Benzin Kettensäge-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Benzin-Kettensäge Test das beste Produkt

Benzin Kettensägen sind vielseitige Helfer, die unter anderem für die Waldarbeit, im heimischen Garten oder auch für die Brennholzaufarbeitung genutzt werden können.

Wenn von Benzin Kettensägen die Rede ist, denken viele Nutzerinnen und Nutzer zunächst an markige Burschen, die mit ihren Benzin Motorsägen turmhohe Bäume zu Fall bringen. Aber nicht nur die Profis im Forst finden in einer Benzin Ketten Säge einen wertvollen Helfer. Benzin Kettensägen unterstützen auch Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner bei der Pflege ihrer Bäume im Garten. In diesem Artikel erfahren Sie, worauf es bei einer Benzin Kettensäge ankommt, welche Marken aktuell beliebt sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Verschiedene Arten von Benzin Kettensägen in der Übersicht

Arbeiten an stehendem Holz, also das Bäume fällen und das Entasten, gehören zu den wichtigsten Aufgaben, die mit einer Kettensäge erledigt werden. Ein weiteres Einsatzgebiet, in dem eine Motorsäge wertvolle Dienste leistet, ist die Aufbereitung von Brennholz. Bevor die Holzstämme zu Scheitholz weiterverarbeitet werden können, müssen sie mit einer Motorsäge auf eine ofengerechte Länge gebracht werden. Aber auch am Bau, wenn die Kanthölzer abgelängt werden müssen, finden Benzinkettensägen Verwendung. Als Alternativen mit Vor- und Nachteilen stehen auch Akku Kettensägen und elektrische Kettensägen zur Wahl. Wir haben für Sie Informationen zusammengestellt, mit denen Sie Ihren eigenen Benzin Kettensäge Test durchführen und ein geeignetes Modell auswählen können. Die folgende Übersicht verrät Ihnen bereits mehr zu den unterschiedlichen Typen und ihren Merkmalen.

Kettensäge-Art Beschreibung
Benzin Kettensäge Benzin Kettensägen sind die kraftvollste Variante der Kettensägen. Sie stellen die größte Leistung bereit. Abgesehen von der hohen Leistung bieten sie dank des kabellosen Betriebs viel Bewegungsfreiheit während der Arbeit.
Elektrische Kettensäge Eine Elektro Kettensäge bietet für viele leichtere Arbeiten rund um Haus und Garten ausreichend Leistung. Allerdings benötigt eine Elektro Kettensäge mit begrenztem Leistungsvermögen für anspruchsvollere Aufgaben mehr Zeit als eine Kettensäge mit Benzin Antrieb. Darüber hinaus ist die Bewegungsfreiheit durch die elektrische Zuleitung eingeschränkt und es kann nur in der Umgebung eines Stromanschlusses gearbeitet werden.
Akku Kettensäge Mit den Fortschritten im Bereich der Akku-Technologie wurde es möglich, auch Kettensägen mit einem Akku anzutreiben. Akku Kettensägen sind so wendig wie Motorsägen mit Benzin Antrieb, ohne dabei lästige Abgase zu verursachen. Ihr Leistungsvermögen und die Betriebsdauer sind allerdings begrenzt.

Vor- und Nachteile verschiedener Benzin Kettensäge-Typen

Welche Motorsäge sich als Ihr persönlicher Benzin Kettensäge Testsieger herausstellt, hängt in erster Linie von den Aufgaben ab, die Sie erledigen möchten. Eine Motorsäge ist immer dann geeignet, wenn mindestens mehrere Zentimeter dickes Holz geschnitten werden muss. Zur Beseitigung von Schilf oder dünn gewachsenen Sträuchern ist ein Benzin Rasenmäher oder eine Motorsense besser geeignet. Motorsensen sind ebenfalls mit Verbrennungsmotor erhältlich. Neben der Leistung ist ein wichtiges Kriterium bei einem Benzin Kettensäge Test die Qualität der Säge. Dabei gilt, dass eine günstige Benzin Kettensäge nicht zwingend schlechter sein muss als ein teures Modell. Damit Sie aber zunächst eine grundlegende Entscheidung über den Typ treffen können, haben wir die Vorzüge und Schwächen der Modelle für Sie übersichtlich aufgelistet.

