Heizpilz-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Heizpilz Test das beste Produkt

Die besten Heizpilze 2021

Mit einem Heizpilz haben Sie es auf dem Balkon oder im Garten an kühlen Abenden schön warm.

Sitzgelegenheiten, Getränke, Musik – die meisten Notwendigkeiten für eine Gartenparty sind planbar. Ganz anders sieht es mit dem Wetter aus. Auch wenn das Angrillen im Frühling keinen Aufschub duldet oder es im Spätherbst im Freien erst so richtig heimelig wird, ist ein Heizpilz Heizstrahler eine Option, um Ihre Pläne nicht zunichtezumachen oder mit einer Erkältung enden zu lassen.

Sie wünschen sich einen Wärmestrahler mit hoher Leistung und stabilem Standfuß? Dies sind nur einige Kriterien, die bei der Wahl Ihres persönlichen Heizpilz Testsieger von Bedeutung sind. Unsere Kaufberatung kann Ihnen Hilfestellung bieten und das Thema Heizstrahler näher beleuchten.

Unterscheidungskriterium: Betriebsart

Bevor Sie einen Heizstrahler kaufen, sollte eine grobe Unterscheidung der Heizpilze getroffen werden. Diese Einteilung gelingt anhand der Betriebsart:

  • Heizpilz mit Gas: Um diese Modelle betreiben zu können, benötigen Sie eine Gasflasche. Sie bleiben flexibel und können den Heizpilz mit Gas beliebig im Freien aufstellen. Die Leistung der Gasheizer liegt über dem Elektro Heizpilz. Der Betrieb der Gasheizstrahler ist nicht ungefährlich und nicht überall erlaubt oder gern gesehen.
  • Strom Heizpilz: Mit dem Kauf dieser Heizpilze machen Sie sich vom Stromnetz abhängig. Damit ist der Betrieb auf freier Fläche eher eingeschränkt oder mit lästigem Kabelsalat verbunden. Als Terrassenstrahler sind diese Modelle beliebt und sicher, da keine Zündflamme vorhanden ist. Sie können diesen Heizpilz auch bei Sturm verwenden, wenn das Feuerzeug versagen würde. Vor Feuchtigkeit sollte der Elektro Heizpilz jedoch geschützt werden.
  • Infrarot Heizstrahler: Der Infrarot Heizstrahler benötigt ebenfalls einen Elektroanschluss. Ein thermischer Strahler erwärmt jedoch nicht die Luft selbst, sondern feste Körper. Die Heizstrahler benötigen weniger Energie und schonen die Umwelt, da keine Piezozündung erfolgt und damit keine Treibhausgase freigesetzt werden. Es dauert nur wenige Minuten, bis die Heizungsoberfläche aufgeheizt ist und die Wärme an die Umgebung abgeben werden kann.

Wie ein Heizpilz richtig aufgebaut wird, verrät Ihnen dieses Video:

Die Vor- und Nachteile der genannten Heizpilz Arten

Heizpilz Art Vorteile Nachteile
Heizpilz mit Gas flexibel aufstellbar
mehr Leistung als Elektro Heizpilze
xPropangasflasche notwendig
xempfindlich gegen Witterungseinflüsse
xAufstellen auf Balkon oder Terrasse nicht ratsam
xnicht für den Innenraum geeignet
Strom Heizpilz sicher in der Anwendung
keine offene Flamme
Betrieb auch bei Wind möglich
können auch in Innenräumen verwendet werden
xStromanschluss wird gebraucht
xmuss vor Regen geschützt aufgestellt werden
Infrarot Heizstrahler Energie kann eingespart werden
umweltfreundlich da Vermeidung von Treibhausgas
xStrahlungswärme wird vom Gehäusekörper abgegeben
xgeringer Radius
xkann sehr heiß werden

Heizpilzen Bewegungsfreiheit verschaffen

Wenn der Heizpilz Balkon oder Terrasse ausheizen soll, spricht nichts dagegen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn der Terrassenstrahler nicht den kompletten Raum einnimmt. Nur auf ausreichend großen Balkonen ist der gefahrlose Einsatz der Terrassenheizer möglich.

Wird der Heizstrahler aufgestellt, sollten ein bis zwei Meter zu allen Wänden und Gegenständen verbleiben. Ansonsten besteht Brandgefahr!

Bevor Sie den Heizstrahler anmachen, sollten Sie sichergehen, dass sich die auf Balkon und Terrasse befindlichen Personen frei um die Pyramide bewegen können. Die Hitze der Infrarotheizung sollte nicht unterschätzt werden. Wenn Heizpilz Terrassenheizer zu nahe am Esstisch aufgestellt werden, könnten Sie eine böse Überraschung erleben.

Die Größe des Heizpilzes bestimmt die Heizleistung

Beachten Sie beim Aufstellen, dass ausreichend Abstand zu brennbaren Gegenständen in der Umgebung ist.

In einem Heizpilz Vergleich finden Gas Heizstrahler in unterschiedlichen Größen Berücksichtigung. Der Heizpilz Heizstrahler sollte auf kleinen Balkons möglichst wenig Platz einnehmen.

Im Gartengelände frei aufgestellt, erscheint ein großer Gasstrahler natürlich eindrucksvoller. Mit der Größe der Infrarotheizung steigt zudem die Leistung der Hochtemperaturstrahler. Schauen Sie in die Heizpilz Betriebsanleitung und wählen Heizstrahler aus, die mit dem gewünschten Aufstellort kompatibel erscheinen. Große Gasheizstrahler machen sich bei Partys und Veranstaltungen neben Stehtischen besonders gut.

Für den Transport größerer Heizpilze mit Gas oder Stromanschluss wird häufig eine zweite Person notwendig werden. Bedenken Sie dies, wenn ein thermischer Strahler im Gartengelände häufig seinen Standort wechseln soll.

Ein geringes Gewicht erleichtert den flexiblen Transport

Soll ein kleiner Heizpils für den Balkon angeschafft werden, ist das Gewicht weniger von Bedeutung. Gleiches gilt, wenn Sie einen festen Standort für den Gasheizer auf dem Grundstück ausgewählt haben.

Sind Sie dagegen auf der Suche nach einer flexiblen Heizmöglichkeit auf dem Rasen, vor dem Gartenhaus oder am Vereinsheim der Kegelgruppe, kommt es auf den unbeschwerlichen Transport an. Zudem benötigen die meisten Heizstrahler Gas, was zusätzliche Umstände bereitet. Eine Option wäre, einen kleinen Strom Heizpilz anzuschaffen und für größere Events, die nur selten stattfinden einen großen Enders Heizpilz zu mieten.

Das Gewicht von Heizpilzen kann 30 Kilogramm überschreiten. Bereits eine herkömmliche Propangasflasche für den Gas Heizstrahler bringt etwa fünf Kilogramm auf die Waage.

Material: Edelstahl

Auch die Optik des besten Heizpilzes spielt eine Rolle. Heizpilze bestehen meist aus Edelstahl. Damit ist der Enders Heizpilz der hohen Temperaturentwicklung bei entsprechender Leistung gewachsen.

Achten Sie beim Kauf auch auf eine hochwertige Verarbeitung. Es darf von den Heizpilzen keine Verletzungsgefahr bei Transport und Inbetriebnahme ausgehen.

Die Energiesparfunktion spart bares Geld

Stromverbrauch beachten:

Achten Sie auf die Angabe der Kilowatt Zahl. Eine geringe Leistung steht für einen ebensolchen Stromverbrauch. Mit der Leistung der Pyramide steigt auch der Stromverbrauch.

Die hohen Kosten können der Grund dafür sein, dass Sie den Heizpilz ausschalten, obwohl die Familie gern noch länger draußen geblieben wäre. Eine Gasflasche arbeitet hier weit effizienter. Die Kosten sind jedoch im Endeffekt nicht geringer. Eine Betriebsstunde kann sogar mehr als doppelt so teuer zu Buche schlagen.

Hierbei gilt es einen Kompromiss zu finden. Dieser kann in der Anschaffung eines Enders Heizstrahler mit Gas bestehen oder aber Sie entscheiden sich für einen Heizpilz Heizstrahler mit Energiespar-Funktion.

FAQ: Fragen und Antworten rund um Kauf und Verwendung von Heizpilzen

Sie wissen nun, wie Sie sich den Aufenthalt auf der Terrasse noch gemütlicher machen können. Vielleicht haben Sie bereits einen Heizpilz Heizstrahler im Auge und sich für Enders oder eine andere Marke entschieden. Sie werden sich festlegen müssen, ob Sie Piezozündung oder Steckdose bevorzugen. Die Stiftung Warentest hat noch keine Modelle bei einem Heizpilz Test getestet. Unsere abschließenden FAQs sollen Ihnen bei der Auswahl des passenden Gerätes helfen.

Kann der Heizpilz auf dem Balkon betrieben werden?

Bevor Sie einen Heizpilz kaufen sollten Sie abklären, ob Sie das Gerät auf Ihrem Balkon nutzen dürfen.

Hierfür gibt es kein generelles Verbot. Die Rechtslage ist ähnlich wie beim Grillen üblich. Wer andere weder stört noch gefährdet, kann die Geräte auf dem Balkon betreiben. Um unnötigen Ärger zu vermeiden, bietet es sich an, dass Sie mit Ihrem Vermieter sprechen.

Was ist beim Heizpilz mit Gas zu beachten?

In einem Heizpilz Vergleich wird deutlich, dass der Standort für Gas Heizstrahler besonders sorgfältig gewählt werden muss. Achten Sie auf ausreichend Bewegungsfreiheit und halten die geforderten Abstände zu Wänden und Gegenständen ein. Schauen Sie in der Heizstrahler Anleitung, welche Vorgaben der Hersteller diesbezüglich macht.

Kann ein Heizpilz verboten werden?

Heizpilze werden zwar häufig kritisiert, können aber im privaten Bereich nicht verboten werden. Verboten sind die Geräte dagegen häufig im öffentlichen Raum wie zum Beispiel vor Restaurants oder auf bestimmten Festlichkeiten.

Heizpilz mieten oder kaufen?

Beides ist möglich. Die beste Lösung ist situationsabhängig und kann nur individuell geklärt werden. Große Heizpilze für die einmalige Anwendung sollten gemietet werden. Bei häufiger Nutzung lohnt sich der Kauf.

Bei Gas Heizpilzen entstehen nicht nur Mietkosten. Der Betrieb eines Heizpilzes kann pro Stunde bis zu 85 Cent Strom kosten.

Welcher sind die besten Heizpilze aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Enders Solid 5800 - ab 329,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Kesser Heizstrahler - ab 159,80 Euro
  • Platz 3 - gut: AmazonBasics Heizpilz - ab 156,70 Euro
  • Platz 4 - gut: ACTIVA Brolly Rattan - ab 249,99 Euro
  • Platz 5 - gut: APANA Bellamente Cristal - ab 319,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Enders Elegance 9376 - ab 142,99 Euro
  • Platz 7 - gut: ACTIVA Cheops - ab 399,99 Euro
  • Platz 8 - gut: empasa Heizpilz - ab 192,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Activa 13850 - ab 153,70 Euro
  • Platz 10 - gut: Landmann 670401 - ab 152,98 Euro
  • Platz 11 - befriedigend: Activa 13800 - ab 139,99 Euro
  • Platz 12 - befriedigend: Einhell NHH 2100 - ab 144,99 Euro
  • Platz 13 - befriedigend: ZTGL Heizpilz - ab 849,99 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Heizpilze-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Heizpilze-Vergleichs haben wir exklusiv 13 Heizpilz-Modelle von 9 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man einen Heizpilz, welcher hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Der günstigste Heizpilze aus unserem Vergleich kosten 139,99 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger Kesser Heizstrahler für 159,80 Euro an. Mehr Informationen »

Welcher Heizpilz aus dem Heizpilze-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für den Enders Elegance 9376. Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 4,6 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welcher Heizpilze aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnten 2 Heizpilze die Redaktion völlig überzeugen und wurden deshalb mit der Spitzennote "SEHR GUT" ausgezeichnet: Enders Solid 5800 und Kesser Heizstrahler. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Heizpilze-Vergleich gefunden?

Im Heizpilze-Vergleich werden 13 Heizpilz-Modelle von 9 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: Enders Solid 5800, Kesser Heizstrahler, AmazonBasics Heizpilz, ACTIVA Brolly Rattan, APANA Bellamente Cristal, Enders Elegance 9376, ACTIVA Cheops, empasa Heizpilz, Activa 13850, Landmann 670401, Activa 13800, Einhell NHH 2100 und ZTGL Heizpilz. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Heizpilze interessieren?

Kunden, die sich für einen Heizpilz interessieren, suchten unter anderem auch nach „Heizpilzen“, „Terrassenheizstrahler“ oder „Terrassenheizstrahler“. Mehr Informationen »

Heizpilz Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Heizpilz kaufen
Enders Solid 5800 Ver­gleichs­sie­ger 329,00 4,1 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kesser Heizstrahler Preis-Leis­tungs-Sieger 159,80 3,8 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AmazonBasics Heizpilz 156,70 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ACTIVA Brolly Rattan 249,99 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
APANA Bellamente Cristal 319,99 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Enders Elegance 9376 142,99 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ACTIVA Cheops 399,99 3,9 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
empasa Heizpilz 192,99 4,0 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Activa 13850 153,70 4,1 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Landmann 670401 152,98 4,0 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Activa 13800 139,99 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell NHH 2100 144,99 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZTGL Heizpilz 849,99 Bisher keine Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Heizpilz gibt es hier: