöhe
  • 10 Jahre Garantie
  • windgeschütztes Grillen
Dancook 1900
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 54 cm
Materialart Edelstahl / Aluminium
Grilltyp Art des Grillens Allzweck
Lüftungsschlitze 3 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 74 x 104 x 107 cm
Gewicht 20.5 kg
  • dicke Grillroste (6 mm)
  • einfache Reinigung
  • robust und langlebig
JOM Kugelgrill
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 45 cm
Materialart Metall
Grilltyp Art des Grillens k.A.
Lüftungsschlitze 3 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 79 x 47 x 55 cm
Gewicht 6.3 kg
  • Kugel aus hochwertigem Stahl
  • Thermometer im Deckel integriert
  • schnelles Aufheizen
Tepro 1118 "Philadelphia"
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 43.5 cm
Materialart Metall
Grilltyp Art des Grillens Allzweck
Lüftungsschlitze 5 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 102 x 66 x 60 cm
Gewicht 15.5 kg
  • einfacher und schneller Aufbau
  • höhenverstellbares Grillrost
  • leichtgängige Rollen
Preistipp 1)
Activa Kugelgrill Montenegro
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Arbeitsflächen Durchmesser Grillfläche 44 cm
Materialart Metall / Holz
Grilltyp Art des Grillens k.A.
Lüftungsschlitze 1 Stk.
Rollbar
Aufbauanleitung
Abnehmbarer Aschetopf
Eingebautes Thermometer
Maße 86 x 55 x 54 cm
Gewicht 6 kg
  • Holzgriff an der Haube und dem Korpus
  • Leichtbauweise
  • Kohletrenner

Die besten Kugelgrills 2019

Alles, was Sie über unseren Kugelgrill Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem hochwertigen Kugelgrill werden Sie bei der Marke Weber fündig.

Auf der Suche nach einem hochwertigen Kugelgrill werden Sie bei der Marke Weber fündig.

In vielen deutschen Gärten hat er sich als Maß der Dinge etabliert. Der Kugelgrill gilt in Sachen Gartengrill als Maß der Dinge für den Hobbygriller. Er bietet Vorzüge, die vom Smoker Grill bekannt sind, geht aber mit einem deutlich geringeren Zeitaufwand einher. Bekannt wurde er vor allem als Weber Grill. Heute bieten viele weitere Marken den legendären Kugelgrill an. Er lässt sich sowohl mit als auch ohne Deckel verwenden und kann dann je nach Grillgut für das indirekte und direkte Grillen verwendet werden. Indirektes Grillen ermöglicht eine schonende Zubereitung des Grillguts. Viele Modelle mussten sich bereits einem Kugelgrill Test stellen. Neben dem klassischen Rundgrill fanden hier auch andere Modelle wie der kleine Balkongrill Aufmerksamkeit. Unterschiede zwischen den Modellen zeigen sich bei der Ausstattung, der Nutzung und dem Grillergebnis, das mit Abdeckhaube und ohne erreicht wird.

Verschiedene Kugelgrill-Arten in der Übersicht

Der klassische Kugelgrill wird mit Holzkohle betrieben. Die Grillkohle sorgt durch das Verbrennen und Glühen für das unverwechselbare BBQ Aroma. Mittlerweile gibt es als Alternative zum Kohlegrill beispielsweise den Lavasteingrill, den Gas Grill und den Elektrogrill. Wir stellen Ihnen verschiedene Kugelgrill-Typen in der folgenden Tabelle vor. Welcher für Ihr Barbecue der Beste ist, können Sie beispielsweise mit einem individuellen Kugelgrill Test herausfinden. Der Kugelgrill gilt zurecht als sicherer als beispielsweise der Schwenkgrill, der über einer Feuerschale aufgebaut wird. Grillen Sie gern mit kleinen Kindern, sollten Sie offene Feuerstellen vermeiden. Hier bietet sich der runde Grill in jedem Fall an. In der folgenden Tabelle stellen wir Ihnen die drei bekannten Kugelgrill-Typen vor, die sich aufgrund des Brennmaterials unterscheiden.

Kugelgrill-Art Beschreibung
Gasgrill Eines der bekanntesten Modelle, das der Markt hier zu bieten hat, ist der Weber Gasgrill. Weber setzt auch hier auf die typische Kugelform. Als Brennstoff wird für den Grill Gas verwendet. Er steht als Dreibein und Vierbein-Modell auf dem Markt zur Verfügung. Neben einem schnellen Grillbeginn garantiert er eine gute Temperaturregulierung.
Elektrogrill Dieser Grill wird mit Strom betrieben. Da kein offenes Feuer entsteht, ist er für den Balkon geeignet und findet hier sehr oft als Tischgrill Anwendung. Außerdem gibt es Modelle mit Standfuß, die dann als Säulengrill einsetzbar sind. Neben einer leichten Reinigung verspricht der Grill eine schnelle Einsatzbereitschaft.
Holzkohlegrill Den Kugelholzkohlegrill gibt es in vielen Größen und auf Wunsch auch mit Rädern als Grillwagen. Es bedarf vielleicht ein wenig Übung, bis diese Grillgeräte zum optimalen Ergebnis führen, dafür sorgen sie aber ähnlich wie der Grillrost über der Feuerschale für eine besondere Atmosphäre. Es gibt viele namenhafte Modelle wie den Weber Kugelgrill. Auch den klassischen Holzkohlegrill gibt es mittlerweile als Tischgrill, der durch seine geringe Höhe auffällt.

Im Vergleich zu einem Grillkamin brauchen die Kugelgrills nicht nur weniger Platz, sondern sind auch günstiger in der Anwendung. Passend zu den verschiedenen Typen gibt es eine Reihe an Grillzubehör, mit dem Sie richtig grillen können. Grillen Sie nur gelegentlich, können Sie ebenso einen Einweggrill kaufen. Gern wird auch der Spanferkelgrill dem Kugelgrill zugesprochen, was allerdings aufgrund der eckigen Form nicht richtig ist.

Vor- und Nachteile verschiedener Kugelgrill-Typen

In einem Kugelgrill Test und insbesondere in einem Gasgrill Test fallen schnell Unterschiede zwischen den Kugelgrill-Typen auf. Sie beginnen bei der Einsatzbereitschaft und enden beim Aroma des Grillguts. Auch wenn es mittlerweile viele Rezepte gibt, die optimale Ergebnisse versprechen, genießen Sie das typische rauchige Aroma des Grillens ausschließlich bei den Modellen, die mit Holzkohle betrieben werden.

Kugelgrill-Typ Vorteile Nachteile
Gasgrill
  • schnell einsatzbereit

  • Temperatur kann zügig reguliert werden

  • keine Asche

  • nur geringe Rauchentwicklung
  • deutlich teurer als Holzkohlegrill

  • kein Raucharoma
Elektrogrill
  • auch als Smoker-Variante erhältlich

  • kein offenes Feuer

  • relativ sicher

  • Temperatur ist einfach zu regulieren

  • keine Asche
  • typisches, rauchiges Aroma fehlt
Holzkohlegrill
  • als Tisch- oder Säulenmodell

  • sicherer als Feuerstelle oder Feuerkorb

  • typisches Grillaroma

  • intensiver Geschmack
  • Anzünden erfordert Übung

  • braucht ein wenig bis volle Temperatur erreicht ist

  • ggf. starke Rauchentwicklung

Welcher Kugelgrill ist für Sie geeignet?

Wo grillen Sie am häufigsten?

Bei der Suche nach einem Grill sollten Sie den Ort, an dem Sie bevorzugt grillen, im Blick behalten. Haben Sie keinen Garten und lediglich einen Balkon, ist ein Holzkohlegrill weniger geeignet. Sie sollten sich stattdessen für einen Elektrogrill entscheiden. Gehören Sie eher zu den spontanen Grillmeistern, die aber auch schnell loslegen möchten, kommen Elektro- und Gasgrill in Frage.

Welche Materialien werden verwendet?

Aus mehr als einem Kugelgrill Test geht hervor, dass gerade im oberen Segment Edelstahl bei den Materialien als Maß der Dinge gilt. Es wird sowohl für den Rost als auch teilweise für das Gehäuse und das Grillbesteck verwendet. Vorteile von Edelstahl sind eine lange Lebensdauer, die hohe Stabilität und die guten Reinigungseigenschaften.

Tipp
Eine gute Lösung für Einsteiger sind Elektro- und Gasgrill. Hier drehen Sie einfach an dem vorgesehenen Rädchen oder Knopf, um den Grill in Gang zu setzen.

Welcher Kugelgrill lässt sich am schnellsten anzünden?

Wie genau Sie Ihren Grill in Gang setzen, hängt von dem Brennmaterial bzw. der Energiequelle ab, die Sie wählen. Ein Holzkohlegrill ist in puncto Anzünden die aufwendigste Variante. Hier müssen Sie wie bei einem fest installierten Kamingrill mit Hilfe von entsprechenden Hilfsmitteln die Holzkohle anzünden.

Wie kann die Hitze reguliert werden?

Modelle, die mit Gas und Strom betrieben werden, lassen sich sehr einfach regulieren. Sie haben entsprechende Drehregler. Bei einem Holzkohlemodell ist dagegen ein wenig Übung erforderlich. Hier wird die Temperatureinstellung durch die Luftzufuhr vorgenommen. Die Luftzufuhr hat also direkten Einfluss auf die Gartemperatur. Mit einer stärkeren Luftzufuhr nimmt die Glut zu, wodurch die Temperatur steigt.

Die beliebtesten Kugelgrill-Hersteller

Kaum ein Kugelgrill ist so bekannt wie der Weber Grill. Neben ihm haben sich zwar mittlerweile auch andere Hersteller an diese Grillform herangewagt, doch die Marke bleibt der Favorit. Im Folgenden möchten wir Ihnen die bekanntesten Hersteller mit ihrem Angebot kurz vorstellen.

  • Weber
  • Landmann
  • Outdoorchef
  • Enders Grill

Die größten Stärken des Weber Grills sind Qualität und Tradition, die in jedem Modell stecken. Die Marke gilt seit den 1950er-Jahren als Erfinder des Kugelgrills und hat diese Bauweise kontinuierlich vorangetrieben. Heute ist das Sortiment umfangreicher denn je und reicht vom Weber Gasgrill über Weber Grill Zubehör bis hin zum Weber Elektrogrill. Außerdem bietet der Hersteller den Weber Grillkurs, bei dem Sie als Laie in die hohe Kunst des Grillens eingeführt werden. Neben dem großen Weber Spirit findet sich im Sortiment auch ein handlicher Koffergrill. Im Jahr 1966 gegründet, wird die Marke Landmann heute vor allem mit dem Landmann Gasgrill in Verbindung gebracht. Darüber hinaus gibt es aber weitere Modelle wie den Holzkohlegrill. Passend zum Landmann Gasgrill können Sie sich für praktisches Zubehör wie den Grillanzünder oder eine pflegeleichte Grillzange entscheiden. Innovative Eigenschaften haben Outdoorchef zu weltweitem Ruhm verholfen. Das Unternehmen lockt mit einem recht breiten und ebenso sicheren Angebot. Es gibt Modelle mit Gas, Strom und Holzkohle. Die kleinen Tischvarianten bieten sich auch als Campingrill an. Ob Profi oder Einsteiger – bei Enders Grill gibt es für jeden das Richtige. Das Angebot der Grillgeräte reicht von kompakt bis hin zu Premiummodellen, die die richtige Wahl für eine Gartenküche sind. Neben moderner Technik glänzen die Grills vor allem durch ihr ansprechendes Design. Außerdem sind sie einfach zu bedienen. Eine Auswahl an Kugelgrills gibt es außerdem bei Thüros und Rösle. Letztere sind nicht ganz günstig, versprechen dafür aber eine gute Qualität.

Kaufberatung für einen Kugelgrill

Möchten Sie einen Kugelgrill kaufen, haben Sie selbst nach einem Kugelgrill Test die Qual der Wahl, denn Modelle gibt es viele. Zudem liegen die meisten Hersteller hier gleich auf, sodass Sie sich lediglich in den Details voneinander unterscheiden. Ob Sie nun im Grillshop mit einem großen Gasgrill Weber Modell richtig liegen oder ein Tischgrill als Mini Variante reicht, kommt unter anderem darauf an, wie oft Sie die Grillzange schwingen. Um Ihnen beim Kauf ein wenig unter die Arme zu greifen, haben wir Punkte zusammengefasst, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern können:

Energiequelle

Versuchen Sie, sich bei der Suche nach einem passenden Kugelgrill relativ früh auf eine Energiequelle festzulegen, denn das schränkt das Angebot stark ein. Wer das Raucharoma des Grillens liebt, kommt um einen guten Holzkohlegrill nicht herum. Zwar bieten Gas und Strom Vorteile bei der Temperaturregulierung, das typische Aroma gibt es aber nur beim Kohlegrill.

Kugelgrills gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen.

Kugelgrills gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen.

Größe

Grillen Sie nur auf dem Balkon, darf ein Grill ruhig kleiner ausfallen. Das gilt insbesondere, wenn Sie häufig nur zu zweit oder dritt grillen. Sind Sie dagegen stolzer Grundstücksbesitzer und grillen gern mit Freunden und Bekannten, sollten Sie auf einen großen Grillrost achten. Beim Kugelgrill ist die Durchmesserangabe ausschlaggebend. Die größten Modelle bieten einen Durchmesser von 100 cm.

Höhe

Damit Sie bei langen Grillabenden ganz entspannt am Grill stehen können, sollte der Grill nicht zu niedrig sein. Eine angemessene Höhe beugt Rückenschmerzen vor und erleichtert die Bedienung.

Ausstattung

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, setzen die Hersteller auf ganz unterschiedliche Ausstattungsvarianten. Viele Kugelgrills besitzen mittlerweile Halterungen, an denen Sie das Zubehör wie eine Grillzange fixieren können. Auch bei der Bedienung und den Regulierungsmöglichkeiten zeigen sich Unterschiede. Gern werden von den Marken Ablagen verarbeitet, auf denen Sie Besteck und Schalen abstellen können.

Materialien

Die verarbeiteten Materialien sind vor allem für die Reinigung und Pflege wichtig. Lange bestanden die Holzkohlegrills aus Guss. Das ist heute nicht mehr so. Es werden gerade bei den Markenmodellen bevorzugt Edelstahlelemente verarbeitet, da sie länger halten und leichter zu reinigen sind.

Preis

Natürlich spielt auch der Preis beim Kugelgrill eine Rolle. Markenmodelle von Weber, Enders und auch Rösle sind deutlich teurer. Hier können Sie sich aber auch auf einen umfassenderen Service und lange Garantiezeiten verlassen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Weber 1241304 Bewertung: Sehr Gut