Die besten Minitrampoline 2019

Alles, was Sie über unseren Minitrampolin Vergleich wissen sollten

Das Training auf dem Minitrapolin verbessert Ausdauer und Koordination.

Möchten Sie mehr Sport machen, haben aber keine Lust, ins Fitnessstudio zu gehen? Oder wollen Sie Ihren Kindern in der kalten Jahreszeit mehr Bewegung bieten? Perfekt für das Training zu Hause – indoor oder outdoor im Garten – eignet sich ein kleines Minitrampolin. Das Trampolin für zu Hause ist klein und handlich, kann platzsparend in der Ecke verstaut werden, wenn Sie es nicht benötigen und bietet Ihnen eine tolle Bewegungsmöglichkeit mit hohem Spaßfaktor. Ähnlich wie ein großes Modell besteht das Trampolin aus einem Gestell mit vier Füßen, auf dem ein flexibles Sprungtuch installiert ist. Dieses Sprungtuch ist sehr flexibel und schwingt bei jedem Sprung mit , sodass Sie damit leicht in die Höhe springen können. Damit trainieren Sie Ihre Ausdauer und Fitness, aber auch die Koordination und die Muskelkraft in den Beinen. Im Handel finden Sie viele verschiedene Trampoline, die Sie zum Sporttraining, aber auch nur just for fun zum Springen nutzen können. Damit sie ein gutes Trampolin finden, das zu Ihrem Einsatzzweck passt, haben wir hier alle wichtigen Details in einer Kaufberatung zusammengestellt. Auch ein Minitrampolin Test oder Vergleich gibt Ihnen einen groben Überblick über die aktuellsten Modelle und erleichtert Ihnen so die Entscheidung für das richtige Produkt.

Verschiedene Trampolin-Arten in der Übersicht

Minitrampoline sind ein günstiges Trainingsgerät für zu Hause und machen Groß und Klein viel Spaß. Meist haben sie nur einen geringen Durchmesser und teilweise auch einen Haltegriff. Welche Unterschiede zwischen dem Minitrampolin und anderen Trampolinmodellen bestehen, zeigt Ihnen die folgende Tabelle.

» Mehr Informationen
Trampolin-Art Beschreibung
Minitrampolin Ein Minitrampolin ist sehr klein und kompakt und dank des geringen Durchmessers perfekt für zu Hause sowie für Kinder und Erwachsene geeignet. Auch außen können Sie dieses Trampoline aufstellen, sofern die Materialien robust und wetterfest verarbeitet sind. Minitrampoline gibt es oft schon recht preiswert im Handel, sind allerdings nicht für Kinder unter 7 Jahren geeignet, da die Verletzungsgefahr bei ungeübten Springern hoch ist. Vorteilhaft ist das geringe Gewicht, dank dem Sie das Trampolin leicht von A nach B und bewegen können.
Fitnesstrampolin Das Fitnesstrampolin kommt häufig in Sportstudios zum Einsatz, kann aber auch zu Hause als Trainingsgerät dienen. An diesen Trampolinen ist ein Haltegriff installiert, dank dem Sie zahlreiche Trampolinübungen durchführen können. In der Größe unterscheidet es sich kaum vom Minitrampolin, allerdings ist das Sprungverhalten eher auf das Fitnesstraining ausgerichtet.
Gartentrampolin Ein Gartentrampolin ist deutlich größer und lässt sich daher nicht in der Wohnung aufstellen. Der Vorteil liegt liegt in der großen Sprunghöhe, die je nach Modell bis zu einer Sprunghöhe von 90 cm reichen kann. Auf dem Gartentrampolin können aufgrund der großen Sprungfläche sogar mehrere Personen gleichzeitig springen. Für die Sicherheit sorgt hier ein stabiles Sicherheitsnetz.

Vor- und Nachteile verschiedener Trampolin-Arten

Wenn Sie noch nicht sicher wissen, welches Trampolin für Sie das Richtige ist, sollten Sie nochmal kurz einen Blick in die folgende Tabelle mit allen wichtigen Vor-und Nachteilen werfen.

» Mehr Informationen
Trampolin-Art Vorteile Nachteile
Minitrampolin
  • Leicht
  • Klein und kompakt
  • Platzsparend verstaubar
  • Preiswert
  • Vorteil 1
  • Erst ab etwa 7 Jahren sicher verwendbar
  • Geringe Sprungfläche
Fitnesstrampolin
  • Sehr robust und stabil
  • Gutes Sprungverhalten
  • Vorteil 1
  • Mit Haltegriff für vielfältige Übungen1
  • Etw. teurer
  • Für kleine Kinder ungeeignet
  • Geringe Sprungfläche
Gartentrampolin
  • Sicherheit dank Netz
  • Für mehrere Personen geeignet
  • Große Sprungfläche
  • Optimal für den Outdoor-Einsatz
  • Teuer
  • Braucht viel Platz

Welches Trampolin Mini ist für Sie geeignet?

Ein platzsparendes Minitrampolin ist perfekt zum Fitness Training zu Hause und auch als Minitrampolin Kinder geeignet, wenn Kinder schon etwas größer sind. Damit Sie sich beim Kauf für das richtige Modell entscheiden, haben wir hier alle wichtigen Fakten zum Thema Mini-Trampolin zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Ein Mini Trampolin mit Netz ist im Handel wegen der geringen Sprungfläche nur selten zu finden. Für kleine Kinder empfehlen wir daher ein größeres Trampolin mit Netz, das zum Beispiel im Garten aufgestellt werden kann.

Durchmesser

Ein wichtiges Entscheidungskriterien ist der Durchmesser des Trampolins. Meist beträgt dieser bei den kleinen Modellen nur 100 cm, dafür sind diese sehr handlich und lassen sich überall aufstellen. Modelle mit einem deutlich größeren Durchmesser sind dagegen für mehrere Personen geeignet und oft zur Sicherheit mit einem Netz versehen. Diese großen Trampoline sind für die Wohnung weniger geeignet und werden oft als Gartentrampolin eingesetzt.

» Mehr Informationen

Körpergewicht

Achten Sie darauf, für welches Körpergewicht das Trampolin geeignet ist. Um alle Minitrampolin Übungen sicher durchführen zu können, sollten Sie das angegebene Maximalgewicht keinesfalls überschreiten. Kleine Minitrampoline sind dafür ausgelegt, normalgewichtige Erwachsene stabil tragen zu können, für das Gewicht von zwei Personen ist es aber in der Regel ungeeignet.

» Mehr Informationen

Welches Minitrampolin ist zu empfehlen?

Ein bestimmtes Minitrampolin können wir Ihnen hier nicht empfehlen, da es von mehreren Herstellern gute Modelle gibt. Je nach Einsatzzweck, ob Sie also lieber Fitnessübungen machen wollen oder zur zum Spaß darauf springen wollen, ist das eine oder andere Minitrampolin besser oder weniger gut geeignet. Gute Trampoline gibt es zum Beispiel von Kettler und Hudora, aber auch viele weitere Hersteller bieten einfache und hochwertige Modelle in verschiedenen Preis- und Qualitätsstufen an.

» Mehr Informationen

Minitrampolin wie effektiv?

Das Training auf einem Minitrampolin macht nicht nur viel Spaß, es ist auch sehr effektiv. Sie trainieren damit Ihre Ausdauer, wenn Sie längere Zeit darauf springen. Auch die Koordination und das Gleichgewicht profitieren vom Trampolin springen enorm. Nicht zuletzt wird auch die Muskulatur der Beine bei den vielfältigen Übungen trainiert. Das Training ist durch die Elastizität des Sprungtuchs dabei sehr gelenkschonend und kann langfristig Herzkreislauferkrankungen vorbeugen. Viele Gründe sprechen also für das Training mit einem Minitrampolin, das Sie unbedingt einmal ausprobieren sollten.

» Mehr Informationen

Vergessen Sie nicht, das Minitrampolin aufwärmen, bevor Sie mit dem Fitness-Training auf dem Trampolin beginnen. So verhindern Sie Verletzungen, die bei nicht aufgewärmten Muskeln und Gelenken leicht passieren können.

Wie lange Trampolin am Tag?

Eine zeitliche Begrenzung gibt es im Grunde nicht. Dennoch sollten Sie es mit dem Training zu Beginn nicht übertreiben. Fangen Sie langsam an, vor allem, wenn Sie vorher nur selten Sport gemacht haben. Wärmen Sie sich vorher auf und beginnen Sie dann mit einer kurzen Trainingseinheit. Schritt für Schritt können Sie dann die Dauer des Sprungtrainings steigern, um Ihr Herzkreislaufsystem an die Belastung zu gewöhnen. Nach und nach können Sie dann auch unterschiedlichste Übungen beim Springen ausüben, die Ihnen durch den oft installierten Haltegriff erleichtert werden. Viele Fitnessstudios bieten das Training auch in Kursen an, in denen Sie gemeinsam mit anderen Menschen effektiv und mit viel Spaß trainieren.

» Mehr Informationen

Welches Minitrampolin ist für Fitness-Zwecke gut?

Möchten Sie mit dem Trampolin vor allem Ihre Fitness verbessern, sollten Sie ein echtes Fitnesstrampolin kaufen. Dieses bietet eine robuste Sprungfläche mit einem sehr guten Sprungverhalten. Zudem ist ein Haltegriff am Trampolin integriert, an dem Sie sich während der Übungen festhalten können. So können Sie auf dem Trampolin nicht nur frei nach oben springen, sondern auch viele Fitnessübungen für mehr Abwechslung und ein effektives Training durchführen. Für Fitnesszwecke geeignet ist zum Beispiel ein Trampolin von Body Sculpture, Gorilla Sports, Fitness Mad oder JumpSport.

» Mehr Informationen

Wo finden Sie einen guten Minitrampolin?

Das beste Minitrampolin, das Ihren Vorstellungen am ehesten entspricht, können Sie leicht über einen Minitrampolin Test oder Minitrampolin Vergleich finden. Hier sehen Sie die aktuell am besten abschneidenden Trampoline auf einen Blick und können sich leichter für das Modell mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis entscheiden. Auch der Minitrampolin Vergleichssieger ist schnell gefunden, wenn Sie mal einen Blick in die Stiftung Warentest werfen. Ein Minitrampolin günstig finden Sie dabei nicht nur online, sondern auch in Sportgeschäften, Kaufhäusern in der Sportabteilung oder auch in Geschäften für Kinderausstattung.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Minitrampolin-Hersteller und Marken

Möchten Sie insgesamt fitter werden oder Ihren Kindern ein attraktives Sportgerät fürs Kinderzimmer kaufen? Mit einem Minitrampolin liegen Sie hier genau richtig. Ein gutes Minitrampolin kaufen Sie laut Minitrampolin Test oder Vergleich zum Beispiel von folgenden Herstellern und Marken.

» Mehr Informationen

Ein flexibles Sprungtuch ermöglicht hohe Sprünge.

  • Hudora
  • Berg
  • Reebok
  • Body Sculpture
  • Gorilla Sports
  • Fitness Mad
  • JumpSport
  • Bellicon
  • Bremshey
  • Christopeit
  • Eyepower
  • Eduplay
  • Eurotramp
  • G21
  • Jumping
  • Jummaxx
  • Kettler
  • Klarfit
  • Sport-Tec
  • Sport-Thieme
  • Trimilin

Fazit

Ob Minitrampolin Turnen, Gartentrampolin, Fitness Trampolin, Mini Kindertrampolin oder Minitrampolin Workout – je nach Einsatzzweck finden Sie laut Minitrampolin Test oder Vergleich ein passendes Trampolin, das perfekt zur Ihnen und dem Körpergewicht anderer Nutzer passt. Wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren wollen, können Sie es auch zum Abnehmen nutzen, wie die Minitrampolin abnehmen Erfahrung einiger Anwender bereits gezeigt hat. Soll das Trampolin allerdings eher dem Spaß am Springen dienen und auch mehreren Personen Platz bieten, ist auf jeden Fall ein großes Trampolin, zum Beispiel für den Garten, die besser Wahl.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...