Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zerkleinerer Test 2019

Die besten Zerkleinerer im Vergleich

Vergleichssieger
Kenwood CH580
Bestseller
Grundig CH 6280
Preistipp
Russell Hobbs
HOMEASY
Sweet Alice
KitchenAid 5KFC3516EOB
Braun MultiQuick MQ 30
Modell Kenwood CH580 Grundig CH 6280 Russell Hobbs HOMEASY Sweet Alice KitchenAid 5KFC3516EOB Braun MultiQuick MQ 30
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Kundenbewertung
bei Amazon
903 Bewertungen
433 Bewertungen
446 Bewertungen
66 Bewertungen
12 Bewertungen
82 Bewertungen
280 Bewertungen
Leistung 500 W 450 W 200 W 350 W 320 W 240 W ca. 300 W
Anzahl Geschwindigkeitsstufen 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk.
Füllvolumen 500 ml 500 ml 500 ml 2.000 ml 1.000 ml 830 ml 500 ml
Anzahl Messer 4 Stk. 4 Stk. 2 Stk. 4 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk.
Farbe weiß weiß/Edelstahl rot schwarz/metallic schwarz schwarz schwarz
Einhand-Bedienung
Spülmaschinen geeignet gilt nicht für die Motoreinheit
Maße 13 x 13 x 26.5 cm 13.5 x 12.5 x 22.5 cm 18 x 18 x 27 cm 31 x 19 x 14 cm 24 x 18 x 18 cm 25 x 21 x 17 cm 11 x 11 x 13 cm
Gewicht 1.1 kg 0.7 kg 1.6 kg 1.2 kg 1.8 kg 1.2 kg 0.3 kg
Vor- und Nachteile
  • Deckel mit Mayonnaise-Funktion
  • inkl. Minispatel
  • BPA-freies Material
  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • zusätzlicher Deckel
  • Klingen auf 2 Ebenen
  • leises Betriebsgeräusch
  • große Kapazität
  • Glasrührschüssel
  • getrennte Verstauung von Ober- und Unterteil möglich
  • widerstandsfähig und langlebig
  • Impulsfunktion
  • EasyClick für einen leichten Austausch des Zubehörs
  • mit älteren Geräten kombinierbar
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Kenwood CH580
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Deckel mit Mayonnaise-Funktion
  • inkl. Minispatel
Bestseller 1)
Grundig CH 6280
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • BPA-freies Material
  • in verschiedenen Farben erhältlich
Preistipp 1)
Russell Hobbs
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • zusätzlicher Deckel
  • Klingen auf 2 Ebenen
HOMEASY
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • leises Betriebsgeräusch
  • große Kapazität
Sweet Alice
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Glasrührschüssel
  • getrennte Verstauung von Ober- und Unterteil möglich
KitchenAid 5KFC3516EOB
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • widerstandsfähig und langlebig
  • Impulsfunktion
Braun MultiQuick MQ 30
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • EasyClick für einen leichten Austausch des Zubehörs
  • mit älteren Geräten kombinierbar

Die besten Zerkleinerer 2019

Alles, was Sie über unseren Zerkleinerer Vergleich wissen sollten

Wenn Sie einen guten Zerkleinerer kaufen wollen, sind Sie bei dem Hersteller Moulinex richtig.

Wenn Sie einen guten Zerkleinerer kaufen wollen, sind Sie bei dem Hersteller Moulinex richtig.

Um Getreide zu mahlen, kommt eine Getreidemühle zum Einsatz. Um Lebensmittel zu pürieren, wird ein Pürierstab eingesetzt. Gemixt wird unter anderem mit einem Stabmixer und um Lebensmittel in Würfel oder Streifen zu schneiden, wird oftmals eine klassische Reibe eingesetzt. Doch was ist, wenn Sie Lebensmittel einfach nur zerkleinern wollen? Das Ganze möglichst zügig, effizient und ohne viel Aufwand? Genau dann kommt ein elektrischer Zerkleinerer zum Einsatz, der in der Küche genau diese Vorteile mit sich bringt. Wer gerne frisch und viel kocht, kennt die viele Arbeit, die mit dem Vorbereiten der Lebensmittel einhergeht. Zwiebeln schneiden, Kräuter hacken, Karotten hacken – all das kostet jede Menge Zeit, die Sie ganz einfach sparen können, wenn Sie ein passendes Gerät besitzen und dieser Zerkleinerer elektrisch arbeitet. Wir verraten Ihnen an dieser Stelle, wie sich die einzelnen Zerkleinerer in ihrer Art unterscheiden, worauf es beim Kauf ankommt und wie Sie der Zerkleinerer in der Küche möglichst sinnvoll unterstützen kann.

Verschiedene Zerkleinerer-Arten in der Übersicht

In einem unabhängigen Zerkleinerer Test sind in der Regel fast nur Modelle zu finden, bei denen der Zerkleinerer elektrisch arbeitet. Und dabei ist es ganz egal, ob es sich um einen Zerkleinerer von Tupper oder um Modelle aus der Bosch Mum, Kenwood Triblade oder WMF Kult Reihe handelt. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn ein elektrischer Zerkleinerer ermöglicht einen besonders effizienten Ablauf und spart nicht nur „ein bisschen“ Zeit, sondern sehr viel – im Vergleich zur komplett manuellen Vorbereitung. Wir stellen Ihnen daher vorrangig die elektrischen Arten eines Zerkleinerers vor.

Zerkleinerer-Art Beschreibung
Universalzerkleinerer Mit dieser universell einsetzbaren Art sparen Sie viel Zeit und erhalten bei vielerlei Lebensmitteln ein gleichmäßiges Schnittergebnis. Generell ist ein Zerkleinerer gut geeignet, um eventuelle Verletzungen zu verhindern, Zeit und vor allem den generellen Aufwand zu sparen. Wenn Sie nicht nur konkret einzelne Lebensmittel-Arten zerkleinern wollen, ist das Universal-Gerät bestens für Sie geeignet.
Zwiebelzerkleinerer Wenn es sich um ein spezialisiertes Gerät handelt und nicht um einen Universalzerkleinerer, dann kann es sein, dass gewisse Lebensmittel vom Zerkleinern ausgeschlossen sind. Ein Gemüse Zerkleinerer gilt somit in der Regel auch als Zwiebelzerkleinerer und umgekehrt. All diese Geräte hacken die Lebensmittel mit einer bestimmten Anzahl an Klingen (z. B. 5, abhängig von der Bauform).
Gemüse Zerkleinerer Am häufigsten eingesetzt (neben einem Universalzerkleinerer) wird der Gemüse Zerkleinerer. Dieser ist in der Lage, viele verschiedene Gemüsesorten zu zerkleinern, zu hacken und zu schneiden. Auch Zwiebeln zählen dazu, auch wenn es auf dem Markt separat angebotene Zwiebelzerkleinerer gibt – in einem Gemüsezerkleinerer lassen sich grundsätzlich auch Zwiebeln zerkleinern.
Eiszerkleinerer Obwohl sich Zwiebel- und Gemüsezerkleinerer sehr ähnlich sind, sieht die Sache bei einem Eiszerkleinerer ganz anders aus. Dieses Gerät ist einzig und allein dafür gemacht, Eiswürfel zu zerkleinern und aus diesen Eiswürfeln Crushed Ice zu machen. Angeboten werden sowohl manuelle als auch elektrische Geräte. Gerade die elektrischen Eiszerkleinerer bieten eine enorm hohe Arbeitserleichterung, da keinerlei Kraftaufwand nötig ist, um das Eis zu zerkleinern.
Zerkleinerer für Nüsse Wer ein Gerät zum Zerkleinern von Nüssen sucht, ist mit einem Eiszerkleinerer ebenfalls nicht gut bedient. Stattdessen können Sie hierfür die beliebten Universal- oder Gemüsezerkleinerer verwenden, die meistens auch in der Lage sind, Nüsse zu hacken.

Vor- und Nachteile verschiedener Zerkleinerer-Typen

Suchen Sie nach einem unabhängigen Zerkleinerer Test , möchten aber vorher wissen, wie sich die dort vorgestellten Zerkleinerer-Arten überhaupt im Detail unterscheiden? Dann sind unsere aufgelisteten Vor- und Nachteile bei einem Vergleich gewiss hilfreich.

Zerkleinerer-Typ Vorteile Nachteile
Universalzerkleinerer
  • für viele verschiedene Anwendungsbereiche
  • spart Zeit und Aufwand
  • sehr einfach zu handhaben
  • benötigt Strom, da elektrisch
Zwiebelzerkleinerer
  • nicht nur für Zwiebeln geeignet
  • zerkleinert viele verschiedene Gemüse-Arten
  • preiswert
  • viele Angebote
  • kein spezielles Gerät, das nur Zwiebeln zerkleinert
Gemüse Zerkleinerer
  • zerkleinert fast alle erdenklichen Gemüse-Arten
  • auch als Zwiebelzerkleinerer einsetzbar
  • auch für Nüsse geeignet
  • viele Angebote auf dem Markt
  • günstig
  • nicht zum Zerkleinern von Eis
Eiszerkleinerer
  • elektrisch oder manuell verfügbar
  • manueller Eiszerkleinerer sehr günstig
  • speziell zum Erstellen von Crushed Ice aus Eiswürfeln
  • elektrische Geräte sind sehr zeit- und kraftsparend
  • nur zum Zerkleinern von Eis
  •  
  • elektrische Variante nur sinnvoll, wenn viel Crushed Ice benötigt wird
Zerkleinerer für Nüsse
  • speziell für das Zerkleinern von Nüssen oder als elektrisches Universal-Gerät geeignet
  • elektrischer Zerkleinerer auch für Gemüse-Arten aller Art einsetzbar
  • nicht zum Zerkleinern von Eis geeignet

Welcher Zerkleinerer ist für Sie geeignet?

Zerkleinerer und Mixer in einem Gerät?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Zerkleinerer und Mixer in einem Gerät gesucht wird. In diesem Fall können Sie sowohl Lebensmittel hacken und schneiden (Zerkleinerer) als auch mixen oder  pürieren (Mixer). Das ist bei den meisten universellen Küchenmaschinen der Fall. Hierbei handelt es sich nicht einzig und allein um eine Art von Gerät, sondern um eine kombinierte Küchenmaschine, die beide Arbeiten verrichten kann, wie etwa der bekannte Thermomix.

Tipp
Bei einem Zerkleinerer haben Sie immer die Wahl, ob Sie ein manuelles Gerät oder einen elektrischen Zerkleinerer suchen. Funktioniert das Gerät elektrisch, ist die Arbeitserleichterung sehr stark, wohingegen manuelle Zerkleinerer viel Kraftaufwand benötigen, aber auch preiswerter sind.

Welche Rezepte gibt es für Lebensmittel aus einem Zerkleinerer?

Es gibt unzählige Möglichkeiten, zerkleinerte Lebensmittel in Rezepten einzusetzen. Vielleicht möchten Sie einen Brotaufstrich herstellen, Semmelknödel, Kuchen – für all diese und viele weitere Rezepte werden geschnittene, gehackte oder einfach zerkleinerte Lebensmittel benötigt. Viele Behälter sind spülmaschinengeeignet und lassen sich nach der groben Reinigung einfach in der Spülmaschine reinigen.

Wie wird ein Zerkleinerer gereinigt?

Bei einem Haushaltsgerät dieser Art darf natürlich auch nicht die Reinigung fehlen, die nach jeder einzelnen Verwendung nötig ist, um Lebensmittelreste zu entfernen. Entnehmen Sie den Behälter des Zerkleinerers und spülen Sie ihn grob mit Wasser aus. Beachten Sie, dass Sie sich vor den scharfen Klingen schützen. Mitunter lassen sie sich einfach zum Reinigen herausnehmen. Doch ob nun ein Philips Zerkleinerer, Kenwood Zerkleinerer oder ein Zerkleinerer von Bestron – das Herausnehmen ist von Modell zu Modell und von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

Die beliebtesten Zerkleinerer-Marken und Hersteller

In einem unabhängigen Zerkleinerer Test tauchen viele bekannte, aber auch unbekannte Marken auf. Dabei ist es gar nicht so einfach, zwischen all den Küchenmaschinen, Zerkleinerern und Mixern einen Überblick zu bewahren, denn jedes Gerät hat entsprechend positive Eigenschaften, die vielleicht für die eigene Situation passen könnten. Ob Bosch Mum, WMF Kult oder Kenwood Triblade – Angebote gibt es viele. Jedes dieser Geräte hat seine eigenen Vorteile, die wir nicht im Detail vorstellen können. Der Moulinex Zerkleinerer ist z. B. optisch mit seinem leuchtenden Rot sehr ansprechend. Der Philips Zerkleinerer verfügt dagegen über ein sehr modernes und elegantes Design. Beim Kenwood Zerkleinerer stehen durchsichtige Behälter im Vordergrund, beim Krups Zerkleinerer ist es ähnlich. Der WMF Zerkleinerer ist ebenfalls an Eleganz kaum zu übertreffen, wobei das für die Marke WMF auch sehr typisch ist.

Viele unterschiedliche Designs werden beim KitchenAid Zerkleinerer geboten, hier gibt es sie sowohl in silber, rot, weiß als auch in ganz anderen Designs und Formen im Angebot. Ähnlich ist es beim Bosch Zerkleinerer, der zwar die gleiche Form, aber verschiedene Farben aufweisen kann. So hat jedes Gerät seine Vor- und Nachteile, eigenen Designs und Elemente. Ob ein Zerkleinerer von Kenwood, WMF oder Bosch – unserer Empfehlung nach kommt es auf die kleinen Details an, die genau zu Ihnen passen müssen (so auch das Design des Zerkleinerers, wenn er nicht gerade im Schrank verschwindet). Beliebte Marken im Bereich der Zerkleinerer sind folgende:

  • Moulinex
  • Philips
  • Kenwood
  • Krups
  • WMF
  • KitchenAid
  • Bosch
  • QVC
  • Russell Hobbs
  • Gastroback
  • Siemens
  • Clatronic
  • Grundig
  • Silvercrest
  • Unold

Kaufberatung für Zerkleinerer

Stiftung Warentest hat sich bereits mit Zerkleinerern verschiedener Art beschäftigt und teilweise im Testbericht auch Vergleichssieger gekürt. Nicht selten stehen bei einschlägigen Tests WMF Zerkleinerer, KitchenAid Zerkleinerer oder auch Bosch Zerkleinerer an erster Stelle. Wer solch ein Gerät möglichst günstig kaufen möchte, sollte einen Preisvergleich durchführen. So können Sie individuell die verschiedenen Angebote im Blick behalten und anhand der Preise vergleichen. Mitunter unterscheiden sich die Angebote online doch enorm von denen vor Ort, sodass Sie einen Moulinex Zerkleinerer, Philips Zerkleiner oder Krups Zerkleinerer besonders preiswert ergattern können. Noch besser ist es aber, einen eigenen Vergleich anhand der ganzen Kaufkriterien anzustellen. So verlassen Sie sich nicht nur auf die TV Werbung oder auf Angebote im Rossmann, Saturn, Media Markt, Tchibo, Aldi, Lidl und Co., sondern wägen selbst ab, welcher Zerkleinerer aufgrund welcher Eigenschaften und Fähigkeiten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Sie können natürlich auch zu einem manuellen Zerkleinerer greifen.

Sie können natürlich auch zu einem manuellen Zerkleinerer greifen.

  • Leistung: Je nachdem, welches Gemüse Sie zerkleinern wollen, sind auch etwas leistungsschwächere Geräte ausreichend. Bei Nüssen und auch Eis oder harten Gemüse-Arten müssen es dagegen schon etwas mehr Watt sein. Es kommt aber natürlich nicht nur auf die Wattzahl an, denn auch Klingen, Motor und Co. bestimmen, wie fein oder zügig Lebensmittel geschnitten werden.
  • Material: Das Gehäuse eines Zerkleinerers ist meistens aus Kunststoff gefertigt. Variabel ist dagegen der Behälter selbst, der teilweise ebenfalls aus Kunststoff gefertigt ist, oft aber auch aus Glas. Glas nimmt keine Gerüche an und verfärbt sich auch nicht, kann allerdings auch schnell zerbrechen. Bei den Klingen kommt dagegen Edelstahl zum Einsatz, die leistungsstark und langlebig sind.
  • Volumen: Beim Volumen kommt es darauf an, wie oft und wie viel Gemüse oder andere Lebensmittel Sie zerkleinern wollen. Für den kleinen Bedarf sind beispielsweise 500 ml vollkommen ausreichend. Wenn Sie dagegen sehr viel und häufig Lebensmittel zerkleinern, wäre ein 1000 ml Behälter sinnvoller.
  • Klingen: Häufig sind Zerkleinerer mit zwei oder vier Klingen ausgestattet, wobei das vorrangig vom gesamten Volumen des Behälters abhängig ist. Bei einem kleinen Behälter sind zwei Klingen auch durchaus in Ordnung, wohingegen bei einem 1-Liter-Behälter vier Klingen ebenso angebracht wären. Beachten Sie auch die Motorleistung sowie die Schärfe der Zerkleinerer-Klingen, wenn Sie sehr hartes Gemüse, Nüsse oder auch Eis zerkleinern wollen.
  • Sonstiges: Je nach Geräte-Auswahl bietet der Zerkleinerer noch ein paar Extra-Funktionen, mit denen Sie z. B. Salat trocknen (schleudern) können. Es ist außerdem praktisch, wenn sich das Gerät leicht reinigen lässt und der Behälter ganz einfach herausgenommen werden kann. Auf diese Weise lassen sich auch Lebensmittel anfertigen (z. B. Pesto oder Nahrung für das Baby) und zumindest für kurze Zeit im Kühlschrank lagern.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Kenwood CH580 Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Russell Hobbs Bewertung: Sehr Gut