Haftcreme-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Haftcreme Test das beste Produkt

Mit Haftcreme haben Sie den ganzen Tag einen festen Biss.

Damit dritte Zähne beim Essen oder Sprechen nicht klappern oder das Gebiss gar aus dem Mund fällt, ist eine gute Haftcreme nötig. Diese verhindert auch, dass Essensreste zwischen Gebiss und Prothese gelangen und zu wunden Stellen führen. Die Haftcreme wird auch als Prothesenkleber oder Prothesenhaftcreme bezeichnet und ist im Handel in verschiedenen Varianten erhältlich.

Mit einer guten Haftcreme bleiben komplette Zahnprothesen sowie Teilprothesen und Brücken für mindestens einen Tag sicher am Gaumen haften.

Auf die Inhaltsstoffe und eine gute Haftung kommt es an, wenn Sie sich eine Haftcreme kaufen. Erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung, was Sie außerdem beachten sollten.

Es gibt verschieden Produkte für den perfekten Halt der Zahnprothese

Neben der Haftcreme gibt es auch Haftpulver. Die Unterschiede erläutern wir Ihnen hier.

Haftpulver ist schwieriger anzuwenden

Haftpulver wird vor dem Auftragen auf die Prothese zuerst mit Wasser angemischt. Das dauert länger und ist für unterwegs und auf Reisen nicht besonders praktisch. Dafür ist Haftpulver günstiger im Preis und lässt sich einfacher von der Prothese entfernen. Die Haltekraft ist etws geringer als bei Haftcreme.

Haftcreme bietet einen hohen Tragekomfort

Statt Pulver können Sie auch Creme verwenden. Diese tragen Sie einfach direkt auf die Prothese auf. Da Sie dafür nichts extra anmischen müssen, können Sie die Creme auch gut mitnehmen, wenn unterwegs die Prothese mal nicht so richtig sitzen sollte.

Die Auswahl an verschiedenen Cremes ist groß. Die meisten Haftcremes sind mit Inhaltsstoffen versehen, die besonders schonend zum Zahnfleisch sind. Auf einen Extrageschmack sollten Sie verzichten, wenn Sie Ihre Geschmacksnerven nicht beeinflussen wollen. Ein kleiner Nachteil im Vergleich zu Pulver ist, dass die Creme zwar sehr gut haftet, aber dadurch abends auch nicht mehr so leicht zu entfernen ist.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Haftprodukt-Typen

Alle Vor – und Nachteile der vorgestellten Produkte sehen Sie hier auf einen Blick.

Haftprodukt-Art Vorteile Nachteile
Haft-Pulver
  • Günstiger
  • Keine chemischen Geschmacksstoffe
  • Leicht zu entfernen
  • Muss angerührt werden
  • Kann verklumpen
  • Haltekraft etwas geringer
Haft-Creme
  • Hält sehr fest
  • Viele Sorten erhältlich
  • Schnell und einfach anwendbar
  • Perfekt auch für unterwegs
  • Schwieriger zu entfernen

Die wichtigsten Infos: Menge, Preis, Geschmack, Prothesentyp und Anwendung

Damit Sie sich für die richtige Haftcreme entscheiden, haben wir die wichtigsten Punkte für den Kauf hier zusammengefasst.

Ein Haftcreme Testsieger befestigt die Gaumenplatte und Zahnersatz extra stark, kommt ohne Schadstoffe, Zink, Paraffin sowie Konservierungsstoffe aus und ist außerdem farbstofffrei.

Die Menge und Preis variieren

Lassen Sie Ihre Prothese regelmäßig überprüfen.

Es gibt Haftcremes als kleine Reisegröße mit nur 10 Gramm, aber auch größere Verpackungen, deren Menge über einen längeren Zeitraum reichen.

Da Sie die Haftcreme täglich verwenden, können Sie mit einer Großpackung im Vergleich zu kleinen Ausführungen sparen. Vergleichen Sie den Preis am besten pro 100 Milliliter, um ein günstiges Produkt zu finden.

Ein neutraler Geschmack ist zu bevorzugen

Es gibt neutrale Haftcremes aber auch Cremes, die mit künstlichen Geschmacksaromen angereichert sind. Ob Minze oder Menthol – die Geschmacksstoffe erfrischen zwar die Mundflora, verändern aber den Eigengeschmack von Speisen und Getränken, die Sie am Tage zu sich nehmen. Damit sich Ihr Geschmack nicht verändert, sollten Sie daher zu einer neutral schmeckenden Variante greifen.

Haftcremes eignen sich für Voll- und Teilprothesen

Nicht alle Menschen tragen Vollprothesen. Wenn noch natürliche Zähne vorhanden sind, kommen Teilprothesen zum Einsatz. Für beide eignen sich unterschiedliche Haftcremes.

Prothesen-Art Beschreibung
Vollprothese
  • Keine eigenen Zähne mehr
  • Befestigung am Gaumen und/oder Unterkiefer nötig
  • Haftcreme verhindert ein Abfallen der Prothese
  • Die Haltekraft muss sehr stark sein
  • Geeignet sind zum Beispiel Cremes mit der Kennzeichnung „extra stark“
  • Verhindert ein Eindringen von Essensresten
Teilprothese
  • Nur einzelne Zähne werden ersetzt
  • Spezielle Haftcreme verbessert den Halt
  • Normal starker Halt ausreichend, da zusätzlich an Zähnen befestigt
  • Schließt Lücken zwischen Prothese und Unterkiefer bzw. Gaumen
  • Verhindert ein Eindringen von Essensresten

Tragen Sie die Haftcreme richtig auf

Damit die Prothese richtig sitzt, sollten Sie einige Punkte beachten. Reinigen Sie zunächst die Prothese gründlich mit einer Zahnbürste. Trocknen Sie sie ab und tragen Sie eine kleine Menge Haftcreme mittig auf. Drücken Sie die Prothese nun fest an Ober- oder Unterkiefer an und halten Sie sie für mindestens 30 bis 45 Sekunden. Anschließend sollte die Prothese sicher haften.

Verzichten Sie nach dem Einsetzen für etwa eine halbe Stunde auf Essen und Trinken. Ein einmaliges Auftragen morgens ist in der Regel ausreichend.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zu Haftcreme

Welche Haftcreme ist unbedenklich?

Tipp:

Lassen Sie den optimalen Sitz Ihrer Prothese regelmäßig vom Zahnarzt kontrollieren. Nur so kann sie mit wenig Haftcreme optimal am Gaumen befestigt werden.

Wenn keine bedenklichen Stoffe drin sind, sind Haftcremes für Ihre Gesundheit kein Problem. Nicht enthalten sein sollten Paraffin und Vaseline, da diese die Poren der Mundschleimhaut verstopfen und sich auch in Organen einlagern können. Auch auf bestimmte Farbstoffe sollte ein wahrer Haftcreme Testsieger ebenso verzichten.

Wichtig: Tragen Sie immer nur sehr wenig Haftcreme auf, damit beim Einsetzen nichts überquillt, was sie verschlucken könnten.

Wie bekommt man Haftcreme vom Gaumen?

Am einfachsten entfernen Sie die Haftcreme, indem Sie erst Ihren Mund mit warmem Wasser ausspülen. Durch die Wärme löst sich der Kleber, sodass Sie die Prothese meist leichter entfernen können. Die letzten Cremereste entfernen Sie mit einer Zahnbürste und Zahnpasta.

Wie gefährlich ist Zink in Haftcreme?

Reinigen Sie Ihre Prothese gründlich von Haftcreme-Resten.

Zink ist in kleinen Mengen ungefährlich, sollte aber nicht in der Haftcreme enthalten sein. Vor allem, wenn Sie schon über Nahrungsergänzungsmittel Zink einnehmen, kann das sonst schnell zu einer Überdosierung und Nervenschäden führen.

Wie lange hält Haftcreme?

Gute Haftcremes halten 12 Stunden zuverlässig am Gaumen. Wackelt Ihre Prothese trotz Haftcreme, sollten Sie deren Sitz von Ihrem Zahnarzt prüfen lassen. Denn nur eine perfekt sitzende Prothese hält den ganzen Tag am Gaumen. Vorsichtig sollten Sie beim Genuss von heißen Lebensmitteln und Getränken sein. Die Hitze kann den Prothesenkleber schon eher vom Gaumen lösen.

Ein Haftcreme Testsieger ist super-stark in der Wirkung, zinkfrei und hat keine Nebenwirkungen.

Wo können Sie eine Haftcreme kaufen?

Haftcremes kaufen Sie im Supermarkt und in größerer Auswahl in der Drogerie. Auch online finden Sie viele gute Haftcremes, die Ihre Prothese zuverlässig am Gaumen befestigen.

Nutzen Sie unsere Tabelle mit einem Haftcreme Vergleich, um sich leichter für die beste oder günstigste Haftcreme entscheiden zu können.

Mehr zu Haftcremes lesen Sie hier in einem Haftcreme Test der Stiftung Warentest.

Sparen Sie sich aufwendige Praxis-Tests mit verschiedenen Haftcremes und entscheiden Sie sich gleich für ein Produkt der beliebtesten Marken und Hersteller. Dazu zählen zum Beispiel Folgende:

  • Blend a Dent
  • Kukident
  • Protefix
  • Corega
  • Fittydent
  • Colgate

Implantatzentrum Herne - Dr. Stefan Helka sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Haftcremes aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Blend-a-dent Plus Duo Kraft - ab 35,40 Euro
  • Platz 2 - gut: blend-a-dent Plus Premium - ab 23,81 Euro
  • Platz 3 - gut: Corega ProRundumschutz - ab 5,16 Euro
  • Platz 4 - gut: Protefix extra-stark Haftcreme neutral - ab 4,83 Euro
  • Platz 5 - gut: Corega Ultra Haftcreme Frisch - ab 8,89 Euro
  • Platz 6 - gut: blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark frisch - ab 12,74 Euro
  • Platz 7 - gut: blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark Original - ab 15,51 Euro
  • Platz 8 - gut: blend-a-dent Haftcreme Krümelschutz - ab 19,69 Euro
  • Platz 9 - gut: blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark - ab 22,95 Euro
  • Platz 10 - befriedigend: Kukident Super-Haftcreme Med + Kamille - ab 13,69 Euro
  • Platz 11 - befriedigend: Kukident Super-Haftcreme Sensitiv - ab 15,99 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Haftcremes-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Haftcremes-Vergleichs haben wir exklusiv 11 Haftcreme-Modelle von 4 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man eine Haftcreme, welche hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Die günstigste Haftcremes aus unserem Vergleich kosten 4,83 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger für an. Mehr Informationen »

Welche Haftcreme aus dem Haftcremes-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für die Corega Ultra Haftcreme Frisch. Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 4,6 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welche Haftcremes aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnte eine Haftcreme die Redaktion völlig überzeugen und wurde deshalb mit der Spitzennote "SEHR GUT" ausgezeichnet: die Blend-a-dent Plus Duo Kraft. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Haftcremes-Vergleich gefunden?

Im Haftcremes-Vergleich werden 11 Haftcreme-Modelle von 4 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: Blend-a-dent Plus Duo Kraft, blend-a-dent Plus Premium, Corega ProRundumschutz, Protefix extra-stark Haftcreme neutral, Corega Ultra Haftcreme Frisch, blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark frisch, blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark Original, blend-a-dent Haftcreme Krümelschutz, blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark, Kukident Super-Haftcreme Med + Kamille und Kukident Super-Haftcreme Sensitiv. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Haftcremes interessieren?

Kunden, die sich für eine Haftcreme interessieren, suchten unter anderem auch nach „Haft-Creme“, „blend-a-dent Haftcreme“ oder „blend-a-dent Haftcreme“. Mehr Informationen »

Haft­creme Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Haft­creme kaufen
Blend-a-dent Plus Duo Kraft Ver­gleichs­sie­ger 35,40 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
blend-a-dent Plus Premium 23,81 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Corega ProRundumschutz 5,16 3,7 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Protefix extra-stark Haftcreme neutral 4,83 4,2 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Corega Ultra Haftcreme Frisch 8,89 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark frisch 12,74 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark Original 15,51 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
blend-a-dent Haftcreme Krümelschutz 19,69 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
blend-a-dent Super-Haftcreme extra stark 22,95 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kukident Super-Haftcreme Med + Kamille 13,69 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kukident Super-Haftcreme Sensitiv 15,99 4,0 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Haftcreme gibt es hier: