LED-Akku-Strahler-Kaufberatung 2023

So finden Sie in einem LED-Akku-Strahler Test das beste Produkt

Die besten LED-Akku-Strahler 2023

Die großen Vorteile an LEDs sind das Stromersparnis, die geringe Wärmeentwicklung und Brandgefahr.

Um in einem Raum oder im Freien Licht zu spenden, können verschiedene Leuchtmittel zum Einsatz kommen. Gerade im Baubereich sind es aber in der Regel LED-Strahler, die sich durch ihre praktischen Eigenschaften auszeichnen. Damit ein Baustrahler nicht zwangsweise mit Stromkabel betrieben werden muss, kann die Arbeitsleuchte mit Akku ausgestattet sein.

Auch bei diesem Produkt werden LED Birnen eingesetzt, allerdings funktioniert der Akku Strahler unabhängig der Stromquelle. Je nach Stärke der Lampe hält der Akku meistens zwischen vier und acht Stunden.

Doch nicht nur beim Bau sind LED Strahler mit Akku im Dunkeln oder bei Arbeiten in der Dämmerung sinnvoll. Sie können außerdem bei allen Reparaturarbeiten mit wenig Licht, bei Autopannen und in weiteren Situationen zum Einsatz kommen.

Lichtklasse: warm, neutral oder kalt

Entscheiden Sie sich für eine LED Lampe mit Batterie bzw. mit Akku, dann haben Sie wie bei jedem Leuchtmittel die Wahl verschiedener Lichtklassen. Nachfolgend eine Übersicht der gängigen Formate.

Farbtemperatur Lichtklasse Eigenschaften
weniger als 3.300 Kelvin Warmweiß
  • wirkt weniger intensiv
  • weniger hell
  • vor allem für Wohnräume geeignet
3.300 bis 5.300 Kelvin neutrales Weiß
  • mittleres Licht zwischen Warm- und Kaltweiß
  • kann je nach Kelvin-Stärke in die eine oder andere Richtung ausschlagen
mehr als 5.300 Kelvin Kaltweiß
  • Licht wirkt klar
  • wird als stark ausleuchtend wahrgenommen
  • veränderte Farbwahrnehmung
  • vor allem für Arbeitsflächen geeignet

Die Lichtfarbe muss passend zum Anwendungszweck ausgesucht werden. Ein warmes Licht würde beispielsweise in einem Arbeitsbereich, der hell erleuchtet sein muss, nicht sinnvoll sein.

Kaufberatung: die Akkulaufzeit ist besonders relevant

LED-Akku-Strahler sind dank des hellen Lichts ideal für Arbeiten im Dunkeln.

Passend zum Namen ist bei Akkulampen natürlich auch die Akkulaufzeit das wichtigste Kaufkriterium. Diese Laufzeit bestimmt darüber, wie lange der LED Strahler schlussendlich auch Licht spendet, ehe das Gerät wieder aufgeladen werden (oder im Falle einer LED Lampe mit Batterie die Batterie getauscht werden muss).

Käufer tendieren dazu, sich einfach einen LED-Akku-Strahler Testsieger aus einem LED-Akku-Strahler-Test herauszusuchen. Besser ist es allerdings, die Lampe speziell auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Nicht jeder Anwendungszweck passt auch zur Lampe, weshalb eine eigene Entscheidung getroffen werden sollte.

Nachfolgend stellen wir für Sie die wichtigsten Kaufkriterien vor, die beim Erwerb eines LED-Akku-Strahlers relevant sind.

  • Akkulaufzeit: Dieser Wert gibt bei einem LED-Strahler mit Akku an, wie lange der Akku zumindest in der Theorie hält. Die Akkulaufzeit kann aber maßgeblich davon beeinflusst werden, ob das Modell einen Energiesparmodus besitzt oder dimmbar ist. In diesem Fall würde weniger Akku verbraucht werden. Auch unterschiedliche Helligkeitsstufen sorgen für einen Unterschied in der Akkulaufzeit. Wer das Gerät nur für den Notfall benötigt, braucht lediglich eine Lampe mit bis zu vier Stunden Akkulaufzeit. Soll die Lampe allerdings beruflich zum Einsatz kommen, sollte die Akkulaufzeit bei etwa acht bis neun Stunden liegen.
  • Auflademöglichkeit: Ein LED-Akku-Strahler ist wiederaufladbar. In den meisten Fällen kann die Lampe über einen USB-Anschluss aufgeladen werden. Der Hersteller sollte hierfür auch direkt einen passenden Adapter mitliefern, damit die Lampe im Bestfall auch am Zigarettenanzünder im Auto geladen werden kann.
  • IP Klasse: Die IP Klasse sagt aus, ob ein Gerät staubfest und wasserfest ist. Bei dieser Klassifizierung sind zwei Ziffern wichtig, die jeweils für die Staubfestigkeit und für die Wasserfestigkeit stehen. Wenn Sie den Strahler nur im Innenbereich und ohne Schmutz einsetzen, ist die IP Klasse eher nicht wichtig. Kommt das Gerät aber beim Bau, in der Nähe von Staub oder generell im Freien zur Anwendung, sollten Sie auf Produkte mit mindestens IP65 setzen. In diesem Fall wäre das Gerät vollständig staubgeschützt und gegenüber Strahlwasser. Muss der Strahler gegen mehr Wasser geschützt sein (beispielsweise beim Einsatz unter Wasser), dann wird eine höhere IP-Klassifizierung benötigt (z.B. IP68).
  • Helligkeit: Angegeben wird die Helligkeit einer Lampe in Lumen. Je höher dieser Wert ist, desto heller strahlt auch der LED-Akku-Strahler. Damit Sie Bereiche ausleuchten können, werden Strahler mit mindestens 1.000 Lumen empfohlen.
  • Abstrahlwinkel: Dieser Winkel sagt aus, wie weit das Licht in den Raum oder Bereich geworfen wird. Ist der Abstrahlwinkel weit, dann ist auch der Lichtkegel breiter. Gerade für große Bereiche, die ausgeleuchtet werden sollen, ist ein hoher Abstrahlwinkel nötig.
  • Zubehör: Für einige LED-Akku-Strahler gibt es Stative, damit die Strahler weiter oben montiert werden können.
  • Gewicht: Da ein LED-Akku-Strahler vor allem mobil eingesetzt wird, spielt auch das Gewicht beim Kauf eine Rolle. Ist der Strahler zu schwer, dann ist er gleichzeitig weniger mobil und damit weniger flexibel einsetzbar. Achten Sie daher sowohl auf ein leichtes Gewicht als auch eine kompakte Größe, damit sich das Gerät leicht von A nach B transportieren lässt.
  • Tragegriff: Nützlich ist beim Kauf eines Strahlers mit LED und Akku auch ein Tragegriff. Der Griff schützt außerdem vor der Hitze, die vom Strahler ausgeht, wenn dieser längere Zeit angeschaltet war.
  • Leistungsaufnahme: Eine offizielle Energieeffizienzklasse gibt es bei Akku-LED-Strahlern zwar nicht, Sie können beim Kauf aber auf die Leistungsaufnahme achten. Diese wird in Watt angegeben (z.B. 50W) und gibt an. Ein niedriger Wert sorgt demnach für eine längere Akkulaufzeit.

FAQ zum Thema LED-Akku-Strahler

Möchten Sie wissen, ob es zum Thema LED-Akku-Strahler einen Test von Stiftung Warentest gibt oder wissen Sie noch nicht, welche Marke Sie bei diesem Produkt wählen sollen? Genau das beantwortet unsere FAQ.

Welcher Hersteller bietet beste LED-Akku-Strahler?

Achten Sie beim Kauf eines LED-Akku-Strahlers auf die Angabe der IP-Klasse. Diese gibt Auskunft darüber, ob das Gerät staub- und wasserdicht ist.

Der Lampen-Markt ist riesig und so auch das Angebot an Herstellern, die einen LED-Akku-Strahler anbieten. Wir geben nachfolgend einen kleinen Einblick, welche Marke bzw. Hersteller wir besonders empfehlen können.

  • DeWalt
  • Kalwason
  • Ledino
  • Bosch
  • Brennenstuhl
  • Lanfu
  • as – Schwabe

Gibt es von Stiftung Warentest einen LED-Akku-Strahler Test?

Achtung, heiß:

LED-Strahler werden bei einem längeren Betrieb recht heiß. Lassen Sie den Strahler daher immer abkühlen, ehe Sie ihn berühren.

Zwar gibt es Testberichte über Lampen von Stiftung Warentest, aber noch keinen offiziellen Test zum Thema LED-Strahler mit Akku. Sie können in einem LED-Akku-Strahler Vergleich aber selbst herausfinden, welches Produkt zu Ihnen passt. Es ist generell wichtig, dass der Anwendungsbereich bei einem Strahler beachtet wird. Würden Sie sich einen LED-Akku-Strahler kaufen, der nicht hell genug leuchtet, dann wäre er möglicherweise gar nicht für den Arbeitsbereich geeignet, in dem Sie eine starke Ausleuchtung benötigen. Wenn Sie dagegen einen LED-Akku-Strahler günstig erwerben, kann es sein, dass der niedrige Preis aufgrund einer geringen Akkulaufzeit zustande kommt. Es ist daher wichtig, sich selbst eine Kaufberatung anzusehen und dann eine individuelle Entscheidung zu treffen, welches Produkt ideal für den eigenen Zweck ist.

Warum sollte es ein LED-Strahler sein?

Die LED-Technik erfreut sich bereits mehrere Jahre großer Beliebtheit. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn Halogenlampen haben längst ausgedient. LED-Lampen sind deutlich stromsparender, im Vergleich zu Halogenlampen um etwa 80 bis 90 Prozent. Das Leuchtmittel benötigt außerdem keine Aufwärmzeit, sodass das Licht direkt zur Verfügung steht. Ein weiterer Grund ist die Umweltfreundlichkeit sowie die lange Lebensdauer des Produktes. LED-Birnen flackern außerdem nicht.

Welcher sind die besten LED-Akku-Strahler aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Bosch GLI 18V-2200 C - ab 119,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Brennenstuhl 1173140600 - ab 152,60 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Makita DML811/2 - ab 179,00 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Makita DEADML/DML 805 - ab 126,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Brandson Akku LED Baustrahler - ab 49,85 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Einhell TE-CL 18/2000 - ab 89,87 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: CosyEasy D8 - ab 41,92 Euro
  • Platz 8 - sehr gut: Brennenstuhl 1173100100 - ab 42,99 Euro
  • Platz 9 - sehr gut: Sylstar WJ001 - ab 47,59 Euro
  • Platz 10 - sehr gut: Dewalt DCL079-XJ - ab 296,51 Euro
  • Platz 11 - gut: Eefow Arbeitsleuchte - ab 37,98 Euro
  • Platz 12 - gut: Emos P4536 - ab 38,50 Euro
  • Platz 13 - gut: Lepro PR330034 - ab 34,99 Euro
  • Platz 14 - gut: Le-Store Akku-Lampe - ab 29,99 Euro
  • Platz 15 - gut: Kameun W839 - ab 31,95 Euro
  • Platz 16 - gut: Meikee SWL-FL01 - ab 29,99 Euro
  • Platz 17 - gut: Trongle Arbeitsscheinwerfer - ab 26,34 Euro
  • Platz 18 - gut: Stone Banks GZD-007 - ab 22,99 Euro
  • Platz 19 - gut: Tekstap W840 - ab 18,99 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller wurden im LED-Akku-Strahler-Vergleich berücksichtigt?

In unserem LED-Akku-Strahler-Vergleich finden Sie zahlreiche Produkte von renommierten Herstellern, wie z. B. Bosch, Brennenstuhl, Makita, Brandson, Einhell, CosyEasy, Sylstar, DeWalt, EEFOW, Emos, LEPRO, LE-Store, Kameun, MEIKEE, Trongle, Stone Banks und tekstap. Mehr Informationen »

In welchem preislichen Rahmen bewegen sich ein LED-Akku-Strahler im LED-Akku-Strahler-Vergleich?

Im LED-Akku-Strahler-Vergleich stellen wir Ihnen Produkte vor, die zwischen 18,99 Euro und 296,51 Euro kosten. Mehr Informationen »

Zu welchem der im LED-Akku-Strahler-Vergleich vorgestellten Modelle existieren bisher die meisten Kundenbewertungen?

Über den Le-Store Akku-Lampe äußersten sich bisher 4017 Kunden. Ihre Bewertungen können Ihnen bei der Kaufentscheidung eine große Hilfe sein. Mehr Informationen »

Welche der 19 LED-Akku-Strahler-Modelle aus unserem LED-Akku-Strahler-Vergleich haben Spitzennoten erhalten?

Folgende LED-Akku-Strahler-Modelle wurden aufgrund ihrer hervorragenden Produkteigenschaften und der ausgezeichneten Qualität von unserer Redaktion mit "SEHR GUT" bewertet: Bosch GLI 18V-2200 C, Brennenstuhl 1173140600, Makita DML811/2, Makita DEADML/DML 805, Brandson Akku LED Baustrahler, Einhell TE-CL 18/2000, CosyEasy D8, Brennenstuhl 1173100100, Sylstar WJ001 und Dewalt DCL079-XJ. Mehr Informationen »

Welche Produkte aus dem Bereich LED-Akku-Strahler werden im Vergleich berücksichtigt?

Es finden 19 verschiedene Modelle von vielen renommierten Herstellern Berücksichtigung im LED-Akku-Strahler-Vergleich. Folgende Produkte stehen zur Auswahl: Bosch GLI 18V-2200 C, Brennenstuhl 1173140600, Makita DML811/2, Makita DEADML/DML 805, Brandson Akku LED Baustrahler, Einhell TE-CL 18/2000, CosyEasy D8, Brennenstuhl 1173100100, Sylstar WJ001, Dewalt DCL079-XJ, Eefow Arbeitsleuchte, Emos P4536, Lepro PR330034, Le-Store Akku-Lampe, Kameun W839, Meikee SWL-FL01, Trongle Arbeitsscheinwerfer, Stone Banks GZD-007 und Tekstap W840. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für LED-Akku-Strahler interessieren, noch?

Wer sich für LED-Akku-Strahler interessiert, sucht häufig auch nach „Akku-Strahler“, „Akku-Baustrahler“ oder „Akku-Baustrahler“. Mehr Informationen »

LED-Akku-Strahler Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) LED-Akku-Strahler kaufen
Bosch GLI 18V-2200 C Vergleichssieger 119,00 4,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brennenstuhl 1173140600 152,60 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DML811/2 179,00 4,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DEADML/DML 805 Preis-Leistungs-Sieger 126,99 4,6 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brandson Akku LED Baustrahler 49,85 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell TE-CL 18/2000 89,87 4,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CosyEasy D8 41,92 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brennenstuhl 1173100100 42,99 4,6 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sylstar WJ001 47,59 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dewalt DCL079-XJ 296,51 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eefow Arbeitsleuchte 37,98 4,4 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Emos P4536 38,50 4,6 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lepro PR330034 34,99 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Le-Store Akku-Lampe 29,99 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kameun W839 31,95 4,4 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Meikee SWL-FL01 29,99 4,5 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trongle Arbeitsscheinwerfer 26,34 4,4 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stone Banks GZD-007 22,99 4,5 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tekstap W840 18,99 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für LED-Akku-Strahler gibt es hier: