Die besten Händetrockner 2019

Alles, was Sie über unseren Händetrockner Vergleich wissen sollten

Einen guten Händetrockner bekommen Sie bei dem Hersteller Dyson.

Einen guten Händetrockner bekommen Sie bei dem Hersteller Dyson.

Nach dem Toilettengang ist das Händewaschen Pflicht, ebenso wenn Sie nach Hause kommen, vor dem Essen oder auch nach anderen Tätigkeiten, nach denen Ihre Hände verschmutzt sind. Während Sie zu Hause einfach ein Handtuch zum Abtrocknen verwenden können, ist es auf öffentlichen Toiletten unhygienisch, sich mit mehreren Menschen das gleiche Handtuch zu teilen. Egal ob am Bahnhof, im Restaurant oder im Kino, nach dem Händewaschen möchten Sie sicher auch gründlich die Hände trocknen. Dafür gibt es in den meisten Toiletten verschiedene Handtrockner-Typen. Verwendet werden Papierhandtücher, Stoffhandtücher oder auch elektrische Modelle, die ganz ohne Papier und Stoff auskommen und stattdessen mit Luftdruck arbeiten und daher als Luft Händetrockner bezeichnet werden. Bei diesen Varianten besteht der Sinn darin, dass durch den Handtrockner Keime nicht weitergegeben werden können. Wichtig ist außerdem, dass der Händetrockner leise ist und Ihre Hände möglichst schnell trocknet, wie zum Beispiel der Händetrockner Dyson. Zwar sind die elektrischen Modelle etwas teurer in der Anschaffung, dafür aber insgesamt hygienischer und umweltfreundlicher, da diese ohne Papier und Stoff auskommen und das Händetrocknen nur per Luftstrom funktioniert. Mehr zu den verschiedenen Möglichkeiten, Ihre Hände zu trocknen sowie alles zu den wichtigsten Kaufkriterien erfahren Sie zum Beispiel in einem Händetrockner Test .

Verschiedene Handtrockner-Arten in der Übersicht

Es gibt unterschiedliche Modelle von Handtrocknern, gemeinsam ist ihnen aber, dass sie per Wandmontage angebracht werden. Ob Handtrockner unhygienisch sind oder nicht, hängt immer davon ab, ob diese regelmäßig gereinigt und gepflegt werden sowie ob Sie mit den Händen in direkten Kontakt kommen. Bei einem Händetrockner mit Luft kommen Sie nur mit dem Luftstrom in Berührung, der bei einem gut gereinigten Handtrockner nur sehr wenig bis gar keine Keime enthält. Drei Methoden, um Ihre Hände nach dem Waschen zu trocknen, stellen wir Ihnen in der nachfolgenden Übersicht vor.

» Mehr Informationen
Handtrockner-Art Beschreibung
Papierhandtuchspender In diesem Handtrocknermodell werden Papiertücher eingefüllt, die vom Nutzer dann einzeln entnommen und zum Hände abtrocknen verwendet werden können. Die Investitionskosten sind bei diesem Modell sehr gering, allerdings ist der hohe Bedarf an Papier nicht gerade umweltfreundlich und auch das regelmäßige Austauschen des Papiers erfordert Zeit. Zu unterscheiden sind hier zwei Systeme. Bei dem einem werden die Papierhandtücher gefaltet hineingefüllt und wenn ein Nutzer sich ein Tuch aus dem Spender herauszieht, wird automatisch das nächste Tuch zur Verfügung gestellt. Alternativ gibt es noch Papierhandtücher, die auf eine Rolle gewickelt sind und durch Herausziehen und Abreißen entnommen werden können. Hier sind die Tücher durch eine sogenannte Abrissverzahnung schon vorperforiert, sodass die Entnahme einfacher ist. Die moderne Variante des Papierrollenhalters wird elektrisch betrieben. Hier halten Sie einfach die Hände vor einen Sensor und es wird automatisch ein Stück Papier ausgegeben.
Stoffhandtuchspender Bei einem Stoffhandtuchspender wird Stoff auf einer Rolle gewickelt in den Spender eingesetzt. Wenn Sie die Hände vor den Sensor halten oder einen Schalter manuell bestätigen, wird der Stoff jeweils ein Stück weitergerollt, sodass Sie sich immer wieder an einem frischen Stück Stoff die Hände abtrocknen können. Auch hier muss die Rolle regelmäßig gegen eine neue ausgetauscht werden. Dieses Modell ist etwas teurer als die Papiervariante, wirkt dafür aber auch etwas hochwertiger. Auch das Gefühl von Stoff auf der Haut wird von vielen Menschen als angenehmer empfunden als das meist recht raue Papier aus dem Papierhandtuchspender.
Händetrockner elektrisch Funktioniert der Händetrockner elektrisch, ist er in der Regel die effektivste Variante des Handtrockners. Bei diesem Modell wird entweder auf Knopfdruck oder auch durch Hinein- oder Darunterhalten der Hände ein Luftstrom automatisch gestartet, der für ca. 15 Sekunden oder länger anhält und so die Hände trocknet. Dieser Händetrockner hat den Vorteil, dass keine Materialien wie Papier oder Stoff gereinigt bzw. aufgefüllt werden müssen. Der Nachteil des elektrischen Händetrockners ist der relativ hohe Anschaffungspreis. Zudem muss das System regelmäßig gereinigt werden, damit sich keine Keime im Inneren ansammeln.

Vor- und Nachteile verschiedener Handtrockner-Typen

Sie wollen sich einen Handtrockner anschaffen? Zum Beispiel für die Toilette in Ihrem Büro oder woanders, wo viele Menschen gemeinsam auf die Toilette gehen und sich danach die Hände waschen und trocknen müssen? Außerdem möchten Sie mit dem Luft Händetrockner Bakterien so gut wie möglich den Nährboden entziehen? Im Folgenden haben wir alle Vorzüge und Schwächen der vorgestellten Handtrockner für Sie zusammengestellt.

» Mehr Informationen
Handtrockner-Typ Vorteile Nachteile
Papierhandtuchspender
  • einfache Anwendung
  • Papier muss ausgetauscht werden

  • weniger umweltfreundlich
Stoffhandtuchspender
  • einfache Anwendung

  • besseres Hautgefühl
  • Stoffrolle muss regelmäßig ausgetauscht werden

  • weniger umweltfreundlich
Händetrockner elektrisch
  • einfache Anwendung

  • Hände berührungslos trocknen
  • teurer in der Anschaffung

  • muss regelmäßig gereinigt werden

Welcher Handtrockner ist für Sie geeignet?

Wenn Sie sich einen ausführlichen Händetrockner Test sparen wollen, helfen Ihnen vielleicht folgende Fragen und Antworten zu diesem Thema.

» Mehr Informationen

Welcher Händetrockner ist genauso gut wie ein Dyson-Gerät?

Es gibt Händetrockner von zahlreichen verschiedenen Herstellern. Bei vielen Anwendern sehr beliebt ist das Händetrockner Dyson Modell, das zum Trocknen der Hände durch Luft gut geeignet ist. Der Händetrockner Dyson bietet viel Leistung und ist mit einem antibakteriellen Material ausgestattet. Da die auch optisch sehr ansprechenden Modelle von Dyson allerdings sehr teuer sind, suchen viele nach einer etwas preiswerteren Alternative. Ein Gerät genau wie Dyson gibt es nicht. Aber wenn Sie auf das Design weniger großen Wert legen und es optisch eine eher schlichte Ausführung sein darf, können wir Ihnen einen ebenfalls sehr leistungsfähigen Händetrockner zum Beispiel von der Marke Air-Wolf empfehlen.

» Mehr Informationen
Tipp
Um bei der Anschaffung eines hochwertigen Händetrockners zu sparen, sollten Sie auch über ein Leasing nachdenken.

Wie hygienisch sind Händetrockner?

Händetrockner gelten als sehr hygienisch, sofern sie regelmäßig gewartet und gepflegt werden. Besonders wenn ein Gerät mit warmer Luft arbeitet, haben Keime wie Bakterien und Viren keine Chance mehr, auf Ihre Hände übertragen zu werden.

» Mehr Informationen

Wie funktioniert ein Händetrockner?

Ein Händetrockner ist ein Elektrogerät, das mit Hilfe eines kalten oder warmen Luftstroms zum Händetrocknen dient. Integriert ist im Händetrockner ein Motor, der Luft in das Gerät hineinzieht und dann als warme Luft wieder durch einen Keimfilter über einen Luftkanal herausbläst. Ausgelöst wird die Funktion je nach Modell über einen Sensor, an den man die Hände hält, oder auch über einen Extraknopf, der gedrückt werden muss. Die Warmluft, die aus dem Händetrockner strömt, sorgt innerhalb weniger Sekunden für trockene Hände, indem die Feuchtigkeit einfach verdunstet – ganz ohne den Einsatz von Papier oder Stoffhandtüchern. Einige Geräte arbeiten auch mit einem Kaltluft-Gebläse, welches das Wasser mit viel Druck wegbläst.

» Mehr Informationen

 

Wie teuer ist ein Händetrockner?

Sie möchten einen Händetrockner günstig erwerben, weil Sie nur wenig Budget übrig haben? Es gibt schon sehr preiswerte Kunststoff-Modelle ab 50 Euro, während die deutlich leistungsfähigen Geräte meist in einem Preissegment zwischen 350 und 900 Euro zu finden sind. Hier haben die Händetrockner Edelstahl als Materialgrundlage, da es sehr robust ist. Absolute Profigeräte, wie etwa Händetrockner für Gewerbe oder Gastronomie, können aber auch weit über 1000 Euro kosten. Der beste Händetrockner oder ein Händetrockner Vergleichssieger ist ganz einfach über einen Händetrockner Vergleich oder auch in der Zeitschrift von Stiftung Warentest zu finden.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Händetrockner-Marken und Hersteller

Wenn Sie einen Händetrockner kaufen möchten, werden Sie sicher bei einem der folgenden Hersteller fündig:

» Mehr Informationen
  • Dyson
  • Mitsubishi
  • Juma
  • Airblade
  • Siemens
  • Turbo
  • Starmix
  • Ultronic
  • Urimat
  • Stiebel Eltron
  • Mediclinics
  • Bartscher
  • Magic Stream
  • Urimat Schweiz

Als recht beliebt konnten die Modelle Juma R1 und Starmix T 80 ausgemacht werden, welche nicht unbedingt als bester Händetrockner, aber zumindest als sehr solide empfohlen werden.

Kaufberatung für Händetrockner

Um das für Sie am besten passende Modell des Händetrockners zu finden, finden Sie hier verschiedene Kaufkriterien, die Sie bei der Suche unbedingt beachten sollten.

Händetrockner gibt es auch in kleinerer Ausführung.

Händetrockner gibt es auch in kleinerer Ausführung.

  • Trocknungsdauer: Ein guter Händetrockner sollte schnell und effektiv arbeiten. Je nach Modell dauert der gesamte Trocknungsvorgang zwischen 15 und 45 Sekunden, je nachdem mit welcher Watt Zahl gearbeitet wird. Damit die Wartezeit nicht zu lang wird, empfehlen wir Ihnen ein Modell mit maximaler Trocknung von 30 Sekunden zu wählen. Das ist auch im Hinblick auf die Wartezeit für andere Toilettenbesucher sinnvoll.
  • Einfache Reinigung für mehr Hygiene: Um beim Handtrockner Keime bzw. beim Händetrockner Bakterien zu vermeiden, sollte sich der Trockner einfach reinigen lassen. Auch ein Sensor mit Einschalt-Automatik statt eines manuell bedienbaren Knopfes verhindert, dass ein Handtrockner unhygienisch wird.
  • Lautstärke: Ein Handtrockner sollte außerdem nicht zu laut sein, da zu laute Geräte mit viel Power schnell als sehr störend empfunden werden. Maximal 85dB sollte ein Händetrockner leise sein, wenn Sie mit dem Gerät beim Hände trocknen nicht Ihre Besucher von den Toiletten vertreiben wollen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...