Kettensäge-Typ Vorteile Nachteile
große Motorsäge
  • hohe Schnittleistung
  • für dicke Hartholz-Stämme geeignet
  • hohes Gewicht
  • unhandlich
kompakte Benzinsäge
  • angenehmes Handling
  • Wendigkeit
  • begrenztes Leistungsvermögen

Welche Motorsäge ist für Sie geeignet?

Große Motorsägen mit Benzin Antrieb

Gut zu wissen

Große Kettensägen beeindrucken zwar durch ihre Leistung, sie haben jedoch häufig deutliche Nachteile beim Handling. Wer keine großkalibrigen Hartholz-Stämme fällen möchte, ist mit einer kompakten Benzin-Kettensäge häufig besser bedient.

Große Benzin-Motorsägen, die sich zum Fällen von Bäumen und zum Zerteilen dicker Hartholz-Stämme eignen, sind durch eine hohe Motor-Leistung charakterisiert. Ihr Antrieb bringt es auf eine Leistung von bis zu 6 KW und teils noch deutlich darüber. Ein weiteres Merkmal der großen Kettensägen mit Benzin-Antrieb ist die Schwertlänge. Um entsprechend großkalibrige Stämme in Angriff zu nehmen, bewegt sich die Schwertlänge mindestens zwischen 50 und 60 Zentimeter, zum Teil auch noch darüber. Das Schwert von Profi-Sägen für besonders anspruchsvolle Aufgaben kann auch 90 oder 100 Zentimeter lang sein.

Kompakte Benzinkettensägen

Kompakte Benzinsägen haben ein deutlich kürzeres Schwert. Die Schwerter der kompakten Motorsägen sind zwischen 30 und 40 Zentimeter lang. Ihre Motorleistung beträgt meist zwischen einem und 4 PS. Die Stärken der kleineren Sägen liegen in ihrer Wendigkeit und dem geringeren Gewicht. Sie sind auch dann noch gut zu gebrauchen, wenn mit einer großen Säge kein Vorwärtskommen mehr möglich ist. Das gilt sowohl für Arbeiten in unwegsamem Gelände als auch für Arbeiten an Baumkronen oder in dicht bestandenen Wäldern. Für die meisten Einsatzbereiche im Hobbygarten ist eine kompakte Kettensäge vollkommen ausreichend. Dem Aspekt der Handlingeigenschaften sollten Sie bei Ihrem persönlichen Benzin Kettensäge Test besonders große Bedeutung beimessen.

Welches ist die beste Benzin Kettensäge?

Als besonders hochwertig gelten unter den Profis in Europa die Sägen des Traditionsherstellers Stihl. Aber auch eine Motorsäge von Husqvarna genießen in der Szene einen ausgezeichneten Ruf. Für Kettensägen gilt das Gleiche wie für viele andere Produkte: Qualität hat ihren Preis. Wobei gerade für Arbeiten im Hobbybereich viele günstigere Hersteller wie beispielsweise McCulloch oder Einhell infrage kommen.

Wie mische ich Benzin für Kettensäge und Co.?

Zum Anmischen von Benzin für Kettensägen sind im Fachhandel, in den Baumärkten und im Online-Handel entsprechende Zweitakt-Öle erhältlich. Zunächst machen Sie sich schlau, welche Mischung für Ihre Säge geeignet ist. Benötigen Sie beispielsweise ein Mischungsverhältnis von 1 zu 50, geben Sie dem Benzin pro Liter Kraftstoff 20 Milliliter Öl bei. Auf einen 5-Liter-Kanister kommen demnach 100 Milliliter Öl. Die meisten dieser Öle sind selbstmischend und müssen nicht sonderlich sorgfältig mit dem Benzin vermengt werden.

Welches Kettensägen Benzin ist geeignet?

Moderne Benzinsägen sind zum Teil bereits mit Einzylinder-Viertaktmotoren ausgestattet. Diese Motoren-Generation wird mit Super-Kraftstoff betrieben. Die herkömmlichen Modelle arbeiten mit einem Einzylinder-Zweitaktmotor, der mit einem Kraftstoff-Öl-Gemisch betrieben werden muss. Auch hier dient als Ausgangs-Kraftstoff für die das Kettensägen Benzin Super-Benzin. Inwieweit Ihre Säge E10-Kraftstoff verträgt, sollten Sie unbedingt beim Hersteller erfragen, bevor Sie sich auf möglicherweise kostspielige Experimente einlassen, die den Totalverlust des Motors zur Folge haben können.

Wie warte ich eine Benzin Kettensäge?

Unabhängig davon, auf welches Modell Ihre Wahl fällt, müssen Sie die Sägekette schärfen und zwar in regelmäßigen Abständen. Das Kettensägen schärfen gehört zu den wichtigsten Aufgaben bei Arbeiten mit der Kettensäge. Vernachlässigen Sie das Schärfen der Kettensäge, treiben Sie sowohl den Zeit- als auch den Kraftaufwand bei der Arbeit unnötig in die Höhe. In jüngerer Zeit ist auch eine Einhand Kettensäge auf den Markt gekommen. Diese Sägen für den Einhandbetrieb übernehmen die gleiche Funktion wie eine Astsäge. Sie eignen sich zum Rückschnitt von Ästen bis zu einigen Zentimetern Durchmesser.

Die beliebtesten Benzin Kettensäge-Marken und Hersteller

Egal welche Marke Sie kaufen, achten Sie darauf, dass Sie beim Benutzen Ihrer Benzin Kettensäge die entsprechende Schutzkleidung tragen.

Bevor Sie eine Benzin Kettensäge kaufen, sollten Sie einen Benzin Kettensäge Vergleich durchführen. Je mehr Hersteller und Modelle Sie in Ihren Benzin Kettensäge Test miteinbeziehen, desto umfangreicher fällt Ihr Überblick über die aktuelle Marktsituation aus. Um die Auswahl an einer Kettensäge mit Benzin Antrieb einzuschränken, können Sie sich auf eine bestimmte Schwertlänge fokussieren. „Stiftung Warentest“ oder eines der anderen großen Verbraucher-Portale hält unter Umständen aktuelle Informationen zum Thema Benzin Kettensäge bereit. Folgende Hersteller sind momentan bei den Nutzerinnen und Nutzern beliebt:

  • Einhell
  • Stihl
  • McCulloch
  • Husqvarna

Darüber hinaus bieten die Hersteller noch weit mehr an. Eine Motorsäge von Husqvarna, eine Benzin Motorsäge, eine Einhand Kettensäge und dergleichen dürfen in keinem Sortiment fehlen.

Kaufberatung für Benzin Kettensägen

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Wahl geeigneter Benzin Motorsägen sind die technischen Eckdaten. Neben dem Leistungsvermögen spielen aber auch Handlingeigenschaften und Sicherheits-Features eine Rolle. Wir haben einige wichtige Kriterien für Sie aufgelistet.

  • Leistung: Eine ausreichende Motorleistung ist Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Einsatz einer Säge. Fällt der Hubraum und damit auch die Leistung zu gering aus, geraten die Arbeiten immer wieder ins Stocken und auch der Antrieb der Benzin Ketten Säge kann Schaden nehmen.
  • Gewicht: Insbesondere wenn längere Arbeiten anstehen, ist das Gewicht von großer Bedeutung. Ein halbes Kilo mehr oder weniger fällt bei stundenlangen Einsätzen buchstäblich ins Gewicht.
  • Drehzahl: Von der Drehzahl einer Benzinsäge hängt letzten Endes die Kettengeschwindigkeit und damit die Schnittleistung ab. Je höher die Drehzahl, desto größer die Schnittleistung.
  • Kettenbremse: Die Kettenbremse ist eine wichtige Funktion, wenn es um die Vermeidung von Arbeitsunfällen geht. Die Kettenbremse sorgt dafür, dass die Kette nach Auslösen des Rückschlagschutzes innerhalb kürzester Zeit zum Stillstand kommt.

Fazit

Benzinkettensägen sind nicht nur eine Option für die Profis aus der Forstwirtschaft. Sie bieten auch im privaten Bereich bei der Gartenpflege, bei der Aufbereitung von Brennholz und am Bau tatkräftige Unterstützung. Neben dem Leistungsvermögen spielen die Handlingeigenschaften beim Kauf einer Benzinsäge eine entscheidende Rolle. Auch die Wartung, wie etwa das Sägekette schärfen (Kettensägen schärfen), gehört zum tadellosen Betrieb dazu.

dieBrownies sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Benzin-Kettensägen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Stihl MS 211 PM 3 - ab 419,00 Euro
  • Platz 2 - gut: Makita EA4300F38C - ab 699,00 Euro
  • Platz 3 - gut: Fuxtec Benzin-Ket­ten­sä­ge FX-KS255 - ab 179,00 Euro
  • Platz 4 - gut: Hus­qvar­na HUSQ120-14 120 II - ab 250,00 Euro
  • Platz 5 - gut: Mc­Cul­loch CS 450 Elite - ab 339,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Forst­meis­ter Titanium 921180 - ab 125,94 Euro
  • Platz 7 - gut: TER­RA­DI­SE GCS Benzin-Ket­ten­sä­ge - ab 102,99 Euro
  • Platz 8 - gut: Makita EA3200S35A - ab 207,49 Euro
  • Platz 9 - gut: Atika BKS38 - ab 89,99 Euro
  • Platz 10 - gut: Tim­ber­pro CS2500 - ab 120,84 Euro
  • Platz 11 - gut: Demon CS-58T - ab 99,50 Euro
  • Platz 12 - gut: Dolmar PSC-32C - ab 198,61 Euro
  • Platz 13 - gut: Scheppach CSH46 - ab 115,00 Euro
  • Platz 14 - gut: Scheppach CSP41 - ab 89,95 Euro
  • Platz 15 - gut: Par­ker­Brand 62cc 20" - ab 162,49 Euro
  • Platz 16 - befriedigend: HECHT44 - ab 124,90 Euro
Mehr Informationen »

Im Benzin-Kettensägen-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Benzin-Kettensägen-Vergleich sind Produkte von 14 Herstellern vertreten, die Ihnen 16 verschiedene Benzin-Kettensäge-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten eine Benzin-Kettensägen aus dem Benzin-Kettensägen-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Benzin-Kettensägen aus unserem Vergleich 207,79 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 89,95 Euro. Mehr Informationen »

Zu welcher Benzin-Kettensäge haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Benzin-Kettensäge-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist die Makita EA3200S35A. 731 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Benzin-Kettensägen, welche im Benzin-Kettensägen-Vergleich besonders positiv auffielen?

Eine Benzin-Kettensäge hat sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: die Stihl MS 211 PM 3. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Benzin-Kettensägen Eingang in den Vergleich?

In unseren Benzin-Kettensägen-Vergleich wurden insgesamt 16 verschiedene Benzin-Kettensäge-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: Stihl MS 211 PM 3, Makita EA4300F38C, Fuxtec Benzin-Ket­ten­sä­ge FX-KS255, Hus­qvar­na HUSQ120-14 120 II, Mc­Cul­loch CS 450 Elite, Forst­meis­ter Titanium 921180, TER­RA­DI­SE GCS Benzin-Ket­ten­sä­ge, Makita EA3200S35A, Atika BKS38, Tim­ber­pro CS2500, Demon CS-58T, Dolmar PSC-32C, Scheppach CSH46, Scheppach CSP41, Par­ker­Brand 62cc 20" und HECHT44. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Benzin-Kettensägen interessieren, noch?

Wer sich für Benzin-Kettensägen interessiert, sucht häufig auch nach „Stihl-Motorsäge“, „Kettensäge Benzin“ oder „Benzinkettensägen“. Mehr Informationen »

Benzin-Ket­ten­sä­ge Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Benzin-Ket­ten­sä­ge kaufen
Stihl MS 211 PM 3 Ver­gleichs­sie­ger 419,00 4,5 Sterne aus 29 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita EA4300F38C 699,00 4,3 Sterne aus 61 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fuxtec Benzin-Kettensäge FX-KS255 Preis-Leis­tungs-Sieger 179,00 4,2 Sterne aus 214 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husqvarna HUSQ120-14 120 II 250,00 4,5 Sterne aus 585 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
McCulloch CS 450 Elite 339,99 4,3 Sterne aus 93 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Forstmeister Titanium 921180 125,94 4,3 Sterne aus 13 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TERRADISE GCS Benzin-Kettensäge 102,99 5,0 Sterne aus 1 Re­zen­si­on » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita EA3200S35A 207,49 4,6 Sterne aus 731 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Atika BKS38 89,99 4,1 Sterne aus 137 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Timberpro CS2500 120,84 4,0 Sterne aus 214 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Demon CS-58T 99,50 4,0 Sterne aus 145 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar PSC-32C 198,61 4,4 Sterne aus 246 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Scheppach CSH46 115,00 4,1 Sterne aus 127 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Scheppach CSP41 89,95 4,1 Sterne aus 317 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ParkerBrand 62cc 20" 162,49 4,3 Sterne aus 72 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HECHT44 124,90 4,2 Sterne aus 110 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Benzin Kettensäge gibt es hier: