Skisocken-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Skisocken Test das beste Produkt

Die besten Skisocken 2021

Skisocken halten nicht nur warm, sondern punkten auch durch die Polsterung von Schienbein, Waden oder Vorfuß.

Skisocken gehören, ebenso wie Skischuhe, Skihandschuhe, Skihose und der Skihelm, zur Grundausstattung des Winterurlaub-Gepäcks. Ein Test mit den Funktionssocken ist sowohl im Profi- als auch im Freizeit-Wintersport-Bereich empfehlenswert. Die Skistrümpfe sind für Damen, Herren und Kinder erhältlich und verfügen über die verschiedensten zweckdienlichen Funktionen.

In dieser Kaufberatung setzen wir uns mit der Frage auseinander, welche Unterschiede es bei den Socken gibt und worauf es sich zu achten lohnt, wenn Sie Skisocken kaufen möchten.

Statten Sie sich für Ihren Ausflug auf die Skipiste mit zusätzlicher Funktionsunterwäsche aus. Stiftung Warentest hält in der Ausgabe 02/2018 eine interessante Meldung zu diesem Thema für Sie bereit.

Von komprimierend bis beheizend: Skisocken im Vergleich

Wer auf der Suche nach einem Paar für den persönlichen Skisocken-Test ist, der hat die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Ausführungen auszuwählen. Welche die beste ist, hängt in erster Linie vom Einsatzzweck und den damit zusammenhängenden Anforderungen ab. Wie so gut wie jeder Skistrümpfe-Test im Internet verdeutlicht, reihen sich folgende Exemplare regelmäßig in die Riege der Skisocken-Testsieger ein:

Klassische Skisocken können aus unterschiedlichen Materialien bestehen

Wenn Sie Skisocken waschen, sollten Sie sie vorher auf links drehen, damit Hautschuppen besser entfernt werden.

Gebräuchliche Skisocken ohne großen Zusatzumfang an modernen Funktionen dienen als warmhaltender Bestandteil der Skiunterwäsche. Die Art Wintersocken besteht entweder aus atmungsaktiven Kunstfaser-Materialien oder wärmender Wolle. Hinzu kommt ein Anteil Elasthan, der für die Dehnbarkeit der Strümpfe sorgt. In vielen Exemplaren sind zudem weiche Polsterungen eingearbeitet.

Baum-, Schurwoll- oder Merino-Skisocken fühlen sich angenehm weich auf der Haut an und nehmen Feuchtigkeit auf, was wiederum die Gefahr von Schweißfüßen reduziert. Schur- und Merinowolle besitzen zudem antibakterielle Eigenschaften. Skisocken aus künstlichen Gewebefasern, wie etwa Polyester oder Polyamid trocknen schnell und sind besonders strapazierfähig. Unter Umständen ist bei diesen Materialien jedoch mit Hautunverträglichkeiten zu rechnen.

Kompressions-Skistrümpfe muntern müde Beine auf

Skisocken mit Kompressionswirkung gehören insbesondere bei Ski-Langläufern zur standardisierten Ausrüstung, denn sie wirken einer schnellen Ermüdung der Beine entgegen. Viele Outdoor-Fans schreiben ihnen zudem einen durchblutungsfördernden Effekt zu.

Egal, ob es sich um lange Socken oder kurze Socken handelt: Komprimierende Sportsocken punkten mit einer zuverlässigen Stützfunktion und reduzieren damit das Risiko für Verletzungen. Darüber hinaus verrutschen sie nicht und absorbieren, sofern sie über eine entsprechende Polsterung verfügen, Stöße. Im Gegensatz zu anderen Skisocken-Typen sitzen sie jedoch deutlich enger.

Beheizbare Skisocken machen jedes Outdoor-Abenteuer mit

Nicht vergessen:

Neben den richtigen Socken gehört die passende Skibekleidung zum Wintersport dazu. Besonders sind in diesem Zusammenhang die Skischuhe, die Skihose sowie eventuelle Strumpfhosen zu berücksichtigen. Auch das Equipment, bestehend aus Skihelm beziehungsweise Kinderskihelm, Skier, Skistöcke, Lawinenrucksack und Co. sollte stets vollständig sein, bevor es auf die Piste geht.

Maximale Wärme bei minimalen Temperaturen versprechen Skischuh-Heizsocken. Sie sind ebenfalls für Damen, Herren und Kinder erhältlich und verfügen über ein integriertes Heizelement, das bei den meisten Modellen per Batterie betrieben wird. Das bedeutet zwar im Umkehrschluss, dass die Füße nur solange angenehm warm bleiben, bis die Batterien leer sind, allerdings fällt die Wärmezufuhr bis zu diesem Zeitpunkt sehr zuverlässig aus und kann bei einigen Exemplaren sogar reguliert werden. Mit dämmenden und schützenden Polstern sind beheizte Socken jedoch in der Regel nicht ausgestattet.

Die Vor- und Nachteile jeder Art auf den Punkt gebracht

Skisocken-Typ Vorteile Nachteile
klassische Skisocken angenehmer Tragekomfort
je nach Material atmungsaktiv, strapazierfähig und antibakteriell
eingearbeitete Polster sorgen für Stoßabsorption und Reduzierung der Blasengefahr
xExemplare aus künstlichen Fasern können auf empfindlicher Haut Irritationen hervorrufen
xkeine Zusatzfunktionen
Kompressions-Skistrümpfe (zusätzlich zu den positiven Materialeigenschaften der klassischen Skisocken)
Kompression sorgt für später eintretende Ermüdung der Beine
bieten Halt und verrutschen nicht
eingearbeitete Polster sorgen für Stoßabsorption und Reduzierung die Blasengefahr
gut für Ski-Langlauf oder andere Ausdauer-Wintersportarten geeignet
xsitzen vergleichsweise eng
beheizbare Skisocken (zusätzlich zu den positiven Materialeigenschaften der klassischen Skisocken)
bieten Wärmeschutz auch bei deutlichen Minusgraden
integrierte Batterie ist im Normalfall nicht spürbar
Wärme lässt sich je nach Modell regulieren
xnormalerweise ohne Polster
xwenn Batterie leer ist, muss sie aufgeladen werden, bevor wieder warme Füße gewährleistet werden können

Welche Aspekte spielen beim Kauf von Skisocken zusätzlich eine wichtige Rolle?

Ihr Fuß dankt es ihnen nicht, wenn Sie sich mit einem x-beliebigen Paar günstige Skisocken in Ihr Ski-Abenteuer stürzen. Mehr Sinn macht es, die speziellen Sportsocken im Vorfeld entsprechend den individuellen Anforderungen auszuwählen. Die folgenden Kriterien sollten dabei unbedingt Berücksichtigung finden:

Kriterium beispielhaft zu durchdenkende Aspekte
Größe/Länge
  • Schuhgröße Damen/Herren/Kinder
  • Overknee-Strümpfe
  • Füßlinge
  • Kniestrümpfe
  • fester Halt
Eignung
  • Langlauf-, Touren- oder Abfahrtski
  • Snowboarden
  • anderer Wintersport
Funktionen
  • Thermosocken (beheizbare Socken)
  • Polsterungen
  • Kompression
Material
  • Wolle (Merino-, Schur-, Baumwolle)
  • Kunstfaser
  • Elasthan-Anteil
Design
  • Farbe
  • Musterungen
  • Prints

Diese Hersteller sind bekannt für einige der besten Skisocken

Ob Overknees, klassische Kniestrümpfe oder Füßlinge: In der Kategorie Skisocken wimmelt es am Markt nur so vor Angeboten. Die meisten Hersteller bieten entsprechende Exemplare in ihren Produktsegmenten Schuhe und Bekleidung an. Wenn Sie sich für Modelle der Marke FALKE (zum Beispiel FALKE SK2) oder aus dem Hause CEP, Icebreaker, Under Pressure oder X-Socks entscheiden, gehen Sie in puncto Schutz der Füße und Unterschenkel auf Nummer sicher. Sie bekommen die meisten hochwertigen Skisocken entweder im Sportfachgeschäft oder – noch einfacher und bequemer – im Internet.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Skisocken

Warum sollte ich mich für Skisocken entscheiden?

Achten Sie bei einem Skisocken Vergleich auf eine Kompressionsfunktion, damit die Durchblutung gefördert wird.

Wer regelmäßig Wintersport betreibt, der weiß, wie wichtig es ist, warme Füße und festen Halt in den Strümpfen zu haben. Skisocken zielen darauf ab, ebendiese Aufgaben zu erfüllen. Dank ihrer Materialzusammensetzungen schützen sie den Fuß vor Auskühlung, polstern Stöße ab und sorgen dafür, dass Sie nach einem langen Tag auf den Skiern unter keinen schmerzhaften Blasen leiden.

Was bedeutet die Kennung „SK“ bei Skisocken?

Auf das Kürzel „SK“ trifft man im Zusammenhang mit Skisocken aus dem Hause FALKE. Der Hersteller stattet die Polsterungen seiner Skistrümpfe dem Verwendungszweck entsprechend aus. Aus der Bezeichnung „SK“ geht hervor, für welche Ansprüche das jeweilige Sockenpaar geeignet ist. „SK1“ steht beispielsweise für Skisocken, die für Gelegenheits-Skifahrer zu empfehlen sind. Strümpfe der Kategorie „SK2“ richten sich an Freizeit-Skifahrer, „SK4“-Socken an sportliche Fahrer und „SK5“- sowie „SK6“-Socken an Profi-Wettkämpfer. „SK3“ bleibt hingegen in der Bezeichnungsreihenfolge außen vor.

Wie kann man Skisocken waschen?

Auch wenn viele hochwertige Skisocken aus atmungsaktiven Materialien bestehen, bedeutet das nicht, dass sie resistent gegenüber Gerüchen sind. Verschmutzungen sind beim Ski- und Snowboardfahren ebenfalls nur selten zu vermeiden. Glücklicherweise lassen sich Skisocken unkompliziert und schnell in der Waschmaschine reinigen. Nutzen Sie hierfür maximal das 40-Grad-Celsius-Waschprogramm und idealerweise den Schonwaschgang. Weichspüler, Bleichmittel und chemische Reiniger sind tabu. Dasselbe gilt für den Trockner. Auch ist zur Vorsicht zu raten, wenn es darum geht, beheizbare Socken mit fest integrierten Heizelementen zu waschen. Orientieren Sie sich hier stets an den Pflegehinweisen des Herstellers.

ZDF sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Skisocken aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: CEP Ski­so­cken Merino - ab 49,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: FALKE SK2 Ski­so­cken - ab 21,85 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: X-Socks Ski Control 2.0 Ski­so­cken - ab 19,40 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Occulto Ski­so­cken - ab 14,99 Euro
  • Platz 5 - gut: Under Pressure Sox Ski­so­cken - ab 32,50 Euro
  • Platz 6 - gut: FALKE SK2 Kin­der­ski­so­cken - ab 19,99 Euro
  • Platz 7 - gut: STARK SOUL 2036_N - ab 12,95 Euro
  • Platz 8 - gut: X-Socks Trek X Kom­fortso­cken - ab 15,73 Euro
  • Platz 9 - befriedigend: Bonjour Per­for­mance Thermal Ski­so­cken - ab 11,95 Euro
  • Platz 10 - befriedigend: Limuwa Ski­so­cken - ab 9,99 Euro
Mehr Informationen »

Im Skisocken-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Skisocken-Vergleich sind Produkte von 8 Herstellern vertreten, die Ihnen 10 verschiedene Skisocke-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten eine Skisocken aus dem Skisocken-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Skisocken aus unserem Vergleich 20,93 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 9,99 Euro. Mehr Informationen »

Zu welcher Skisocke haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Skisocke-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist die Occulto Ski­so­cken. 2851 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Skisocken, welche im Skisocken-Vergleich besonders positiv auffielen?

Folgende Skisocken haben sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: CEP Ski­so­cken Merino, FALKE SK2 Ski­so­cken, X-Socks Ski Control 2.0 Ski­so­cken und Occulto Ski­so­cken. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Skisocken Eingang in den Vergleich?

In unseren Skisocken-Vergleich wurden insgesamt 10 verschiedene Skisocke-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: CEP Ski­so­cken Merino, FALKE SK2 Ski­so­cken, X-Socks Ski Control 2.0 Ski­so­cken, Occulto Ski­so­cken, Under Pressure Sox Ski­so­cken, FALKE SK2 Kin­der­ski­so­cken, STARK SOUL 2036_N, X-Socks Trek X Kom­fortso­cken, Bonjour Per­for­mance Thermal Ski­so­cken und Limuwa Ski­so­cken. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Skisocken interessieren, noch?

Wer sich für Skisocken interessiert, sucht häufig auch nach „Lenz Skisocken“, „Skisocken Herren“ oder „Skisocken Damen“. Mehr Informationen »

Skisocke Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Skisocke kaufen
CEP Skisocken Merino Ver­gleichs­sie­ger 49,99 4,6 Sterne aus 47 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FALKE SK2 Skisocken Preis-Leis­tungs-Sieger 21,85 4,7 Sterne aus 154 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
X-Socks Ski Control 2.0 Skisocken 19,40 4,7 Sterne aus 281 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Occulto Skisocken 14,99 4,5 Sterne aus 2851 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Under Pressure Sox Skisocken 32,50 4,7 Sterne aus 69 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FALKE SK2 Kinderskisocken 19,99 4,7 Sterne aus 419 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
STARK SOUL 2036_N 12,95 4,5 Sterne aus 342 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
X-Socks Trek X Komfortsocken 15,73 4,8 Sterne aus 35 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bonjour Performance Thermal Skisocken 11,95 4,4 Sterne aus 104 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Limuwa Skisocken 9,99 4,4 Sterne aus 602 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Skisocken gibt es hier: