Schattenrasen-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Schattenrasen Test das beste Produkt

Die besten Schattenrasen 2021

Schattenrasen ost ideal für Plätze im Garten, an denen die Sonne selten oder nie scheint.

Ein schattiges Plätzchen im Garten wird besonders an heißen Sommertagen gern aufgesucht. Haben Sie bislang vergeblich versucht, im Schatten Grassamen erfolgreich auszubringen, kann sich dies mit den in einem Schattenrasen Test vorgestellten Produkten in der kommenden Gartensaison ändern.

Bekommen Pflanzen nicht ausreichend Sonnenlicht, werden sie nicht gesund und kräftig wachsen. Ähnlich verhält es sich auch mit Rasensamen. Die Folge ist ein spärlicher Wuchs mit grauen Stellen. Wir verraten Ihnen im Folgenden, wie Schattenrasen am besten gedeiht, was beim Schattenrasen säen zu beachten ist und warum Sie Schattenrasen besser bevorraten sollten.

Auf die Mischung kommt es an

Wenn Sie Schattenrasen kaufen, erstehen Sie nicht nur eine Sorte an Grassamen, sondern eine Saatgutmischung, speziell auf schattige Standorte abgestimmt. Dies soll nicht heißen, dass dieser Schattenrasen in der Sonne nicht aufgeht. Die enthaltenen Grassamen sind jedoch auf schattige Standorte optimiert.

Schattenrasen enthält auch spezielle Gräser, welche das Wachstum des Rasens fördern und diesen auch in der Sonne gedeihen lassen.

Schafschwingel stellt keine Ansprüche

Dieser Grassamen-Typ ist besonders widerstandsfähig und für schattige Standorte bestens geeignet, da es sich um ein anspruchsloses Gras handelt. Schafschwingel ist noch dazu optisch ansprechend und kann mit seinem blaugrünen Schimmer überzeugen.

Wenn Sie sich für diesen Grassamen-Typ entscheiden, müssen Sie damit rechnen, dass sich das Unkraut schnell behaupten kann.

Lägerrispe liebt den Schatten

Vor der Aussat sollten Sie genau recherchieren, welcher Rasen wo besonders gut wächst und wie viel Rasensamen Sie für die Fläche benötigen.

Das Rispengras kommt häufig auf Bergweiden vor und ist ein wertvolles Futtergras. Die Lägerrispe kommt mit schattigen Lagen sehr gut zurecht und ist besonders widerstandsfähig. Das trittfeste Gras eignet sich auch für die Begrünung von Wegen. Dabei kann die Lägerrispe andere Pflanzen und Gräser verdrängen.

Wiesen-Rispengras – robuster Allrounder

In beinahe jedem der in einem Schattenrasen Vergleich berücksichtigten Produkte ist Wiesen-Rispengras enthalten. Das robuste heimische Gras wächst besonders kräftig und dicht. Sie können den Rasen begehen und entsprechend strapazieren, denn dieser Grassamen-Typ wird auch für die Begrünung von Fußballplätzen eingesetzt.

Deutsches Weidegras

Dieses ausdauernde heimische Süßgras ist besonders unempfindlich. Die glatten Halme können bis 70 Zentimeter in die Höhe wachsen. Der Grassamen-Typ kommt besonders häufig auf Wiesen und Weiden vor. Auch an Wegrändern können Sie auf diese Grasart treffen. Für Allergiker eignet sich das Deutsche Weidegras weniger, denn es gilt als Heuschnupfenerreger.

Die Vor- und Nachteile der genannten Schattenrasen Typen

Schattenrasen Typ Vorteile Nachteile
Schafschwingel
  • anspruchslos
  • robust
  • hübsche Blattfarbe
  • Unkraut kann sich behaupten
Lägerrispe
  • widerstandsfähig
  • trittfest
  • für stark beanspruchten Rasen geeignet
  • kostet mehr als vergleichbarer Rasensamen
  • kann andere Gräser verdrängen
Wiesen-Rispengras
  • kräftiger Wuchs
  • robust
  • dichter Wuchs
  • keine bekannt
Deutsches Weidegras
  • ausdauernd
  • hohe Schnittfolge
  • robust
  • kann Heuschnupfen auslösen

RSM Zertifikat steht für Qualität

Unsere Empfehlungen:

Eine entsprechend hohe RSM-Bewertung besitzt zum Beispiel Schattenrasen von Wolf. Aber auch Schattenrasen von OBI oder Produkte auf lidl.de können dem Standard entsprechen.

