Die besten Kapselmaschinen 2019

Alles, was Sie über unseren Kapselmaschine Vergleich wissen sollten

Für Kapselmaschinen gibt es ein riesiges Angebot an Kapseln.

Sie sind ein echter Kaffeeliebhaber und können vor allem morgens nicht auf ihn verzichten? Kaffee weckt die Lebensgeister und bringt Ihren Kreislauf in Schwung. So haben Sie die nötige Energie, um in einen neuen Arbeitstag zu starten. Und der Kaffee ist nicht nur ein echter Muntermacher, sondern vor allem auch lecker, da die Aromen wirklich vielfältig sind. Wenn Sie hochwertigen Kaffee nicht einfach durch eine Filtermaschine laufen lassen wollen, ist die Kapselmaschine vielleicht eine Alternative für Sie. Das spart Ihnen außerdem morgens Zeit, die Sie gut anderweitig nutzen können. Einfach eine Kapsel einlegen und schon kommt per Knopfdruck das gewünschte Kaffeegetränk aus der Kaffee Kapsel Maschine. Einfacher geht es nicht. Im Handel finden Sie zahlreiche Kapselkaffeemaschinen der unterschiedlichen Hersteller, zum Beispiel von Tassimo und Nespresso. Damit Sie sich auch für die richtige Kaffeekapsel Maschine entscheiden, ist ein vorheriger Kapselmaschine Test sehr zu empfehlen. In dieser Kaufberatung möchten wir Ihnen verschiedene Kaffeemaschinen vorstellen und zeigen, worauf Sie beim Kauf einer Kaffeemaschine für Kapseln achten sollten.

Verschiedene Kapselmaschine-Arten in der Übersicht

Bei der Kaffeezubereitung haben Sie die Wahl zwischen der klassischen Filtermaschine, dem Vollautomaten, der mit ganzen Bohnen gefüllt wird, der Kaffee Pad Maschine und der Kaffeemaschine mit Kapseln. Für die Kapseln der Kapfselkaffeemaschine ist Kaffee in den verschiedensten Geschmacksrichtungen zu finden, sodass Sie auch nicht jede Morgen den gleichen Kaffee aus dem Kapselautomat trinken müssen. Ob Espresso, Cappuccino oder Caffee Latte – Sie haben bei jeder Kapsel die Möglichkeit, sich für ein neues Getränk zu entscheiden. Zudem gibt es viele Kaffeekapseln noch in weiteren Geschmacksrichtungen wie Vanille, Karamell und sogar Kakao- und Teekapseln können in der Kapselmaschine verwendet werden. Die im Handel am häufigsten zu findenden und bei Nutzern am beliebtesten Kapselmaschinen stellen wir Ihnen nun einmal näher vor.

Kapselmaschinen-Art Beschreibung
Kapselmaschine Tassimo Diese Maschinen bieten Ihnen eine Vielfalt an Getränken: Kaffee, Tee, Kakao, Cappuccino, natürlich ganz normalen Kaffee und noch weitere Getränke stehen Ihnen hier zur Auswahl. Die Kapseln erhalten Sie praktischerweise im Supermarkt. Allerdings sind auch nur die Original-Kapseln von Tassimo mit der entsprechenden Maschine kompatibel.
Kapselmaschine Dolce Gusto Die Dolce Gusto Maschine hat sich weniger auf reinen Kaffee spezialisiert, sondern setzt ihren Fokus mehr auf Milchgetränke, beispielsweise Cappuccino oder Latte Macchiato. Doch nicht nur koffeinhaltige Getränke, auch Heißgetränke wie Kakao und Tee können diese Kapselmaschinen herstellen. Erfrischend und kalt wird es mit Eistee, ebenfalls eine mögliche Option, die Sie mit diesen Kapselmaschinen zur Auswahl haben. Die Kapseln sind in vielen Supermärkten erhältlich. Die Maschinen unter dieser Marke zeichnen sich durch ihre Hochwertigkeit aus. Allerdings sind die Kapseln vergleichsweise teuer und die Getränke kalorienreicher, als sie es sein müssten.
Kapselmaschine Nespresso Die Nespresso Maschinen waren die Ersten unter den Kapselmaschinen. Die Marke ist so erfolgreich, dass sie eigene Shops und Läden betreibt, in der die Kapseln für die Maschinen vertrieben werden. Dabei ist die Auswahl alles andere als klein: Hier kommt so ziemlich jeder Geschmack auf seine Kosten. Die Qualität des Kaffees besitzt ein gehobenes Niveau und ist daher auch entsprechend teuer. Kaufen Sie sich einen Nespresso Automat, haben Sie keine Möglichkeit auf Alternativ-Kapseln zurück zu greifen.

Vor- und Nachteile verschiedener Kapselmaschine-Typen

Ob normale Kaffeemaschine, eine Pad Kaffeemaschine, ein Kaffeemaschinen Tabs Modell oder eben eine Kapselkaffeemaschine – heutzutage kann man Kaffee vielfältig zubereiten. Solch eine Portionskaffeemaschine, wie der Kapselautomat auch genannt wird, ist besonders auch für Single-Haushalte eine praktische Lösung. Unter den Kapselkaffeemaschinen haben sich drei Maschinen etabliert, die für ihre gute Kaffeequalität bekannt und beliebt sind. Dennoch gibt es Unterschiede. Um sich besser entscheiden zu können, sehen Sie hier noch einmal sämtliche Vor- und Nachteile der jeweiligen Kategorie, die sich aus einem Kaffeekapselmaschine Test ergeben, im Überblick.
Kapselmaschinen-Typ Vorteile Nachteile
Kapselmaschine Tassimo
  • gute Kaffeequalität
  • verschiedene Geschmacksrichtungen
  • überall erhältlich
  • nicht umweltfreundlich
Kapselmaschine Dolce Gusto
  • hohe Kaffeequalität
  • vielfältige Getränkevarianten
  • hohe Kaffeequalität
  • vielfältige Getränkevarianten
  • relativ teuer
Kapselmaschine Nespresso
  • hohe Kaffeequalität
  • zahlreiche Geschmacksrichtungen
  • Kapseln recycelbar
  • teurer

Welche Kapselmaschine ist für Sie geeignet?

Die populärsten Hersteller einer Kapsel Kaffeemaschine kennen Sie nun. Aber worauf müssen Sie eigentlich allgemein bei dem Kauf einer guten Kapselmaschine achten? Diese Kriterien verraten Ihnen, ob sich eine große oder kleine Kapselmaschine lohnt oder ob Sie weitersuchen sollten.

Kapseln

Wie Sie oben bereits festgestellt haben, beschränken Sie sich bei dem Kauf einer bestimmten Kaffeemaschine auf die dafür geeigneten Kapseln, zum Beispiel für Delonghi Nespresso Kapseln. Diese weisen unterschiedliche Vor- und Nachteile auf. Beispielsweise sind die von Nespresso verkauften Kapseln teurer als die der Konkurrenz, dafür sind sie aber auch umweltfreundlicher. Diese Kapseln lassen sich recyceln. Sind Sie also auf Ihren ökologischen Fußabdruck bedacht, würden sich diese sehr empfehlen. Die Kapseln anderer Hersteller sind zwar günstiger, verursachen aber viel Müll, da sie nicht wiederverwertbar sind.

Tipp
Der Wassertank entscheidet darüber, wie oft Sie neues Wasser nachfüllen müssen. Sind Sie also eher bequem, achten Sie darauf, dass Ihre Maschine einen großen Wassertank aufweist.

Pumpendruck

Wie viel bar der Pumpendruck aufweisen soll, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben hab. Der Druck variiert zwischen den verschiedenen Getränken und sollte bei Espresso beispielsweise etwas höher sein, in etwa 15 bar werden hier benötigt. Verzichten Sie also nur ungern auf einen guten Espresso, sollte die Baranzahl entsprechend hoch sein. Achten Sie daher zur Sicherheit in der Beschreibung des Produkts auf die angegebene Baranzahl.

Milchtank

Einige Kapselmaschinen besitzen sogar einen Milchtank. Dadurch bereiten Sie Heißgetränke wie einen Latte Macchiato ohne Milchkapseln zu. Stattdessen verwenden Sie dazu Ihre bevorzugte Milchsorte. Dies hat natürlich einen positiven Einfluss auf den Geschmack. Ein extra Milchtank empfehlt sich also für diejenigen, die oft Latte Macchiato, Cappuccino und ähnliche Milchgetränke konsumieren.

Wie gut sind Kaffeepadmaschinen?

Neben einer Kapselmaschine gibt es noch ein ganz ähnliches Gerät, nämlich die Kaffeepadmaschine. Auch diese ist einfach in der Handhabung und verspricht eine schnelle Zubereitung des jeweiligen Getränks. Ähnlich vielfältig wie die Kapselmaschine ist die Padmaschine bei der Auswahl der verschiedenen Getränke. Daher kann sie nicht nur einen normalen Kaffee zubereiten, sondern auch Kakao oder Tee. Eine Kaffeepadmaschine mit Milchaufschäumer können Sie ebenfalls erwerben, was den Genuss von Milchgetränken um einiges steigert. Zudem beschränken Sie sich mit einer Kaffeepadmaschine nicht auf die Pads eines bestimmten Herstellers. Die Pads sind untereinander kompatibel. Das begründet auch die reiche Vielfalt der Sorten. Eine andere besonders hervorzuhebende Eigenschaft einer Kaffeepadmaschine ist, dass sie pro Durchlauf ein bis zwei Tassen Kaffee zubereiten kann. Die Pads sind extra so konzipiert, dass Sie an der Maschine auswählen können, wie viele Tassen gefüllt werden sollen.

Viele sind sich nicht sicher, ob sie eine Kapselmaschine oder einen Kaffeevollautomaten kaufen sollen.

Was ist besser – Pad- oder Kapselmaschine?

Die Pads für eine Kaffeepadmaschine bestehen aus Filterpapier. Diese sind mit Kaffeepulver gefüllt und von außen sicher umschlossen, damit kein Pulver verschüttet wird. Legen Sie das Pad in die Maschine, bohrt diese ein kleines Loch in das Pad und gelangt somit zum Kaffeepulver. Das Tolle an den Pads ist ihre Umweltfreundlichkeit. Sie lassen sich sogar im Biomüll oder auf dem Komposthaufen entsorgen. Somit sind sie nachhaltiger als viele Kapseln. Das Pulver in den Kapseln ist durch Aluminium versiegelt. Dadurch bleibt das Aroma des Kaffees länger und besser erhalten, doch verursacht durch die Verpackung mehr Müll. Die Auswahl der Sorten, die Pads liefern, ist sehr groß. Jedoch nicht zwingend größer als die der Kapseln, hier sind die Konkurrenten in etwa gleich auf. Was den Preis angeht, sind viele Kapseln teurer als die Pads. Hier kommt es ganz darauf an, welche Kapseln beziehungsweise Maschine in Gebrauch ist.

Was ist besser – Kaffeevollautomat oder Kapselmaschine?

Bei einem Vollautomaten handelt es sich um jene Kaffeemaschinen, die den Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen zubereiten. Viele Kaffeekonsumenten schätzen den Vollautomaten wegen der Qualität des Kaffees. Auch andere Getränke, beispielsweise ein Cappuccino und viele andere Kaffee-Alternativen, können damit zubereitet werden. Allerdings ist dies auch zeitaufwendiger als bei einer Kapselmaschine. Legen Sie bei einer Kapselmaschine nur die Kapsel ein, füllen den Wassertank auf und drücken auf einen Knopf, ist die Zubereitung eines Cappuccinos mit einem Vollautomaten schon beinahe eine Kunst für sich. Allein der richtige Umgang mit dem Milchaufschäumer benötigt ein wenig Übung. Zudem benötigt ein Vollautomat auch deutlich mehr Platz in Ihrer Küche als eine Kapselmaschine.

Daher sind Vollautomaten vor allem für große Kaffee-Liebhaber oder für ein Café geeignet. Es liegt also an Ihren persönlichen Vorlieben, welche Maschine für Sie am besten geeignet ist.

Wie entkalke ich eine Kapselmaschine?

Die Reinigung der Maschine ist nicht unwichtig. Reinigen Sie diese nicht regelmäßig, schlägt sich dies negativ im Geschmack des Kaffees nieder. Der Milchtank sollte, unabhängig von der Gesamtreinigung der Maschine, nach jedem Verwenden einmal durchgespült werden. Das ist besonders auch bei einer Kapselmaschine mit Milchaufschäumer sehr wichtig. Ist Ihre Kapselmaschine dreckig, meldet diese sich meistens selbst durch entsprechende Anzeigen zu Wort. Für die regelmäßige Entkalkung gibt es außerdem spezielle Flüssigentkalker, Sie können aber auch Zitronensäure oder Essigsäure benutzen. Es reicht allerdings aus, wenn Sie das einmal im Monat machen.

Wo finden Sie eine gute Kapselmaschine?

Ein gutes Kapselmaschine Kaffee Modell sowie den einen oder anderen Espressoautomat finden Sie in Fachgeschäften für Haushaltsgeräte, wo Sie auch Padmaschinen und Filtermaschinen sowie Vollautomaten finden. Ein Kapselmaschine Test kann Ihnen vorab helfen, einen Überblick über die besten Modelle in diesem Segment zu finden. Soll es die beste Kapselmaschine oder auch der Kapselmaschine Vergleichssieger (etwa von Stiftung Warentest) werden, ist ein Online Vergleich oder ein Blick in verschiedene Testzeitschriften besonders hilfreich. Möchten Sie eine Kapselmaschine günstig erstehen, lohnt sich ein Blick in die Angebote der Discounter oder auch online, wo das Angebot generell am größten ist.

Die beliebtesten Kapselmaschinen-Marken und Hersteller

Jetzt haben Sie so richtig Lust auf einen Kaffee aus der Kapsel? Wenn Sie eine gute Kaffee Kapselmaschine kaufen wollen, die von einem namhaften Hersteller produziert wurde, greifen Sie am besten zu einem der folgenden Modelle:

  • Bosch
  • Cafissimo
  • Delonghi
  • Nespresso
  • Cremesso
  • Krups
  • Tassimo
  • Tchibo

Als sehr beliebt in der Kategorie „Kaffeemaschine mit Kapseln“ haben sich die Senseo Kapselmaschine, die Delonghi Kapselmaschine sowie der Nespresso Kapselautomat erwiesen. Auch eine Espresso Kapselmaschine erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, dass diese Geräte in dem einen oder anderen Kaffeekapselmaschine Test immer weit vorne platziert sind.

Fazit

Ob Filtermaschine, Espressomaschine, Kaffeemaschine mit Tabs bzw. Pads, Vollautomat oder eine Kapsel Kaffeemaschine – Sie haben viele Möglichkeiten, um Ihre Heißgetränke zuzubereiten. Achten Sie beim Kauf auf einen ausreichend großen Wassertank und den richtigen Pumpendruck, wenn Sie damit auch Espresso zubereiten wollen. Bevorzugen Sie Getränke mit frischer Milch, ist eine Kapselmaschine mit Milchaufschäumer perfekt für Sie geeignet. Eine solche Portionskaffeemaschine, wie der Kaffeekapselnautomat auch oft genannt wird, ist besonders für Single-Haushalte geeignet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,19 von 5)
Loading...