Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kaffeebohnen Test 2019

Die besten Kaffeebohnen im Vergleich

Vergleichssieger
Nordish.Coffee Peruhondas
Bestseller
360° rundum ehrlich Ganze Kaffee Bohnen
Green Cup Coffee Pacha Mama
J. Hornig Caffe Crema Bio
Schümli Crema
Dallmayr Kaffee Crema d'oro mild und fein
Preistipp
Lavazza Caffè Crema Classico
Modell Nordish.Coffee Peruhondas 360° rundum ehrlich Ganze Kaffee Bohnen Green Cup Coffee Pacha Mama J. Hornig Caffe Crema Bio Schümli Crema Dallmayr Kaffee Crema d'oro mild und fein Lavazza Caffè Crema Classico
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
50 Bewertungen
294 Bewertungen
9 Bewertungen
46 Bewertungen
127 Bewertungen
95 Bewertungen
468 Bewertungen
Menge 0.5 kg
(39,80 €/kg)
0.5 kg
(39,98 €/kg)
1 kg
(32,90 €/kg)
1 kg
(19,49 €/kg)
1 kg
(13,99 €/kg)
1 kg
(12,88 €/kg)
1 kg
(10,68 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica 100% Arabica 100% Arabica 100% Arabica 100% Arabica 100% Arabica 70 % Arabica
30 % Robusta
Aroma Beere, Ingwer, Schokolade Schokolade, Karamell intensives Mandelaroma, Kakao, leicht zitronig kräftig, Karamell mild mild würzig, Schokolade
Ursprungsland Peru, Honduras Honduras Peru Südamerika, Zentralamerika und Asien Zentral- und Südamerika, Afrika und Asien Dallmayr gibt keine genaue Auskunft (Hochlandbohnen) Lavazza gibt keine Auskunft
Röstung Deutschland Deutschland Deutschland Österreich Schweiz Deutschland Italien
Kaffee-Typ Espressso Espressso Espressso Caffè Crema Caffè Crema Caffè Crema Caffè Crema
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
Vor- und Nachteile
  • besonderer Geschmack
  • ohne Konservierungsstoffe
  • hohe Bekömmlichkeit
  • säurearm
  • vollständig Nachhaltig, transparent
  • in Öko-Verpackung
  • transparentes Unternehmen
  • schonende Röstung
  • ohne Zusatz von Aromen
  • schonend geröstet
  • für Kaffeevollautomaten geeignet
  • in mehreren Sorten und Stärken erhältlich
  • säurearmer Kaffee
  • UTZ zerifiziert
  • Stärkegrad 2 von 5
  • Stärkegrad 3
  • wenig Säure
  • gut geeignet für Kaffeevollautomaten
  • für Kaffeevollautomaten geeeignet
  • mittlere Röstung
  • aromatisch und ausgewogen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Nordish.Coffee Peruhondas
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Menge 0.5 kg
(39,80 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica
Aroma Beere, Ingwer, Schokolade
Ursprungsland Peru, Honduras
Röstung Deutschland
Kaffee-Typ Espressso
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • besonderer Geschmack
  • ohne Konservierungsstoffe
  • hohe Bekömmlichkeit
Bestseller 1)
360° rundum ehrlich Ganze Kaffee Bohnen
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Menge 0.5 kg
(39,98 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica
Aroma Schokolade, Karamell
Ursprungsland Honduras
Röstung Deutschland
Kaffee-Typ Espressso
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • säurearm
  • vollständig Nachhaltig, transparent
  • in Öko-Verpackung
Green Cup Coffee Pacha Mama
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Menge 1 kg
(32,90 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica
Aroma intensives Mandelaroma, Kakao, leicht zitronig
Ursprungsland Peru
Röstung Deutschland
Kaffee-Typ Espressso
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • transparentes Unternehmen
  • schonende Röstung
  • ohne Zusatz von Aromen
J. Hornig Caffe Crema Bio
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Menge 1 kg
(19,49 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica
Aroma kräftig, Karamell
Ursprungsland Südamerika, Zentralamerika und Asien
Röstung Österreich
Kaffee-Typ Caffè Crema
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • schonend geröstet
  • für Kaffeevollautomaten geeignet
  • in mehreren Sorten und Stärken erhältlich
Schümli Crema
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Menge 1 kg
(13,99 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica
Aroma mild
Ursprungsland Zentral- und Südamerika, Afrika und Asien
Röstung Schweiz
Kaffee-Typ Caffè Crema
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • säurearmer Kaffee
  • UTZ zerifiziert
  • Stärkegrad 2 von 5
Dallmayr Kaffee Crema d'oro mild und fein
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Menge 1 kg
(12,88 €/kg)
Bohnensorte 100% Arabica
Aroma mild
Ursprungsland Dallmayr gibt keine genaue Auskunft (Hochlandbohnen)
Röstung Deutschland
Kaffee-Typ Caffè Crema
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • Stärkegrad 3
  • wenig Säure
  • gut geeignet für Kaffeevollautomaten
Preistipp 1)
Lavazza Caffè Crema Classico
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Menge 1 kg
(10,68 €/kg)
Bohnensorte 70 % Arabica
30 % Robusta
Aroma würzig, Schokolade
Ursprungsland Lavazza gibt keine Auskunft
Röstung Italien
Kaffee-Typ Caffè Crema
Fair Trade
Koffeinhaltig
Bio
  • für Kaffeevollautomaten geeeignet
  • mittlere Röstung
  • aromatisch und ausgewogen

Die besten Kaffeebohnen 2019

Alles, was Sie über unseren Kaffeebohnen Vergleich wissen sollten

kaffeebohnen kaufen test vergleich

Je nach Röstung und Herkunft haben Kaffeebohnen extreme Qualitätsunterschiede.

Nicht eine Küche und nicht ein Büro kommt ohne sie aus: die Kaffeemaschine. Kaffee gehört seit langem zu den beliebtesten Getränken der Deutschen – und das nicht nur zum Wachwerden. Während sich bei der Zubereitung immer wieder Trends wie Instant-Kaffee oder Kaffee-Kapseln durchsetzen, setzen eingefleischte Kaffee-Fans nach wie vor auf frisch gemahlenen Kaffee. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Kaffeebohnen es gibt und welche Kriterien bei einem Kaffeebohnen Test ausschlaggebend sein können.

Verschiedene Kaffeebohnen-Arten in der Übersicht

Kaffee gehört nicht nur in Europa, sondern weltweit zu den beliebtesten Getränken und dementsprechend weit sind auch die Anbaugebiete der unterschiedlichen Kaffee-Arten ausgedehnt. Mehrere Dutzend Typen von Kaffeebohnen werden in Asien, Afrika und Südamerika angebaut. ‚auch italienischer Kaffee kommt von hier. Bei all der Vielfalt sind zwei Kategorien von Kaffeebohnen besonders beliebt, die sich als die besten Kaffeebohnen für viele Kaffee-Variationen bewiesen haben. Die beiden Kaffeebohnen-Kategorien Kaffee Arabica und Robusta dienen in unterschiedlichen Mischungsverhältnissen als Kaffeebohnen Crema und Kaffeebohnen Cappuccino Varianten, Kaffeebohnen für Vollautomaten und für unterschiedlichste italienische Kaffees. Rohkaffee und grüne Kaffeebohnen, aus denen aromatischer Bohnenkaffee hergestellt wird, kommen als äthiopische Kaffeebohnen ebenso auf den Markt wie reiner Arabic Kaffee aus anderen Ländern, der nur aus Kaffeebohnen der Sorte Arabica besteht. Kaffeebohnen werden in Beuteln, Tüten oder in einer Kaffeebohnen Dose 1kg Option angeboten. Noch größere Gebinde sind nur für die Gastronomie geeignet, weil die Kaffeebohnen für Vollautomaten und andere Zubereitungsarten mit der Zeit an Aroma verlieren. Das gilt auch für die Kaffeebohnen entkoffeiniert und die Kaffeebohnen Bio Variante.

Kaffeebohnen-Art Beschreibung
Arabica-Kaffeebohnen Arabica-Kaffeebohnen gedeihen vorzugsweise in Höhen zwischen 800 und 1.800 Metern. Arabica-Bohnen werden teilweise sortenrein zu den unterschiedlichsten Kaffees verarbeitet oder mit Robusta-Bohnen gemischt.
Robusta-Kaffeebohnen Die Anbaugebiete der Robusta-Bohnen liegen tiefer als die der Arabica-Bohnen. Die Kaffee-Pflanzen sind sprichwörtlich um einiges robuster und fühlen sich in Höhenlagen bis zu 800 Meter wohl. Die Bohnen der Robusta-Stauden sind zudem etwas kleiner und rundlicher in der Form.

Vor- und Nachteile verschiedener Kaffeebohnen-Typen

Wer sich intensiver mit dem Thema Bohnenkaffee auseinandersetzt, wird sich irgendwann die Frage nach den besten Kaffeebohnen stellen. Unter den Rohkaffees der verschiedenen Kaffeebohnensorten gelten die Arabica-Bohnen als die beste Kaffeebohnen Sorte. Sie eignen sich als Kaffeebohnen Crema Variante ebenso wie als Kaffeebohnen für Vollautomaten und alle anderen Zubereitungsarten. Ob der reine Kaffee-Arabica tatsächlich als bester Kaffee für Vollautomaten bezeichnet werden kann, ist allerdings Geschmackssache. Gute Kaffeebohnen, die zu Röstkaffee verarbeitet werden, kommen als äthiopische Kaffeebohnen ebenso auf den Markt wie Kaffeebohnen aus vielen anderen Regionen der Erde. Wenn Sie Espresso Bohnen kaufen, werden Sie feststellen, dass das Kaffeebohnen Angebot auch in diesem Bereich sehr vielfältig ist. Auch sind ganze Kaffeebohnen entkoffeiniert auf dem Markt zu entdecken. Koffeinfreie Kaffeebohnen haben den Vorteil, dass sie sowohl den Magen als auch das Herz-Kreislauf-System weniger belasten und auch für Kaffeeliebhaber mit zarter Gesundheit bekömmlich sind. Für Fans von Süßigkeiten und Kaffee sind schokolierte Kaffeebohnen das geeignete Naschwerk.

Kaffeebohnen-Typ Vorteile Nachteile
Arabica-Bohne
  • hochwertiger Kaffee
  • feiner Geschmack mit fruchtigen Noten
  • etwas teurer
Robusta-Bohne
  • preiswert
  • unproblematischer im Anbau
  • teils aufdringliche Bitter-Note

Welche Kaffeebohnen sind für Sie geeignet?

Welche Kaffeebohnen die richtigen für Ihren Vollautomaten sind, hängt in erster Linie vom individuellen Geschmacksempfinden ab. Zwar gibt es auch beim Kaffee objektive Bewertungs-Kriterien, die von Vergleichs-Organisationen wie der Stiftung Warentest und anderen als Kriterien für einen Kaffeebohnen Test herangezogen werden. Letzten Endes entscheidet jedoch das Geschmacksempfinden der Kaffeeliebhaber. Geröstete Arabica-Bohnen finden sich ebenso in Espresso mit Bio-Qualität wie auch in Kaffee-Artikeln für Kaffeevollautomaten. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie eher auf Angebote aus milden Sorten setzen und Ihren Kaffee mit Milch oder einem Glas Wasser genießen. Auch entkoffeinierter Kaffee bietet gesundheitsbewussten Verbraucherinnen und Verbrauchern Vorteile. Er hat geringere Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Während Kaffee mit Koffein im Verdacht steht, Erkrankungen des Gefäßsystems zu verursachen oder zumindest zu begünstigen, ist koffeinfreier Kaffee mit diesem Makel nicht behaftet.

Gut zu wissen
Der Begriff Kaffeebohnen ist rein bezeichnend und hat nichts mit der botanischen Zugehörigkeit der Kaffeepflanze zu tun. Kaffee gehört zu den Röte-Gewächsen und die Kaffeebohnen sind in Wirklichkeit Kerne oder Steine. Anders als bei unseren heimischen Kirschen kommen die Kerne der Kaffeekirsche in jeder Frucht paarweise vor.

Die Freunde rustikaler Geschmacksnoten sind bei Mischungen mit einem hohen Anteil an Robusta auf der richtigen Fährte. Der hohe Gehalt an Bitterstoffen verleiht den Robusta-Sorten eine etwas herbere Note. Kaffeeliebhaber, denen am Wohl der Umwelt und ihrer Mitmenschen gelegen ist, finden zahlreiche Angebote, die unter dem Fair-Trade-Label vermarktet werden. Kaffeebohnen Bio Variationen, die ohne den Einsatz von Pestiziden und anderen umweltschädlichen Stoffen hergestellt wurden, sind ebenfalls erhältlich. Auch günstige Kaffeebohnen können ein vollmundiges Aroma entfalten und von guter Qualität sein.

Wie viele Kaffeebohnen pro Tasse sind notwendig?

Kaffeebohnen werden nicht nach Stückzahl, sondern nach Gewicht verkauft und verarbeitet. Pro Tasse sind etwa 7-8 Gramm Kaffee notwendig. Demnach ergeben ein Kilogramm Kaffeebohnen in etwa 120-140 Tassen Kaffee.

Wie lange sind Kaffeebohnen haltbar?

Ein wichtiger Faktor, der für die Haltbarkeit von Kaffeebohnen entscheidend ist, ist die Röstung. Je nach Verfahren und Dauer ist der geröstete Kaffee zwischen einem und mehreren Jahren haltbar. Aber auch die Lagerungsbedingungen sind für die Haltbarkeit von Bedeutung. Idealerweise wird Kaffee dunkel, kühl und trocken gelagert.

Welche Kaffeebohnen sind gut?

Grundsätzlich gelten von den beiden am weitesten verbreiteten Sorten Arabica und Robusta die Arabica-Bohnen als hochwertiger. Allerdings werden viele Kaffee-Sorten aus einer Mischung der beiden Bohnen-Typen hergestellt. Welche Kaffeebohnen sind die besten? Dies ist abhängig vom individuellen Geschmack. Sie können sehr gut kleinere Test -Packungen Kaffeebohnen kaufen und zuhause einen privaten Kaffeebohnen Test durchführen. Ob Sie eher zu den Lavazza Bohnen oder zu den Melitta Kaffeebohnen tendieren, ob Sie reinen Arabic Kaffee oder eine Mischung besser finden, können Sie so am einfachsten herausfinden.

Die beliebtesten Kaffeebohnen-Marken und Hersteller

Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und dementsprechend groß ist die Vielfalt an Kaffee-Marken und den angebotenen Produkten. Melitta Kaffeebohnen sind ebenso in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zu haben wie Lavazza-Bohnen oder Illy Kaffeebohnen und die Erzeugnisse zahlreicher weiterer Hersteller. Der Kaffeebohnen-Markt hat auch den Online-Sektor erobert und populäre Stores wie beispielsweise Kaffeeshop24 bieten in diesem Bereich ihre Produkte an. Eine Liste beliebter Marken:

  • Melitta
  • Lavazza
  • Tchibo
  • Jacobs
  • Dallmayr
  • Classic Caffee
  • Chicco D’Oro

Als sehr beliebt haben sich die Lavazza Bohnen und die Melitta Kaffeebohnen erwiesen. Egal ob grüne Kaffeebohnen, Arabica Bohnen oder Robusta Bohnen – diese Hersteller bieten Mischungen im speziellen Verhältnis an, sodass Sie sowohl Espresso Bohnen kaufen können als auch beste Kaffeebohnen Cappuccino, Caffé und dergleichen Variationen. Ob als Kaffeebohnen Dose 1kg Variante, als Pulver oder als Kaffee ganze Bohnen Variation (und somit als Kaffee für Vollautomaten) – die Auswahl ist riesig.

Kaffeebohnen haben erst nach der Röstung die für uns typische Farbe.

Kaufberatung für Kaffeebohnen

Welche Bohnensorte bei einer Kaufberatung als Ihr persönlicher Kaffeebohnen Vergleichssieger abschneidet, kann vom Anbaugebiet, der Röstung und auch von der Zubereitung abhängen. Wenn Sie Kaffeebohnen kaufen, stehen nicht die Siegel auf der Verpackung, sondern der Geschmack der jeweiligen Kaffeebohnen-Mischung im Vordergrund. Ganz gleich, ob Sie Ihren Kaffee mit Filter und Kaffeemühle oder mit einem Vollautomaten zubereiten: Ihr persönliches Geschmacksempfinden steht bei der Wahl des besten Kaffees an erster Stelle. Dabei muss es sich nicht immer um die teuersten Sorten handeln. Auch wenn Kaffeebohnen günstig sind, können sie ein vollmundiges Aroma entfalten und von guter Qualität sein. Aber auch für den besten Kaffee gilt, dass das richtige Maß entscheidend ist. Zu viel des Guten kann nicht nur aufs Gemüt schlagen, sondern auch die Gesundheit negativ beeinflussen. Näheres zu einem umsichtigen Kaffeegenuss erfahren Sie beispielsweise in den Ernährungshinweisen der WHO.

Fazit

Der überwiegende Teil aller am Markt erhältlichen Kaffees besteht aus Arabica- und Robusta-Kaffeebohnen, auch italienischer Kaffee. Die beiden Bohnen-Sorten werden in unterschiedlichen Verhältnissen gemischt, um fein abgestufte Kaffee-Aromen zu erhalten. Aber auch das Anbaugebiet hat entscheidenden Anteil am Aroma einer Kaffee-Sorte. Zwar gibt es objektive Entscheidungskriterien für die Qualität von Kaffeebohnen, letzten Endes entscheidet jedoch der individuelle Geschmack über den besten Kaffee. Bei entsprechender Lagerung ist Kaffee über mehrere Jahre hinweg haltbar.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 3,93 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Nordish.Coffee Peruhondas Bewertung: Sehr Gut