Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rasendünger Test 2018

Die besten Rasendünger im Vergleich

Vergleichssieger
Compo Herbst Rasendünger
Bestseller
WOLF-Garten Rasen-Herbst-Dünger
WOLF-Garten 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger
Neudorff Azet Herbst-Rasen-Dünger
Compo Rasendünger mit Langzeitwirkung
Cuxin Rasendünger Herbst
Preistipp
Versando NPK-Dünger
Modell Compo Herbst Rasendünger WOLF-Garten Rasen-Herbst-Dünger WOLF-Garten 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger Neudorff Azet Herbst-Rasen-Dünger Compo Rasendünger mit Langzeitwirkung Cuxin Rasendünger Herbst Versando NPK-Dünger
Lieferung vor Weihnachten? Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Düngfläche 50 g/m² 40 g/m² 50 g/m² 20 g/m² 40 g/m² 20 g/m² 30 g/m²
Zusammensetzung mineralisch mineralisch mineralisch organisch mineralisch mineralisch mineralisch
Granulatart feinkörnig grobkörnig grobkörnig grobkörnig grobkörnig grobkörnig grobkörnig
Anwendungsbereich Alle Grünflächen Alle Grünflächen Alle Grünflächen Alle Grünflächen / Tierwiesen Spiel-, Sport- und Zierrasenflächen Alle Grünflächen Sportrasenflächen und Zierrasen
Kaliumoxid Gehalt 14 % 20 % 5 % 10 % 8 % 15 % 5 %
Verpackungsart Plastikbeutel Eimer Plastikbeutel Hartstoffbeutel Plastikbeutel Hartstoffbeutel Plastikbeutel
Preis pro Kilo 3,70 €/kg 3,72 €/kg 4,88 €/kg 2,30 €/kg 1,95 €/kg 2,63 €/kg 1,23 €/kg
Langzeitdünger
Niedriger Wasseraufwand
Gewicht 5 kg 6.25 kg 9 kg 10 kg 20 kg 10 kg 10 kg
Maße 10 x 6 x 4 cm k.A. 45 x 28 x 8 cm k.A. 95 x 53 x 38 cm k.A. k.A.
Vor- und Nachteile
  • viel Kalium
  • Magnesium-
    zusatz
  • erhöht die Strapazierfähigkeit
  • beugt vor Krankheiten
  • Unkraut vernichtend
  • wirkt langanhaltend
  • verbessert die Widerstandsfähigkeit
  • senkt die Frostanfälligkeit
  • bekämpft zusätzlich Unkraut
  • sorgt für dichten Rasen
  • mit Sofort- und Langzeitwirkung
  • mit bodenbelebenden Mikroorganismen
  • umweltfreundlich
  • hergestellt aus tierischen und pflanzlichen Nebenprodukten
  • tiefgrüner Rasen
  • kein Stoßwachstum
  • Grundwasser wird geschont
  • fleckt nicht auf Pflaster und Kleidung
  • mit indirekter Wirkung gegen Moos und Filz
  • wirkt sofort
  • ganzjährige Verwendung
  • Beseitigung von Unkraut
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Compo Herbst Rasendünger
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • viel Kalium
  • Magnesium-
    zusatz
  • erhöht die Strapazierfähigkeit
  • beugt vor Krankheiten
  • Unkraut vernichtend
Bestseller 1)
WOLF-Garten Rasen-Herbst-Dünger
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • wirkt langanhaltend
  • verbessert die Widerstandsfähigkeit
  • senkt die Frostanfälligkeit
Neudorff Azet Herbst-Rasen-Dünger
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • mit Sofort- und Langzeitwirkung
  • mit bodenbelebenden Mikroorganismen
  • umweltfreundlich
  • hergestellt aus tierischen und pflanzlichen Nebenprodukten
Compo Rasendünger mit Langzeitwirkung
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • tiefgrüner Rasen
  • kein Stoßwachstum
  • Grundwasser wird geschont
Cuxin Rasendünger Herbst
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • fleckt nicht auf Pflaster und Kleidung
  • mit indirekter Wirkung gegen Moos und Filz
Preistipp 1)
Versando NPK-Dünger
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • wirkt sofort
  • ganzjährige Verwendung
  • Beseitigung von Unkraut

Die besten Rasendünger 2018

Alles, was Sie über unseren Rasendünger Vergleich wissen sollten

Einen hochwertigen Rasendünger finden Sie bei der Marke Compo.

Einen hochwertigen Rasendünger finden Sie bei der Marke Compo.

Ein gepflegter Rasen ist das Aushängeschild vieler Vorgärten und Grundstücke. Dabei sind die sattgrüne Farbe und die scheinbar lückenlose Beschaffenheit kein Zufall. Regelmäßiges Rasenmähen und Vertikulieren gehören ebenso dazu, wie den Rasen im Frühjahr und Herbst mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Hierfür sollten Sie spezielle Rasendünger kaufen. In einem Rasendünger Test erfahren Sie, wie umfangreich die Produktpalette ausfällt und was Sie beim Rasen düngen beachten sollten. Ganz nach dem Zustand des Rasens und den örtlichen Gegebenheiten können Sie einen Rasendünger gegen Moos oder einen Rasendünger mit Eisen erwerben. Auch wenn Ihr Rasendünger Unkrautvernichter enthalten soll, werden Sie fündig. Besonders beliebt sind aber organische Rasendünger, welche ein Plus für die Umwelt darstellen und zugleich eine sehr gute Langzeitwirkung besitzen. Erfahren Sie nun, worauf es beim Kauf von Rasendünger ankommt und wie sich die verschiedenen Produkte gezielt einsetzen lassen.

Verschiedene Rasendünger-Arten in der Übersicht

Nicht nur die Blumenbeete gilt es, zu hegen und zu pflegen, auch der Rasen sollte nicht als Stiefkind betrachtet werden. Weist Ihr Rasen Lücken auf, wächst er ungleichmäßig und lässt eine sattgrüne Farbgebung vermissen, ist ein Rasendünger die beste Empfehlung. Das Angebot ist umfangreich und Sie werden sich zunächst mit den einzelnen Marken und deren Produktsortiment auseinandersetzen müssen. Anschließend können Sie in einem Rasendünger Vergleich entscheiden, wer sich für Sie „bester Rasendünger“ nennen darf. Folgende Übersicht stellt die verschiedenen Produkttypen näher vor.

Rasendünger-Art  Beschreibung
Organischer Dünger Hund und Kinder nehmen Ihren Rasen in Beschlag? Dann wäre Düngen mit Blaukorn keine gute Wahl. Soll der Dünger für Garten und Grundstück kinder- und tierfreundlich ausfallen, ist organischer Rasendünger die erste Wahl. Ein guter Rasendünger kann durchaus ausschließlich aus natürlichen Materialien wie Hornspänen oder Guano bestehen. Ist das Produkt organisch, wirkt der Dünger für Rasen besonders lange und eine Gefährdung von Kindern und Haustieren kann ausgeschlossen werden.
Mineralischer Dünger Besonders umfangreich ist das Angebot an mineralischen Rasendüngern. Hiermit können Sie preiswert Rasen düngen und diesen mit Nährstoffen wie Magnesium, Kalium oder Stickstoff versorgen. Auch Eisendünger oder Dünger mit Schwefel sind erhältlich. Flüssigdünger erleichtert Ihnen die Dosierung. Wenn Sie diesen Rasendünger kaufen, können Sie auf eine schnelle Wirkung vertrauten. Sie werden allerdings häufiger düngen müssen, als wenn organischer Dünger verwendet wird.
Kombinierter Dünger Ein Kombi-Rasendünger besteht aus organischen und mineralischen Komponenten und verfolgt das Ziel, die Vorteile beider Produkttypen zu vereinen. Auch Langzeitdünger mit Unkrautvernichter werden als Kombi-Präparate angeboten. Wenn Sie sich für diesen Rasen Langzeitdünger entscheiden, sollten Sie besonders auf das Preis- Leistungsverhältnis achten. Preiswerte Produkte lassen häufig die Langzeitwirkung vermissen.
Rasenpflaster Rasenpflaster sind kein Rasendünger im klassischen Sinn. Der Dünger steht hier nicht allein, sondern wurde mit Samen und Erde vermischt. Ist Ihr Rasen nicht gleichmäßig bewachsen und weist kahle Stellen auf, können Sie mit diesem Produkt gleichzeitig nachsäen und düngen.

Vor- und Nachteile verschiedener Rasendünger-Typen

Die verschiedenen Produkte wurden entwickelt, um den unterschiedlichen Ansprüchen an die Rasenpflege zu entsprechen. Beim Kauf ist also nicht allein der Preis entscheidend, es geht vorrangig darum, das passende Produkt für die eigenen Ansprüche und Gegebenheiten zu finden. Schauen Sie sich daher die Vor- und Nachteile der einzelnen Artikel näher an.

Rasendünger-Typ Vorteile Nachteile
Organischer Dünger
  • unschädlich für Haustiere

  • ausschließlich natürliche Materialien

  • umweltgerecht

  • gute Langzeitwirkung
  • Ergebnisse nicht sofort sichtbar

  • recht teuer in der Anschaffung

  • meist geringer Magnesiumanteil
Mineralischer Dünger
  • wirkt schnell und zuverlässig

  • recht preisgünstig

  • Grünfärbung durch hohen Magnesiumanteil
  • nicht für längeren Gebrauch geeignet

  • chemische Substanzen gefährden Kinder und Haustiere

  • Langzeitwirkung eher gering
Kombi-Rasendünger
  • wirkt schnell

  • sattes Grün des Rasens

  • günstiger als organischer Dünger
  • bei unsachgemäßer Verteilung kann Rasen Schaden nehmen
Rasenpflaster
  • behebt Lücken im Rasen

  • kann zum nachsäen verwendet werden

  • praktisch in der Anwendung
  • kein reiner Dünger

  • weniger wirksam

Welches Produkt ist für Sie geeignet?

Was wünschen Sie sich von Ihrem Rasen?

Da Dünger für Rasen verschiedene Eigenschaften besitzen, lohnt ein genauer Blick im Garten Shop. Soll der Rasen eine schnell wirksame Verschönerungskur bekommen und in sattem Grün erstrahlen, ist mineralischer Rasendünger für Rasenanlage und Gartengrundstück sinnvoll. Ein Rasendünger mit Moosvernichter ist ein Spezialdünger für Rasenflächen, die von Moos durchzogen sind. Soll langfristig und zielgerichtet gedüngt werden, sollten Sie zu organischem Dünger greifen.

Wie groß ist Ihre Rasenfläche?

Ein guter Rasendünger ist entsprechend ergiebig und Sie benötigen etwa 8 kg Dünger, um kleinere Rasenflächen zu versorgen. Hochwertige Dünger werden in der Regel weniger Reichweite besitzen als Billigprodukte. Die Größe Ihrer Rasenfläche sollte als Basis dienen. Die Frage ist auch, ab wann Sie düngen möchten. Der März ist ein guter Zeitpunkt für eine erste Düngergabe nach dem Winter. Dünger für Rasen im Frühjahr und Herbst aufzubringen, unterstützt die Langzeitwirkung. Mit einem durchschnittlichen Paket Rasendünger werden Sie etwa 500 Quadratmeter Fläche versorgen können. Es sind auch Billigprodukte im Handel vorhanden, die bei gleicher Füllmenge bis zu 1.000 Quadratmeter abdecken.

Wie beansprucht ist Ihr Rasen?

Wird Ihr Rasen nur selten betreten oder ist er der Anlaufpunkt für den Familienhund und die Kinder nebst Freundeskreis? Daran werden Sie schnell beurteilen können, was Ihr Rasen aushalten muss und wie Sie ihn letztlich versorgen sollten. In einem Rasendünger Test finden Sie die verschiedensten Präparate in den unterschiedlichsten Preisklassen. Selbst Produkte, die sich „bester Rasendünger“ nennen, werden einen strapazierten Rasen nicht mit nur einer Gabe in einen englischen Vorzeigerasen verwandeln können. Stark beanspruchter Rasen sollte bis zu viermal jährlich eine Düngergabe erhalten.

Ist der Rasendünger flüssig, lässt er sich einfach dosieren und auch gut lagern. Ein hoher Anteil an Magnesium sorgt für ein sattes Blattgrün.

Die beliebtesten Rasendünger-Hersteller

Zahlreiche Firmen bieten eine umfassende Produktauswahl. Dabei gibt es Compo Rasendünger in einem besonders umfangreichen Sortiment. Ein Granulat mit Langzeitwirkung ist ebenso im Sortiment wie ein spezieller Herbstrasen Dünger oder ein Rasendünger mit Moosvernichter. Compo Rasendünger besitzen eine gute Langzeitwirkung und können bedarfsgerecht dosiert werden. Eine Option ist auch Rasendünger von Aldi. Der Discounter bietet viel Rasenpower zum kleinen Preis. Das Granulat ist im drei Kilogramm Karton erhältlich und besitzt eine gute Langzeitwirkung. Eine Empfehlung wert sind auch folgende Hersteller:

  • Gärtners
  • Neudorff
  • Oscorna
  • Beckmann
  • Hauert
  • Manna
  • Substral
  • Cuxin

Kaufberatung für Rasendünger

Nun gilt es, den passenden Rasendünger auszuwählen. Dabei kann ein Rasendünger Test behilflich sein. Der Rasendünger Vergleichssieger kann ebenso eine gute Wahl darstellen, wie die im Aldi Test positiv bewerteten Produkte. Die Stiftung Warentest hat sich noch keinem Rasendünger-Vergleich gewidmet, allerdings wurde das Thema im Jahre 2001 bereits allgemein beleuchtet (Stand: August 2017). Möchten Sie Rasendünger günstig kaufen, sind Lidl, Toom, Obi, Bauhaus, Hornbach oder ein anderer Baumarkt in Ihrer Nähe ein erster Anlaufpunkt. Auch das umfangreiche Angebot im Online Shop kann Ihnen die Wahl erleichtern. Nachfolgende Kriterien sollten Sie vor der gezielten Kaufentscheidung ins Auge fassen.

Tipp
Billigprodukte lassen oft die Langzeitwirkung vermissen und der Nachkauf macht sich notwendig. Der Rasendünger von ALDI kann dagegen ebenso überzeugen, wie ein in einem Rasendünger Vergleich genanntes Produkt führender Hersteller.

Die persönlichen Ansprüche

Sie kennen nun bereits die verschiedenen Produkt-Arten und können Ihre Rasenflächen diesbezüglich genauer unter die Lupe nehmen. Soll Gartenkalk aufgebracht werden, möchten Sie einen Dünger für Rasen, gegen Moos und Unkraut kaufen oder im Frühjahr und Herbst Ihrem Rasen eine Frischzellenkur durch einen Rasendünger mit Eisen verpassen? Vielleicht benötigen Sie auch gezielt Dünger für Rasenneuanlage oder -auffrischung? Besonders hochwertiger Dünger wird Sie in Qualität und Ergiebigkeit überzeugen. Bei stark strapaziertem Rasen sollte nicht gespart werden.

Die Zusammensetzung

Unabhängig davon, ob der Rasendünger flüssig oder fest ist, unterscheiden sich die einzelnen Produkte in Ihrer Zusammensetzung. Wichtige Nährstoffe, welche Ihr Rasen dringend benötigt, sind Stickstoff, Kalium oder Magnesium. Ein in einem Unkrautvernichter Test genanntes Produkt wird sich ebenso zur wirkungsvollen Rasenbehandlung einsetzen lassen, wie Sie mit Kalk düngen können oder einen Rasendünger mit Moosvernichter einsetzen. Achten Sie beim Rasendüngerkauf auf einen hohen Stickstoffanteil. Phosphor ist ein wichtiger Baustein für ein gesundes Wurzelwachstum. Magnesium ist für das Blattgrün verantwortlich.

Der Umweltgedanke

Ein Rasendünger Turbo wird aktiv und gründlich vorgehen. Ein Rasendünger gegen Moos und wenn der Rasendünger Unkrautvernichter enthält, können Schadstellen schnell beseitigt werden. Jedoch sind diese nicht immer auch wirklich gut für die Umwelt. Soll der Dünger für Tiere unbedenklich erscheinen, dann gilt es, Kompromisse einzugehen und auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Organischer Dünger ist für Tiere geeignet und wird keine Folgen für deren Wohlbefinden haben. Auch die Kinder können weiterhin ungehindert auf dem Rasen spielen. Beachten Sie die Hinweise der Hersteller und kaufen Sie durchdacht und verantwortungsbewusst.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Compo Herbst Rasendünger Bewertung: Sehr Gut