Die besten Dusch-WCs 2019

Alles, was Sie über unseren Dusch-WC-Vergleich wissen sollten

dusch wc test vergleich

Moderne Dusch-WCs sind nicht nur hygienisch, sondern auch höchst technisch.

Während Wasser in Form der morgendlichen Dusche bei der Körperhygiene eine entscheidende Rolle spielt, ist sein Einsatz beim Toilettengang meist auf das Säubern der Schüssel und das Waschen der Hände beschränkt. Wer nach dem Besuch der Toilette ein besonders sauberes Gefühl schätzt und seinen Intimbereich gerne mit Wasser reinigen möchte, ist mit den Dusch-WCs bestens bedient. Ein WC mit Dusche sorgt dafür, dass die Hygiene und ein gutes Körpergefühl nicht zu kurz kommen. In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Funktionen ein Dusch-WC bietet und worauf Sie bei einem Dusch-WC Test achten sollten.

Verschiedene Dusch-WC-Arten in der Übersicht

Ein Dusch-WC verbindet die Funktionen von WC und Bidet und ist hierzulande auch als japanische Toilette bekannt. Während ein Bidet treffend auch als Sitzwaschbecken bezeichnet wird und neben dem WC steht, ist das WC mit Bidet genau genommen eine WC-Dusche. Zum Reinigen des Intimbereichs fährt ein Duschkopf aus und besprüht die betreffende Körperregion von unten mit Wasser. Damit übernimmt das Dusch-WC die Funktion von Bidet und Toilette. Das Dusch-WC und das Bidet dienen beide der Körperhygiene, wobei ein WC mit Bidet Funktion weniger Platz in Anspruch nimmt als ein separates Bidet. Wenn Sie einen Toilettenbidet WC Test in Angriff nehmen, werden Sie auf zwei Kategorien einer Toilette mit Dusche stoßen. Die erste Art ist fest installiert und gleicht äußerlich einem gewöhnlichen WC. Allerdings ist das Innenleben eines Dusch-WCs komplexer aufgebaut als das einer herkömmlichen Toilette. Dusch-WCs reinigen nicht nur mit einem Wasserstrahl, sie können die Intimregion anschließend auch noch mit einem Dusch-WC-Föhn trocknen. Der zweite Typ von Dusch-WC ist der Dusch-WC Aufsatz. Er wird auf eine herkömmliche Toilette lediglich aufgesetzt. Der Funktionsumfang eines Dusch-WC Aufsatzes ist in der Regel geringer als der eines kompletten Dusch-WCs.

Dusch-WC-Art Beschreibung
Fest installiertes Dusch-WC Das fest installierte Dusch-WC wird nicht nur am Frisch- und am Abwasser angeschlossen, es muss zusätzlich mit Elektrizität versorgt werden. Elektrische Energie wird sowohl zum Ausfahren des Duschkopfes als auch für weitere Zusatzfunktionen benötigt.
Dusch-WC-Aufsatz Der Dusch-WC Aufsatz wird lediglich auf die Toilette aufgesetzt. Er ist mit einem Netzkabel ausgestattet, über das er mit elektrischer Energie versorgt wird. Auch der Dusch-WC Aufsatz muss mit einem Wasseranschluss verbunden werden.

Vor- und Nachteile verschiedener Dusch-WC-Typen

Wenn Sie sich bei Ihrem Dusch-WC Vergleich für eine komplette WC Installation entscheiden, können Sie aus Geräten mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie Fön, Sitzheizung und Luftabsaugung wählen. Die komfortable Bidet Toilette mit vielen Zusatzfunktionen ist besonders in Japan beliebt und wird aus diesem Grund auch japanische Toilette genannt. Dieses Toilettenbidet soll den Gang auf die Toilette so angenehm wie möglich gestalten. Ist ein Badezimmer mit Bidet und WC ausgestattet, macht das Ersetzen der herkömmlichen Toilette durch eine Toilette mit Bidet nicht in jedem Fall Sinn. Der Aufwand, ein WC mit integriertem Bidet zu installieren, ist nicht ganz ohne. Neben dem normalen WC Anschluss muss eine elektrische Zuleitung im Bereich des Dusch-WCs und je nach Modell ein Rohr für die Luftabsaugung vorhanden sein. Wer den Aufwand scheut, aber dennoch nicht auf die Vorzüge einer Hygienetoilette verzichten möchte, kann sich für eine portable WC-Dusche entscheiden. WCs mit Dusche sind wesentlich einfacher zu installieren. Allerdings benötigen auch die Dusch-WC-Aufsätze sowohl einen Wasser- als auch einen Stromanschluss. Der Dusch-WC Aufsatz hat gegenüber einem fest installierten Wasch-WC einen entscheidenden Vorteil: Ein Dusch-WC-Sitz zum Aufsetzen ist um ein Vielfaches günstiger als ein fest installiertes Modell.

Dusch-WC-Typ Vorteile Nachteile
Fest installiertes Dusch-WC
  • große Funktions-Vielfalt
  • keine sichtbaren Zuleitungen
  • hoher Installationsaufwand
  • hoher Anschaffungspreis
Dusch-WC-Aufsatz
  • geringer Installationsaufwand
  • günstiger Anschaffungspreis
  • reduzierter Funktionsumfang
  • sichtbare Zuleitungen

Welches Dusch-WC ist für Sie geeignet?

Beim Vergleich einer Bidet Toilette geht es neben der Reinigung mit Wasser auch um die Zusatzfunktionen, die Komfort im Bad auch ohne separates Bidet WC bedeuten. Wenn Sie zusätzlich zur Hygiene Zusatzfunktionen wie Sitzheizung, Luftabsaugung und Föhn schätzen, ist ein fest installiertes Dusch-WC eine gute Lösung.

Gut zu wissen
Während in den Jahren des Wirtschaftswunders Bidets beliebt waren und als besonders fortschrittlich galten, gehören die Deutschen heutzutage zu den Bidet-Muffeln in Europa. Dusch-WCs und Bidets sind vor allen Dingen in Italien und Portugal beliebt.

Die Modelle, die fest im Badezimmer eingebaut werden, bieten einen größeren Funktionsumfang als die Dusch-WC-Aufsätze. Sowohl die Dusch-WC-Aufsätze als auch die fest installierten Dusch-Toiletten sind in der Regel mit einem WC-Sitz mit Absenkautomatik ausgestattet. Dabei handelt es sich um einen kleinen Dämpfer, der für das langsame Absenken des Deckels auf die Toilette sorgt. Wenn es Ihnen in erster Linie auf eine erhöhte Sitzposition ankommt, kann eine Toilettensitzerhöhung für Ihre Zwecke ausreichend sein. Die Stiftung Warentest hat bisher leider noch keinen Test zu Dusch-WCs oder Dusch-WC-Aufsätzen durchgeführt.

Brauche ich einen Wasseranschluss für ein Dusch-WC?

Sowohl für die fest installierten Dusch-WCs als auch für die Dusch-WC-Aufsätze ist ein Wasseranschluss notwendig. Zusätzlich zum Wasseranschluss ist für beide Produkt-Varianten auch ein Stromanschluss erforderlich. Dusch-WCs gibt es mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie Föhn, Sitzheizung und Luftabsaugung.

Was ist ein Dusch-WC Aufsatz?

Ein Dusch-WC Aufsatz übernimmt die Aufgabe eines Dusch-WCs, wobei der Aufsatz auf die bereits vorhandene Toilette lediglich aufgesetzt wird. Dusch-WC-Aufsätze sind wesentlich günstiger als die fest installierten Modelle, bieten aber auch einen geringeren Funktionsumfang.

Die beliebtesten Dusch-WC-Marken und Hersteller

Zahlreiche namhafte Hersteller, deren Produkte vielen Nutzerinnen und Nutzern aus dem Sanitär-Bereich bekannt sind, bieten auch eigene Modelle im Bereich der Dusch-WCs an. Wir haben eine Auswahl für Sie zusammengestellt:

  • Geberit
  • AquacleanVilleroy&Boch
  • Temtasi
  • Aqua Bagno
  • Vovo
  • Vitra
  • Grohe

Kaufberatung für Dusch-WCs

Wenn Sie Ihr Badezimmer neu gestalten oder zumindest Ihre Toilette um zusätzliche Hygiene-Funktionen erweitern möchten, sollten Sie sich zunächst über Ihre eigenen Anforderungen und die der anderen Haushaltsmitglieder bezüglich des Dusch-WCs klar werden. Nur so können Sie sich sicher sein, dass Ihr Hygienetoiletten Test erfolgreich verläuft und Sie Ihren persönlichen Dusch-WC Vergleichssieger finden.

Ein Dusch WC wird auch in vielen Privathaushalten immer beliebter.

  • Wasserstrahl: Die beiden wichtigsten Kriterien, wenn Sie ein Dusch-WC kaufen möchten, sind die Wasserstrahl Stärke und die Wasserstrahl Wärme. Ein gutes Dusch-WC sollte sowohl mehrere Einstellungen für die Wärme als auch für die Stärke des Wasserstrahls ermöglichen.
  • Funktionsumfang: Zusätzliche Funktionen wie eine Geruchsabsaugung, ein Nachtlicht oder die Steuerung mit einer Fernbedienung können Sie dann ganz nach eigenen Wünschen auswählen. Ein Dusch-WC mit Fön bietet hier natürlich noch mehr Komfort.
  • Preis: Neben den Funktionen spielt bei einer Kaufberatung für ein Wasch-WC im Test auch der Preis eine Rolle. Soll Ihr Dusch-WC günstig sein, werden Sie vor allem bei den Dusch-WC-Aufsätzen fündig. Das beste Dusch-WC auf dem Markt hat allerdings auch seinen Preis.

Fazit

Dusch-WCs sind, anders als Bidets, in das WC integriert oder werden auf das bereits vorhandene WC aufgesetzt. Zur Reinigung des Intimbereichs dient ein Duschkopf, der bei Bedarf ausgefahren wird und seinen Wasserstrahl nach oben richtet. Die wichtigsten Funktionen eines Dusch-WCs, die in Tests immer wieder hervorgehoben werden, sind eine veränderbare Wassertemperatur und eine regulierbare Strahlstärke. Dusch-WC-Aufsätze stellen eine preisgünstige Alternative zu den festinstallierten Dusch-WCs dar. Sie benötigen allerdings ebenfalls einen Frischwasser- und einen Stromanschluss. Ein Dusch-WC Bidet gibt es mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie Föhn, Sitzheizung und Luftabsaugung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...