Loretta Supranova

  • starke Belastbarkeit
  • geringer Schnittgutanfall
  • Universalrasen für Hausgärten

Rasensamen Test 2017

Die besten Rasensamen im Vergleich

Vergleichssieger
WOLF-Garten »Schatten & Sonne« LP200
Bestseller
Captain Green Wunder-Rasen
Majestic Classic Rasen
Compo Rasensamen Spiel und Sport
HEGA Classic Green Rasen
Preistipp
GF Sport Grass
Rasen Universal Rasensamen
ModellWOLF-Garten »Schatten & Sonne« LP200Captain Green Wunder-RasenMajestic Classic RasenCompo Rasensamen Spiel und SportHEGA Classic Green RasenGF Sport Grass Rasen Universal Rasensamen
Unsere WertungSo kommen unsere Testergebnisse zustande
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
warenvergleich.de
BewertungGUT
Inhalt4 kg
15,25 €/kg
1 kg
11,00 €/kg
10 kg
7,10 €/kg
10 kg
6,40 €/kg
10 kg
3,50 €/kg
10 kg
3,10 €/kg
10 kg
2,70 €/kg
Rasensorte(n)Spezialmischung mit der Neuzüchtung 'Supra'Rasenmix
  • Lolium Perenne
  • Poa Pratensis
  • Poa Supina
  • Lolium Perenne
  • Poa Pratensis
  • Lolium Multiflorum
  • Festuca Rubra
  • Lolium Perenne
  • Poa Pratensis
  • Festuca Rubra
  • Lolium Perenne
  • Festuca Rubra
  • Deutsches Weidelgras
  • Rotschwingel
Anwendungsbereich
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
  • schattig
  • halbschattig
  • sonnig
1 Kilo geeignet für50 m²40 m²50 m²50 m²40 m²35 m²40 m²
Pflegeansprüchegeringmittelgeringgeringmittelgeringgering
Schnell anwachsend
Hohe Wuchsdichte
Hohe Belastbarkeit
Vor- und Nachteile
  • 30 % schnellere Keimung
  • extrem dichte und robuste Rasenfläche
  • verringerte Unkrautbildung
  • besonders schnelles Keimen
  • frei von jeglicher Chemie
  • außerordentlich widerstandsfähig
  • hochwertige Mischung
  • langlebig und robust
  • für jeden Gartenboden geeignet
  • sehr regenerationsfähig
  • besonders schnell keimend
  • sattes, saftiges grün des Rasens
  • schnelles Wachstum
  • kann tief gemäht werden
  • eignet sich ideal für intensiv genutzte Flächen
  • pflegeleichte und trockenheitsresitente Mischung
  • für nahezu alle Lagen
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
  • ebay.de
  • besserePreise.com
  • Amazon
  • Ebay
  • Otto
Vergleichssieger1)
WOLF-Garten »Schatten & Sonne« LP200
WOLF-Garten »Schatten & Sonne« LP200
  • 30 % schnellere Keimung
  • extrem dichte und robuste Rasenfläche
  • verringerte Unkrautbildung
Bestseller1)
Captain Green Wunder-Rasen
Captain Green Wunder-Rasen
  • besonders schnelles Keimen
  • frei von jeglicher Chemie
  • außerordentlich widerstandsfähig
Majestic Classic Rasen
Majestic Classic Rasen
  • hochwertige Mischung
  • langlebig und robust
  • für jeden Gartenboden geeignet
Compo Rasensamen Spiel und Sport
Compo Rasensamen Spiel und Sport
  • sehr regenerationsfähig
  • besonders schnell keimend
HEGA Classic Green Rasen
HEGA Classic Green Rasen
  • sattes, saftiges grün des Rasens
  • schnelles Wachstum
Preistipp1)
GF Sport Grass
GF Sport Grass
  • kann tief gemäht werden
  • eignet sich ideal für intensiv genutzte Flächen
Rasen Universal Rasensamen
Rasen Universal Rasensamen
  • pflegeleichte und trockenheitsresitente Mischung
  • für nahezu alle Lagen

Die besten Rasensamen 2017

Alles, was Sie über unseren Rasensamen Vergleich wissen sollten

Wenn es besonders schnell gehen soll, bietet unter anderem WOLF-Garten den passenden Rasensamen.

Wenn es besonders schnell gehen soll, bietet unter anderem WOLF-Garten den passenden Rasensamen.

Sie möchten eine schöne Begrünung auf Ihrem Grundstück? Dann schauen Sie sich unseren Rasensamen Vergleich an. Hier finden Sie nicht nur Zierrasen, sondern auch Samen für die Wiese oder klassische Samen. Rasensamen günstig kaufen – das ist dank des Internets heutzutage kein Problem mehr. Preise und Anbieter vergleichen spart Geld und ermöglicht dennoch ein attraktives Grün. Abhängig ist die Auswahl der passenden Grassamen von der Beanspruchung. In diesem Zusammenhang gibt es nicht nur Zierrasen, sondern auch Sport- und Spielrasen sowie Schattenrasen.

Verschiedene Rasensamen-Arten in der Übersicht

Die beliebtesten Samen sind im Rasensamen Test zusammengestellt. Die gängigsten Rasenarten und ihre Eigenschaften finden Sie kurz und prägnant zusammengefasst, um auch die besten Rasensamen kaufen zu können.

Rasensamen-Art Beschreibung
Zierrasen Der Name zeigt bereits, worum es sich bei einem Zierrasen handelt. Er ist nicht für höhere Beanspruchung geeignet. Hunde oder zu viele spielende Kinder sollten den Zierrasen besser nicht betreten. Die spezielle Mischung der Rasensamen reduziert den Pflegeaufwand, denn der Rasen ist langsam wachsend. Diese Rasenart eignet sich vor allem für die Begrünung von Vorgärten. Als Grasart finden Sie hier vor allem feinblättrige Arten, wie beispielsweise weißes und rotes Straußgras oder Horst-Rot-Schwingel. Sie möchten einen Zierrasen und dennoch Kräuter anpflanzen? Auch das ist bei dieser Rasenart möglich. Durch die dichte, aber dennoch durchlässige Struktur, können auch Kräuter problemlos auf dem Zierrasen wachsen.
Sport- und Spielrasen In Familiengärten finden Sie besonders häufig den strapazierfähigen Sport- und Spielrasen. Er kann selbst höchsten Belastungen standhalten und etwaige Kahlstellen wachsen rasch wieder zu. Durch diese hohe Wachstumsintensität ist ein häufiger Schnitt notwendig. Der Pflegeaufwand ist hier deutlich höher. Beim Sport- und Spielrasen finden Sie primär Sorten, wie deutsches Weidelgras oder Wiesenrispe. Diese Art des Rasens kommt auch im Berliner Tiergarten zur Anwendung. Sie werden hier weitere Gräser vorfinden, die wenig anspruchslos sind.
Schattenrasen Dieses Grün macht seinem Namen alle Ehre, denn er gedeiht besonders gut an schattigen Plätzen. Charakteristisch für ihn ist, dass er mit wenig Licht auskommt und dennoch wächst. Zwar ist das Wachstum hier deutlich verlangsamt, aber dafür ist auch weniger Pflege notwendig. Sie haben viel Moos im Garten? Dann ist der Schattenrasen für Sie die richtige Wahl. Er kann sich gut gegen Unkraut und Moos behaupten. Bei der Trittfestigkeit ist Vorsicht geboten. Der Schattenrasen ist weniger strapazierfähig und sollte daher immer kurz geschnitten sein. Allerdings ist er durch das verlangsamte Wachstum nicht so pflegeintensiv wie beispielsweise der Zierrasen. Um das Wachstum auf einem gleichen Niveau zu halten, sollten Sie den Schattenrasen in regelmäßigen Abständen düngen. Auch das Wässern bei längerfristigen Trockenperioden ist hier zu empfehlen.
Blumenwiese / Kräuterrasen Sie mögen es farbenfroh und wild? Die wohl anspruchsloseste und unkomplizierteste Form des Rasens ist die Blumenwiese oder der Kräuterrasen. Er zeichnet sich durch seine besondere Pflege-Leichtigkeit und die Buntheit sowie Vielfalt aus. Düngen oder Mähen entfällt hier meist sogar ganz und auch das Wässern ist seltener notwendig. Der Anblick des Rasens verändert sich mit jeder Jahreszeit. Grund hierfür sind die unterschiedlichen Blumen, die ihre volle Blütenpracht in den unterschiedlichsten Monaten entfalten. Hierbei sollten Sie allerdings beachten, dass auch das Unkraut hier sehr schnell wächst. Verbreitet es sich zu stark, kann es den Lebensraum der Blumen oder der nützlichen Kräuter einnehmen. Haben Sie unmittelbare Nachbarn, kann das Unkraut auch für sie zum Problem werden. Die Ableger und Pollen einzelner Unkrautarten können durch Wind weitergetragen werden und sich daher auch in anderen Gärten niederlassen.

Vor- und Nachteile verschiedener Rasenarten-Typen

Rasenarten-Typ Vorteile Nachteile
Zierrasen
  • schöne Struktur

  • mittlere Wuchshöhe

  • mittelschnelles Wachstum

  • ansehnliches Rasenbild

  • Kräuter können durchkommen
  • mittlere Strapazierfähigkeit

  • nicht für Schatten geeignet
  • regelmäßiger Rasenschnitt nötig

  • schnelles Unkrautwachstum
Sport- und Spielrasen
  • schnelles Wachstum

  • hohe Belastbarkeit
  • regelmäßiger Nachschnitt erforderlich
Schattenrasen
  • gut gegen Unkraut und Moos

  • anspruchslos

  • mittlere Wachstumshöhe

  • auch für Schatten geeignet
  • geringe Trittfestigkeit
Blumenwiese / Kräuterrasen
  • schönes Erscheinungsbild

  • ökologisch wertvoll

  • Platz für Tiere und Insekten

  • schicke Farbtupfer
  • Unkraut wächst schnell

Welcher Rasensamen ist für Sie geeignet?

Beim Rasensamen können Sie bei GF Grass und weiteren Herstellern zwischen verschiedenen Paket-Größen wählen.

Beim Rasensamen können Sie bei GF Grass und weiteren Herstellern zwischen verschiedenen Paket-Größen wählen.

Sie möchten eine anspruchslose und farbenfrohe Begrünung für Ihr Grundstück?
In diesem Fall ist die Blumenwiese eine gute Variante für Sie. Hier haben Sie eine Mischung zahlreicher Blumen- und Pflanzenarten in einer Samenmischung vereint. Um die Küche stets mit frischen Kräutern zu bestücken, können Sie auch als Alternative einen Kräuterrasen wählen. Darin enthalten sind zahlreiche bekannte und beliebte Kräutersorten, die so manches Gericht verfeinern.

Sie möchten einen gut aussehenden Rasen für Ihren Vorgarten?
Der Zierrasen ist hierbei eine gute Wahl. Er hat eine dichte Struktur, wächst schnell und hat einen satten grünen Farbton. Auch bei vermeintlichen kahlen Stellen müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn sie wachsen im Handumdrehen wieder zu. Dadurch ist der Zierrasen allerdings auch sehr pflegeintensiv und muss stets geschnitten werden.

Sie möchten einen Rasen für Ihre Kinder, um beispielsweise Fußball darauf spielen zu können?
alle empfiehlt sich der Sport- und Spielrasen. Er ist sehr strapazierfähig, wächst nicht allzu schnell und verzeiht auch kleine Tritte in das satte Grün.

Sie möchten sich über günstige Rasensamen schnell informieren?
Der Rasensamen Test bietet Ihnen dazu eine unkomplizierte Möglichkeit, den hier finden Sie die gängigsten Rasensamen mit ihren Anbietern, Leistungsmerkmalen und Empfehlungen übersichtlich dargestellt. Zudem werden Wachstum, Keimzeit sowie Preise in einem Vergleich dargestellt. Erfahrungsberichte von anderen Gartenliebhabern stehen ebenfalls zur Verfügung.

Die beliebtesten Rasensamen-Hersteller

Um von den hervorragenden Eigenschaften verschiedener Rasensamen zu profitieren, sollten Sie auf die bekannten und qualifizierten Hersteller setzen, die wir für Sie in der nachfolgenden Liste zusammengefasst haben.

  • Kiepenkerl
  • Wolf-Garten
  • Loretta
  • Substral
  • Greenfield
  • Neudorff
  • Greenline
  • Sport und Spiel
  • Gf Grass

Natürlich gibt es noch viele weitere Hersteller, doch mit diesen Anbietern setzen Sie zumindest auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine gute Qualität und eine langjährige Erfahrung.

Bedeutende Kaufkriterien für Rasensamen

Mischungen:
Beim Kauf von Rasensamen und von Saatgut sind vor allem Mischungen gut geeignet.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie sich einen passenden Rasensamen für Ihren Zweck zulegen möchten? Wir verraten es Ihnen.

Qualität:

    Hierbei sollten Sie vor allem auf qualitativ hochwertige Hersteller achten. Ein Vergleich und eine Übersicht bekannter Marken und Hersteller haben wir für Sie zusammengefasst.

  • Einsatzzweck: Bei der Wahl des Rasens sollten Sie immer auf seinen Einsatzzweck achten. Möchten Sie ihn nur zu Begrünung? Haben sie eher einen anspruchsvollen Boden? Liegt der Garten im Schatten? All diese Fragen sind essenziell, um das bestmögliche Saatgut für Ihre Begrünung zu finden.
  • Pflege: Auch die Pflege und vor allem Ihre Zeit hierfür sind wichtig. Der Zierrasen beispielsweise sieht sehr ansprechend aus, ist aber vergleichsweise pflegeintensiv. Er muss wegen seines schnell wachsenden Charakters immer wieder geschnitten und ausgebessert werden. Für Gartenfreunde mit wenig Zeit ist er daher eher ungeeignet. In diesem Fall empfiehlt sich der Kauf einer Zierrasen-Mischung, die weniger anspruchsvolle Grassorten enthält.

Rasensamen vielerlei Arten können Sie im Online Shop erwerben. Eine weitere Bezugsquelle hierfür kann auch ein Baumarkt wie Hornbach oder Obi sein. Zahlreiche Discounter bieten die Rasensamen ebenfalls von Zeit zu Zeit in ihrem Sortiment an. Hierzu zählen Aldi oder Lidl als Marktführer.

Kommentar schreiben