Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wurstfüller Test 2019

Die besten Wurstfüller im Vergleich

Vergleichssieger
Vertes Wurstfüllmaschine
Bestseller
Royal Catering RCWF-3L-H Wurstfüller
ZELSIUS Profi Wurstfüllmaschine
MultiDepot Wurstfüller
Preistipp
Kitchen Craft Wurstmaschine
Grillplanet Wurstfüller
COSTWAY Wurstfüller
Modell Vertes Wurstfüllmaschine Royal Catering RCWF-3L-H Wurstfüller ZELSIUS Profi Wurstfüllmaschine MultiDepot Wurstfüller Kitchen Craft Wurstmaschine Grillplanet Wurstfüller COSTWAY Wurstfüller
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Betrieb manuell, Handkurbel manuell, Handkurbel manuell, Handkurbel manuell, Handkurbel manuell, Handkurbel manuell, Handkurbel manuell, Handkurbel
Füllmenge 5 l 3 l 3 l 3 l 1 l 4 l 1.5 l
Material des Gehäuses Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl, Kunststoff Gussaluminium, Holz Aluminium
Füllrohre
  • 16 mm
  • 22 mm
  • 32 mm
  • 38mm
  • 16 mm
  • 22 mm
  • 32 mm
  • 38mm
  • 16 mm
  • 22 mm
  • 32 mm
  • 38 mm
  • 15 mm
  • 19 mm
  • 22 mm
  • 15 mm
  • 19 mm
  • 22 mm
  • 20 mm
  • 25 mm
  • 15 mm
  • 19 mm
  • 22 mm
  • 25 mm
Rostfrei
Fußnoppen sorgen dafür, dass das Gerät bei der Nutzung nicht verrutscht
Schraubzwinge

Schraubzwinge
Maße 70 x 35 x 35 cm 50.8 x 30 x 24 cm 76 x 30 x 30 cm 50 x 30 x 24.5 cm 9 x 12 x 16 cm 60 x Ø12 cm k.A.
Gewicht 14 kg 8.3 kg 10 kg k.A. 0.8 kg 5 kg 2.5 kg
Vor- und Nachteile
  • 2-Gang Getriebe aus gehärtetem Stahl
  • 3 zusätzlichen Ersatzdichtungen
  • hocheffiziente Kraftübertragung der Kurbel
  • schnelle Demontage für eine schnelle Reinigung
  • Einfülltrichter lässt sich kippen und entnehmen
  • ideales Befüllen und Reinigen möglich
  • problemloses Befüllen ohne Luftbläschen
  • nimmt sehr wenig Arbeitsfläche in Anspruch
  • großer Saugnapf am Boden
  • kinderleichtes Befüllen und Bedienen
  • in Handarbeit hergestellt
  • wartungsfrei, pflegeleicht und langlebig
  • stabil verarbeitet und leicht zu bedienen
  • rutschfestes Arbeiten
Preis prüfen
Vergleichssieger 1)
Vertes Wurstfüllmaschine
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • 2-Gang Getriebe aus gehärtetem Stahl
  • 3 zusätzlichen Ersatzdichtungen
Bestseller 1)
Royal Catering RCWF-3L-H Wurstfüller
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • hocheffiziente Kraftübertragung der Kurbel
  • schnelle Demontage für eine schnelle Reinigung
ZELSIUS Profi Wurstfüllmaschine
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Einfülltrichter lässt sich kippen und entnehmen
  • ideales Befüllen und Reinigen möglich
MultiDepot Wurstfüller
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • problemloses Befüllen ohne Luftbläschen
  • nimmt sehr wenig Arbeitsfläche in Anspruch
Preistipp 1)
Kitchen Craft Wurstmaschine
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • großer Saugnapf am Boden
  • kinderleichtes Befüllen und Bedienen
Grillplanet Wurstfüller
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • in Handarbeit hergestellt
  • wartungsfrei, pflegeleicht und langlebig
COSTWAY Wurstfüller
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • stabil verarbeitet und leicht zu bedienen
  • rutschfestes Arbeiten

Die besten Wurstfüller 2019

Alles, was Sie über unseren Wurstfüller Vergleich wissen sollten

Einen guten Wurstfüller bekommen Sie bei dem Hersteller Royal.

Einen guten Wurstfüller bekommen Sie bei dem Hersteller Royal.

Selbst gemachte Wurst hat einen ganz besonderen Reiz. Zum einen ist sie würzig und aromatisch und zum anderen haben Sie hier sehr viel Gestaltungsspielraum, denn Sie können selbst entscheiden, welches Fleisch und welche Zutaten Sie verwenden möchten. Auch wenn es Wurst heute in Hülle und Fülle im Handel zu kaufen gibt, denken immer mehr Verbraucher darüber nach, Ihre Wurst selbst herzustellen. Dafür braucht es die richtige Ausstattung. Möchten Sie Bratwurst, Bockwurst und Currywurst selber machen, lohnt sich der Griff zu einem Wurstfüller auf jeden Fall. Diese Füllgeräte gibt es in verschiedenen Bauweisen mit einfacher Bedienung. Lernen Sie hier das Angebot kennen und erfahren Sie, welche Kriterien Ihren Kauf beeinflussen sollten.

Verschiedene Wurstfüller-Arten in der Übersicht

Wer einen guten Wurstfüller sucht, findet gerade online eine gigantische Auswahl. Auf regionaler Ebene gibt es dagegen kaum Wurstfüller. Hier müssen Sie meist schon ein Fachgeschäft aufsuchen. Online haben Sie aber die Qual der Wahl. Doch wie unterscheiden sich die erhältlichen Geräte voneinander? Entscheidend ist die Bauweise. Es gibt elektrische Wurstfüller, die besonders schnell und komfortabel arbeiten sowie die stehenden und liegenden Modelle. Letztere gibt es in kleinen Größen für den Einsatz im Privathaushalt. Dabei werden hier gern stehende Wurstfüller verwendet, da sie sich leicht am Tisch befestigen lassen. Wir haben in der folgenden Tabelle die wichtigsten Fakten zu den drei gängigen Bauweisen zusammengefasst.

Wurstfüller-Art Beschreibung
Wurstfüller elektrisch Gerade wenn Sie große Mengen Wurstbrät verarbeiten wollen, ist ein elektrischer Wurstfüller genau die richtige Wahl. Er drückt automatisch das Brät in den Darm. Dabei arbeitet er natürlich deutlich schneller als die manuellen Geräte. Sie sparen bei der Anwendung des elektrischen Modells in einem Wurstfüller Test sowohl Zeit als auch Kraft, denn das Gerät arbeitet auf Knopfdruck. Nachteil ist allerdings, dass Sie ihn nur dort anwenden können, wo ein Stromanschluss vorhanden ist. Den elektrischen Wurstfüller gibt es übrigens als liegende und stehende Variante.
Wurstfüller stehend Der stehende Wurstfüller ist der Klassiker unter den Modellen, die im Privathaushalt Anwendung finden. Diese Pressen sind sehr schwer, was sie eher unhandlich macht. Das enorme Gewicht ist allerdings erforderlich, denn sonst würden die Füllgeräte auf dem Tisch verrutschen. Der stehende Wurstfüller wird meistens mit einer Schraubzwinge direkt an der Tischplatte befestigt. Er besitzt einen Hebel, den Sie herunterdrücken müssen. So wird das Wurstbrät in den Darm befördert. Häufig wird für den Wurstfüller Edelstahl verwendet, da es einfach hygienischer ist und weder fremde Gerüche noch Aromen annimmt. Ein bekanntes und hochwertiges stehendes Modell ist der Dick Wurstfüller.
Wurstfüller liegend Mit dem liegenden Wurstfüller kann das Wurstbrät, wenn es in den Darm gepresst wird, gut verdichtet werden. Das Brät ist leicht zu verarbeiten. Besonders geeignet sind diese Wurstpressen für breiiges Brät. Sie können den liegenden Wurstfüller sehr einfach bedienen. Bei den manuellen Modellen gibt es einen Drücker (oder eine andere Vorrichtung), den Sie nach vorn drücken. Da das Brät eher breiig ist, setzt das nicht besonders viel Kraft voraus. Modellabhängig kann der liegende Wurstfüller mit einer Schraubzwinge am Tisch befestigt werden. Es gibt auch Modelle, die lediglich mit Gummifüßen versehen sind. Mit ihnen soll sichergestellt werden, dass die Wurstfüller Maschine nicht verrutscht. In einem Wurstfüllmaschine Test für liegende Modelle zählt der Beeketal Wurstfüller zu den Modellen, die am weitesten verbreitet sind.

Vor- und Nachteile verschiedener Wurstfüller-Typen

Stellen Sie nur gelegentlich Wurst her, brauchen Sie nicht unbedingt einen elektrischen Wurstfüller. Dieser bietet zwar Handhabungsvorteile und sorgt auch dafür, dass das Brät schneller im Darm landet, dafür ist er aber oftmals auch einfach wartungsintensiver. Sowohl stehende als auch liegende Wurstfüller haben in der Handhabung ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Breiiges Brät können Sie mit einem liegenden Wurstfüller sehr gut verarbeiten, ohne dass dabei zu viele Luftblasen in die Wurst gelangen. Vorzüge und Schwächen der einzelnen Wurstfüller-Typen sind für Sie in der folgenden Tabelle noch einmal zusammengefasst.

Wurstfüller-Typ Vorteile Nachteile
Wurstfüller elektrisch
  • arbeitet sehr schnell

  • kein Kraftaufwand erforderlich

  • erleichtert das Herstellen großer Mengen Wurst
  • Steckdose in unmittelbarer Nähe erforderlich

  • intensivere Wartung und Pflege erforderlich
Wurstfüller stehend
  • gut für flüssiges, feines Brät geeignet

  • stabile Befestigung an der Tischplatte

  • einfache Reinigung bei Edelstahlausführungen
  • schwer und unhandlich

  • braucht viel Platz beim Verstauen
Wurstfüller liegend
  • ideal für breiiges Brät

  • es entstehen wenige Luftblasen

  • komfortable Befestigung mit Schraubzwinge
  • Bedienung bei dickerem Brät eher schwer

  • Geräte können beim Drücken verrutschen

Welcher Wurstfüller ist für Sie geeignet?

Wo gibt es Rezepte, wenn Sie Wurst selber machen möchten?

Immer mehr Familien denken darüber nach, dass sie selbst ihre Wurst herstellen möchten. Die Gründe dafür sind verschieden. Stellen Sie die Wurst selbst her, wissen Sie, was enthalten ist. Sie können die Zutaten individuell beeinflussen und wissen dann eben auch, dass keine Geschmacksverstärker und Farbstoffe verarbeitet wurden. Gerade in den ländlichen Regionen hat es eine lange Tradition, die Wurst individuell herzustellen. Dabei haben die meisten Familien uralte Familienrezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Möchten Sie zum ersten Mal Wurst selber machen und haben nicht ein solches Familienrezept parat, können Sie sich im Internet nach den passenden Angeboten umsehen. Auf den gängigen Kochseiten gibt es eine Reihe von Rezepten, mit denen Sie kinderleicht Ihre eigene Wurst produzieren.

Lohnt sich ein Fleischwolf und Wurstfüller in einem Gerät?

Immer häufiger tauchen im Wurstfüller Vergleich Kombigeräte auf, die verschiedene Funktionen vereinen. So gibt es beispielsweise den Fleischwolf mit Wurstfüller. Hier finden Sie zunächst einen Kutter, über den das Fleisch zerkleinert wird. Anschließend gibt es eine Funktion, mit der Sie das Wurstbrät in den Darm füllen können. Vorteil der Kombination aus Tischkutter und Wurstfüller ist der Bedienkomfort. Sie müssen das Wurstbrät nicht erst wieder umfüllen, sondern können es nach der Herstellung direkt weiterverarbeiten. Das spart Zeit und sorgt für beste Hygiene. Im Wurstfüller Test fallen auch in dieser Kategorie elektrische und manuelle Ausführungen auf. Die elektrischen sind, gerade wenn Sie große Mengen verarbeiten möchten, besonders praktisch.

Tipp
Lesen Sie auch Wurstfüller Empfehlungen und Wurstfüller Testberichte vor dem Kauf und schauen Sie hier besonders darauf, ob die Handhabung auch einfach ist. Bei komplexer Bedienung macht die Produktion der Wurst kaum Freude.

Wie groß sind Wurstspritze und Wurstpresse?

In einem Wurstfüllmaschine Test fällt rasch auf, dass es den Wurstfüller in ganz unterschiedlichen Größen zu kaufen gibt. Damit reagieren die Hersteller auf die verschiedenen Anwendungsgebiete. Für den Einsatz im Privathaushalt reicht ein kleiner Wurstfüller aus. Die Geräte für die private Anwendung gibt es bereits mit einer Füllmenge von 3 kg oder 5 kg. Auch Modelle, die 7 Liter fassen, finden sich häufig noch im Privateinsatz. Daneben haben sich die Ausführungen für die Gastronomie etabliert. Die Wurstfüller bieten hier eine Füllmenge von 10 Liter, 15 Liter und 20 Liter. Diese Profi Wurstfüller sind recht groß und sperrig, wodurch sie bereits aufgrund ihrer Maße eher unattraktiv für den Einsatz in einer Privatküche sind.

Kann man eine Wurstmaschine gebraucht kaufen?

Mittlerweile entscheiden sich wieder viele Haushalte dafür, eigene Wurst herzustellen. Damit dies gelingt, ist der Wurstfüller eines der wichtigsten Zubehörangebote, die es gibt. Wenn Sie die Wurstmaschine neu kaufen, müssen Sie zwischen 66 und 200 Euro einplanen. Entscheidend sind hier Modelle und Größe. Sie können gute Wurstfüller aber auch gebraucht kaufen. In diesem Fall sind die Geräte vieler bekannter Marken natürlich deutlich günstiger zu haben. Bei einem gebrauchten Modell gilt es allerdings zu prüfen, ob dieses intakt ist.

Die beliebtesten Wurstfüller-Hersteller

Den Wurstfüller gibt es für die Hausschlachtung und den Einsatz in der Gastronomie von verschiedenen Marken. Gern werden in einem Wurstfüller Test vorwiegend bekannte Modelle wie der Beeketal Wurstfüller und der Dick Wurstfüller berücksichtigt. Weitere Hersteller, die Beachtung finden sollten, sind die folgenden:

  • Reber
  • Vogt
  • Thomas Philipps
  • Royal
  • Gastroquik
  • Mado Patron
  • Westfalia
  • Tre Spade
  • Hendi
  • Vertes

Kaufberatung für Wurstfüller

Möchten Sie einen Wurstfüller günstig kaufen, finden Sie online mit Sicherheit ein gutes Angebot zum kleinen Preis. Hin und wieder denken gerade auch Privathaushalte darüber nach, ob Sie einen Wurstfüller nicht selber bauen können. Das Konzept hinter dem Gerät ist im Grunde sehr einfach. Doch gute Wurstfüller sind nicht teuer und so lohnt es sich meistens nicht, die Geräte selbst herzustellen. Es gibt aber einige Kriterien, die Ihre Kaufentscheidung beeinflussen sollten:

    • Bauweise: Stehend oder liegend, manuell oder elektrisch? Genau diese Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf in jedem Fall stellen. Die Wurstfüllmaschine gibt es in unterschiedlichen Bauweisen. Je eher Sie die Bauweise wählen, desto schneller können Sie die Auswahl einschränken und es fällt Ihnen leichter, eine Entscheidung zu treffen.
    • Material: Schauen Sie sich genau an, aus welchem Material der von Ihnen favorisierte Wurstfüller gebaut ist. Gerade günstige Modelle nutzen hier oftmals Kunststoff bei wichtigen Teilen. Dieser ist aber längst nicht so leicht zu reinigen und langlebig. Grundsätzlich wird für einen guten Wurstfüller Edelstahl genutzt. Edelstahl ist ein besonders robustes und hygienisches Material, das komfortabel in der Reinigung ist und keine intensive Wartung braucht.
Für Wurstfüller ist verschiedenes Zubehör erhältlich.

Für Wurstfüller ist verschiedenes Zubehör erhältlich.

  • Bedienung: Wie wichtig eine einfache Bedienung bei einem Wurstfüller ist, wird gern unterschätzt. Dabei bietet das Gerät hier erhebliche Vorteile, wenn es sich komfortabel nutzen lässt. Ein elektrischer Wurstfüller ist in der Handhabung natürlich besonders einfach. Hier drücken Sie auf einen Knopf und das Brät wird automatisch in den Darm gedrückt. Schneller kann eine Wurst kaum hergestellt werden. Anders ist es bei den manuellen Geräten, bei denen Sie den Hebel immer gedrückt halten müssen.
  • Reinigung: Bei der Herstellung von Wurst ist es enorm wichtig, dass sauber und hygienisch gearbeitet wird. Sonst gelangen rasch Bakterien und Keime in die Wurst, die natürlich auch ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellen. Ein Wurstfüller sollte sich schnell und komfortabel reinigen lassen. Dabei beginnt die Reinigung schon bei den Materialien.
  • Zubehör: Bedenken Sie bei einem Preisvergleich immer auch den Lieferumfang. Es gibt den einen oder anderen Hersteller, der Ihnen hier neben dem Wurstfüller auch diverse Extras anbietet. Dazu können beispielsweise Rezepthefte gehören. Das Zubehör sollte bei der Kaufentscheidung bedacht werden.
  • Größe: In einem Wurstfüller Test fällt rasch auf: Die Geräte gibt es mittlerweile in den verschiedensten Größen und mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. Doch welche Größe brauchen Sie? Hier ist natürlich Ihr Bedarf entscheidend. Möchten Sie für den Privatbedarf Wurst herstellen, reichen kleine Geräte aus. In der Gastronomie darf es dann schon ein Fassungsvermögen von 20 Litern sein. Sie können die selbst hergestellte Wurst in der Kühltruhe übrigens auch längere Zeit bedenkenlos aufbewahren.
  • Aufsätze: Um jeder Wurst gewappnet zu sein, bieten die meisten Hersteller die Wurstfüller mit unterschiedlichen Aufsätzen an. Die Aufsätze unterscheiden sich in Durchmesser und Länge voneinander, sodass hier flexibel auf das Brät und die Wurstart, die hergestellt werden soll, reagiert werden kann. Durch die verschiedenen Aufsätze können Sie Würste in unterschiedlicher Dicke mit nur einem Aufsatz herstellen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Vertes Wurstfüllmaschine Bewertung: Sehr Gut