Autoalarmanlagen-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Autoalarmanlagen Test das beste Produkt

Die besten Autoalarmanlagen 2021

Jährlich werden mehr als 25.000 Autos gestohlen.

Ein Test über eine Autoalarmanlage zeigt deutlich, wie diese funktioniert. Ein Test verrät jedoch auch, wie viele Sensoren der Hersteller der Autoalarmanlage beilegt. Ferner gibt es Autoalarmanlagen, die Sie über das Handy informieren.

Welche Autoalarmanlage Ihr persönlicher Favorit werden kann, verrät ein Test über mobile Autoalarmanlagen oder ein Test über fest zu installierende Autoalarmanlagen. Beachten Sie auch, dass der aktuelle Autoalarmanlage Testsieger nicht Ihr persönlicher Favorit werden muss. Wir werden Sie per Kaufberatung über alle wichtigen Kriterien informieren.

Abgesehen von diesen Kaufkriterien können Sie sich bewusst an den Kosten orientieren. Nachfolgende Hersteller sind sehr beliebt und bieten ihre Modelle zu unterschiedlichen Preisen an:

  • Viper
  • Autoscope
  • Dometic
  • Cadillock
  • JOM
  • PAJ
  • Technaxx

Autoalarmanlage kaufen: Folgende Kaufberatung hilft bei der Wahl

Mobile Autoalarmanlagen sofort einsatzbereit

Suchen Sie für den anstehenden Urlaub eine schnelle Lösung? In diesem Fall lohnt sich der Kauf einer mobilen Autoalarmanlage, die ohne Kabel verlegt wird.

Nachstehende Kaufkriterien können Sie bei der Auswahl unterstützen:

  • Lautstärke der Sirene: Autoalarmanlagen mit Sirene wird eine enorm hohe Sicherheit zugeschrieben. Der Ton der Sirene schreckt Diebe ab. Allerdings gibt es auch in diesem Bereich erhebliche Unterschiede bezüglich der Lautstärke.
  • Bewegungsmelder: Die meisten Bewegungsmelder funktionieren per Funk und besitzen eine Reichweite zwischen 20 und 40 Meter.
  • Sensor: Es können vier Sensoren zum Einsatz gelangen: Bewegungssensor, Erschütterungssensor, Luftdruck-Sensor und Infrarotsensor. Der Erschütterungssensor reagiert bereits, wenn eine Tür geöffnet wird. Der Bewegungs- und Infrarotsensor reagiert nur, wenn eine Bewegung im Innenraum stattfindet. Der Luftdrucksensor reagiert auch, falls die Scheibe eingeschlagen wird.
  • Erschütterungssensor: Ein vorhandener Erschütterungssensor sollte einstellbar sein.
  • Benachrichtigungsmodus: Einige Autoalarmanlagen kontaktieren auf Wunsch das Handy. Hierbei kann es sich um ein Telefonat oder um eine Sprachnachricht handeln. Teilweise können mehrere Nummern eingegeben werden.
  • Bedienung: Wurde der Alarm ausgelöst, so kann dieser meistens per Fernbedienung abgestellt werden. Wichtig hierbei ist, innerhalb welchem Umkreis der Funk einsetzbar ist. Eine Fernbedienung schützt auch vor Diebstahl, falls der Autoschlüssel entwendet wird. In diesem Fall kann die Alarmanlage jederzeit manuell aktiviert werden. Alternativ hierzu gibt es Autoalarmanlagen, die sich per App steuern lassen. Mit diesen Modellen kann das eigene Auto oder Wohnmobil von jedem Ort aus überwacht werden.
  • Einfachheit des Einbaus: Mobile Autoalarmanlagen müssen nicht eingebaut werden und funktionieren kabellos. Diese werden lediglich in den Innenraum des Fahrzeugs gelegt und reagieren bei verändertem Luftdruck und auf Erschütterungen. Manche dieser besitzen einen Akku, sodass keine Verbindung zur Batterie des Fahrzeugs notwendig wird. Eine beiliegende Sirene wird an die Kfz-Batterie geklemmt. Oft werden diese Modelle als 2 Wege Alarmanlagen bezeichnet. Bei Autoalarmanlagen, die eingebaut werden müssen, sollten Vorkenntnisse vorhanden sein.
  • Überwachungsmöglichkeiten: Wurde die Auto Alarmanlage mit einem Tracker ausgestattet, so wird jede auffällige Aktivität des Autos erkannt: Start des Motors, Vibrationen, Bewegung und Entfernung der Alarmanlage. Ferner gibt es Autoalarmanlagen, die per GPS den Standort des Autos überwachen. Sollte der PKW oder das Wohnmobil einen definierten Umkreis verlassen, wird der Besitzer informiert.
  • Sicherheit/Einsatzbereich: Viele Autoalarmanlagen mit Wegfahrsperre schützen das eigene Fahrzeug nicht nur vor einem Diebstahl, sondern auch vor Beschädigung und Einbruch. Einige schlagen Alarm, falls das Auto abgeschleppt wird.
  • Notstromversorgung: Sollte ein Dieb die Auto-Batterie abklemmen, so könnte die Alarmanlage per Notstromversorgung weiterhin funktionieren. Dank dieser Notstromversorgung löst die Alarmanlage einen Alarm aus, sobald die Fahrzeugbatterie abgeklemmt wird.

Vor- und Nachteile diverser Autoalarmanlagen

Variante Vorteile Nachteile
Mobile Autoalarmanlage ohne Installation
  • dieser Auto Diebstahlschutz kann im KFZ versteckt werden
  • aufwändige Installation entfällt
  • oft günstig
  • Sirene teilweise zu leise
Auto Alarmanlage nachrüsten
  • diese Auto Diebstahlsicherung wird an den Stromkreislauf des Autos angeschlossen
  • teilweise mit der Zentralverriegelung koppelbar
  • oft hohe Funkreichweite
  • vorteil]werden teilweise mit einer GSM-Antenne ausgeliefert

  • oft teuer
  • muss vom Fachmann eingebaut werden
universelle Autoalarmanlage
  • funktioniert über den Zigarettenanzünder
  • reagiert auf Erschütterung
  • Sirene muss an die KFZ-Batterie angeschlossen werden
Alarmanlage mit Kamera
  • senden Videos und Fotos an das Handy
  • reagiert auf Erschütterung und Bewegung
  • Diebe können überführt werden
  • teuer
Alarmanlage ohne Batterie
  • keine Verbindung zur Kfz Batterie nötig
  • keine Installation notwendig
  • Akku der Alarmanlage lässt sich über den Zigarettenanzünder aufladen
  • kann nach erfolgreichem Einbruch entwendet werden

Autoalarmanlage kaufen: Günstige Preise und Alternativprodukte

Suchen Sie eine günstige Autoalarmanlage? Sehen Sie in diesem Fall in einem Online Shop nach. Diese bieten in der Regel nicht nur einen Preisvergleich, sondern zusätzlich einen fachlichen Vergleich an. Auch dieser bestätigt, welches Modell ohne Einbau verwendet werden kann. Zudem gibt es Alternativprodukte, deren Kauf sich ebenfalls lohnt: Ortungsgeräte funktionieren per GPS-Ortung und zeigen ebenfalls an, wo sich ein KFZ befindet. Eine App könnte auch eine Meldung an das Handy versenden, falls sich der Standort des Autos oder Wohnmobils verändert. Der Tracker dieser Geräte muss mit der Batterie des Autos verbunden werden.

FAQ: Spannende Fragen zur Autoalarmanlage

Sind Sie noch unschlüssig, ob Sie Ihr Auto mit einer Alarmanlage nachrüsten möchten, um einen professionellen Auto Diebstahlschutz zu erhalten? Lesen Sie nachfolgende Antworten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können:

Wann geht die Autoalarmanlage an?

Sogenannte Luftdruckalarmsysteme reagieren, sobald eine Tür oder ein Fenster geöffnet werden.

Der Alarm kann bereits aktiviert werden, wenn die Scheibe eingeschlagen wird oder eine unberechtigte Person das Auto öffnet. Teilweise reagiert die Anlage, wenn sich der Luftdruck verändert – beispielsweise beim Öffnen oder Einschlagen einer Tür. Andere Versionen übermitteln eine Information an das Handy, falls das Auto bewegt oder abgeschleppt wird.

Warum geht die Autoalarmanlage nicht mehr aus?

Lässt sich die Autoalarmanlage nicht mehr ausschalten, sollte sie zwingend von einem Fachmann überprüft werden. Jeder unbegründete Polizeieinsatz muss vom Besitzer der Alarmanlage bezahlt werden. Dies gilt auch für Fehlalarme. Aus diesem Grund sollte die Alarmanlage immer einwandfrei funktionieren.

Welche ist die beste Autoalarmanlage?

Die beste Autoalarmanlage gibt es nicht. Sie können sich bewusst an der Einfachheit des Einbaus orientieren: Es gibt mobile Autoalarmanlagen, die drahtlos funktionieren und fest zu installierende Autoalarmanlagen.

Unabhängig hiervon sollten Sie sich immer für eine hochwertige Marke entscheiden.

Gibt es bei Stiftung Warentest einen Testbericht über Autoalarmanlagen?

Bis heute gibt es von Stiftung Warentest keinen Testbericht über eine Autoalarmanlage. Interessanterweise gibt es jedoch einen Beitrag über eine fehlende Safe-Sicherung bei Autos.

Verursacht die Autoalarmanlage Folgekosten?

Viele Autoalarmanlagen informieren Sie über einen Alarm direkt auf Ihr Smartphone.

Zusätzliche Kosten entstehen bei der Nutzung einer SIM-Karte. Diese wird notwendig, wenn die Alarmanlage Meldungen an das Handy sendet.

Welche weiteren Möglichkeiten gibt es, Diebe abzuschrecken?

Manche Diebe lassen sich auch von einer Attrappe abschrecken. Diese Attrappe wird oft als Dummy bezeichnet und kann sowohl im Kfz als auch im Wohnmobil eingesetzt werden. Nähert sich ein Dieb dem Fahrzeug, so leuchtet beim Dummy ein LED-Licht auf. Oft handelt es sich um ein solarbetriebenes Modell, das per Klebestreifen montiert wird.

GameStar sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Autoalarmanlagen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - gut: perfk Auto-Alarm­an­la­ge Alarm­an­la­ge Au­to­schutz - ab 27,59 Euro
  • Platz 2 - gut: Alarm­an­la­ge Auto,Solar Power Dummy Auto Alarm - ab 3,06 Euro
  • Platz 3 - gut: PAJ GPS Tracker Auto LIVE - ab 89,99 Euro
  • Platz 4 - gut: Dometic Ma­gic­Safe MS 660 - ab 187,00 Euro
  • Platz 5 - gut: SALIND GPS-Tracker Auto - ab 29,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Carlock Auto Tracking & Alarm­sys­tem - ab 59,90 Euro
  • Platz 7 - gut: JOM Alarm­an­la­ge uni­ver­sal - ab 43,90 Euro
  • Platz 8 - gut: Technaxx TX-100 Au­toa­larm - ab 28,42 Euro
Mehr Informationen »

Im Autoalarmanlagen-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Autoalarmanlagen-Vergleich sind Produkte von 8 Herstellern vertreten, die Ihnen 8 verschiedene Autoalarmanlage-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten eine Autoalarmanlagen aus dem Autoalarmanlagen-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Autoalarmanlagen aus unserem Vergleich 58,73 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 3,06 Euro. Mehr Informationen »

Zu welcher Autoalarmanlage haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Autoalarmanlage-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist die Carlock Auto Tracking & Alarm­sys­tem. 1727 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Autoalarmanlagen, welche im Autoalarmanlagen-Vergleich besonders positiv auffielen?

Keines der Autoalarmanlage-Modelle hat sich im Vergleich besonders hervorgetan, aber ein Blick auf die Liste lohnt sich in jedem Fall. Unser Vergleichssieger perfk Auto-Alarm­an­la­ge Alarm­an­la­ge Au­to­schutz und unser Preis-Leistungs-Sieger Alarm­an­la­ge Auto,Solar Power Dummy Auto Alarm sind auch ohne Bestnote gute Optionen. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Autoalarmanlagen Eingang in den Vergleich?

In unseren Autoalarmanlagen-Vergleich wurden insgesamt 8 verschiedene Autoalarmanlage-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: perfk Auto-Alarm­an­la­ge Alarm­an­la­ge Au­to­schutz, Alarm­an­la­ge Auto,Solar Power Dummy Auto Alarm, PAJ GPS Tracker Auto LIVE, Dometic Ma­gic­Safe MS 660, SALIND GPS-Tracker Auto, Carlock Auto Tracking & Alarm­sys­tem, JOM Alarm­an­la­ge uni­ver­sal und Technaxx TX-100 Au­toa­larm. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Autoalarmanlagen interessieren, noch?

Wer sich für Autoalarmanlagen interessiert, sucht häufig auch nach „Alarmanlage Auto“, „Auto-Alarmanlage“ oder „Wohnmobil-Alarmanlage“. Mehr Informationen »

Au­toa­larm­an­la­ge Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Au­toa­larm­an­la­ge kaufen
perfk Auto-Alarmanlage Alarmanlage Autoschutz Ver­gleichs­sie­ger 27,59 4,1 Sterne aus 77 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alarmanlage Auto,Solar Power Dummy Auto Alarm Preis-Leis­tungs-Sieger 3,06 3,9 Sterne aus 243 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PAJ GPS Tracker Auto LIVE 89,99 4,6 Sterne aus 178 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dometic MagicSafe MS 660 187,00 4,1 Sterne aus 5 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SALIND GPS-Tracker Auto 29,99 4,4 Sterne aus 209 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Carlock Auto Tracking & Alarmsystem 59,90 4,2 Sterne aus 1727 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JOM Alarmanlage universal 43,90 3,8 Sterne aus 104 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Technaxx TX-100 Autoalarm 28,42 3,8 Sterne aus 1035 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Autoalarmanlagen gibt es hier: