Luftkühler-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Luftkühler Test das beste Produkt

Luftkühler: kleine Wunderwerke für ein temporäres Wohlgefühl

Je nach Ausführung sind Luftkühler äußerst kompakt und damit auch mobil verwendbar. Sie sind vor allem für kleinere Räume und eine vorübergehende Abkühlung geeignet. Im Gegensatz zu einer fest montierten Klimaanlage ist der Luftkühler günstig in den Anschaffungskosten.

Die Sache mit der Oszillation:

Viele Luftkühler sind mit einer Oszillation ausgestattet, wobei die Stellung der Lamellen im Frontbereich elektrisch durch Schwenkbewegungen verändert wird. Dieses Feature ist sinnvoll, da der Luftstrom optimal im Raum verteilt wird.

Die Funktionsweise ist bei allen Modellen in der einfachsten Variante nahezu identisch. Es wird Luft aus der Umgebung angesaugt und mit einer feuchten Fläche, beispielsweise einem Vlies, in Verbindung gebracht. Durch die Verdunstung wird dem Raum Energie entzogen, wodurch der Abkühlungseffekt entsteht.

Mit unserer Kaufberatung 2021 möchten wir Ihnen bei der Auswahl eine Hilfestellung an die Hand geben, indem wir Ihnen verschiedene Varianten vorstellen. Dabei erfahren Sie, wie sich Verdunstungskühler in Tests bewähren und was genau mit einem Klimagerät gemeint ist.

Ventilator, Klimagerät und der Luftkühler im Vergleich

frau entspannt auf sofa

Lüftkühler machen gerade besonders heiße Tage um einiges angenehmer.

Die einfachste Variante, um zumindest die gefühlte Temperatur im Raum erträglicher zu machen, ist der Ventilator. Er sorgt abhängig von der Leistung für eine Luftzirkulation, die sich angenehm auf der Haut anfühlt. Der Luftkühler ist technisch gesehen eine Zwischenlösung auf dem Weg zum Klimagerät, das nicht mit Feuchtigkeit, sondern als Luftkühler mit Kühlakkus arbeitet. Kurz gesagt, nimmt das Kältemittel Wärme aus der Luft auf und sorgt so für eine Abkühlung.

Die Effizienz der einzelnen Varianten unter die Lupe genommen

Es gibt verschiedene Arten, für Abkühlung in Ihrem Zuhause zu sorgen. Welches Gerät für Sie infrage kommt, hängt von den Räumlichkeiten ab. Wohnen Sie in einem Dachgeschoss mit suboptimaler Dämmung, gestaltet sich das Vorhaben wesentlich schwieriger als beispielsweise im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Nachfolgend stellen wir Ihnen deshalb kurz die Grundvarianten vor:

Art der Kühlung Beschreibung
Luftströmung Die Temperatur im Raum wird nicht verändert sondern durch Ventilatoren nur in Bewegung gebracht. Dennoch entfaltet sich temporär eine angenehme Wirkung, wenn der Luftstrom an Ihnen vorbei zieht.
Verdunstung Ein konventionelle Luftkühler mit Wasser nutzt den Verdunstungseffekt, wobei dem Raum in gewissem Umfang Wärme entzogen wird. Bei hoher Luftfeuchtigkeit verringert sich dieser Effekt.
Kompressor-Kühlung Entsprechende Klimageräte sind mit einem Kompressor ausgestattet und funktionieren im Prinzip wie Ihr Kühlschrank. In Verbindung mit dem erzeugten Luftstrom wird der Raum abgekühlt.

An dieser Stelle möchten wir nochmals kurz Klimaanlagen erwähnen, die als Festeinbau in einer ganz anderen Liga spielen und im Grunde nur für einen Dauerbetrieb im Büro oder in Hallen wirklich sinnvoll sind. Hierbei spielen auch die hohen Anschaffungs- und Betriebskosten eine wichtige Rolle.

Wenn hohe Luftfeuchtigkeit eine Rolle in Ihrem Zuhause spielt

Abgesehen vom Ventilator ist der Übergang zwischen einem Luftkühler mit Wasser und einem Klimagerät ohne Abluftschlauch relativ fließend. In beiden Fällen handelt es sich um mobile Geräte, die Sie mit in den Raum nehmen können, in dem Sie sich aufhalten. Auf praktische Features wie eine Fernbedienung, Luftkühler mit Lichteffekt und Klimawürfel kommen wir im nächsten Abschnitt zurück.

Produkt-Typ Vorteile Nachteile
Ventilator
  • äußerst kostengünstig in der Anschaffung
  • sind je nach Tempo sehr leise im Betrieb
  • mit geringem Eigengewicht leicht umzustellen
  • verändert die Raumtemperatur nicht
  • hat keine Auswirkung auf die Luftfeuchtigkeit
  • die Luft kann nicht gefiltert werden
Luftkühler
  • kühlt die Luft im Raum ab
  • arbeitet relativ leise
  • kann je nach Ausführung als Tisch-Luftkühler genutzt werden
  • Effizienz sinkt bei steigender Luftfeuchtigkeit
  • es muss bei Bedarf Wasser nachgefüllt werden
Klimagerät
  • kühlt die Luft im Raum spürbar ab
  • funktioniert auch bei hoher Luftfeuchtigkeit
  • ist auch als kompakter Klimawürfel erhältlich
  • benötigt mehr Energie während des Betriebs
  • teurer in den Anschaffungskosten

Luftkühler: energieeffizient, mobil und leicht zu handhaben

luftkuehler mit katze

Die meisten Luftkühler sind kompakt und mobil verwendbar.

Der Luftkühler mit Wasser funktioniert ohne Schlauch, was sich als immenser Vorteil bezüglich der Handhabung erweist. Es gibt jedoch noch weitere Kaufkriterien, die für Sie interessant sind:

  • Luftkühler mit Kühlakkus
  • integrierter Luftreiniger und Luftbefeuchter
  • mehr Komfort durch die Fernbedienung
  • Timer als sinnvolles Feature

Konventionelle Geräte funktionieren im Prinzip wie ein Verdunstungskühler. Sie sind mit einem Wassertank ausgestattet. Je größer das Fassungsvermögen, desto besser für Sie. Einige Hersteller bieten Modelle mit Kühlakkus an, sodass der Abkühlungseffekt im Raum verstärkt wird.

Reagieren Sie empfindlich auf trockene und staubige Luft, sind Geräte mit integriertem Filter und einem speziellen Luftbefeuchter eine sinnvolle Alternative. Sie können das Gerät bei normalen Temperaturen nutzen, um den Wohlfühlfaktor in Ihrem Zuhause zu steigern.

Viele Modelle sind mit einer Fernbedienung ausgestattet, was den Bedienkomfort deutlich erhöht. Sie schalten das Gerät vom Sofa oder Bett aus an, regulieren die Geschwindigkeitsstufe des Ventilators und aktivieren bei Bedarf den Oszillator. Perfekte Voraussetzungen zum Entspannen.

Nutzen Sie das Produkt im Schlafzimmer, ist der Timer ein perfektes Feature, denn letztlich muss das Gerät nicht die ganze Nacht laufen. Es genügt, wenn Ihr mobiler Luftkühler während der Einschlafenszeit in Betrieb ist. Tagsüber dagegen nutzen Sie ihn wieder in der Küche oder im Wohnzimmer.

Luftkühler mit Lichteffekt sorgen für eine angenehme Stimmung im Schlafbereich, sodass sie in Kombination mit einem Timer eine wunderbar angenehme Einschlafstimmung kreieren. Einen vergleichbaren Effekt erzielen Sie im Wohnzimmer.

Zu den beliebten Luftkühler-Herstellern zählen Klarstein und Dyson

Einige Marken haben sich auf Luftkühler, Ventilatoren und Klimageräte spezialisiert, während andere generell im Bereich der Haushaltsgeräte große Bekanntheit erlangt haben. Dazu zählen folgende Hersteller:

  • Proklima
  • OneConcept
  • Arctic Air
  • Sichler
  • Trotec

Diese und weitere Anbieter zeichnen sich durch zuverlässige Qualität aus und lassen ihr Know-how in die Entwicklung elektrisch betriebener Luftkühler einfließen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das Raumklima in Ihrem Zuhause insgesamt verbessern, schauen Sie sich einfach das Video an:

Die richtige Entscheidung fällen zwischen Ventilator, Luftkühler und Klimagerät

Ob ein Ventilator bzw. ein Luftkühler mit Wasserkühlung ausreichend für Sie ist oder eher eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch besser ist, hängt mit von der Größe der Räumlichkeiten ab.

Wägen Sie dabei ab, wie wichtig Ihnen der Preis ist, wenn Sie einen Luftkühler kaufen, da Klimageräte und Verdunstungsluftkühler teurer sind. Das gilt auch für Luftkühler mit Wasserkühlung. Hinzu kommt die Energieeffizienz – der Luftkühler ist deutlich sparsamer hinsichtlich des Stromverbrauchs. Achten Sie auf die Angaben in den Produktbeschreibungen.

Fragen und Antworten rund um den Luftkühler

frau befuellt luftkuehler

Lüftkühler sind eine günstige Alternative zur fest verbauten Klimaanlage.

Abschließend möchten wir Ihnen Fragen beantworten, die bei dem Thema Luftkühler häufig gestellt werden:

Verdunstungs-Luftkühler-Tests: Was sagen Stiftung Warentest und Öko-Test?

Aktuell liegen keine Luftkühler-Tests der beiden Verbraucherorganisationen in dieser Kategorie vor, sodass wir Ihnen keinen Luftkühler-Testsieger präsentieren können.

Welcher ist der beste Luftkühler für mich und ab wann ist dieser effizient?

Um das passende Gerät für die Raumkühlung zu finden, sollten Sie einige entscheidende Kriterien berücksichtigen bzw. einen eigenen Luftkühler-Test durch Ausprobieren durchführen:

  • Gesamtgewicht
  • Größe des Wassertanks
  • Leistung in Watt
  • Geschwindigkeitsstufen
  • Bodenrollen inklusive

Die Leistung in Watt ist wichtig hinsichtlich der Raumgröße, um einen spürbaren Abkühlungseffekt zu erzielen. Informationen dazu erhalten Sie in den Produktbeschreibungen. Die beste Orientierung bieten Angaben, die sich auf die Quadratmeterzahl beziehen, die aufgrund der Leistung gekühlt werden kann. Die Effizienz erhöht sich darüber hinaus durch oszillierende Varianten mit Schwenkmechanismus, sodass die Luftströmung besser verteilt wird.

Welche sind die besten Luftkühler aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Klar­stein Maxfresh - ab 99,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Sencor SFN 9011SL - ab 154,21 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Syntrox Germany AC-80W-8L - ab 179,99 Euro
  • Platz 4 - gut: Trotec PAE 51 - ab 169,99 Euro
  • Platz 5 - gut: Syntrox Germany LK-65W Blue - ab 109,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Sichler NX-1308-919 - ab 139,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Pro Breeze PB-AC03-EU - ab 119,99 Euro
  • Platz 8 - gut: Olimpia Splendid Peler 8 - ab 169,00 Euro
  • Platz 9 - gut: DeLonghi EV250.BK - ab 168,50 Euro
  • Platz 10 - gut: Olimpia Splendid Pelèr 4 - ab 115,99 Euro
  • Platz 11 - gut: Kesser 3-in-1-Luft­küh­ler - ab 44,80 Euro
  • Platz 12 - gut: One­Con­cept MCH-1 V2 - ab 49,99 Euro
  • Platz 13 - befriedigend: Olimpia Splendid Peler Tower - ab 137,70 Euro
  • Platz 14 - befriedigend: Argo Polifemo Teddy - ab 127,77 Euro
  • Platz 15 - befriedigend: Monzana 106193 - ab 54,95 Euro
  • Platz 16 - befriedigend: Trotec PAE 21 - ab 79,99 Euro
Mehr Informationen »

Von welchen Herstellern stammen die Produkte, die im Luftkühler-Vergleich berücksichtigt werden?

Die Produkte aus dem Luftkühler-Vergleich stammen von 12 unterschiedlichen Herstellern, unter anderem Klarstein, Sencor, Syntrox Germany, Trotec, Sichler, Pro Breeze, Olimpia Splendid, DeLonghi, Kesser, OneConcept, Argo und Monzana. Mehr Informationen »

In welcher Preisklasse bewegen sich die Produkte, die im Luftkühler-Vergleich vorgestellt werden?

Bereits ab 44,80 Euro erhalten Sie gute Luftkühler. Teurere Modelle können bis zu 179,99 Euro kosten, bieten Ihnen dafür aber auch eine höhere Qualität. Mehr Informationen »

Welcher Luftkühler hat besonders viel Feedback von Käufern bekommen?

Am häufigsten bewerteten Kunden den Pro Breeze PB-AC03-EU. Dazu können Sie 787 hilfreiche Rezensionen lesen. Mehr Informationen »

Wie viele Luftkühler aus dem Luftkühler-Vergleich konnten unsere Redaktion überzeugen?

3 Luftkühler konnten unsere Redaktion überzeugen und erhielten deshalb die Spitzennote "SEHR GUT": Klar­stein Maxfresh, Sencor SFN 9011SL und Syntrox Germany AC-80W-8L. Mehr Informationen »

Welche Luftkühler-Modelle werden im Luftkühler-Vergleich präsentiert und bewertet?

Unser Vergleich präsentiert 16 Luftkühler-Modelle von 12 verschiedenen Herstellern. Zusätzlich bekommen Sie Hilfestellung durch unsere Auswahl von Test- und Preis-Leistungs-Siegern. Treffen Sie Ihre Wahl aus folgenden Produkten: Klar­stein Maxfresh, Sencor SFN 9011SL, Syntrox Germany AC-80W-8L, Trotec PAE 51, Syntrox Germany LK-65W Blue, Sichler NX-1308-919, Pro Breeze PB-AC03-EU, Olimpia Splendid Peler 8, DeLonghi EV250.BK, Olimpia Splendid Pelèr 4, Kesser 3-in-1-Luft­küh­ler, One­Con­cept MCH-1 V2, Olimpia Splendid Peler Tower, Argo Polifemo Teddy, Monzana 106193 und Trotec PAE 21. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Luftkühler interessieren, noch?

Wer sich für Luftkühler interessiert, sucht häufig auch nach „Luft-Kühler“, „Klimagerät ohne Abluftschlauch“ oder „mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch“. Mehr Informationen »

Luftkühler Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Luftkühler kaufen
Klarstein Maxfresh Vergleichssieger 99,99 3,7 Sterne aus 645 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sencor SFN 9011SL 154,21 3,9 Sterne aus 21 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Syntrox Germany AC-80W-8L 179,99 3,1 Sterne aus 53 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trotec PAE 51 169,99 3,5 Sterne aus 118 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Syntrox Germany LK-65W Blue 109,99 3,8 Sterne aus 33 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sichler NX-1308-919 139,99 3,8 Sterne aus 112 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pro Breeze PB-AC03-EU 119,99 3,8 Sterne aus 787 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olimpia Splendid Peler 8 169,00 3,6 Sterne aus 156 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DeLonghi EV250.BK 168,50 3,3 Sterne aus 25 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olimpia Splendid Pelèr 4 115,99 3,8 Sterne aus 3 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kesser 3-in-1-Luftkühler Preis-Leistungs-Sieger 44,80 3,7 Sterne aus 357 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OneConcept MCH-1 V2 49,99 3,9 Sterne aus 311 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olimpia Splendid Peler Tower 137,70 3,6 Sterne aus 156 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Argo Polifemo Teddy 127,77 2,9 Sterne aus 70 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Monzana 106193 54,95 3,8 Sterne aus 282 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trotec PAE 21 79,99 3,7 Sterne aus 267 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen