Anzahl Vergleiche
5.331
Anzahl Produkte
52.633
dienstleistungen
zurück
Alle Vergleiche
Ähnliche Vergleiche anzeigen »

Löslicher Kaffee-Kaufberatung 2020
So finden Sie in einem Löslicher Kaffee Test das beste Produkt

Löslicher Kaffee lässt sich schneller zubereiten als klassischer Kaffee.

Statt klassischem Filterkaffee oder Heißgetränk aus der Siebträgermaschine können Sie sich auch für eine schnellere Variante entscheiden. Mit löslichem Kaffee bereiten Sie sich nur mit heißem Wasser ein schnelles Kaffeegetränk zu.

Instant Kaffee, auch löslicher Bohnenkaffee genannt, kommt bevorzugt auf Reisen, beim Camping oder auch zu Hause für den schnellen Kaffeegenuss zwischendurch zum Einsatz.

Dabei gibt es das Pulver nicht nur als klassische Variante, sondern auch als Espresso oder Cappuccino. Erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Instant Variante oder frischer Kaffee – das sind die Unterschiede

Hier erläutern wir Ihnen die Unterschiede zwischen „echtem“ Kaffee und der Instant-Alternative.

Aromatischer schmeckt der frisch gebrühte Kaffee

Ob in der Filterkaffee-Kapsel oder Siebträgermaschine – aus fein gemahlenem Kaffeepulver zubereiteter Kaffee schmeckt vielen Menschen besser, weil er meist aromatischer und kräftiger als löslicher Kaffee ist.

Preislich gibt es, je nach Qualität und Anbau, ebenso wie beim Instantkaffee große Unterschiede. Die Zubereitung dauert in der Regel länger, nur Kapselmaschinen stellen Kaffeegetränke vordosiert und auf Knopfdruck schneller her.

Lösliches Pulver ist optimal für zwischendurch

Löslicher Kaffee ist als Pulver oder bereits vordosiert in Sticks erhältlich. Beide eignen sich gut für den schnellen Kaffee zwischendurch, aber auch beim Camping, wo oft keine Kaffeemaschine zur Verfügung steht.

Löslicher Kaffee ist sehr schnell zubereitet, schmeckt aber oft nicht so kräftig und aromatisch wie frisch gebrühte Sorten. Allerdings gibt es auch hier sehr hochwertige Produkte, die mit einem guten Geschmack punkten.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Kaffee-Typen

Hier haben wir tabellarisch noch mal alle Vor- und Nachteile gegenübergestellt.

Kaffee-ArtVorteileNachteile
Frischer Kaffee
  • Schmeckt sehr frisch
  • Mildes bis kräftiges Aroma
  • Zahlreiche verschiedene Sorten erhältlich
  • Zubereitung dauert länger
Instant Kaffeepulver
  • Schnelle Zubereitung
  • Unterschiedliche Sorten
  • Zubereitung ohne Kaffeemaschine möglich
  • Optimal für Camping und Reisen
  • Schmeckt oft weniger intensiv

Die wichtigsten Infos: Menge, Sorten, Koffeingehalt, Zuckergehalt, Qualität, Sorten und Zubereitung

Um bei der Vielzahl der Angebote die richtige Kaffeesorte zu finden, sollten Sie sich vorab folgende Punkte durchlesen.

Größere Packungen sind oft preiswerter

Löslicher Kaffee ist in kleinen Portions-Sticks, aber auch lose in großen Gläsern mit etwa 100 bis 200 Gramm erhältlich. Je mehr Kaffee Granulat enthalten ist, desto günstiger ist es meist auch.

In Sticks ist das lösliche Kaffeepulver bereits vordosiert und reicht in der Regel genau für eine Tasse Kaffee. Möchten Sie die Menge selbst dosieren oder mehr als eine Tasse zubereiten, können Sie die entsprechende Menge an Granulat einfach selber abmessen. Je mehr Sie davon mit Wasser verrühren, desto stärker wird der Kaffee.

Zucker sollten Sie lieber zusätzlich verwenden

Je nach Sorte sind unterschiedlich viele Kalorien enthalten.

Einige lösliche Kaffeesorten enthalten bereits eine gewisse Menge an Zucker, oft jedoch viel zu viel davon. Wählen Sie stattdessen lieber eine zuckerfreie Variante und süßen Sie je nach Geschmack einfach entsprechend nach.

Fairtrade- und Bio-Kaffee gibt es auch in der löslichen Variante

Etwas teurer, aber dafür auch nachhaltiger produziert ist löslicher Kaffee aus biologischem Anbau.

Achten Sie außerdem auf die Kennzeichnung mit einem Fairtrade-Siegel, um sicherzugehen, dass der Kaffee zu fairen Bedingungen hergestellt wurde.

Zu fairen Bedingungen hergestellter Kaffee ist nicht nur gut für Ihr Gewissen, sondern sorgt auch für faire Arbeitsbedingungen auf den Kaffeeplantagen und dass bei der Ernte garantiert keine Kinder zum Einsatz kommen.

Es gibt mehr als nur den klassischen Kaffee

Neben der klassischen Variante gibt es auch noch weitere Kaffeespezialitäten in der löslichen Variante mit Koffein, wie zum Beispiel Cappuccino, Espresso oder Getreidekaffee.

Kaffee-ArtBeschreibung
Löslicher Espresso
  • Extrastark in der Wirkung
  • Optimal für die kleine Espressotasse
  • Typische Espresso-Crema fehlt
Löslicher Cappuccino
  • Enthält Milchpulver
  • Mit und ohne Zuckerzusatz erhältlich
  • Wird nur leicht schaumig beim Anrühren
Löslicher Getreidekaffee
  • Koffeinfrei
  • Getreidehaltiger Geschmack
  • Extra magenschonend
  • Auch für Kinder und Schwangere geeignet

Die richtige Zubereitung ist wichtig

Verwenden Sie kein zu heißes Wasser, wenn Sie sich einen Kaffee mit löslichem Pulver zubereiten wollen. Optimal ist eine Temperatur von maximal 85 Grad Celsius, damit sich das Kaffeearoma optimal entfalten kann. Lassen Sie das Wasser also nach dem Aufkochen kurz abkühlen, bevor Sie es vorsichtig mit dem löslichen Kaffee vermischen.

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zu löslichem Kaffee

Gefriergetrockneter Kaffee ist aromatischer, als durch Spühtrocknung getrockneter Instant Kaffee.

Hier finden Sie einige Antworten, die von anderen Anwendern schon häufiger zum Thema löslicher Kaffee gestellt wurden.

Wie lange ist löslicher Kaffee haltbar?

Ist der Kaffee original verpackt, können Sie ihn oft mehrere Jahre lagern. Ein Hinweis auf die Haltbarkeit ist das Mindesthaltbarkeitsdatum. Allerdings können Sie den Kaffee auch länger noch problemlos verwenden, wenn Sie ihn trocken und kühl gelagert haben.

Ist der Kaffee bereits geöffnet, sollte er allerdings zügig aufgebraucht werden, da sich mit der Zeit durch die eindringende Luftfeuchtigkeit Klumpen bilden. Der Kaffee wird mit der Zeit dann immer fester und löst sich bei der Zubereitung nicht mehr optimal auf.

Wie wird löslicher Kaffee hergestellt?

Um das Granulat herzustellen, werden zunächst die Kaffeebohnen relativ grob gemahlen. Anschließend wird der lösliche Kaffeebestandteil extrahiert und getrocknet. Daraus wird dann das endgültige Granulat hergerstellt.

Wo können Sie löslichen Kaffee kaufen?

Tipp:
Löslichen Kaffee gibt es auch in Bio- und Fairtrade-Qualität, wenn Ihnen ein nachhaltiger Anbau und faire Arbeitsbedingungen auf den Kaffeeplantagen wichtig sind.

Löslichen Kaffee finden Sie in guter Qualität in Bio- und Reformläden, aber auch in einer kleinen Auswahl im Supermarkt. Die größere Sortenvielfalt gibt es allerdings nur online, wo Sie auch zahlreiche Bio- und Fairtradeprodukte finden.

Am besten werfen Sie einen kurzen Blick in unsere Tabelle mit einem Vergleich für löslichen Kaffee, um mehrere Produkte direkt zu vergleichen. Wählen Sie je nach Budget und Anspruch an Herstellung und Geschmack den günstigsten oder besten löslichen Kaffee aus, um ihn direkt nach Hause zu bestellen.

Lesen Sie hier mehr zu einem löslichen Kaffee Test der Stiftung Warentest.

Folgende Hersteller und Marken bieten gute lösliche Kaffeesorten im Handel an. Auch im Geschmacks-Test konnten diese bereits viele Anwender überzeugen.

  • Kaffee Hag
  • Tchibo
  • Amaroy
  • Eilles
  • Jacobs
  • Dallmayr
  • Mount Hagen
  • Nescafe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Löslicher Kaffee
Loading...
Bildnachweise: © dima_pics – stock.adobe.com, © Valeriy – stock.adobe.com, © Alonbou – stock.adobe.com