Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Stereo-Verstärker Test 2018

Die besten Stereo-Verstärker im Vergleich

Die besten Stereo Verstärker 2018

Alles, was Sie über unseren Stereo Verstärker Vergleich wissen sollten

Einen guten Stereo Verstärker bekommen Sie bei dem Hersteller Denon.

Damit Sie die Vorteile einer Hifi-Anlage vollends auskosten können, darf ein passender Stereo Verstärker nicht fehlen. Da ein Stereo Verstärker einzelne Audiosignale verstärkt wiedergibt, ist er unverzichtbar, wenn Sie in Sachen Klangqualität keine Abstriche machen möchten. Im Handel finden Sie viele unterschiedliche Verstärker, sodass Sie als Techniklaie sicher nicht genau wissen, worauf es bei diesem Gerät ankommt. In unserer Kaufberatung gehen wir auf die wichtigsten Fragen ein und klären auf, welche Dinge Sie bei dem Kauf eines Musik Verstärkers beachten sollten. Denn bei dem Kauf eines Stereo Verstärkers ist nicht nur die Wattzahl entscheidend, auch der jeweilige Verstärkertyp, relevante Anschlüsse, die Bedienung sowie Zusatzausstattung sind entscheidend. Auch ein Stereo Verstärker Test kann sinnvoll sein, wenn Sie sich vor dem Kauf einen schnellen Überblick über die aktuell angebotenen Modelle verschaffen wollen.

Arten von Stereo Verstärkern in der Übersicht

Wenn man sich mit dem Thema Verstärker näher befasst, stellt man schnell fest, dass der Markt gänzlich unterschiedliche Typen bietet. Wir stellen in den folgenden Zeilen die beiden wichtigsten Arten gegenüber und bringen Ihnen die jeweiligen Vor- und Nachteile näher.

Stereo Verstärker-Art Beschreibung
Stereo Verstärker Ein Audio Verstärker kommt dann zum Einsatz, wenn ein Audiosignal in guter Klangqualität verstärkt werden soll, sodass die Membranen der Lautsprecher entsprechend vibrieren. Hifi Stereo Verstärker sind vielseitig einsetzbar, sodass sich sämtliche Geräte, wie beispielsweise Radios, CD-Player, mobile Geräte als auch das Heimkinosystem damit verbinden lassen. Auch bietet der Markt Stereo Verstärker mit HDMI, sodass selbst Plattenspieler oder Kassettenrekorder angeschlossen werden können. Das macht den Stereo Verstärker nahezu universell einsetzbar. Wer möchte, kann sich aus mehreren Modellen auch ein Stereo Verstärker Netzwerk errichten. Sofern sämtliche Zusatzfunktionen nicht notwendig sind, empfehlen wir Ihnen, zu einem hochwertigen Stereo Verstärker zu greifen, da dieser sich auf den eigentlichen Stereo-Sound fokussiert. Hifi Verstärker High End Modelle sind hier eine gute Wahl, zum Beispiel der Yamaha Verstärker. Wer puren Stereoklang sucht, ist mit einem High End Verstärker daher am besten beraten. Durch den vielseitigen Einsatz bietet der Markt sowohl hochwertige Stereo Verstärker mit sämtlichen Zusatzfunktionen als auch einfache Ausführungen, die entsprechend günstig im Preis sind. Nachteilig ist bei einem einfachen Stereo Verstärker, dass dieser nur eine begrenzte Anzahl an Endstufen bedient.
Mehrkanal Verstärker Möchte man Musikprojekte mit verschiedenen Beschallungszonen umsetzen, dann ist ein Mehrkanal Verstärker die richtige Wahl. Ein Mehrkanal Verstärker verfügt über eine Vielzahl doppelter Steckanschlüsse, welche die jeweiligen Endstufen bedienen. Hinzu kommen verschiedenste Ausgänge sowie diverse Schnittstellen. Dies ermöglicht nicht nur ein facettenreicheres Klangerlebnis, sondern macht die Kopplung der Lautsprecher durch die verschiedenen Anschlüsse übersichtlicher. Insgesamt erhalten Sie bei einem Mehrkanal Verstärker sehr viel mehr Funktionen für den gleichen Einkaufspreis, was den Einsatz praktischer und flexibler macht. Da ein Mehrfach Verstärker jedoch sehr viel mehr Zusatzausstattung besitzt, ist er einem Stereo Verstärker in Sachen Qualität unterlegen, sofern beide Varianten sich im gleichen Preissegment bewegen. Wer also sowohl das Optimum in Sachen Funktionalität als auch in Sachen Klangerlebnis herausholen möchte, der muss an dieser Stelle deutlich tiefer in die Tasche greifen als bei einem handelsüblichen Stereo Verstärker. Da ein Mehrkanal Verstärker zudem bei intensiver Nutzung ordentlich beansprucht wird, ist das passende Zubehör unerlässlich. Insbesondere die regelmäßige Säuberung als auch eine ausreichende Kühlung sind unverzichtbar. Da gerade der Bereich der Zusatzfunktionen sich auf dem Markt immer schneller wandelt, birgt ein Mehrfach Verstärker weiterhin auch den Nachteil, schneller zu veralten.

Vorteile und Nachteile verschiedener Stereo Verstärker-Typen

Sie können sich noch nicht so richtig entscheiden? Ein detaillierter Stereo Vollverstärker Test kann hier sicherlich Abhilfe schaffen. Damit Sie grundsätzlich aber erst einmal eine Idee davon bekommen, was Sie genau möchten, haben wir Ihnen alle wichtigen Vor- und Nachteile übersichtlich aufgelistet.

Stereo-Verstärker-Typ Vorteile Nachteile
Stereo-Verstärker
  • vielseitig einsetzbar
  • echter Stereo-Klang
  • begrenzte Anzahl an Endstufen
Mehrkanal-Verstärker
  • für verschiedene Beschallungszonen
  • facettenreiches Klangerlebnis
  • teurer
  • veraltet schneller

Welcher Stereo Verstärker ist für Sie geeignet?

Stereo Receiver, Hifi Verstärker, Mini Verstärker, Röhrenverstärker oder Vorverstärker – die Auswahl an Möglichkeiten ist groß und je nach Kategorie gibt es diverse Unterkategorien. Auf der Suche nach dem passenden Verstärker kann daher schnell die eine oder andere Frage aufkommen. Alle Antworten sowie verschiedene wichtige Kaufkriterien haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Bi-Amping

Bi-Amping ist eine Funktion, auf die mittlerweile kaum mehr ein moderner Stereo Verstärker verzichtet. Stereo Verstärker mit eingebautem Bi-Amping besitzen die Besonderheit, dass sowohl Hoch- als auch Mitteltöne separat verarbeitet werden. Dies erzeugt nicht nur ein besseres Klangerlebnis, auch die Stromzufuhr kann durch diese Teilung flexibler gestaltet werden.

Tipp
Da das Klangerlebnis eine essenzielle Rolle bei der Wiedergabe von Filmen und Musik spielt, ist es kein Wunder, dass Stereo Verstärker mittlerweile sowohl bei CD-Playern als auch bei Plattenspielern, Radios und beim Heimkinosystem zum Einsatz kommen. Für mobile Geräte eignen sich kompakte Stereo Verstärker in Mini-Format.

Anschlüsse

Damit Sie Ihren Stereo Verstärker individuell einsetzen und mit den modernsten Multimediageräten verbinden können, sollte das Modell über ausreichend Anschlüsse verfügen. Neben einem HMDI-, Phono- und USB-Anschluss ist bei einem Verstärker auch eine Bluetooth-Funktion praktisch, damit der Verstärker mit dem Laptop verbunden werden kann. Viele Modelle lassen sich zudem mittlerweile in das heimische WLAN-Netzwerk einbinden und verfügen sogar über einen Kopfhörer-Anschluss. 5.1 Verstärker haben sich hier in der Praxis am meisten bewährt.

Bedienung

Damit der Stereo Verstärker flexibel genutzt werden kann, spielt die Handhabung eine wichtige Rolle. So sollten nicht nur alle Bedienelemente gut zugänglich angebracht sein, auch eine Remote-Control-Funktion erleichtert die Anwendung im Alltag ungemein. Denn nur wenn Sie Ihren Verstärker bequem vom Sofa aus nutzen können, genießen Sie den maximalen Komfort. Eine passende Fernbedienung erspart Ihnen an dieser Stelle den Weg zum Gerät.

Impedanz

Die Impedanz beschreibt den Wechselstromwiderstand und gibt an, wie leicht ein Lautsprecher von einem Verstärker angetrieben werden kann. Als Maßeinheit wird an dieser Stelle Ohm verwendet. Je höher der Widerstand des jeweiligen Quellgerätes ist, desto höher muss auch die Leistung des Verstärkers ausfallen. Ist die Leistung des Verstärkers zu knapp bemessen, wird der Klang nicht hochauflösend und nur in mäßiger Qualität wiedergegeben. Auch ist darauf zu achten, dass der Verstärker einen niedrigen Grenzimpendanzwert besitzt. Dieser sollte sich auf rund vier Ohm belaufen.

Welche Funktion hat ein Stereo Verstärker?

Stereo Verstärker setzen sich in der Regel aus einem Vor- und Endverstärker zusammen, die über einen optischen Eingang verfügen. Sind beide Elemente in einem Gehäuse untergebracht, ist von einem Stereo Vollverstärker die Rede. Während der Vorverstärker die Aufgabe hat, eingehende Signale vom Quellgerät einzuspeisen und anzupassen, werden die Töne vom Endverstärker verarbeitet und mit der passenden Spannung an den Lautsprecher weitergeleitet. Dieser gibt den Klang letztlich aus.

Welche Wattzahl besitzt ein Stereo Verstärker?

Das wohl wichtigste Kriterium beim Kauf eines Stereo Verstärkers ist die individuelle Leistung. Anders als man vielleicht annimmt, muss die Wattzahl nicht zwingend hoch ausfallen, sondern sollte in erster Linie auf den Einsatzzweck zugeschnitten sein. Zunächst ist die jeweilige Raumgröße entscheidend, die mit dem Klang ausgefüllt werden soll. Für normale Wohnräume reicht in der Regel bereits ein Verstärker mit einer Leistung von rund hundert Watt aus. Zudem ist die Größe der jeweiligen Lautsprecher entscheidend. Hier sollte der Stereo Verstärker stets eine etwas höhere Wattzahl mitbringen als die, die der Lautsprecher verarbeiten kann.

Verwenden Sie beispielsweise zwei Boxen mit je fünfzig Watt, wird ein Stereo Verstärker mit rund achtzig Watt keinen zufriedenstellenden Klang erzeugen. Weiterhin spielen die verschiedenen Klangfrequenzen eine wichtige Rolle. So erfordern Bassfrequenzen etwas mehr Watt, um auch Hochtöner gut wahrnehmen zu können.

Benötigt man Zubehör oder Ersatzteile für einen Stereo Verstärker?

Im täglichen Gebrauch des Stereo Verstärkers (auch Stereo Receiver genannt) ist ein ständiges Ein- und Ausstecken verschiedener Kabel keine Seltenheit. Daher empfehlen wir Ihnen, für den Fall der Fälle immer einen Satz an Ersatzkabeln im Hause zu haben. Achten Sie hierbei auf eine ausreichende Dicke und Flexibilität, sodass diese sich nicht zu schnell abnutzen. Doch nicht nur das Material der Kabel ist wichtig, auch sollten diese mit sämtlichen Quellgeräten kompatibel sein, sodass Sie auch mobile Geräte anschließen können. Reine Kupferleitungen sowie vergoldete Kontakte stehen hier als Zeichen für Qualität und stellen eine optimale Übertragung des Klangs sicher. Sollte es im Dauergebrauch dazu kommen, dass einzelne Komponenten des Verstärkers Schwierigkeiten machen, empfehlen wir Ihnen, einen Techniker zu Rate zu ziehen und die Teile entsprechend austauschen zu lassen. Da Stereo Verstärker je nach Einsatz intensiv gefordert werden, ist zudem die richtige Kühlung wichtig. Sollten Sie einen Lüfter nutzen, dann positionieren Sie diesen so, dass der Verstärker zwar mit Luft versorgt wird, allerdings kein Schmutz in das Gehäuse geblasen wird. Wenn sie einen Stereo Verstärker einsetzen möchten, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, auf einen kompletten Stereo Verstärker Bausatz oder auf einzelne Teile zuzugreifen.

Stereo Verstärker sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich.

Besitzen Stereo Vollverstärker Airplay?

Sofern Sie ein Freund von Streamingdiensten sind, ist nicht nur eine Bluetooth-Schnittstelle bei dem Verstärker relevant, sondern vor allem auch die Möglichkeit des Airplay. So genießen Sie fortan Ihre Lieblingstracks flexibel in der gesamten Wohnung und können dabei voll und ganz auf lästige Kabel verzichten. Trotz fehlender Kabel müssen Sie bei dieser Variante keinerlei Kompromisse hinsichtlich des Klangs eingehen.

Besitzen bestimmte Stereo Verstärker einen digitalen Eingang?

Da die meisten modernen TV-Geräte mittlerweile nur mehr über digitale Ausgänge verfügen, liegt es auf der Hand, dass Stereo Verstärker mit Digitaleingang (z. B. der Stereo Verstärker Onkyo) umso gefragter sind. Stereo Verstärker mit digitalem Eingang sind an dieser Stelle die bessere Variante, um die Klangqualität eins zu eins zu transportieren. Sofern der jeweilige Verstärker über keinen digitalen Eingang verfügt, kommt in der Regel ein D/A-Wandler zum Einsatz. Ein D/A-Wandler besitzt die Fähigkeit, das digitale Signal des Quellgerätes in ein analoges Signal umzuwandeln, welches dann durch den Verstärker verarbeitet werden kann. Investieren Sie an dieser Stelle lieber etwas mehr und greifen Sie vorzugsweise zu einem hochwertigen Gerät, um das Optimum in Sachen Klang herauszuholen. Der Markt bietet mittlerweile eine breite Auswahl an digitalen Stereo Verstärkern (z. B. Stereo Verstärker mit optischem Eingang oder Stereo Verstärker kompakt Modelle), sodass Sie bereits für unter hundert Euro fündig werden.

Wo finden Sie einen guten Stereo Verstärker?

Nachdem Sie einen Stereo Verstärker Vergleich online gemacht haben, werden Sie sicherlich das eine oder andere Gerät (z. B. einen Yamaha Verstärker) für sich entdeckt haben. Ob ein Stereo Verstärker günstig sein soll oder es zumindest der beste Stereo Verstärker bzw. der Stereo Verstärker Vergleichssieger der Stiftung Warentest sein soll – bleibt letztendlich Ihnen überlassen. Möchten Sie sich nun einen Stereo Verstärker kaufen, finden Sie den Verstärker Ihrer Wahl zum Beispiel online bei Amazon oder in Elektronikfachmärkten vor Ort.

Die beliebtesten Stereo Verstärker-Marken und Hersteller

Im Stereo Verstärker Test haben folgende Hersteller und Marken schon häufiger gut oder sogar sehr gut abgeschnitten:

  • Denon
  • Nad
  • Onkyo
  • Yamaha
  • Marantz

Die Yamaha Stereo Verstärker beispielsweise haben sich bei Käufern als sehr beliebt erwiesen.

Fazit

Ob ein Stereo Verstärker Bluetooth WLAN oder ein Stereo Verstärker HDMI Modell, ein Röhrenverstärker, ein Mini Verstärker (Stereo Verstärker Mini Modelle) oder ein High End Verstärker – Sie haben eine große Auswahl, wie Sie auch im Stereo Verstärker Test bzw. Stereo Vollverstärker Test sehen können. Achten Sie beim Kauf auf jeden Fall auf eine gute Leistung, passende Anschlüsse und eine einfache Bedienung, damit Sie sich für das richtige Modell entscheiden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...