Die besten Wickeltaschen 2019

Alles, was Sie über unseren Wickeltasche Vergleich wissen sollten

Einige Wickeltasche werden als Zubehör mit dem Kinderwagen mitgeliefert.

Haben Sie gerade Nachwuchs bekommen und sind auf der Suche nach der kompletten Babyausstattung? Während die Windeln und anderes Pflegezubehör zu Hause sehr gut auf der Wickelkommode und dem Wickelregal Platz finden, brauchen Sie für unterwegs eine gut durchdachte Tasche, in der Sie alle Utensilien zum Wickeln gut verstauen können. Perfekt dafür konzipiert wurden Wickeltaschen, die es in zahlreichen Größen und Designs im Handel gibt. Wickeltaschen können dabei gut am Kinderwagen befestigt oder per Trageriemen auch über der Schulter getragen werden. So haben Sie unterwegs immer alles Nötige griffbereit, um Ihr Baby zu wickeln und kleine sowie große Geschäfte schnell entsorgen zu können. Wichtig sind ausreichend Stauraum für Wickelunterlagen, Windeln, Pflegetücher und Cremes und sowie eine sinnvolle Innenaufteilung und ein wasserfestes Material. Worauf Sie bei der Auswahl einer Babytasche, Baby Wickeltasche oder Wickeltasche Zwillinge noch achten können, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung. Auch ein Wickeltasche Test oder Vergleich kann zur Unterstützung sicher sinnvoll sein.

Verschiedene Wickeltaschen-Arten in der Übersicht

Es gibt Wickeltaschen, aber auch Wickelrucksäcke und Kinderwagenwickeltaschen. Beide haben den gleichen Zweck, sämtliche Dinge, die Sie unterwegs zum Wickeln des Babys benötigen, zu transportieren.

Wickeltasche-Art Beschreibung
Wickeltasche Eine Babywickeltasche ist eine Tasche, die speziell für die Unterbringung von
Wickelzubehör konzipiert wurde. Sie überzeugt mit viel Platz und sinnvoll aufgeteilten Innenfächern, die optimal für alles nötige Wickelzubehör sind. Sie können dabei aus kleinen, kompakten und großen Wickeltaschen wählen, je nachdem, ob Sie ein oder zwei Kinder zu versorgen haben. Auch beim Design haben Sie eine große Auswahl, da es Wickeltaschen in vielen Farben und mit schönen Musterungen gibt. Praktisch ist der stabile Trageriemen, dank dem Sie die Tasche lässig über der Schulter tragen können. Das Material ist robust, wasserfest oder wasserdicht sowie mit stabilen Nähten versehen.
Wickelrucksack Möchten Sie keine Handtasche Wickeltasche tragen oder am Kinderwagen hängen, sondern sind mit Ihrem Kind lieber ganz mobil unterwegs? Für alle Eltern, die mit Ihrem Kind im Tragetuch oder in der Babytrage unterwegs sind, wäre ein Wickeltasche nur hinderlich. Perfekt eignet sich hier der Wickelrucksack, den es ebenfalls in vielen Größen und Designs gibt. Transportiert wird die Wickeltasche als Rucksack über zwei bequeme gepolsterte Schulterriemen. Sie bietet im Inneren viel Stauraum für alles nötige Wickelzubehör und weitere Dinge, die Sie unterwegs für Ihr Kind brauchen. Vorteilhaft sind auch hier kleine Extrataschen und Befestigungsclips, um Baby- und Kleinkindzubehör sicher unterzubringen. Preislich sind die Rucksäcke meist etwas teurer als einfache Wickeltaschen.
Kinderwagen-Wickeltasche Außerdem finden Sie im Handel noch die Wickeltasche für Kinderwagen. Diese ist speziell für die Wickeltasche Befestigung am Kinderwagen konzipiert und bietet Ihnen Stauraum, wenn Sie mit dem Kind im Kinderwagen unterwegs sind. Die Tasche wird dazu einfach dank verschiedener Schlaufen und Clips am Schiebebügel befestigt. Oftmals gibt es sie schon zum Kinderwagenkauf mit dazu, sodass sie auch beim Design optimal zu Ihrem Kinderwagenmodell passt. Leider sind die Kinderwagentaschen kleiner als normale Wickeltaschen und Rucksäcke, sodass Sie nur für das allernötigste Zubehör reichen. Was Sie außerdem benötigen, können Sie aber auch leicht im Transportkorb unter dem Kinderwagen mitnehmen.

Vor- und Nachteile verschiedener Wickeltaschen-Arten

Ob praktische, moderne Wickeltasche oder lässige Wickeltasche – Sie können sich noch nicht so richtig für ein bestimmtes Modell entscheiden? Eventuell hilft Ihnen die folgende Übersicht mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen.

Wickeltasche-Art Vorteile Nachteile
Wickeltasche
  • Viel Platz für Wickelzubehör
  • Stabiler Trageriemen
  • Keine
Wickelrucksack
  • Viel Platz für Wickelzubehör
  • Perfekt für Outdoor-Aktivitäten
  • Bequem zu tragen
  • Etw. teurer
Kinderwagen-Wickeltasche
  • Wird direkt am Kinderwagen befestigt
  • Muss nicht getragen werden
  • Einfache Befestigung
  • Weniger Stauraum

Welche Wickeltasche ist für Sie geeignet?

Auf der Suche nach der geeigneten Wickeltasche werden Sie viele verschiedene Modelle finden. Worauf es dabei wirklich ankommt, zeigen Ihnen die folgenden Tipps und Kriterien zum Wickeltaschenkauf.

Material

Wickeltaschen können aus den verschiedensten Materialien bestehen, zum Beispiel aus Stoff (z. B. Baumwolle), Polyester, Leder oder Kunstleder. Am besten wählen Sie ein Material, das möglichst robust und leicht abwaschbar ist. Mit etwas Geschick können Sie sich auch eine individuelle Windeltasche nähen, indem Sie Ihr Lieblingsmaterial zu einer stabilen Tasche verarbeiten.

Tipp
Sehr praktisch ist ein integriertes Feuchtfach, in dem Sie nasse Kleidung oder Windeln einfach sicher verstauen können, bis Sie zu Hause sind oder einen Mülleimer gefunden haben. Kreative Ideen dafür finden Sie auch im Internet.

Stauraum

Das Wichtigste ist der Stauraum, der je nach Größe der Tasche unterschiedlich ausfallen kann. Eine sinnvolle Innenaufteilung bietet nicht nur ausreichend Platz, sondern sorgt auch dafür, dass alles ordentlich an seinem Platz und immer schnell griffbereit ist. Windeln werden zum Beispiel in einem Extrafach verstaut, während ein Fach dem Fläschchen stabilen Halt gibt. Geldbeutel und Schlüssel können Sie in einem Fach mit Reißverschluss unterbringen, sodass Sie keine Extra-Handtasche mitnehmen müssen. Viele Modelle haben auch herausnehmbare Täschchen, in denen Sie Wundcreme und anderes kleines Zubehör sicher verstauen und aus der Tasche herausnehmen können.

Waschbar

Wickeltaschen können unterwegs schnell mal schmutzig werden. Manchmal läuft im Inneren auch ein Babyfläschchen oder eine Creme aus, sodass eine Reinigung erforderlich ist. Wir empfehlen Ihnen daher eine Wickeltasche aus waschbaren Materialien zu wählen, die Sie im Falle einer Verunreinigung schnell in der Waschmaschine waschen können. Ein wasserfester Boden sollte ebenfalls vorhanden sein, damit Sie die Tasche unterwegs überall auf dem Boden abstellen können und keine Feuchtigkeit eindringt.

Design

Beim Design haben Sie eine große Auswahl: Es gibt Wickeltaschen in eher neutralen Farben (z. B. Wickeltasche schwarz), die auch von Männern gerne genutzt werden. Es gibt aber auch sehr auffällige und stylische Taschen wie die Wickeltasche bunt, die Sie passend zu Ihrem Outfit oder zum Design des Kinderwagens kombinieren können.

Tragekomfort

Damit Sie die Tasche leicht tragen können, sollte ein stabiler Griff vorhanden sein. Sehr praktisch ist hier ein weicher Schulterriemen, dank dem Sie die Tasche lässig über der Schulter tragen. Einige Modelle sind zudem mit speziellen Schlaufen und Clips am Kinderwagengriff anzubringen.

Verarbeitung

Achten Sie auf eine gute Verarbeitung, damit Sie lange etwas von Ihrer Wickeltasche haben. Dazu gehören stabile Nähte, aber auch gute Reißverschlüsse, die Sie leicht einhändig auf- und zuziehen können.

Auch sämtliche Knöpfe, Schlaufen und Clips, die an der Tasche angebracht sind, sollten gut verarbeitet und stabil befestigt sein.

Ausstattungsmerkmale

Um Wasser, Tee oder Milch immer dabei zu haben, ist an vielen Modellen auch eine Flaschenhalterung angebracht. In dieser können Sie eine Flasche in verschiedenen Größen sicher unterbringen, sodass garantiert nichts auslaufen kann. Auch sehr praktisch ist ein Extrafach für Wertsachen, das mit einem Reißverschluss sicher verschließbar ist. Auch eine Schnullerbox ist bei einigen Taschen bereits integriert.

Was gehört in die Wickeltasche?

Der Inhalt Wickeltasche umfasst mehrere Windeln, zwei Wickelunterlagen sowie eine Packung Feuchttücher. Auch ein paar Mülltüten zur Entsorgung der benutzten Windeln gehören hinein. Ebenso wie eine Wundcreme, etwas Wechselkleidung, falls mal was danebengeht, und noch kleines Zubehör wie Schnuller, Lätzchen sowie ein kleines Spielzeug, um das Baby beim Wickeln abzulenken.

In den meisten Wickeltaschen sind praktische Stoffunterlagen zum Wickeln für Unterwegs enthalten.

Welche Wickeltasche ist für Zwillinge geeignet?

Wenn Sie das Glück hatten, Zwillinge zu bekommen, brauchen Sie eine etwas größere Wickeltasche. Diese große Wickeltasche sollte Platz für ausreichend Wickelzubehör für zwei Kinder bieten und vielleicht auch noch für einen Satz Wechselkleidung, da kleine Missgeschicke bei zwei Kindern häufiger mal passieren können.

Wie können Sie eine Wickeltasche am Kinderwagen befestigen?

Die Kinderwagen-Wickeltaschen werden ganz einfach über Befestigungsclips und Schlaufen am Griff befestigt. Das geht in der Regel ganz einfach und schnell, sodass Sie Ihre Tasche im Handumdrehen abnehmen und wieder befestigen können.

Wie groß muss eine Wickeltasche sein?

Es gibt Wickeltaschen in verschiedenen Größen, sodass Sie je nach Anzahl der Kinder und Einsatzdauer die richtige Größe im Handel finden. Für kurze Ausflüge mit einem Kind ist eine kleine Wickeltasche ausreichend, während es für Tagestouren auch ein größere Tasche bzw. noch besser ein Wickelrucksack sein darf.

Wo finden Sie eine gute Wickeltasche?

Wickeltaschen finden Sie in allen Fachgeschäften, in denen Sie Babyzubehör kaufen können. So zum Beispiel bei Spielemax oder auch in Kaufhäusern in der Abteilung für Kinderausstattung. Eine sehr große Auswahl haben Sie natürlich auch im Internet, wo Sie aus besonders vielen Designs wählen können. Eine Wickeltasche günstig oder die beste Wickeltasche auf dem Markt finden Sie, indem Sie einen Preisvergleich bzw. Wickeltasche Test und Wickeltasche Vergleich durchführen. Alles über den Wickeltasche Vergleichssieger können Sie dagegen in der Stiftung Warentest nachlesen.

Die beliebtesten Wickeltaschen-Hersteller und Marken

Gute Wickeltaschen finden Sie laut Wickeltasche Test oder Vergleich zum Beispiel bei einem der folgenden Hersteller und Marken, die für ihre gute Qualität und ein schickes Design bekannt sind.

  • Babymel
  • Lässig
  • NiceEbag
  • Babymoov
  • Okiedog

Fazit

Ob Wickeltasche Schnittmuster, stylische Wickeltasche, Wickeltasche Leder oder Wickeltasche Shopper – laut Wickeltasche Test oder Vergleich gibt es zahlreiche Varianten und Designs, die sich je nach Geschmack eher als Wickeltasche Männer oder Frauen eignen. Achten Sie auf eine ausreichende Größe und eine sinnvolle Inneneinteilung. Einige Zusatzfeatures wie ein Flaschenhalter, Schnullerfach und Feuchtfach sind weitere sinnvolle Details, die eine gute Wickeltasche haben sollte.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...