Um auf die Qualität von Schattenrasen bei ALDI oder Tchibo zu schließen, wird häufig die Stiftung Warentest herangezogen. Das Portal hat jedoch bislang keinen Schattenrasen Test durchgeführt (Stand 12/2020).

Beim Kauf von Samen für Schattenrasen können Sie die Regel-Saatgut-Mischung (RSM) als Maßstab für eine Qualitätsprodukt heranziehen. Die Forschungsgesellschaft für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau e.V. hat diese Richtlinie herausgegeben. RSM berücksichtigt die Schattenrasen Erfahrungen und hat sich als Standard für hochwertigen Schattenrasen etabliert.

Großpackungen sind rentabler

Bevor Sie sich für Ihren persönlichen Schattenrasen Testsieger entscheiden, sollte die Fläche, die begrünt werden soll ausgemessen werden. Danach richtet sich die benötigte Menge an Schattenrasen bei Lidl.

Schattenrasen wird in Packungsgrößen ab zwei Kilogramm verkauft. Mit Schattenrasen von 5kg oder Schattenrasen von 10kg Inhalt sparen Sie am Preis und haben ausreichend Samen für die Schattenrasen Nachsaat vorrätig.

Auch der beste Schattenrasen kann die Nachsaat notwendig machen. Daher sollten Sie Schattenrasensamen nicht zu knapp bemessen. Die Saatgutmischung kann sehr gut eingelagert werden. An einem trockenen und kühlen Standort ist Samen für Schattenrasen mehrere Jahre haltbar. Der Kauf einer Großpackung stellt sicher, dass beim Nachsähen die identische Rasenmischung vorrätig ist.

Die Aussaatmenge unterscheidet sich

Rasensaat unterscheidet sich nicht nur in der Packungsgröße, sondern auch in der Aussaatmenge. Daher können zwei verschiedene Schattenrasen von 5kg Inhalt nicht zwangsläufig die gleiche Fläche begrünen.

Die Herstellerempfehlungen bewegen sich zwischen 25 bis 50 Gramm Grassamen pro Quadratmeter. Dies kann bei einer 5kg-Packung Schattenrasen einer Abweichung von bis zu 100 Quadratmetern entsprechen.

Rollrasen als Alternative

Sie besitzen keinen grünen Daumen und glauben, mit der Kultivierung von Schattenrasen überfordert zu sein? Auch wer schnelle Ergebnisse wünscht, findet mit Schattenrasen als Rollrasen eine Alternative.

Während Schattenrasen nach der Aussaat mindestens zwei Monate für das Wachstum benötigt, ist Rollrasen sofort nutzbar und bietet bereits nach der Verlegung das Bild eines kräftigen und sattgrünen Rasens.

Wie Rollrasen verlegt wird, können Sie sich auf folgendem Video näher anschauen:

Schattenrasen als Rollrasen wird auf speziellen Feldern gezüchtet und in Bahnen geliefert. Nach der Verlegung erhalten Sie sofort einen begehbaren und nutzbaren Rasenteppich.

FAQ: Fragen und Antworten zu Kauf und Verwendung von Schattenrasen

Sie möchten Schattenrasen säen? Vielleicht haben Sie bereits eine Auswahl getroffen und sich für Produkte von Neudorff, Greenfield, KAS, Dehner oder einem anderen Hersteller entschieden. Wir möchten unsere Kaufberatung mit einigen wichtigen FAQs abschließen.

Was ist beim Säen von Schattenrasen zu beachten?

Auch Schattenrasen benötigt regelmäßig Dünger. Im Handel gibt es spezielle Produkte für diese Rasen-Art.

Schattenrasen ist anspruchslos und besitzt eine gute Anwachsgarantie, dennoch sollte auf bestimmte Dinge geachtet werden:

  • Schaffen Sie einen ebenen Untergrund und beseitigen Wurzeln, Steine und Unkraut.
  • Die Rasensaat sollte im Frühling erfolgen, damit der Rasen gut anwachsen kann.
  • Auch wenn Schattenrasen dürreresistent ist, sollte dieser nach der Aussaat nicht austrocknen.
  • Schattenrasen muss gut anwachsen, bevor er zum ersten Mal gemäht wird.

Wie schnell wächst Schattenrasen?

Wenn Sie Schattenrasen von Wolg-Garten, Kiepenkerl, Pegasus oder einer anderen Marke kaufen, müssen Sie etwas Geduld mitbringen. Die Schattenrasen Erfahrungen zeigen, dass die fehlende Sonneneinstrahlung ein langsameres Wachstum bewirkt.

Bis Sie Schattenrasen betreten und wie gewohnt nutzen können, vergehen bis zu 14 Wochen.

Was ist beim Schattenrasen mähen zu beachten?

Bevor Sie das erste Mal zum Rasenmäher greifen, sollten der Schattenrasen von ALDI oder der Schattenrasen von OBI eine Wuchshöhe von zehn Zentimetern erreicht haben.

Für Schattenrasen wird eine höhere Schnitthöhe als allgemein üblich empfohlen. Optimal sind Halmlängen von fünf bis sieben Zentimetern. Dadurch kann der Schattenrasen ein stabileres Wurzelwerk ausbilden und Sie schaffen die Grundlage für einen dichten Wuchs.

Wie wird Schattenrasen gepflegt?

Nicht zu viel Wasser:

Übertreiben Sie es nicht mit der Bewässerung. Da keine Sonne scheint, versickert die Flüssigkeit weniger schnell im Boden und es kommt schnell zu Staunässe.

Auch wenn der Schattenrasen dürreresistent ist, benötigt es einiges an Pflegeaufwand, wenn Sie sich an Schattenrasen von rossmann.de erfreuen möchten. Nach der Aussaat muss der Schattenrasen von Wolf immer feucht gehalten werden.

Günstiger Schattenrasen benötigt Nährstoffe. Nutzen Sie einen speziell auf Schattenrasen abgestimmten Dünger. Einmal jährlich bietet sich die Gabe von Kalk an. Im Herbst sollten Sie den Schattenrasen von aldi.de von Laub befreien. Ansonsten kann der Rasen nicht atmen und droht über den Winter zu verfaulen.

Schattenrasen ist allgemein weniger widerstandsfähig als herkömmlicher Rasen.

NewWonder555 sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Schattenrasen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Compo SAAT Schatten-Rasen - ab 36,24 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: WOLF-Garten LP100 - ab 29,97 Euro
  • Platz 3 - gut: No­vagreen Premium Schat­ten­ra­sen - ab 26,99 Euro
  • Platz 4 - gut: WOLF-Garten L-RS 100 - ab 24,70 Euro
  • Platz 5 - gut: Kie­pen­kerl Profi-Line Royal 2 kg - ab 26,49 Euro
  • Platz 6 - gut: Ve­d­del­hol­zer Schat­ten­ra­sen-Samen - ab 17,96 Euro
  • Platz 7 - gut: Saat­zucht Bar­do­wick 10 kg - ab 38,90 Euro
  • Platz 8 - gut: Substral Der Schat­ti­ge - ab 33,38 Euro
  • Platz 9 - gut: Saat­zucht Bar­do­wick 19330-10 - ab 45,45 Euro
  • Platz 10 - gut: Kie­pen­kerl Pegasus - ab 15,18 Euro
  • Platz 11 - gut: MOOWY ES-UK6J-2IF4 - ab 15,99 Euro
  • Platz 12 - gut: Saat­zucht Bar­do­wick 19355-C - ab 19,95 Euro
  • Platz 13 - gut: G.F. Shady Grass 10 kg - ab 47,99 Euro
  • Platz 14 - gut: Plantura Schat­ten­ra­sen-Samen - ab 34,99 Euro
Mehr Informationen »

Von welchen Herstellern stammen die Produkte, die im Schattenrasen-Vergleich berücksichtigt werden?

Die Produkte aus dem Schattenrasen-Vergleich stammen von 10 unterschiedlichen Herstellern, unter anderem Compo, Wolf-Garten, Novagreen, Kiepenkerl, Veddelholzer, Saatzucht Bardowick, Substral, MOOWY, G.F. und Plantura. Mehr Informationen »

In welcher Preisklasse bewegen sich die Produkte, die im Schattenrasen-Vergleich vorgestellt werden?

Bereits ab 15,18 Euro erhalten Sie gute Schattenrasen. Teurere Modelle können bis zu 47,99 Euro kosten, bieten Ihnen dafür aber auch eine höhere Qualität. Mehr Informationen »

Welcher Schattenrasen hat besonders viel Feedback von Käufern bekommen?

Am häufigsten bewerteten Kunden den WOLF-Garten LP100. Dazu können Sie 2884 hilfreiche Rezensionen lesen. Mehr Informationen »

Wie viele Schattenrasen aus dem Schattenrasen-Vergleich konnten unsere Redaktion überzeugen?

2 Schattenrasen konnten unsere Redaktion überzeugen und erhielten deshalb die Spitzennote "SEHR GUT": Compo SAAT Schatten-Rasen und WOLF-Garten LP100. Mehr Informationen »

Welche Schattenrasen-Modelle werden im Schattenrasen-Vergleich präsentiert und bewertet?

Unser Vergleich präsentiert 14 Schattenrasen-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern. Zusätzlich bekommen Sie Hilfestellung durch unsere Auswahl von Test- und Preis-Leistungs-Siegern. Treffen Sie Ihre Wahl aus folgenden Produkten: Compo SAAT Schatten-Rasen, WOLF-Garten LP100, No­vagreen Premium Schat­ten­ra­sen, WOLF-Garten L-RS 100, Kie­pen­kerl Profi-Line Royal 2 kg, Ve­d­del­hol­zer Schat­ten­ra­sen-Samen, Saat­zucht Bar­do­wick 10 kg, Substral Der Schat­ti­ge, Saat­zucht Bar­do­wick 19330-10, Kie­pen­kerl Pegasus, MOOWY ES-UK6J-2IF4, Saat­zucht Bar­do­wick 19355-C, G.F. Shady Grass 10 kg und Plantura Schat­ten­ra­sen-Samen. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Schattenrasen interessieren, noch?

Wer sich für Schattenrasen interessiert, sucht häufig auch nach „WOLF-Garten Schattenrasen“, „Substral Der Schattige“ oder „Saatzucht Bardowick Schattenrasen“. Mehr Informationen »

Schat­ten­ra­sen Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Schat­ten­ra­sen kaufen
Compo SAAT Schatten-Rasen Ver­gleichs­sie­ger 36,24 4,3 Sterne aus 251 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WOLF-Garten LP100 Preis-Leis­tungs-Sieger 29,97 4,4 Sterne aus 2884 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Novagreen Premium Schattenrasen 26,99 4,4 Sterne aus 184 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WOLF-Garten L-RS 100 24,70 4,3 Sterne aus 1318 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kiepenkerl Profi-Line Royal 2 kg 26,49 4,3 Sterne aus 27 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Veddelholzer Schattenrasen-Samen 17,96 4,4 Sterne aus 1083 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saatzucht Bardowick 10 kg 38,90 4,4 Sterne aus 275 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Substral Der Schattige 33,38 3,6 Sterne aus 55 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saatzucht Bardowick 19330-10 45,45 4,3 Sterne aus 520 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kiepenkerl Pegasus 15,18 4,3 Sterne aus 179 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MOOWY ES-UK6J-2IF4 15,99 3,9 Sterne aus 337 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saatzucht Bardowick 19355-C 19,95 4,3 Sterne aus 523 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
G.F. Shady Grass 10 kg 47,99 4,1 Sterne aus 190 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Plantura Schattenrasen-Samen 34,99 4,3 Sterne aus 601 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Schattenrasen gibt es hier: