Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Augenserum Test 2018

Die besten Augenseren im Vergleich

Die besten Augenseren 2018

Alles, was Sie über unseren Augenserum Vergleich wissen müssen

Die dünne Haut um die Augen ist besonders empfindlich.

Eine harte Woche im Büro, ein ausgedehnter Party-Abend oder einfach die Umwelteinflüsse: Gründe, seinen Augen etwas Pflege zu gönnen, gibt es mehr als genug. Während Gesichtscremes auf die Bedürfnisse der Haut im gesamten Gesicht abgestimmt sind, entfalten Augenseren ihre wohltuende Wirkung speziell im Bereich der Augen. Die Auswahl an Produkten ist groß, wobei sich die einzelnen Seren teils deutlich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden. Ein Augenserum Test kann Ihnen Ausklärung bieten. In diesem Artikel erfahren Sie schon einmal, welche Arten von Augenseren es gibt und worauf Sie bei den Inhaltsstoffen achten sollten.

Tröpfchenweise oder aus dem Roller

Das Gesicht gilt vielen als die Visitenkarte der Persönlichkeit. Dementsprechend umfangreich ist der Aufwand, der zur Gesichtspflege betrieben wird. Neben dem Gesichtsöl und dem Gesichtsserum sind ebenso spezielle Augencremes und Augenmasken erhältlich. Besonders beliebte Produkte zur Augenpflege sind Augenseren. Sie sind etwas dünnflüssiger als Cremes und ziehen besonders gut in die empfindliche Haut um die Augen herum ein. Erfahrungen mit einem Augenserum zeigen, dass ein Augenserum gegen Falten ebenso wirksam sein kann wie gegen Augenringe. Ein Augenserum, das die Wimpern gleich mit pflegt, ist ebenfalls erhältlich. In einem umfassenden Augenserum Test werden Sie auf Augenseren in unterschiedlichen Darreichungsformen stoßen. Ein Teil der Seren wird mittels einer Pipette aufgebracht. Weitere Möglichkeiten sind kleine Dosierpumpen und Roll-Ons, die vielen Nutzerinnen und Nutzern bestens von Deodorants bekannt sind.

Augenserums-Typ Eigenschaften
Augenserum mit Pipette Ein Augenserum, das mithilfe einer Pipette aufgetragen wird, lässt sich leicht aus dem Fläschchen entnehmen. Beim Auftragen mit der Pipette ist etwas Vorsicht geboten, damit nicht zu viel Serum auf einmal auf die Haut gelangt.
Augenserum mit Dosierpumpe Das Auftragen eines Augenserums mit einer Dosierpumpe bietet den Vorteil, dass immer nur kleine Mengen Serum freigegeben werden. Das Serum lässt sich auf diese Weise sehr genau dosieren.
Roll-On-Augenserum Ein Roll-On-Augenserum wird, ähnlich wie ein Deo, über eine Kugel auf die Haut aufgetragen. Idealerweise besteht die Kugel aus Metall und hat zusätzlich zu der pflegenden Wirkung des Serums einen kühlenden Effekt.

Kühlender Effekt, aber nicht ganz einfach zu dosieren

Roll-On-Augenserum erzeugt einen kühlenden Effekt, der von vielen Anwenderinnen und Anwendern als überaus wohltuend empfunden wird. Das angenehme massierende Gefühl beim Auftragen birgt allerdings die Gefahr, dass der Roller zu oft über die Augen-Partie geführt und zu viel Serum aufgetragen wird. Ebenso wie bei der Gesichtspflege mit einem Gesichtsserum oder einem Gesichtsöl kann es dazu kommen, dass das Pflegeprodukt nicht vollständig einzieht und klebrige Rückstände zurückbleiben. Wer anstelle einer Augenmaske oder einer Augencreme lieber ein Augenserum gegen Falten einsetzt, kann die Augenpflege auch auf die Wimpern ausweiten. Wimpern-Augenserum ist auch als Augenserum gegen Tränensäcke wirksam. Wie die Erfahrungen mit diesem Augenserum gezeigt haben, hat es eine pflegende Wirkung auf die Wimpern und die Haut. Allerdings kann auch hier weniger mehr sein, damit es nicht zum Verkleben der Wimpernhärchen kommt.

Augenserums-Typ Vorteile Nachteile
Augenserum mit Pipette
  • Rasche Anwendung
  • Häufig etwas größere Gebinde
  • Erfordert etwas Übung
Augenserum mit Dosierpumpe
  • Einfache Anwendung
  • Genaue Dosierung
  • Etwas zeitaufwendiger
Roll-On-Augenserum
  • Unkomplizierte Anwendung
  • Kühlender und massierender Effekt
  • Auftrag zu großer Mengen möglich

Was eignet sich für wen?

Welcher Augenserums-Vergleichssieger bei Ihnen die beste Anti-Aging-Wirkung zeigt und gegen Falten und Augenringe hilft, wird sich bei der regelmäßigen Gesichts-Pflege offenbaren. Wer schon etwas Erfahrung mit der Anwendung von Kosmetika für die Augen hat, kann auf ein Augenserum mit Pipette setzen. Diese Seren sind zwar etwas anspruchsvoller in der Anwendung, sie werden jedoch zum Teil in etwas größeren Gebinden zu einem entsprechend günstigeren Preis verkauft. Wer nicht nur der Haut um die Augen, sondern auch den Augenbrauen etwas Gutes tun möchte, ist mit einem Augenbrauen-Serum gut beraten. Auch für die Liebhaber von Naturkosmetik sing geeignete Anti-Aging-Produkte für die Augen erhältlich. Die Stiftung Warentest hat zwar interessante Vergleichsergebnisse zum Thema Lippenstift zu bieten, Augenseren waren jedoch noch nicht Gegenstand ausführlicher Vergleiche. Allerdings widmen sich zahlreiche Beauty-Magazine regelmäßig der Gesichtspflege mit Themen wie Mikrodermabrasion und Augenpflege. Vitamine spielen dabei ebenso eine Rolle wie Totes-Meer-Salz, Aloe-Vera-Gel, Arganöl, Hyaluron und das Naturprodukt Astaxanthin. Auch Erfahrungsberichte zu Ringana Augenserum, Pure Augenserum und vielen weiteren Produkten stehen parat.

Gut zu wissen
Ein Augenserum kann eine wertvolle Hilfe bei der Pflege einer strapazierten Augen-Partie sein. Ein Teil der Produkte enthält allerdings bedenkliche Inhaltsstoffe wie Mikroplastik und Mineralöle, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädlich zu sein.

Hilft Augencreme gegen Augenringe?

Augencreme und Augenserum können die Haut der Augen-Partie stärken und auch sichtbar revitalisieren. In vielen Situationen sind Augencremes gegen Augenringe wirksam. Aber auch ein geeignetes Augenserum kann gegen Augenringe helfen.

Hilft Augenserum gegen Tränensäcke?

Handelt es sich bei den Tränensäcken um die vorübergehende Schwellung der Augenpartie, kann ein Augenserum durch seine straffende Wirkung helfen. Wird ein Augenserum gegen Tränensäcke angewendet, kann zusätzliche Kühlung unterstützend wirken.

Gibt es gutes Augenserum im Drogeriemarkt?

Augencreme aus der Apotheke ist nicht die einzige gute Augencreme. Dasselbe gilt für Augenserum. Auch in Drogerien sind Produkte erhältlich, die je nach Hauttyp ihre Wirkung in der gewünschten Weise entfalten.

Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Präparaten sind teils deutlich, jedoch nicht unbedingt relevant bezüglich der Qualität.

Sind Silikate in Augenserum?

In einem Teil der Augenseren sind Silikate enthalten. Silikate haben allerdings keine pflegende Wirkung, sie legen sich lediglich als Film über die Haut und führen zu einem glatteren Hautbild.

Fester Bestandteil vieler Kosmetik-Linien

Für viele Hersteller sind Augenseren ein wichtiger Bestandteil ihrer Produktpalette. Fast jede namhafte Marke bietet Seren an, die speziell zur Pflege der Augenpartie gedacht sind. Wer sich für die Meinung anderer Nutzerinnen und Nutzer interessiert, kann einen Blick in die einschlägigen Foren im Internet werfen. Dort finden sich Erfahrungsberichte zu Pure Augenserum ebenso wie zu Ringana Augenserum und vielen weiteren Produkten. Wir haben eine Liste aktuell beliebter Hersteller für Sie zusammengestellt, aus der Sie Ihren Augenserum-Vergleichssieger wählen können.

  • Ringana
  • Orphica
  • Alverde
  • Kiehl‘s
  • Estee Lauder
  • Annemarie Börlind
  • Almased

    Es ist nie zu spät mit Anti-Aging-Maßnahmen anzufangen. Besser jetzt als nie!

Achten Sie beim Kauf auf die Inhaltsstoffe

Die positive Wirkung von Hyaluron, Astaxanthin und Arganöl im Beauty-Sektor ist hinlänglich bekannt. Bei Augen-Make-Up, Augenseren und Produkten für die Augenbrauen kommen aber auch Inhaltsstoffe zum Einsatz, über deren Wirkung weit weniger bekannt ist als über die Wirkung von Hyaluron. Deshalb ist es bei einer Kaufberatung für Augenserum besonders wichtig, auf Inhaltsstoffe hinzuweisen, von denen sogar eine gesundheitliche Gefährdung ausgehen kann. Wenn Sie ein Augenserum kaufen, sollten Sie darauf achten, dass weder Mineralöle noch Mikroplastik oder Parabene enthalten sind. Auch bei Silikon handelt es sich um einen Bestandteil, auf den Sie gut und gerne verzichten können. Wichtiger als der Preis ist auch laut einem Augenserum Test die Zusammensetzung. Auch ein günstiges Augenserum kann von guter Qualität sein und eine wohltuende Wirkung entfalten.

Preis nur teilweise aussagekräftig

Wer sich für ein Augenserum zur Augenpflege entscheidet, hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Darreichungsformen. Während das Auftragen des Serums mithilfe der Pipette etwas Übung erfordert, ist die Dosierung mit einer Dosierpumpe besonders einfach. Die Roll-On-Augenseren bieten zusätzliche Kühlung dank einer Metallkugel. Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Präparaten sind teils deutlich, jedoch nicht unbedingt relevant bezüglich der Qualität. Wichtiger als der Preis ist die Zusammensetzung. Produkte mit Mikroplastik, Mineralöl und anderen fragwürdigen Bestandteilen sollten Sie besser meiden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...