Körperrasierer-Kaufberatung 2022

So finden Sie in einem Körperrasierer Test das beste Produkt

Die besten Körperrasierer 2022

Körperrasierer sind dank der vielen Aufsätze nicht nur für Haare an den Beinen oder der Brust geeignet, sondern auch beispielsweise für den Intimbereich.

Körper- oder auch Ganzkörperrasierer sind besonders vielseitig einsetzbar und bieten sich für die Rasur sämtlicher Körperbereiche an. Je nach Modell kommen Sie für die Nass- und Trockenrasur infrage. Möchten Sie flexibel sein und je nach Körperregion sowohl auf die Nass- als auch auf die Trockenrasur ausweichen, ist ein Kombigerät die beste Wahl.

Um Ihnen eine sanfte Rasur zu ermöglichen, bieten die Hersteller in der Regel sowohl spezielle Herren- als auch Damenrasierer an. Dadurch reagieren Sie auf die unterschiedliche Haar-Beschaffenheit und Struktur.

Neben dem einfachen Gerät können Sie sich auch für deutlich komplexere Modelle entscheiden, in denen beispielsweise ein Body Trimmer enthalten ist. Mit einem solchen Trimmer rasieren Sie die Körperstellen nicht vollständig, sondern kürzen nur die Länge der Haare.

Ein großer Vorteil der Körperrasierer ist, dass sie tatsächlich für den gesamten Körper infrage kommen und sich damit eben auch für den ausgesprochen empfindlichen Intimbereich eignen.

Achten Sie bei der Auswahl von einem Körperrasierer immer darauf, dass dieser gut in der Hand liegt und Sie diesen sicher führen können.

Körperrasierer-Typen: Elektrischer Körperrasierer und Handrasierer zur Auswahl

Um Hautreizungen und Schnitte zu vermeiden, sollten Sie die Rasierklingen regelmäßig wechseln.

In einem Bodygroomer Test werden in der Regel zwei unterschiedliche Rasierertypen unterschieden. So gibt es den günstigen Handrasierer, der sich hervorragend für die Nassrasur eignet und einen elektrischen Körperrasierer. Ein solcher Rasierapparat ist besonders komfortabel in der Anwendung und sorgt für ein schnelles Ergebnis.

Elektrische Modelle gibt es im Ganzkörperrasierer Test mit Batterie oder Akku

Im Body Shaver Test hat sich in den letzten Jahren vor allem der elektrische Ganzkörperrasierer durchgesetzt. Dieser wird als Körperrasierer gerade von Männern sehr gern genutzt, da er eine schnelle und präzise Rasur ermöglicht. Diese Körperrasierer für Männer werden wahlweise mit Akku oder Batterie angeboten. Die Akkumodelle haben in der Regel eine höhere Leistung. Durch den Akku- und Batteriebedieb sind die Rasierer kabellos und besonders flexibel.

Der klassische elektrische Körperhaarrasierer für Männer wurde eigentlich für die Trockenrasur entwickelt. Da viele Männer aber die Nassrasur bei einem Bodygroomer Test als sanfter empfinden, gibt es mittlerweile immer mehr Modelle, die für beide Rasierarten geeignet sind.

Bekannte elektrische Modelle sind der Gillette Body Rasierer, aber beispielsweise auch der Braun Körperrasierer und der Philips Körperrasierer.

Handrasierer wird für die Nassrasur genutzt

Auf Hautpflege achten

Allerdings kommen die Bodygroomer nicht ohne Rasierschaum und Rasiergel aus. Verwenden Sie diese den Körperrasierer nass bei Mann und Frau, kann er die Haut unangenehm reizen und zu Rötungen führen. Gerade bei Männern ist der Handrasierer mittlerweile weniger beliebt.

Wenn Sie die Nassrasur bevorzugen und eine günstige Alternative zum elektrischen Körperrasierer für Rücken und Co suchen, ist der Handrasiererer eine gute Wahl. Er kommt gänzlich ohne Batterien und Akku aus und ist deswegen besonders günstig. Die Rasierer selbst sind hier meistens aus Kunststoff und damit angenehm leicht.

Sie können die Klingen mit wenigen Handgriffen wechseln. Ein Vorteil der Handrasierer ist, dass sie problemlos unter der Dusche angewendet werden können.

Vor- und Nachteile der Körperrasierer-Typen

Sind Sie sich unsicher, ob es nun ein ein Rasierer der Series 9, ein Braun Silk Epil 7, ein Fusion Modell oder doch ein einfacher Handrasierer sein soll, kann Ihnen die folgende Tabelle helfen. Wir fassen für Sie noch einmal Vor- und Nachteile zusammen, sodass Sie sich einen Überblick verschaffen können:

Kategorie Vorteile Nachteile
Handrasierer
  • günstig
  • sehr flexibel einsetzbar
  • leicht und kompakt
  • ideal für die Nassrasur
  • Klingen lassen sich leicht wechseln
  • kann zu unangenehmen Reizungen führen
  • Hilfsmittel wie Rasierschaum erforderlich
elektrischer Körperrasierer
  • komfortabel in der Anwendung laut einem Bodyrasierer Test
  • sorgt für schnelles und sauberes Ergebnis
  • mit Batterie- oder Akkubetrieb
  • mit verschiedenen Klingenlängen und unterschiedlicher Klingenanzahl
  • Anwendung durch Akku-Kapazität eingeschränkt
  • nicht alle Modelle für die Nassrasur geeignet

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Körperrasierer

Welche Marken bieten einen guten Körperrasierer an?

Es gibt verschiedene Hersteller für gute Body Shaver. Marken, die häufig in einem Bodyrasierer Test berücksichtigt werden, sind:

  • Philips
  • Braun
  • Gillette
  • Remington

Sowohl den Gillette Body-Rasierer als auch den Remington Körperrasierer bekommen Sie in verschiedenen Serien und Ausstattungsvarianten.

Wie rasiert man richtig?

Jede Rasur geht für den Körper mit einer gewissen Belastung einher. Um diese so gering wie möglich zu halten und damit unnötige Reizungen der Haut zu vermeiden, ist es wichtig, dass der Rasierer immer in Wuchsrichtung geführt wird. Im Gesicht wird generell mit den Wangen begonnen. Dann kommen Hals, Kinn und abschließend die Oberlippe. Beim Rasieren ist darauf zu achten, dass die Klinge des Rasierers immer wieder ausgespült wird.

Welchen Rasierer für die Intimrasur?

Bodygroomer sind bestens für die empfindliche Haut im Intimbereich geeignet.

Für die Intimrasur bietet sich ein Bodygroomer an. Hierbei handelt es sich um einen speziellen Nassrasierer, der eine relativ sanfte Rasur möglich macht. Sie brauchen neben dem Körperrasierer im Intimbereich generell sowohl Rasiergel als auch Rasierschaum, um eine zu starke Belastung der Haut zu vermeiden.

Gibt es einen Körperrasierer Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat sich schon mehrfach mit dem Thema Haarentfernung auseinandergesetzt und dabei verschiedene Methoden genauer unter die Lupe genommen. So wurden beispielsweise Nassrasierer auf den Prüfstand gestellt. Aber auch Epilierer und Elektrorasierer wurden einem Test unterzogen.

Was ist ein Bartschneider?

Optisch ist der Bartschneider dem klassischen Haarschneider sehr ähnlich. Es gibt hier aber deutliche Unterschiede bei der Ausstattung und Gestaltung der Klingen. Der Bartschneider wird speziell zum Trimmen oder vollständigen Abrasieren der Barthaare entwickelt. Er ist sehr robust und hat einen kompakten Scherkopf, sodass er sich im Gesicht gut führen und bewegen lässt.

Wo kann ich einen günstigen Körperrasierer kaufen?

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wo Sie einen günstigen Körperrasierer kaufen können. Angebote wie den Philips Bodygroom bekommen Sie in jedem gut sortierten Elektronikfachmarkt. Vereinzelt werden die Modelle auch in sehr gut sortierten Supermärkten angeboten. Hier sind sie in der Regel aber nur als Aktionsware oder ausgesuchtes Modell zu finden. Die Auswahl ist hier deutlich kleiner.

Möchten Sie bei Ihrem Körperrasierer Testsieger keine Kompromisse eingehen und suchen Sie ein Modell, das perfekt zu Ihnen passt, sollten Sie sich online nach dem richtigen Rasierer für Ihren Körper umsehen. Im Onlinehandel ist die Auswahl viel größer als vor Ort. Hier finden Sie auch immer neue Modelle der Hersteller. Rasierer aus älteren Serien werden zudem häufig mit deutlichem Preisvorteil angeboten.

Welcher sind die besten Körperrasierer aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Philips One Blade QP2630/30 - ab 44,77 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Philips BG5020/15 - ab 43,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Philips Rasoi Körper BG7020/15 - ab 61,95 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Pa­na­so­nic Body-Trimmer ER-GK60 - ab 52,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Philips BG7025/15 - ab 63,29 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Philips Bo­dy­groom Series 3000 BG3015/15 - ab 34,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Philips Series 7000 MG7785/20 - ab 159,00 Euro
  • Platz 8 - gut: Braun MGK7220 - ab 45,17 Euro
  • Platz 9 - gut: Philips BG3010/15 - ab 24,95 Euro
  • Platz 10 - gut: Gillette 4in1 Prä­zi­si­ons-Styler - ab 21,10 Euro
  • Platz 11 - gut: Gilette 3-in-1 Fusion Styler - ab 18,99 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion bei ihrer Bewertung im Körperrasierer-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Körperrasierer-Vergleich wurde eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten berücksichtigt. Dabei sind renommierte Hersteller wie Philips, Panasonic, Braun, Gillette und Gilette vertreten. Mehr Informationen »

Hat die Redaktion für den Körperrasierer-Vergleich auch günstige Modelle ausgewählt?

In unserem Vergleich stellen wir Körperrasierer für jeden Geldbeutel vor. Bereits ab 18,99 Euro werden Sie in unserer Liste fündig. Mehr Informationen »

Gibt es einen Körperrasierer im Vergleich, welcher durch besonders positive Kundenbewertungen auffällt?

Die besten Kundenbewertungen erhielt der Philips One Blade QP2630/30. Viele Kunden haben dazu eine Bewertung abgegeben, mit einem Resultat von 4,6 von 5 möglichen Sternen. Mehr Informationen »

Wie viele Hersteller konnten die Redaktion mit ihren Körperrasierer-Modellen im Körperrasierer-Vergleich überzeugen?

6 der 5 Hersteller konnten mit ihren Produkten überzeugen und die Bestnote "SEHR GUT" einfahren. Philips One Blade QP2630/30, Philips BG5020/15, Philips Rasoi Körper BG7020/15, Pa­na­so­nic Body-Trimmer ER-GK60, Philips BG7025/15 und Philips Bo­dy­groom Series 3000 BG3015/15 zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus und werden auch hohen Ansprüchen gerecht. Mehr Informationen »

Gibt der Vergleich einen Überblick über unterschiedliche Körperrasierer-Modelle und -Hersteller?

Wer sich einen Überblick über verschiedene Körperrasierer-Modelle und -Hersteller verschaffen möchte, ist in unserem Körperrasierer-Vergleich genau richtig. Hier finden Sie 11 Modelle von 5 verschiedenen Herstellern: Philips One Blade QP2630/30, Philips BG5020/15, Philips Rasoi Körper BG7020/15, Pa­na­so­nic Body-Trimmer ER-GK60, Philips BG7025/15, Philips Bo­dy­groom Series 3000 BG3015/15, Philips Series 7000 MG7785/20, Braun MGK7220, Philips BG3010/15, Gillette 4in1 Prä­zi­si­ons-Styler und Gilette 3-in-1 Fusion Styler. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Körperrasierer interessieren?

Kunden, die sich für einen Körperrasierer interessieren, suchten unter anderem auch nach „Bodygroomer“, „Körperrasierer Männer“ oder „Körperrasierer Männer“. Mehr Informationen »

Kör­perra­sie­rer Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Kör­perra­sie­rer kaufen
Philips One Blade QP2630/30 Ver­gleichs­sie­ger 44,77 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips BG5020/15 Preis-Leis­tungs-Sieger 43,99 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips Rasoi Körper BG7020/15 61,95 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Panasonic Body-Trimmer ER-GK60 52,99 4,2 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips BG7025/15 63,29 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips Bodygroom Series 3000 BG3015/15 34,99 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips Series 7000 MG7785/20 159,00 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Braun MGK7220 45,17 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips BG3010/15 24,95 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gillette 4in1 Präzisions-Styler 21,10 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gilette 3-in-1 Fusion Styler 18,99 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Körperrasierer gibt es hier: