iPad-Tastatur-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem iPad-Tastatur Test das beste Produkt

Die besten iPad-Tastaturen 2021

Dank einem Keyboard für Ihr iPad können Sie die Vorteile und Eigenschaften eines Laptops nutzen, ohne auf die Vorzüge eines Tablets zu verzichten.

iPads sind in verschiedenen Versionen im Handel. Neben dem gängigen iPad können auch das iPad Mini oder das iPad Pro erworben werden. Mit dem iPad Pro gewann auch die produktive Verwendung des Tablets an Bedeutung. Während eine kurze Notiz mit der virtuellen iPad Air 2 Tastatur schnell geschrieben ist, bereitet das Verfassen längere Texte mit der integrierten iPad Mini Tastatur Probleme.

Das iPad Zubehör wird mit einer externen Air Tastatur aufgewertet. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche verschiedenen Tastaturen verfügbar sind, wie sich damit effizient arbeiten lässt und wie sich das iPad mit dem Keyboard verbinden lässt.

Einige Tipps für die iPad Tastatur werden in diesem Video gegeben:

Kabellose Tastaturen bieten Bedienkomfort

Kabellose Tastaturen sind oft günstig im Preis. Am einfachsten lassen sie sich mittels USB-Funkverbindung mit dem Endgerät verbinden. Als Tastatur für das iPad 2 sind diese Modelle ungeeignet, da Sie einen zusätzlichen Adapter benötigen würden, um den USB-Anschluss sicherzustellen.

Viel einfacher gestaltet sich das Ganze mit einer Bluetooth Tastatur. Hierbei bieten sich Ihnen mehrere Optionen:

Die Tastaturhülle ist kompakt und praktisch

Sollte das Tastaturlayout nicht Ihrer Sprache entsprechen, können Sie die iPad Tastatur auf deutsch umstellen, in dem Sie die Einstellungen aufrufen.

Vermutlich werden Sie eine iPad Hülle nutzen. Wenn sich die Tastatur für das iPad Pro in der Hülle des iPads befindet, bieten sich Ihnen vielfältige Vorteile. Mit wenigen Handgriffen kann das iPad keyboard case zu einem Mini Notebook werden. Das Keyboard für das iPad ist nicht größer als das Gerät selbst und lässt sich immer bequem verstauen. Damit eignet sich das iPad Cover mit Tastatur auch für Unterwegs.

Natürlich ist der Bedienkomfort des iPad Cover mit Tastatur gegenüber einer herkömmlichen Tastatur eingeschränkt und weniger komfortabel.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass das iPad Tastatur Cover kompatibel mit ihrem Tablet ist. Die Displaygrößen variieren.

Auf der Webseite des Herstellers können Sie sich über Apple Studentenrabatte für iPad Tastatur Cover informieren.

Die Bluetooth-Tastatur sorgt für Flexibilität

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine herkömmliche iPad Air Hülle zu verwenden und eine externe Bluetooth Tastatur zu nutzen. Diese werden nicht explizit mit dem iPad verbunden. Sie können diese Tastaturen auch laut verschiedener iPad-Tastatur Tests mit dem iPhone oder Windows-Rechnern koppeln.

Bluetooth ist eine standardisierte Verbindung, die viel Flexibilität bietet.

Verfügbar sind diese Modelle in verschiedenen Ausführungen. Als Tastatur für das iPad Mini bieten sich kompakte Keyboards mit eingeschränktem Tastenumfang an. Wünschen Sie sich keine Einschränkungen hinsichtlich der Tasten, kann die Größe der iPad Air Tastatur zum Nachteil werden. Die Tastatur passt nicht in die iPad Keyboard Case und Sie müssen das Keyboard separat unterbringen.

Klapptastaturen eignen sich für unterwegs

Kann die Tastatur für das iPad eingeklappt werden, ist dies praktisch und platzsparend. Meist werden sie aber umdenken müssen, denn die Tasten sind häufig anders angeordnet, als Sie es von der normalen Tastatur gewohnt sind.

Für den gelegentlichen Einsatz unterwegs ist diese Bluetooth Tastatur eine praktische Lösung. Der dauerhafte Gebrauch sollte vermieden werden, da eine klappbare Tastatur nicht den ergonomischen Grundsätzen folgt.

Wird die iPad Air Tastatur häufig ein- und ausgeklappt, können mechanische Schäden die Folge sein.

Die Vor- und Nachteile der genannten iPad-Tastatur Typen

Art der Tastatur Vorteile Nachteile
Tastaturhülle
  • praktisch
  • einfach zu handhaben
  • Größe passt zum Tablet
  • gut zu verstauen
  • Tastenfeld begrenzt
  • eingeschränkte Flexibilität beim Tippen
  • passende Tastaturhülle wird gebraucht
Bluetooth Tastatur
  • vielfältig verwendbar
  • unterschiedliche Größen
  • auch mit Ziffernblock und Pfeiltasten erhältlich
  • größer als das iPad
  • separate Aufbewahrung notwendig
  • weniger für den mobilen Gebrauch geeignet
Klapptastatur
  • platzsparend
  • ideal für unterwegs
  • meistens abweichende Tastenanordnung
  • mechanische Schäden möglich
  • nicht für langfristigen Gebrauch geeignet

Die Größe muss stimmen

Wenn Sie eine iPad-Tastatur kaufen, sollte die Hülle für das Keyboard zum jeweiligen Modell passen. Angeboten werden die Hüllen in einem Größenspielraum zwischen neun und 12,9 Zoll. Die integrierte Tastatur lässt die iPad Hülle deutlich dicker wirken. Die Abmessungen sind mit dem Tablet kompatibel und Sie können das Gerät samt Tastatur gut verstauen und unterwegs nutzen.

Eine Bluetooth Tastatur ist mit bis zu 40 Zentimetern deutlich breiter als das iPad und damit für den Einsatz unterwegs weniger zu empfehlen.

Die Tastenauswahl bleibt beschränkt

Bei der Ausstattung müssen Sie bei integrierter Air Tastatur deutliche Abstriche machen. Meist sind lediglich ein Buchstabenfeld und die Apple-Funktionstasten vorhanden. Der Nummernblock und verschiedene Sondertasten bzw. Zusatztasten sind nicht verfügbar.

Universal-Tastaturen zeichnen sich häufig durch eine doppelte Tastenbelegung aus. Damit lassen sie sich für Apple wie auch Windows-Geräte verwenden.

Wenn Sie die in einem iPad-Tastatur Test vorgestellten Geräte auch an Ihrem stationären Rechner verwenden wollen, sind Bluetooth Tastaturen mit vollständiger Ausstattung wie Pfeiltasten, Nummernblock, Handballenauflage oder LEDs eine Empfehlung. Für den Anschluss externer Geräte finden sich häufig weitere Anschlüsse an der Tastatur.

Damit Sie die iPad-Tastatur nicht erst einstellen müssen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr persönlicher iPad-Tastatur Testsieger mit einem deutschen Qwertz-Profil ausgerüstet ist. Ansonsten müssen Sie die iPad Tastatur auf Deutsch umstellen. Um die iPad Tastatur aktivieren zu können, wird eine entsprechende Software gebraucht.

Das Design und andere Extras

Damit die iPad Mini Hülle sich nicht verformt, ist eine flache iPad-Tastatur eine gute Wahl. Beim Gehäusematerial können Sie aus Kunststoff oder Aluminium wählen. Wünschen Sie sich möglichst viel Bedienkomfort für Ihre Tastatur für das Apple iPad Air 2, werden ein möglichst leiser Anschlag, Plug&Play und eine anpassbare Höhe der Tastatur favorisiert.

Für den Einsatz unterwegs bietet es sich an, wenn die iPad Air 2 Tastatur wasserdicht ist. Wenn Sie Wert auf die Farbe der Tastatur für das iPad pro legen, haben Sie die Wahl aus einem klassischen Metallic Look oder den Farben Schwarz und Weiß.

Die Akkus für die iPad Mini Tastatur können Monate halten

Lange Akkulaufzeit

Beim Tippen werden nur geringe Datenmengen übertragen. Durch den niedrigen Energieverbrauch kann ein Akku Monate halten, bis Sie zum USB Kabel greifen müssen.

Beim Kauf müssen Sie sich für die Art der Stromversorgung entscheiden. In einem iPad-Tastatur Vergleich sind in der Regel Geräte mit Batterien oder Akku zu finden. Einige wenige iPad-Tastaturen funktionieren mit Solarbetrieb.

Batterien arbeiten noch energieeffizienter und halten meist sogar über Jahre. Noch dazu können Sie die iPad-Tastatur günstig kaufen.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zu Kauf und Verwendung von iPad-Tastaturen

Beim Kauf einer iPad-Tastatur gibt es einiges zu bedenken. Es spielen eine Reihe unterschiedlicher Kriterien eine Rolle. Die Stiftung Warentest hat im November 2020 verschiedene iPad Cover mit Tastatur unter die Lupe genommen. Dies kann Ihnen als Hilfestellung bei der Kaufentscheidung dienen. Auch unsere FAQs beschäftigen sich weiter mit diesem Thema.

Welche Tastatur für iPad Air 2?

In den Einstellungen des iPads können Sie aktivieren, dass Sie auch Ihre Airplay Lautsprecher damit steuern möchten.

Für Air sind aktuell die Slim Combo von Logitech und das Smart Keyboard von Apple die besten Lösungen. Während die Tastatur von Apple leichter ist und optisch anspricht, bietet Ihnen die Slim Combo mehr Schutz. Ebenfalls beliebt sind Modelle von Belkin.

Wie lässt sich die iPad-Tastatur teilen?

Um bequemer Schreiben zu können, lässt sich die iPad Tastatur teilen. Wenn Sie die Lage der iPad Tastatur ändern wollen, tippen Sie das Textfeld einer beliebigen App an. Die untere rechte Ecke der iPad Mini Tastatur bleibt gedrückt. Streichen Sie anschließend nach oben und tippen auf „Teilen“.

Wie lässt sich die iPad Tastatur wieder einblenden?

Werden die Tasten nicht gebraucht, lässt sich die Tastatur für das iPad umstellen. Um den Standort der iPad Tastatur ändern zu können, aktivieren Sie eine Anwendung, die Schreiben notwendig macht. Bei „Safari“ wird die Tastatur beim Tippen in die Adresszeile eingeblendet.

Beim Schreiben von Mails genügt es, in den freien Bereich auf dem Display zu tippen.

Wie kann man iPads mit einer externen Tastatur verbinden?

Gängige Schnittstellen sind Bluetooth und USB. Mittels Bluetooth können Geräte von Kensington, Urban Factory oder Anker mit jeder Tastatur verbunden werden. Soll die Tastatur mittels Kabel an das iPad angeschlossen werden, ist ein Lightning-Anschluss erforderlich.

mpoxDE sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten iPad-Tastaturen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: OMOTON Tastatur Maus Set für iPad - ab 28,95 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Inateck Ul­tra­leich­te Tastatur BK2006-BK - ab 33,12 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Logitech SLIM FOLIO 920-009474 - ab 71,47 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: OMOTON Blue­tooth Tastatur - ab 22,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: OMOTON KB166 - ab 28,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Logitech Keys-To-Go - ab 52,90 Euro
  • Platz 7 - gut: OMOTON Blue­tooth Tastatur Maus Set - ab 28,85 Euro
  • Platz 8 - gut: Fintie iPad 8. Ge­ne­ra­ti­on Tastatur - ab 34,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Inateck KB02012-DG - ab 39,99 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller unterschiedlicher iPad-Tastaturen werden im iPad-Tastaturen-Vergleich präsentiert?

In unserem iPad-Tastaturen-Vergleich präsentieren wir Ihnen eine Mischung aus renommierten Herstellern und Newcomern. Sie finden hier unter anderem Produkte von OMOTON, Inateck, Logitech und Fintie. Mehr Informationen »

Wie viel Geld muss man für hochwertige iPad-Tastaturen durchschnittlich ausgeben?

Der Preis entscheidet nicht zwangsläufig über die Qualität; im Schnitt liegen die iPad-Tastaturen aus unserem Vergleich preislich bei 38,03 Euro. Höherwertige Modelle können bis zu 71,47 Euro kosten, überzeugen dafür aber durch ihre Qualität. Qualitäts- und preisbewussten Kunden sei unser Preis-Leistungs-Sieger OMOTON Blue­tooth Tastatur für 22,99 Euro ans Herz gelegt. Mehr Informationen »

Welcher iPad-Tastatur aus dem iPad-Tastaturen-Vergleich gaben Kunden die meisten Sterne?

4,6 von 5 möglichen Sternen erhielt die Logitech SLIM FOLIO 920-009474. Kunden schätzen dieses Produkt und hinterließen bisher eine ganze Reihe von größtenteils positiven Rezensionen. Mehr Informationen »

Gab es unter den 4 Herstellern einige, die mit ihren Produkten im iPad-Tastaturen-Vergleich die Spitzennote "SEHR GUT" erzielen konnten?

Die Spitzennote "SEHR GUT" konnten 5 der 4 Hersteller mit ihren Produkten erzielen. Besonders positiv fielen der Redaktion folgende iPad-Tastaturen auf: OMOTON Tastatur Maus Set für iPad, Inateck Ul­tra­leich­te Tastatur BK2006-BK, Logitech SLIM FOLIO 920-009474, OMOTON Blue­tooth Tastatur und OMOTON KB166. Mehr Informationen »

Welche unterschiedlichen iPad-Tastatur-Modelle fasst der iPad-Tastaturen-Vergleich zusammen?

Im iPad-Tastaturen-Vergleich können Sie sich einen Überblick über 9 verschiedene iPad-Tastatur-Modelle verschaffen, die die Redaktion exklusiv für Sie zusammengetragen hat. Finden Sie Ihren Favoriten unter diesen Produkten: OMOTON Tastatur Maus Set für iPad, Inateck Ul­tra­leich­te Tastatur BK2006-BK, Logitech SLIM FOLIO 920-009474, OMOTON Blue­tooth Tastatur, OMOTON KB166, Logitech Keys-To-Go, OMOTON Blue­tooth Tastatur Maus Set, Fintie iPad 8. Ge­ne­ra­ti­on Tastatur und Inateck KB02012-DG. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für iPad-Tastaturen interessieren?

Kunden, die sich für eine iPad-Tastatur interessieren, suchten unter anderem auch nach „Tastatur iPad“, „iPad Pro Tastatur“ oder „iPad-Air-Tastatur“. Mehr Informationen »

iPad-Tastatur Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) iPad-Tastatur kaufen
OMOTON Tastatur Maus Set für iPad Ver­gleichs­sie­ger 28,95 4,3 Sterne aus 1491 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inateck Ultraleichte Tastatur BK2006-BK 33,12 4,3 Sterne aus 2314 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Logitech SLIM FOLIO 920-009474 71,47 4,6 Sterne aus 3574 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OMOTON Bluetooth Tastatur Preis-Leis­tungs-Sieger 22,99 4,4 Sterne aus 2418 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OMOTON KB166 28,99 4,5 Sterne aus 356 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Logitech Keys-To-Go 52,90 4,3 Sterne aus 865 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OMOTON Bluetooth Tastatur Maus Set 28,85 4,4 Sterne aus 498 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fintie iPad 8. Generation Tastatur 34,99 4,6 Sterne aus 5185 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inateck KB02012-DG 39,99 4,5 Sterne aus 694 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für iPad-Tastatur gibt es hier: