Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wasserpistole Test 2019

Die besten Wasserpistolen im Vergleich

Vergleichssieger
Hasbro FloodFire
Bestseller
Hasbro Barrage
Genossen SQ0001
Hasbro Scatter Blast
Hasbro Super Soaker A4838EU4
Hasbro Super Soaker B4445EU4
Preistipp
Idena 8040009
Modell Hasbro FloodFire Hasbro Barrage Genossen SQ0001 Hasbro Scatter Blast Hasbro Super Soaker A4838EU4 Hasbro Super Soaker B4445EU4 Idena 8040009
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
174 Bewertungen
99 Bewertungen
12 Bewertungen
74 Bewertungen
174 Bewertungen
23 Bewertungen
116 Bewertungen
Altersempfehlung ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 3 Jahren ab 3 Jahren
Max. Reichweite 11 m 11 m 10 m 10 m 11.5 m 7.5 m 10 m
Tankgröße 1.3 l 2.5 l 1 l 0.6 l 0.6 l 0.25 l 2.2 l
Strahleinstellungen 1 Stk. 3 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk.
Material Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 49 x 27 x 8 cm 60 x 32 x 1 cm 44 x 20 x 8 cm 41 x 7.5 x 27 cm 31 x 26 x 7 cm 31 x 21.5 x 7 cm 40.5 x 22 x 10 cm
Gewicht ungefüllt 900 g 770 g 299 g 600 g 500 g 435 g 381 g
Vor- und Nachteile
  • Quick-Release Anschluss für mobilen Einsatz
  • Dauerfeuer dank Anschluss an Gartenschlauch
  • handlich
  • großer Tank
  • hohe Reichweite
  • 3 verschiedene Strahlarten zwischen Distanz- oder Flutschuss
  • optimale Größe
  • doppelte Düsen
  • einfach zu befüllen
  • 5 Strahlen gleichzeitig
  • leichtes Handling
  • angenehmes Gewicht
  • befüllbar mit Eiswürfeln
  • extra großer 90° Verschluss für leichtes Befüllen
  • gute Zielführung
  • kann mit jeder gängigen PET-Flasche als Tank ausgerüstet werden
  • schnelles Auswechseln des Tanks
  • Feuerwehr-Design
  • Größenanpassung durch verstellbaren Schultergurt
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Hasbro FloodFire
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Altersempfehlung ab 6 Jahren
Max. Reichweite 11 m
Tankgröße 1.3 l
Strahleinstellungen 1 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 49 x 27 x 8 cm
Gewicht ungefüllt 900 g
  • Quick-Release Anschluss für mobilen Einsatz
  • Dauerfeuer dank Anschluss an Gartenschlauch
  • handlich
Bestseller 1)
Hasbro Barrage
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Altersempfehlung ab 6 Jahren
Max. Reichweite 11 m
Tankgröße 2.5 l
Strahleinstellungen 3 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 60 x 32 x 1 cm
Gewicht ungefüllt 770 g
  • großer Tank
  • hohe Reichweite
  • 3 verschiedene Strahlarten zwischen Distanz- oder Flutschuss
Genossen SQ0001
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Altersempfehlung ab 6 Jahren
Max. Reichweite 10 m
Tankgröße 1 l
Strahleinstellungen 2 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 44 x 20 x 8 cm
Gewicht ungefüllt 299 g
  • optimale Größe
  • doppelte Düsen
  • einfach zu befüllen
Hasbro Scatter Blast
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Altersempfehlung ab 6 Jahren
Max. Reichweite 10 m
Tankgröße 0.6 l
Strahleinstellungen 1 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 41 x 7.5 x 27 cm
Gewicht ungefüllt 600 g
  • 5 Strahlen gleichzeitig
  • leichtes Handling
  • angenehmes Gewicht
Hasbro Super Soaker A4838EU4
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Altersempfehlung ab 6 Jahren
Max. Reichweite 11.5 m
Tankgröße 0.6 l
Strahleinstellungen 1 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 31 x 26 x 7 cm
Gewicht ungefüllt 500 g
  • befüllbar mit Eiswürfeln
  • extra großer 90° Verschluss für leichtes Befüllen
  • gute Zielführung
Hasbro Super Soaker B4445EU4
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Altersempfehlung ab 3 Jahren
Max. Reichweite 7.5 m
Tankgröße 0.25 l
Strahleinstellungen 1 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 31 x 21.5 x 7 cm
Gewicht ungefüllt 435 g
  • kann mit jeder gängigen PET-Flasche als Tank ausgerüstet werden
  • schnelles Auswechseln des Tanks
Preistipp 1)
Idena 8040009
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Altersempfehlung ab 3 Jahren
Max. Reichweite 10 m
Tankgröße 2.2 l
Strahleinstellungen 2 Stk.
Material Kunststoff
Pumpvorrichtung
Vormontiert
Ohne Batterieeinsatz
Maße 40.5 x 22 x 10 cm
Gewicht ungefüllt 381 g
  • Feuerwehr-Design
  • Größenanpassung durch verstellbaren Schultergurt

Die beste Wasserpistole 2019

Alles, was Sie über unseren Wasserpistole Vergleich wissen sollten

Wasserspistolen garantieren einen hohen Spaßfaktor für Klein und Groß.

Wasserspistolen garantieren einen hohen Spaßfaktor für Klein und Groß.

Die Wasserpistole ist vor allem bei Kindern als Freizeitvergnügen besonders beliebt. Nicht nur in den heißen Sommermonaten, sondern auch in der kühleren Jahreszeit, kann man sich mit der wassergefüllten Pistole feuchtfröhliche Schlachten liefern. Mittlerweile gibt es verschiedene Modelle, wie der Wasserpistole Test 2019 zeigt. Welche Hersteller dabei führend am Markt sind, zeigt der Wasserpistole Vergleich. Zudem gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Wasserpistole Arten.

Verschiedene Wasserpistole-Arten in der Übersicht

Die Wasserpistole ist ein Outdoor Spielzeug, welches es als Wassergewehr, Wasserkanone, Kinderpistole oder auch Poolkanone gibt. Wahlweise gibt es die Wasserpistole mit Tank oder die Wasserpistole XXL. Für technisch affine Menschen ist auch eine elektrische Wasserpistole erhältlich. Sie hat eine besonders große Reichweite und ist dabei dennoch handlich. Eine Alternative zur Wasserpistole bilden die Wasserballons oder die Wasserbomben. Das ideale Sommerspielzeug also, um die heißen Tage mit einer kühlen Erfrischung abzurunden. Im Wasserpistole Test wird gezeigt, welches die beste Wasserpistole ist und wo man beispielsweise eine gute Wasserpistole kaufen kann.

Wasserpistole-Art Beschreibung
Wasserspritzpistole Die Wasserspritzpistole ist die kleinere Ausführung, wenn es um einen Freizeitspaß mit Abkühlungseffekt geht. Die Pistolen sind besonders handlich und leicht zu bedienen. Daher sind sie nicht nur für Kinder, sondern auch für andere Anfänger im Bereich der Wasserschlachten geeignet. Klassische Wasserspritzpistole gibt es bereits ab wenigen Euro im Handel zu kaufen. Die Befüllung mit Wasser ist denkbar einfach, denn dafür wird lediglich Wasser aus der Leitung benötigt. Erfahrungen zeigen, dass vor allem die Kleinsten gut mit der Wasserspritzpistole umgehen können und hier die zahlreichen knalligen Farben bevorzugen.
Wasserkanone Die Wasserkanone ist etwas größer als die Spielzeugpistole, die es auch mit Wasserbefüllung gibt. Die Kanone hat eine größere Reichweite, ist allerdings auch etwas größer und teilweise unhandlicher. Aus diesem Grund ist die Wasserkanone eher für ältere Kinder oder Teenager geeignet. Die meisten Wasserkanonen verfügen über einen Pumpmechanismus, mit dem zunächst Druck aufgebaut wird. Wird dann der Abzug betätigt, schießt das Wasser mit einer erhöhten Geschwindigkeit und hohem Druck aus der Wasserkanone. Eine Verletzungsgefahr besteht hierbei allerdings nicht, da die meisten Wasserkanonen mit einem moderaten Druck arbeiten. Die Empfehlung von Nutzern zeigt, dass die Wasserkanone nicht für Kinder unter fünf Jahren geeignet ist.
Poolkanone Die Poolkanone hat mit der klassischen Wasserpistole nichts mehr zu tun, denn diese Kanone ist deutlich größer und für größere Wassermengen geeignet. Sie kann beispielsweise fest im Pool installiert werden und schießt eine äußerst große Menge Wasser mit einem Mal ab. Aufgrund der größeren Ausmaße ist die Poolkanone für Kinder und Jugendliche allein äußerst schwer zu handhaben. Daher empfiehlt sich entweder die Benutzung mit einem Erwachsenen zusammen oder die Installation am Pool.
Wasserbomben Wasserbomben sind, neben den Wasserballons, eine gute Alternative zu den Wasserpistolen. Hier können die Kinder und Erwachsene gleichermaßen auf ganz preiswerte und klassische Art Spaß mit Wasser haben. Die Wasserbomben gibt es beispielsweise im Spielwarenladen oder im Internet. Hierfür werden Luftballons in verschiedenen Größen mit Wasser befüllt, anschließend verknotet und dann auf die „Gegner“ geworfen. Hier gibt es keinen präzisen Wasserstrahl, sondern die Wassermenge ergießt sich beim Zerplatzen der Ballons direkt. Ein Verletzungsrisiko ist bei den Wasserballons oder den Wasserbomben laut der Erfahrungsberichte nicht gegeben, denn bereits ein leichter Aufprall bringt dem Ballon schnell zum Platzen. Einziger Nachteil hierbei: Man wird mit einer gehörigen Portion Wasser nass.

XXL Wasserkanonen haben sich in den letzten Jahren auch bei den Erwachsenen als beliebter Freizeitspaß etabliert. Mittlerweile gibt es sogar organisierte Wettbewerbe, bei denen sich die Teams mit ihren Kanonen in Wasserschlachten messen können.

Vor- und Nachteile verschiedener Wasserpistole-Typen

Egal, ob Wasserpistole, Wasserballon, Wasserkanone oder auch Poolkanone, alle Wasserspiele haben ihre Vorteile und Nachteile. Wie diese im Einzelnen aussehen, zeigt die nachfolgende Übersicht im Wasserpistole Test .

Wasserpistole-Typ Vorteile Nachteile
Wasserspritzpistole
  • handlich

  • günstig

  • geringer Wasserverbrauch

  • viele Modelle
  • keine
Wasserkanone
  • starker Druck

  • präziser Strahl

  • große Reichweite
  • für Kleinstkinder nicht geeignet
Poolkanone
  • besonders große Wassermengen im Strahl

  • lange Schussweite
  • teilweise schwer zu handhaben

  • teuer
Wasserbomben
  • preisgünstig

  • einfache Handhabung

  • auch für Kleinkinder geeignet
  • keine

Welche Wasserpistole ist für Sie geeignet?

Preiswerte Wasserpistolen Alternative:
Wasserbomben sind eine preisgünstige und schnelle Option, wenn es um kleine Wasserschlachten geht. Die Ballons sind günstig und schnell befüllt. Zudem haben sie eine handliche Form und lassen sich auch von kleinen Kindern prima werfen.

Welches sind bekannte Marken für die Pistolen?
Bekannte Marken gibt es zahlreiche. In vielen Wasserpistolen Shops gibt es beispielsweise Modelle der Nerf Wasserpistole. Die Super Soaker Wasserpistole ist dabei äußerst beliebt, wenn es um eine große Wasserpistole geht.

Wo kann man eine Wasserpistole günstig kaufen?
Die Pistolen für den feuchtfröhlichen Freizeitspaß sind unter anderem im Wasserpistole Shop, im Spielwarenladen oder auch bei zahlreichen Händlern im Internet erhältlich. Der Preisvergleich empfiehlt sich allerdings vor dem Kauf, denn die Preise sind hier vielfältig. Es gibt die Wasserpistole beispielsweise billig oder auch als luxuriöser Ausführung. Dabei sind vor allem die elektronischen Modelle etwas preisintensiver. Möchte man die elektrische Wasserpistole mit Batterie, können die Kosten hier zwischen 50 und 150 Euro betragen. Diese Modelle sind aber meist größer und oft sogar mit Tankrucksack erhältlich. Ein großer Tank bietet nicht nur mehr Reichweite, sondern auch eine längere Spritzdauer.

Gibt es das Spielzeug auch für Kleinstkinder?
Ja, es gibt einige Modelle der Wasserpistole, die auch für Kleinstkinder geeignet sind. Allerdings sollten Erwachsene hier immer ein Auge darauf haben. Die Wasserpistolen haben sich aufgrund ihrer verschiedenen Modelle allerdings auch als beliebtes Spielzeug bei den Erwachsenen durchgesetzt. Für sie gibt es spezielle Modelle, die beispielsweise in Schwarz oder anderen Farben erhältlich sind. Testberichte zeigen auch, dass die Wasserpistolen für Erwachsene meist größer ausfallen. Hierfür gibt es sogar extra Tragegurte, um die schwereren Pistolen oder den zugehörigen Tank bequemer tragen zu können. Gestaltet sind die Gurte meist aus Schaumstoff oder einem anderen weichen Material.

Wie hoch ist die Reichweite der Wasserpistole?
Die Reichweite hängt von der Beschaffenheit der Wasserpistole ab. Allerdings zeigen Erfahrungsberichte, dass die größeren Modelle problemlos 20 Meter Reichweite erzielen können. Die kleinere Wasserpistole hingegen schafft meist nur einen kurzen Spritzstrahl von bis zu einem Meter.

Die beliebtesten Wasserpistolen-Hersteller

Für den besonderen Spielspaß sorgen die Wasserpistolen von Nerf, Hasbro und Beluga.

Für den besonderen Spielspaß sorgen die Wasserpistolen von Nerf, Hasbro und Beluga.

Nerf ist einer der bekanntesten Hersteller, wenn es um Wasserpistolen geht. Allerdings gibt es noch zahlreiche andere Marken, die ihre Produkte für den Wasserspaß anbieten. Welche dies sind, zeigt der Wasserpistole Test .

  • Nerf
  • Hasbro
  • Simba
  • Happy People
  • Beluga
  • Sizzling Cool

Zubehör für die Wasserpistole

Die Wasserkanone erfreut sich nicht nur bei den Kindern großer Beliebtheit, sondern auch zunehmend bei den Erwachsenen. Mit dem passenden Zubehör können die Wasserspiele noch andauernder und erfrischender werden. Was es in diesem Bereich noch gibt, zeigt der Wasserpistole Test . So schützt die Brille beispielsweise vor unliebsamen Verletzungen oder Reizungen der Augen, wenn es sich um äußerst lange Wassergefechte handelt. Auch ein zusätzlicher Tank kann Vorteile bei gerade diesen längeren Veranstaltungen schaffen.

  • Tank: Ein zusätzlicher Tank ist vor allem bei den größeren Modellen der Wasserpistolen unerlässlich. Zwar verfügen die meisten XXL-Geräte schon über einen verhältnismäßig großen Tank aber für längere Schlachten bietet sich eine zusätzliche Wasseroption an. Die Tanks gibt es wahlweise direkt vom Hersteller der Geräte oder auch als universelle Tanks von zahlreichen Anbietern. Ist der eigentliche Tank an der Wasserpistole leer, kann der Ersatztank problemlos ausgetauscht werden. Einige Tanks werden auch auf dem Rücken getragen und das Wasser mittels eines Schlauches zur Wasserpistole geführt.
  • Tragegurt: Die Tragegurte sind empfehlenswert, wenn man ein größeres Modell der Wasserkanone oder der Wasserpistole hat. Die Gurte lassen sich problemlos an die Kanonen anschließen und individuell einstellen. Für einen erhöhten Tragekomfort sorgt meist ein weiches Polstermaterial, wie beispielsweise Schaumstoff. Die Tragegurte ermöglichen so die Teilnahme an längeren Wasserschlachten.
  • Schutzbrille: Eine Schutzbrille ist für den normalen Gebrauch der Wasserpistole nicht notwendig. Allerdings ist sie empfehlenswert, wenn man sich in einer Wettkampfsituation einen Kampf mit der Wasserpistole liefert. Im Eifer des Gefechts kann es schnell dazu kommen, dass die Strahlen ungenau platziert werden und eventuell in die Region der Augen gehen. Um Schäden zu vermeiden, ist daher das Tragen einer Schutzbrille eine gute Möglichkeit. Die Brillen gibt es in einheitlichen Größen oder auch in angepasster Form im Internet sowie im Fachmarkt oder beim örtlichen Händler.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,22 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Hasbro FloodFire Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Idena 8040009 Bewertung: Gut