Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Handmixer Test 2019

Die besten Handmixer im Vergleich

Vergleichssieger
Philips HR1578/00
Bestseller
Krups GN5021
Bosch MFQ40302
Siemens MQ96500
Kenwood HM 620
Morphy Richards 400505EE
Preistipp
Bomann HM 350 CB
Modell Philips HR1578/00 Krups GN5021 Bosch MFQ40302 Siemens MQ96500 Kenwood HM 620 Morphy Richards 400505EE Bomann HM 350 CB
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Leistung 750 W 500 W 500 W 500 W 350 W 185 W 250 W
Leistungsstufen stufenlos 5 Stk. 5 Stk. 5 Stk. 5 Stk. 5 Stk. 5 Stk.
Gehäusematerial Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Farbe weiß, schwarz weiß, schwarz mint türkis, silber schwarz weiß, schwarz weiß, schwarz pink
Rührbesen
Knethaken
Turbostufe
Auswurftaste
Maße 25.9 x 24 x 26 cm 16.5 x 26 x 18.5 cm 20 x 7.5 x 14.2 cm 20.8 x 7.4 x 15.4 cm 22 x 27 x 17.8 cm 23 x 11.5 x 15.5 cm 28 x 9 x 18 cm
Gewicht 2.3 kg 0.9 kg 0.7 kg 1.1 kg 1.3 kg 1.2 kg 0.9 kg
Vor- und Nachteile
  • Set mit Stabmixer, Zerkleinerer und Messbecher
  • Flexi-Mix-Funktion
  • Kabelaufwicklung mit Kabelclip
  • Quirl und Kneter stecken stabil im Gehäuse
  • leistungsstarker Motor
  • fester Halt
  • innovative Rührbesen
  • bequem in der Hand
  • Anschluss für Mixfuß oder Zerkleinerer
  • ergonomisch geformtes Soft-Touch-Gehäuse
  • arbeitet angenehm leise
  • praktisches Spiralkabel
  • offener Griff
  • arbeitet nur bei korrekt eingesetzten Rührteilen
  • robust
  • Quirl-, Teighaken- und Schneebesenaufsätze
  • Soft-Start-Funktion
  • integriertes Kabelfach
  • geringes Gewicht
  • Zubehörteile spülmaschinenfest
  • Leistungsstufen gut regelbar
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Philips HR1578/00
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Set mit Stabmixer, Zerkleinerer und Messbecher
  • Flexi-Mix-Funktion
  • Kabelaufwicklung mit Kabelclip
Bestseller 1)
Krups GN5021
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Quirl und Kneter stecken stabil im Gehäuse
  • leistungsstarker Motor
  • fester Halt
Bosch MFQ40302
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • innovative Rührbesen
  • bequem in der Hand
  • Anschluss für Mixfuß oder Zerkleinerer
Siemens MQ96500
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • ergonomisch geformtes Soft-Touch-Gehäuse
  • arbeitet angenehm leise
  • praktisches Spiralkabel
Kenwood HM 620
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • offener Griff
  • arbeitet nur bei korrekt eingesetzten Rührteilen
  • robust
Morphy Richards 400505EE
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Quirl-, Teighaken- und Schneebesenaufsätze
  • Soft-Start-Funktion
  • integriertes Kabelfach
Preistipp 1)
Bomann HM 350 CB
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • geringes Gewicht
  • Zubehörteile spülmaschinenfest
  • Leistungsstufen gut regelbar

Die besten Handmixer 2019

Alles, was Sie über unseren Handmixer Vergleich wissen sollten

Einen guten Handmixer finden Sie unter anderem bei der Marke Bosch.

Einen guten Handmixer finden Sie unter anderem bei der Marke Bosch.

Mixer sind ein unerlässlicher Helfer in jedem Haushalt. Mit ihnen lassen sich im Handumdrehen verschiedene Flüssigkeiten miteinander verrühren sowie Teige und andere Lebensmittel zubereiten. Die Anwendung der Geräte ist besonders vielseitig und aus dem Grund gibt es für nahezu jeden Einsatzzweck den passenden Mixer. Wie in einem Handmixer Test ersichtlich, gibt es nicht nur den konventionellen Mixer, sondern auch die handlichen Stabmixer. Umgangssprachlich werden sie auch als Bürgerstab bezeichnet und sind beispielsweise als Braun Stabmixer erhältlich. Auch andere große Hersteller bieten die Haushaltshelfer in ihrem Sortiment. Ein nützlicher Klassiker ist beispielsweise der Krups Mixer oder Stabmixer Braun mit verschiedenen Funktionen. Welche verschiedenen Gerätearten es gibt und welche Vorzüge in der Anwendung bestehen, zeigt ein Handmixer-Vergleich.

Verschiedene Handmixer-Arten in der Übersicht

Neben dem klassischen Mixer gibt es auch die Geräte im handlicheren Format. Die Stabmixer beispielsweise sind besonders leicht und wendig, haben aber nur eine eingeschränkte Funktionsweise. Ein Handmixer-Test zeigt die unterschiedlichen Mixer-Arten mitsamt ihren Vorzügen und Nachteile.

Handmixer-Art Beschreibung
Handmixer Den konventionellen Handmixer hat wohl jedermann zu Hause. Er gehört zur Grundausstattung einer guten Küche und hat eine vielseitige Funktionsweise. Durch seine verschiedenen Aufsätze kann er multifunktional eingesetzt werden und wird daher wohl gerne als Zauberstab Mixer bezeichnet. Vor allem für Fans der Süßspeisen und des Buttons ist er ein unerlässlicher Helfer. Mit der Kraft des Handmixers lassen sich verschiedene Teige zu bereiten, Eischnee schlagen und vieles mehr. Solch ein Handrührwerk verfügt über variable Leistungsstufen, sodass nahezu alle Konsistenten miteinander vermischt werden können. Beispielsweise gibt es den Handmixer mit 500 Watt oder mit 750 Watt. Profi Rührmixer haben deutlich höhere Leistungsstufen.
Stabmixer Die Stabmixer sind die kleinere Alternative zu den konventionellen Handmixern. Mit ihnen lassen sich Saucen schaumig schlagen, Teig für Pfannkuchen oder sogar Smoothies zubereiten. Landläufig werden die Stabmixer auch als Bringer Stab oder Pürierstab bezeichnet. Aufgrund der Größe und des kleinen Kopfes haben die Stabmixer nur ein eingeschränktes Leistungsvermögen. Mit einem Braun Stabmixer lassen sich zwar beispielsweise Saucen im Handumdrehen passieren, aber auch robustere Lebensmittel nicht zwangsläufig zerkleinern. Beim Crushen von Eis kommt ein kleiner Krups Mixer im handlichen Format beispielsweise schnell an seine Grenzen.
Küchenmaschine Die Küchenmaschine ist nicht nur für Profis geeignet, sondern hält auch in immer mehr private Haushalte Einzug. Mit ihr lassen sich gleich mehrere Funktionen vereinen. Sie kann nicht nur verschiedene Flüssigkeiten miteinander vermischen, sondern auch härtere Lebensmittel zerkleinern. Meist sind die Küchenmaschinen mit einer festen Schlüssel versehen, sodass direkt am Ort gearbeitet werden kann. Geräte wie der KitchenAid Handmixer haben sich bei den Küchenmaschinen durchgesetzt. Der Hersteller bietet leistungsstarke Geräte, die noch dazu besonders praktisch und intuitiv zu bedienen sind. Im Gegensatz zu einem konventionellen Handmixer mit Rührschüssel erledigt die Küchenmaschine das Berühren ganz ohne eigenen Kraftaufwand. Alle Zutaten werden beispielsweise in die Schüssel gegeben und im Anschluss die Knethaken in die Masse abgesenkt. Per Knopfdruck wird dann so lange gerührt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das ist nicht nur besonders effizient, sondern spart auch Muskelkraft.
Standmixer Die Standmixer haben nichts mit einem konventionellen Handrührgerät gemein. Sie verfügen über einen Sockel, in dem ein Motor integriert ist. Auf ihn wird ein Behältnis gesetzt, was meist ein Fassungsvermögen von 500 ml oder 1 L hat. Die Standmixer werden landläufig auch als Blender bezeichnet. Solch ein Zerkleinerer ist beispielsweise für die Zubereitung von Säften bestens geeignet. Das Kreieren der Säfte ist ähnlich wie bei der Küchenmaschine ohne großen Kraftaufwand möglich.

Vor- und Nachteile verschiedener Handmixer-Typen

Wie ein Handmixer-Test belegt, gibt es nicht nur den konventionellen Handrührer mit einem festen Griff, sondern auch Standmixer, Küchenmaschine sowie Stabmixer. Welche Vorzüge und Nachteile beispielsweise die KitchenAid Handrührer oder der Bosch Handmixer haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Handmixer-Typ Vorteile Nachteile
Handmixer
  • Geräte sind handlich und kompakt

  • Handmixer sind meist preisgünstig

  • es stehen zahlreiche Hersteller zur Verfügung, unter anderem die Krups Handmixer oder der Bosch mfq3530

  • es gibt auch kombinierte Geräte, zum Beispiel Handmixer mit Pürierstab
  • gerade längeres Rühren kann sehr kraftaufwändig sein

  • preisgünstige Modelle sind oftmals sehr laut
Stabmixer
  • Stabmixer sind besonders handlich und wendig

  • Mixstab besteht meist aus robusten Materialien

  • solch ein Zauberstab ist auch für ein kleines Budget zu haben
  • im Gegensatz zum Hand Mixer sind Stabmixer im Leistungsumfang eingeschränkt
Küchenmaschine
  • Küchenmaschinen sind meist multifunktional einsetzbar

  • Geräte bestehen oft aus hochwertigen Materialien wie beispielsweise Edelstahl

  • Maschinen verfügen über umfangreiches Zubehörsortiment

  • verschiedene Hersteller, unter anderem der Krups 3 Mix
  • einige Geräte lassen sich schwer reinigen

  • hochwertige Produkte wie beispielsweise KitchenAid Mixer sind preisintensiv
Standmixer
  • Standmixer lassen sich einfach bedienen

  • ohne großen Kraftaufwand lassen sich Säfte oder Suppen zubereiten

  • einige Geräte sind besonders leistungsstark wie beispielsweise der KitchenAid Küchenmixer
  • Standmixer benötigen etwas Platz in der Höhe

  • sie sind weniger handlich, als beispielsweise ein Stabmixer Braun

Welcher Handmixer ist für Sie geeignet?

Kann auch Eis mit einem Handmixer zerkleinert werden?

Ob sich Eis mit einem Handmixer zerkleinern lässt, hängt entscheidend von der Motorleistung des Gerätes ab. Mixer, die über einen Leistungsumfang von 500 Watt verfügen, haben meist nicht ausreichend Kraft, um das Eis zu zerkleinern. Es gibt allerdings auch stärkere Geräte, die sogar über einen entsprechenden Zusatzaufsatz verfügen. Erhältlich sind sie als Stabmixer Set.

Welches Gerät gilt als bester Handmixer?

Beim Blick auf einen Handmixer Test fällt auf, dass es zahlreiche gute Produkte und Anbieter auf dem Markt gibt. Abhängig von der Bewertung ist neben dem eigenen Anspruch auch der Geldbeutel. Es gibt beispielsweise gute KitchenAid Handrührer, die allerdings auch etwas preisintensiver sind. Wer eine Alternative zum KitchenAid Handmixer sucht, kann auch auf einen Krups Handmixer zurückgreifen. Ein kleineres Modell wäre beispielsweise der Braun Mixstab. Er ist handlicher, verfügt allerdings nicht über so viele Einsatzoptionen wie beispielsweise der konventionelle Handmixer.

Tipp
Möchten Sie einen multifunktional einsetzbaren Mixer, können Sie auch auf ein Set zurückgreifen. Hier erhalten Sie den Mixer mit verschiedenen Aufsätzen und zahlreichen Leistungsstufen.

Wo gibt es gute Handrührgeräte zu kaufen?

Die Auswahl der Mixgeräte ist sehr vielfältig. Gleiches gilt auch für die Kaufoptionen. Möchten Sie einen Küchenmixer kaufen, bietet sich das Internet an. Hier können Sie in aller Seelenruhe bei verschiedenen online Anbietern wie beispielsweise Amazon einen Handmixer Vergleich anstreben. Sie können sich die einzelnen Geräte beispielsweise nach den Leistungen oder den Preisen selektiert anzeigen lassen. Möglich ist die Anzeige von günstig bis preisintensiv. Damit fällt die Auswahl für ihr Mixgerät deutlich einfacher.

Benötigen alle Mixer Strom?

Es gibt auch einige Modelle, die mithilfe von Batterien funktionieren. Allerdings müssen Sie Abstriche bei der Leistung machen. Da die Batterien meist keine lange Lebensdauer haben, sind auch nur kurze Einsätze mit den kabellosen Mixern möglich. Alternativ dazu gibt es auch Mixer, die über eine Ladestation verfügen. Sie kommen meist im Gastrobereich zur Anwendung. Hier können Sie auf den Verzicht des Kabels noch freier mit dem Handrührgerät agieren. Mittlerweile bieten auch Hersteller wie beispielsweise KitchenAid die kabellosen Modelle für den privaten Gebrauch an.

Die beliebtesten Handmixer-Hersteller

Im Bereich der Haushaltswaren gibt es zahlreiche namenhafte Hersteller, die auch die Handmixer in ihrem Sortiment haben. In einem Handmixer-Test haben sich vor allem die hier aufgeführten Marken mit ihren soliden Produkten durchgesetzt. Dazu gehören:

  • WMF
  • Braun
  • Krups
  • Siemens
  • Kenwood
  • Philips
  • Tefal
  • Turmix
  • Bosch
  • AEG

Kaufberatung für Handmixer

Bevor Sie einen Handmixer kaufen, sollten Sie sich zunächst ausgiebig über das jeweilige Gerät und den Hersteller informieren, am besten durch einen Handmixer Test . An dieser Stelle geben wir Ihnen einige Hinweise, auf was sie beim Handmixer Kauf achten sollten.

Auch die Handmixer von Tefal bringen eine gute Leistung mit.

Auch die Handmixer von Tefal bringen eine gute Leistung mit.

Leistung

Die Leistung ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal bei den einzelnen Geräten. Es gibt Handmixer, die kleinere Motoren verbaut haben und dadurch leichter sowie preisgünstiger sind. Allerdings stoßen diese Handmixer bei robusteren Lebensmitteln schnell an ihre Grenzen. Vor dem Kauf sollten Sie sich Gedanken über den Einsatzzweck ihres Mixers machen. Möchten Sie damit lediglich Flüssigkeiten verrühren, dann reicht auch ein Modell mit einem kleineren Motor. Möchten Sie hingegen mit dem Mixer auch festere Lebensmittel oder Eis zerkleinern, sollten Sie zu einem leistungsstärkeren Modell greifen.

Preis

Die Preise bei den Handmixern richten sich nicht nur nach der Leistung, sondern auch nach dem Namen des Herstellers sowie den verbauten Materialien und Zubehörteile. Solide Mixer können Sie bereits für kleines Budget erwerben. Allerdings sind dies meist Geräte von Non-Name-Anbietern. Traditionsreiche Marken und hochwertigere Mixer kosten ein wenig mehr. Sie können dennoch sparen, wenn Sie vor dem Kauf einen Preisvergleich anstreben. Besonders einfach und noch dazu kostenlos geht dies beispielsweise im Internet.

Handhabung

Handmixer sollten nicht nur einfach zu bedienen sein, sondern auch leicht in der Hand liegen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Geräte nicht zu schwer sind und sich beispielsweise die Knethaken einfach entfernen und wieder einstecken lassen. Auch die Bedienung der Knöpfe sollte intuitiv gelöst sein. Gute Handmixer haben auch eine individuell einstellbare Wattzahl, sodass Sie nach eigenem Gusto die Leistung variieren können.

Laustärke

Wer kennt es nicht? Einige Handmixer haben eine besonders große Geräuschkulisse und sind bei längerem Gebrauch sehr unangenehm für die Ohren. Vor allem bei günstigeren Modellen ist das oftmals der Fall.

 

Solide Handmixer sind deutlich leiser und haben weniger Nebengeräusche. Testen Sie, wenn möglich, wie laut der Mixer im Betriebszustand ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (95 Bewertungen, Durchschnitt: 4,11 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Philips HR1578/00 Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Bomann HM 350 CB Bewertung: Gut