Die besten PA-Anlagen 2019

Alles, was Sie über unseren PA-Anlage Vergleich wissen sollten

Wählen Sie die Lautsprecher und Leistung der PA-Anlage passend zur Veranstaltungsgröße aus.

Wenn Sie eine etwas größere Party mit guter Musikbeschallung planen, reicht die normale Heimanlage nicht mehr aus. Vielmehr muss eine mobile Anlage her, die dank leistungsfähiger Audio Lautsprecher einen tollen Sound erzeugt. Auch als DJ Equipment mit Mischpult und Beschallungsanlage für zahlreiche festliche Anlässe ist die mobile PA Anlage geeignet. Eine passende PA Musikanlage können Sie mieten, wenn Sie sie nur einmalig benötigen, aber natürlich auch kaufen. Worauf Sie bei der Auswahl von PA Anlagen achten sollten, zeigen wir Ihnen hier in unserer Kaufberatung. Auch ein PA Anlage Test , PA Musikanlage Test oder Vergleich ist sinnvoll, wenn Sie sich vor dem Kauf zunächst einen Überblick über die aktuellsten Modelle verschaffen wollen. Als sehr beliebt gelten Musikanlagen wie etwa die Bose PA Anlage oder Conrad PA Anlage, aber auch andere Hersteller bieten gute PA Lautsprecher und PA Verstärker an.

Verschiedene PA-Anlage-Arten in der Übersicht

Mit einer PA Beschallungsanlage können Sie größere Räume und Outdoor-Flächen beschallen. Zur Auswahl stehen hier das aktive und passive PA Anlage Set. Worin die Unterschiede bestehen, erfahren Sie in der folgenden Tabelle.

» Mehr Informationen
PA-Anlage-Art Beschreibung
PA Anlage passiv Eine passive PA-Anlage besteht nicht aus einer Komponente, sondern muss einzeln aus verschiedenen Teilen (z. B. Breitbandlautsprecher, Mixer Verstärker, Subwoofer) zusammengefügt werden. Das hat den Vorteil, dass Sie sich individuell alles so zusammenstellen können, wie Sie es für Ihr Event benötigen. Dafür brauchen Sie allerdings auch etwas Know-how, damit am Ende alles zusammenpasst und der Sound perfekt klingt. Geht ein Teil kaputt, können Sie es einfach gegen eine neue Komponente austauschen. Diese Anlagen eignen sich für den Indoor- und Outdooreinsatz, da sie sehr robust und wetterbeständig sind.
PA Anlage aktiv Bei der aktiven PA Anlage sind alle für eine leistungsfähigen Beschallungsanlage notwendigen Komponenten bereits in einem Gehäuse untergebracht. Sie brauchen kein Fachwissen, um diese Anlage zu installieren und können sie auch ohne Hilfe für ein Event aufbauen. Meist sind solche PA Anlagen sehr gut transportierbar, da sie dank Griffen und Rollen einfach von A nach B bewegt werden können.

Vor- und Nachteile verschiedener PA-Anlagen

Wählen Sie die PA-Anlage, die für Ihren Einsatzzweck am ehesten passt. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle stellen wir Ihnen hier nochmals kurz vor

» Mehr Informationen
PA-Anlage-Art Vorteile Nachteile
PA Anlage passiv
  • Verschiedene Einzel-Komponenten
  • Kann individuell zusammengestellt werden
  • Einfach austauschbare Komponenten
  • Technisches Know-how nötig
PA Anlage aktiv
  • Einfach transportierbar
  • Schnell einsatzbereit
  • Alles in einem Gehäuse
  • Weniger individuell zusammenstellbar

Welche PA-Anlage ist für Sie geeignet?

Damit der Sound stimmt, muss die PA Anlage eine gute Qualität haben, aber auch passend zur Größe der Veranstaltung ausgewählt werden. Worauf Sie sonst noch achten können, erfahren Sie hier in der folgenden Liste mit allen wichtigen Kaufkriterien.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Wenn Sie das erste Mal eine PA Anlage anschließen bzw. einen PA Anlage Aufbau planen, sollten Sie sich von einem Profi für Veranstaltungstechnik beraten oder auch praktisch unterstützen lassen.

Leistung

Das PA System inklusive PA Boxen Set sollte eine gute Leistung in Watt haben, die zur Anzahl der erwarteten Gäste, aber auch zur jeweiligen Raumgröße passt. Je größer das Event und die Räumlichkeiten sind, desto größer muss auch die Anlage mit PA Boxen ausfallen. Ob 100 Watt Anlage oder ein Modell mit 500 Watt – wählen Sie die PA-Anlage so aus, dass jede Person im Raum oder auf der Freifläche einen optimalen Sound in einer guten Lautstärke zu hören bekommen. Planen Sie eine sehr große Party, können auch Profianlagen mit mehreren Tausend Watt nötig sein, die Sie aber aufgrund der hohen Kosten eher stundenweise oder tageweise ausleihen, als kaufen.

» Mehr Informationen

Lautstärke

Achten Sie auch auf die maximal erreichbare Lautstärke, wenn Sie eine PA Anlage kaufen. Diese wird in Dezibel angegeben und sollte je nach Veranstaltungsgröße entsprechend ausfallen. Achten Sie auf die Sicherheitsrichtlinien, wenn die Dezibelanzahl sehr hoch ausfällt. Damit niemand einen Hörschaden bekommt, ist je nach Dezibelzahl ein gewisser Abstand zu den Boxen einzuhalten. Sperren Sie den Zugang zu den Boxen entsprechend ab, damit niemand in der Nähe seine Ohren schädigt und Sie als Veranstalter eventuell dafür verantwortlich machen kann.

» Mehr Informationen

Anschlüsse

Achten Sie auch auf die vorhandenen Anschlüsse, wenn Sie eine PA Anlage kaufen. Diese sind wichtig, wenn Sie externe Geräte anschließen wollen. Praktisch sind ein USB-Anschluss oder SD-Karten-Anschluss, aber auch weitere Anschlüsse, dank denen Sie DJ-Equipment und andere Geräte mit der PA Anlage verbinden können.

» Mehr Informationen

Gibt es PA-Anlagen mit Akkubetrieb?

Ja es gibt auch eine PA Anlage mit Akku. Allerdings bietet ein solches System eher weniger Leistung und auch der Akku muss regelmäßig aufgeladen werden. Vorteilhaft ist die mobile Einsetzbarkeit, ohne dass Sie lästige Kabel verlegen müssen.

» Mehr Informationen

Mit einer guten PA-Anlage genießen Ihre Gäste den perfekten Sound.

Kabelbruch – was tun?

Ist ein Kabel gebrochen, empfehlen wir Ihnen den sofortigen Austausch, damit die PA Anlage weiterhin perfekt funktioniert und nicht mitten in einer Veranstaltung ausfällt.

» Mehr Informationen

Wie PA Anlage anschließen?

Das Anschließen einer aktiven PA Anlage ist sehr einfach, da Sie diese lediglich mit dem Stromnetz verbinden und an die verschiedenen Endgräte (z. B. Mixer, Mischpult, etc.) anschließen müssen. Schwieriger ist es bei einer passiven PA Anlage, bei der Sie beim Anschließen einiges falsch machen können, wenn Ihnen das technische Know how fehlt. Überlassen Sie dies einem Profi, wenn Sie keine Erfahrung damit haben.

» Mehr Informationen

Was heißt PA Anlage?

PA steht für Public Adress und beschreibt ein System, das mit mehreren Boxen, Verstärker oder auch einem Mischpult für die komplette Beschallung eines Konzertes oder einer Party verwendet werden kann.

» Mehr Informationen

Wo finden Sie eine gute PA-Anlage?

Gute PA-Anlagen können Sie online bestellen oder auch in Fachgeschäften vor Ort , die sich ganz auf den Vertrieb von Soundanlagen aller Art spezialisiert haben. Die beste PA Anlage, die aktuell am meisten überzeugen kann, finden Sie am schnellsten über einen PA Anlage Vergleich, den Sie online durchführen können. Auch die Stiftung Warentest oder eine andere Testzeitschrift kann eventuell helfen, den PA Anlage Vergleichssieger ausfindig zu machen. Soll es für ein kleines Budget eher eine PA Anlage günstig werden, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines guten gebrauchten Systems oder auch das Mieten bei einer Vermietungsfirma für PA-Anlagen.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten PA-Anlage-Hersteller und Marken

Möchten Sie gerne eine leistungsstarke PA Anlage kaufen, die Ihre Gäste mehr als überzeugen wird? Eine gute Wahl treffen Sie laut PA Anlage Test oder Vergleich zum Beispiel mit einer Anlage von folgenden Herstellern und Marken.

» Mehr Informationen
  • JBL
  • Bose
  • Yamaha
  • Behringer

Fazit

Ob PA Anlage Komplett Set, PA Anlage Bluetooth, PA Anlage mit Mischpult – laut PA Anlage Test oder Vergleich haben Sie viele Varianten zur Auswahl, mit denen Sie Ihre nächste Party oder ein geplantes Konzert beschallen können. Wenn Sie eine aktive PA-Anlage wählen, haben Sie den Vorteil, dass alle Komponenten der Anlage bereits optimal aufeinander abgestimmt und in einem Gehäuse untergebracht sind. Bei der passiven Variante müssen sie einzelne Kompetenten selbst verbinden und aufeinander abstimmen, was nur für Anwender mit viel Erfahrung zu empfehlen ist.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...