Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kinderfahrradhelm Test 2019

Die besten Kinderfahrradhelme im Vergleich

Vergleichssieger
Nutcase Navy Dots Street
Bestseller
Uvex Kid 3
Abus Anuky
Puky PH 1
KED Meggy
Preistipp
Disney Cars Helm
Modell Nutcase Navy Dots Street Uvex Kid 3 Abus Anuky Puky PH 1 KED Meggy Disney Cars Helm
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Zielgruppe Unisex Mädchen Unisex Jungen Unisex Jungen
Größe
Kopfumfang
S bis L
52 bis 64 cm
S bis L
51 bis 58 cm
S bis M
46 bis 57 cm
M bis L
52 bis 58 cm
S bis M
44 bis 58 cm
S
k.a.
Material Außenschale ABS Polycarbonat Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum EPS-Schaum EPS-Schaum EPS-Schaum EPS-Schaum EPS-Schaum
Verschlusssystem Magnetverschluss Raster-Steckverschluss Raster-Steckverschluss Raster-Steckverschluss Raster-Steckverschluss Klickverschluss
Versch. Farben
Anzahl
> 20 Stk. 5 Stk. 7 Stk. > 20 Stk.
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 454 g 349 g 249 g 499 g 280 g 222 g
Vor- und Nachteile
  • reflektierendes Drehradverstellsystem
  • zusätzliche Innenpolster für noch mehr Sicherheit
  • abnehmbares Sonnen-/ Regenvisier
  • Schließfunktion per Knopfdruck
  • waschbare Polsterung mit antibakterieller Spezialveredelung
  • leichte und stabile Helm-Konstruktion
  • waschbare Polsterung
  • eingeschäumtes Fliegennetz
  • visierartige Vorderkante für besseren Gesichtsschutz
  • mit Kinnpolster
  • Sicherheits Insektenschutznetz
  • geprüft nach europäischer Norm EN 1078
  • eingebautes Fliegennetz
  • Doppel-LED Blinklicht
  • Lightning McQueen Carsdesign
  • Kinnpolsterung verschiebbar
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Nutcase Navy Dots Street
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Zielgruppe Unisex
Größe
Kopfumfang
S bis L
52 bis 64 cm
Material Außenschale ABS
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum
Verschlusssystem Magnetverschluss
Versch. Farben
Anzahl
> 20 Stk.
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 454 g
  • reflektierendes Drehradverstellsystem
  • zusätzliche Innenpolster für noch mehr Sicherheit
  • abnehmbares Sonnen-/ Regenvisier
Bestseller 1)
Uvex Kid 3
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Zielgruppe Mädchen
Größe
Kopfumfang
S bis L
51 bis 58 cm
Material Außenschale Polycarbonat
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum
Verschlusssystem Raster-Steckverschluss
Versch. Farben
Anzahl
5 Stk.
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 349 g
  • Schließfunktion per Knopfdruck
  • waschbare Polsterung mit antibakterieller Spezialveredelung
  • leichte und stabile Helm-Konstruktion
Abus Anuky
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Zielgruppe Unisex
Größe
Kopfumfang
S bis M
46 bis 57 cm
Material Außenschale Kunststoff
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum
Verschlusssystem Raster-Steckverschluss
Versch. Farben
Anzahl
7 Stk.
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 249 g
  • waschbare Polsterung
  • eingeschäumtes Fliegennetz
  • visierartige Vorderkante für besseren Gesichtsschutz
Puky PH 1
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Zielgruppe Jungen
Größe
Kopfumfang
M bis L
52 bis 58 cm
Material Außenschale Kunststoff
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum
Verschlusssystem Raster-Steckverschluss
Versch. Farben
Anzahl
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 499 g
  • mit Kinnpolster
  • Sicherheits Insektenschutznetz
KED Meggy
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Zielgruppe Unisex
Größe
Kopfumfang
S bis M
44 bis 58 cm
Material Außenschale Kunststoff
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum
Verschlusssystem Raster-Steckverschluss
Versch. Farben
Anzahl
> 20 Stk.
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 280 g
  • geprüft nach europäischer Norm EN 1078
  • eingebautes Fliegennetz
  • Doppel-LED Blinklicht
Preistipp 1)
Disney Cars Helm
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Zielgruppe Jungen
Größe
Kopfumfang
S
k.a.
Material Außenschale Kunststoff
Polsterung EPS = Expandiertes Polystyrol EPS-Schaum
Verschlusssystem Klickverschluss
Versch. Farben
Anzahl
Lüftungsschlitze
Größenverstellbar
Reflektoren
Gewicht 222 g
  • Lightning McQueen Carsdesign
  • Kinnpolsterung verschiebbar

Die besten Kinderfahrradhelme 2019

Alles, was Sie über unseren Kinderfahrradhelm Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem guten Kinderfahrradhelm werden Sie bei der Marke Uvex fündig.

Auf der Suche nach einem guten Kinderfahrradhelm werden Sie bei der Marke Uvex fündig.

Damit Ihr Kind beim Radfahren bestens geschützt ist, braucht es einen Fahrradhelm. Er gehört zum Fahrradzubehör und wird in mehreren europäischen Ländern sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Im Fall eines Sturzes oder eines Unfalls schützt der Kinder Fahrradhelm den Nachwuchs vor schweren Verletzungen. Dafür muss der Kinderhelm robust sein und optimal passen. In einem Kinderfahrradhelm Test spielen Materialien und Helmform eine Schlüsselrolle. Um für alle Kinder einen optimalen Schutz zu gewährleisten, haben die Hersteller verschiedene Materialkombinationen etabliert. Sie wirken sich sowohl auf die Sicherheit als auch auf den Tragekomfort aus.

Verschiedene Kinderfahrradhelm-Arten in der Übersicht

Kinder sollen sich im Straßenverkehr natürlich so sicher wie möglich bewegen. Dies gilt auch, wenn sie auf zwei Rädern unterwegs sind. Wichtig für eine sichere und reibungslose Radtour sind ein verkehrssicheres Fahrrad sowie ein guter Fahrradhelm. Ein Kinderfahrrad muss über Reflektoren und Licht verfügen, sodass es im Straßenverkehr schnell von den anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen wird. Der Fahrradhelm sollte so gestaltet sein, dass sich Kinder diesen ohne fremde Hilfe aufsetzen können. In einem Kinderfahrradhelm Test werden die Helme nach Altersklassen und Materialien unterschieden.

Kinderfahrradhelm-Art Beschreibung
Weichschalen Fahrradhelm Kind Beim Weichschalenhelm verarbeiten die Hersteller eine Hartschaumschicht. Diese soll für eine robuste Beschaffenheit und gute Qualität sorgen. Der Weichschalenhelm ist recht günstig. Weiterhin wirkt sich die Verarbeitungsqualität auf das Gewicht aus, was sehr niedrig ist. Dadurch ist der Tragekomfort beim Kinder Fahrradhelm sehr hoch.
Hartschalen Kinderhelm Im Vergleich zum Weichschalenmodell ist der Hartschalen Radhelm sicherer. Er bietet eine höhere Schutzwirkung und fällt durch seine einfache Pflege auf. Er ist robust und überzeugt durch eine lange Lebensdauer. Bei der Außenschale wird auf speziellen Kunststoff zurückgegriffen. Der Kinnriemen ist mehrfach fixiert, sodass die Helme hier nicht verrutschen.
Microshell Kinderfahrradhelm Dieser Fahrradhelm für Kleinkinder und ältere Jungen und Mädchen ist eine Mischung aus Hard- und Softshell, wobei er insbesondere die positiven Merkmale der beiden Materialien ineinander vereint. So bietet er eine Schutzfunktion, die mit dem Hardshell vergleichbar ist, ist aber deutlich leichter.
MTB Helm In vielen bunten Farben gibt es den Radhelm für MTBs. Dieser Fahrradhelm mit Kinnschutz unterscheidet sich in Umfang und Form von anderen Helmen. Sehr praktisch ist der Fahrradhelm mit Visier, der einen zusätzlichen Schutz für die Augen bietet. Als wesentliches Material wird für den Fahrradhelm mit Visier Kunststoff verarbeitet.
Fahrradhelm Baby Neben dem Helm für Kleinkinder gibt es den Fahrradhelm für Baby. Sie sind mit Reflektoren ausgestattet, wodurch die Babys als Mitfahrer auf dem Rad der Eltern früh genug erkannt werden.

Vor- und Nachteile verschiedener Kinderfahrradhelm-Typen

Der Fahrradhelm für Kinder muss ein echter Allrounder sein, denn gerade kleine Kinder, die die ersten Male auf dem Kinderfahrrad sitzen, tun sich schwer damit, einen solchen Helm zu tragen. Damit die Kinder den Helm für das Fahrrad gern tragen, sollte er nicht zu schwer sein. Außerdem darf er beim Tragen nicht drücken und schmerzen. In einem Kinderfahrradhelm Test werden oft nochmals die Stärken und Schwächen der Helme deutlich.

Kinderfahrradhelm-Typ Vorteile Nachteile
Weichschalen Fahrradhelm Kind
  • niedriges Gewicht

  • hoher Tragekomfort

  • mit speziellen Überzügen erhältlich
  • aufwendige Reinigung

  • nicht ganz so robust
Hartschalen Kinderhelm
  • sehr stabil

  • hoch belastbar

  • hervorragende Schutzfunktion
  • höherer Anschaffungspreis

  • deutlich schwerer
Microshell Kinderfahrradhelm
  • recht leicht

  • trägt sich komfortabel

  • gute Schutzfunktion
  • meist ohne Reflektoren
MTB Helm
  • optimaler Schutz von Kopf und Gesicht

  • sitzt fest und stabil

  • verrutscht nicht
  • für kleine Kinder oft unangenehm

  • deutlich teurer
Fahrradhelm Baby
  • hervorragende Passform

  • angenehm leicht

  • gut gepolstert
  • eingeschränkte Einstellmöglichkeiten

  • nicht lange nutzbar

Welcher Kinderfahrradhelm ist für Sie geeignet?

Ab wann sollte ein Helm auf dem Kinder Fahrrad getragen werden?

Sobald Ihr Kind Fahrrad fährt bzw. versucht, dieses zu erlernen, sollten Sie einen Fahrradhelm zur Hand nehmen. So kann sich Ihr Kind schon früh an den Fahrrad Kinder Helm gewöhnen. Erlauben Sie es Ihrem Kind zu Beginn ohne den passenden Helm zu fahren, laufen Sie Gefahr, dass es diesen später verweigert.

Tipp
Probieren Sie den Fahrradhelm für Kinder immer aus. Zwar werden jeweils die Kopfumfänge angeboten, für die sich dieses Fahrradzubehör eignet, doch es kann hier zu Abweichungen kommen. Die Helm Größe dient allerdings immer als Orientierung. Messen Sie also im Voraus den Umfang des Kopfes.

Muss ein Fahrrad Kinder Helm auch im Anhänger getragen werden?

Viele Eltern lassen Ihren Nachwuchs zunächst im Kinderanhänger Fahrrad fahren. Kinderanhänger sind ausgesprochen praktisch. Der Nachwuchs kann bequem mit dem Rad mitgenommen werden und hat in den Anhängern genügend Bewegungsfreiheit, um sich rundum wohlzufühlen. Doch auch hier gibt es gewisse Risiken, die nicht einfach geleugnet werden können. So schützen im Kinderanhänger Fahrrad Helme den Nachwuchs vor schweren Verletzungen, die bei einem Sturz passieren können.

Wie finden Sie die richtige Größe heraus?

Coole Fahrradhelme gibt es für kleine Kinder viele. Beim Kauf stellt sich in erster Linie die Frage nach der Größe, denn der Fahrradhelm fürs Kleinkind muss gut sitzen. Die richtige Fahrradhelm Größe ermitteln Sie am einfachsten mit dem Kopfumfang Ihres Kindes. Nehmen Sie ein Maßband und legen Sie dieses an die Stirn des Kopfes. Damit Ihr Kind lange mit dem Helm Fahrrad fahren kann, sollten Sie die Größe nicht zu knapp wählen. Die meisten Helme lassen sich in einem bestimmten Bereich einstellen.

Worauf muss beim Material geachtet werden?

Die Kinderhelm Modelle bestehen immer aus Kunststoff. Dieses Material hat sich sowohl für den BMX Helm als auch für den Kleinkinder Fahrradhelm bewährt. Kunststoff ist robust und splittert beim Bruch nicht, sodass davon kein zusätzliches Sicherheitsrisiko ausgeht. Weiterhin bietet es gute Dämpfungseigenschaften. Damit mit dem Kinderhelm Fahrrad fahren Spaß macht, ist Kunststoff leicht und drückt nicht auf dem Kopf. Auch das bietet in der Anwendung viele Vorteile und erleichtert es, die Jungen und Mädchen daran zu gewöhnen.

Die beliebtesten Produkt-Hersteller

Unabhängig davon, ob Sie ein Fahrradhelm Mädchen oder Jungen-Design suchen: Die Auswahl an möglichen Helmen ist gigantisch. Oft greifen die Hersteller auf typische Kinderfiguren oder bekannte Charaktere zurück. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einige Helm Fahrrad Hersteller vorstellen, die auf dem Markt mit ihren Angeboten gut aufgestellt sind.

  • Uvex
  • Abus
  • Alpina

1926 gegründet hat sich Uvex als Marke im Winter- und Radsport etabliert. Gleich mehrere stylische Fahrradhelme wie der Uvex Kid 2 sind Teil des Angebots. Das Unternehmen fertigt Sportausrüstung auf höchstem Niveau, was sich bei den Materialien, aber auch bei der Verarbeitungsweise zeigt. Bei Abus finden Sie bei der Suche nach einem Helm für Kinder mit Sicherheit das richtige Modell. Die Ausführungen der Serie Smiley 2.0 Royal sind als Kleinkind Helm geeignet und fallen durch ihren hohen Komfort auf. In der richtigen Kinderhelm Größe gibt es in der Serie Yadd-I Kid ein ansprechendes Fahrradhelm Mädchen und Fahrradhelm Jungen Angebot. Damit das Fahren mit dem Fahrrad für Kinder richtig Spaß macht, spart der Markenhersteller Alpina nicht an fröhlichen Farben und aufwendigen Designs. Mit Bildern und Farbkontrasten wirkt jeder Alpina Fahrradhelm cool und lässig. Außerdem hat der Hersteller auch MTB Helme im Angebot. Bei den meisten Herstellern können Sie in unterschiedlichen Größen den Fahrradhelm kaufen.

Neben den genannten Unternehmen bieten auch Ked, Giro und Casco Fahrradhelme mit unterschiedlicher Kinderhelm Größe an. So verspricht der Ked Meggy beim Fahren mit dem Fahrrad für Kinder eine gelungene Mischung aus Sicherheit und Spaß.

Kaufberatung für Kinderfahrradhelme

Welches Produkt ist als bester Fahrradhelm gekennzeichnet? Welche Fahrradhelm Kind Größen werden unterschieden? Wie sieht der typische Mädchen Fahrradhelm aus? Diese und viele weitere Fragen werden Sie sich vielleicht beim Kauf stellen. Es gibt etwa eine Handvoll Punkte, denen Sie beim Kauf viel Aufmerksamkeit schenken sollten:

Ausstattung

Egal ob Sie den Fahrradhelm XS oder ein anderes Modell suchen, die Ausstattung muss stimmen. Hierzu gehören ein guter Kinnriemen für einen sauberen Halt sowie Lüftungsschlitze. Diese sind wichtig, damit unter dem Helm kein Hitzestau entsteht. Dieses Risiko ist vor allem im Sommer groß und führt dazu, dass Kinder, den Helm nur ungern tragen.

Kinderfahrradhelme bekommen Sie in den unterschiedlichsten Ausführungen und Designs.

Kinderfahrradhelme bekommen Sie in den unterschiedlichsten Ausführungen und Designs.

Fixierung

Jeder Helm muss ordentlich fixiert werden, damit er nicht verrutscht und im Notfall den nötigen Schutz bietet. Deswegen haben bereits die Helm Kleinkind Modelle einen Kinnriemen, der sich bequem einstellen lässt. Eine gute Qualität erkennen Sie hier vor allem bei den Verschlüssen. Sie müssen stabil sein und gut halten.

Gewicht

Kinder müssen sich mit einem Fahrradhelm wohlfühlen, sonst setzen sie diesen nicht auf. Egal ob der Fahrradhelm retro oder modern ist: Er muss leicht sein. Die Hersteller setzen deswegen bevorzugt auf den Einsatz von hochwertigem Kunststoff mit einem geringen Gewicht.

Prüfzeichen

Damit dieses Fahrradzubehör Kinder optimal schützt, sollte es umfassend geprüft sein. Helme, die in Deutschland angeboten werden, haben in der Regel das CE Prüfzeichen. Wurde dieses Prüfzeichen ausgehändigt, erfüllt der Fahrradhelm alle Mindestanforderungen, die für die Sicherheit gelten.

Passform

Einen guten Fahrradhelm erkennen Sie an einem guten Sitz. Für die passende Größe spricht vor allem, dass der Helm nicht wackelt und drückt. Das ist besonders wichtig. Weiterhin sollte er keine Schmerzen am Kopf verursachen. Ein Urteil über die Passform können Sie sich allerdings nur bilden, wenn der Helm anprobiert wurde. Darüber kann auch ein Fahrradhelm Test nicht viel Auskunft geben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Nutcase Navy Dots Street Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Disney Cars Helm Bewertung: Gut