Bartglätter-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Bartglätter Test das beste Produkt

Die besten Bartglätter 2020

Mit einem Bartglätter bringen Sie störrische Barthaare wieder in Form. So wirkt ihr gesamtes Auftreten noch gepflegter.

Stehen Sie auch oft vor dem Spiegel und versuchen mit Kamm und Bartwachse die Haare zu bändigen? Während Frauen ihre Haare einfach mit einem Glätteisen bearbeiten, scheint es für Männer nicht so einfach zu sein. Tatsächlich gibt es jedoch die Bartglätter. Diese Hilfsmittel arbeiten mit Hitze.

Bis zu 220°C können die ummantelten Borsten erreichen. Dabei haben Sie oft die Möglichkeit, aus verschiedenen Hitzestufen zu wählen. Für eine schonende Bearbeitung Ihrer Barthaare sollten Sie schauen, welche Qualität die Modelle mitbringen, bevor Sie einen Bartglätter kaufen. So gibt es Ausführungen mit oder auch ohne Ionentechnologie.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Bei einem Bartglätter Test wird im Wesentlichen zwischen zwei verschiedenen Modellen unterschieden:

Bartglätter ohne Ionentechnologie

Schutz der Feuchtigkeit in den Barthaaren

Barthaare sind von Natur aus eher trocken. Daher brauchen sie auch eine effektive Pflege. Um sie auch beim Glätten vor dem Austrocknen zu schützen, bietet es sich an, nach einem Modell mit Ionentechnologie zu schauen.

Gerade klassische und ältere Modelle, die aber noch im Handel erhältlich sind, zeigen sich im Bartglätter Vergleich mit einer Ausstattung ohne Ionentechnologie. Das ist grundsätzlich nicht schlimm. Hier haben Sie lediglich den Nachteil, dass sich die Barthaare statisch aufladen können und Sie so nicht den gewünschten Effekt erzielen.

Bartglätter mit Ionentechnologie

Die Alternative sind Bartglätter mit Ionentechnologie. Bei diesen Varianten sind die einzelnen Bürsten mit der Technologie ummantelt. Durch die hier verwendete Anzahl von Protonen und Elektronen entsteht eine Ladung, die dafür sorgt, dass die elektrostatische Aufladung nicht erfolgt. Dadurch trocknen Ihre Barthaare nicht aus.

Vor- und Nachteile vom Bartglätter

Der Bartglätter ist ein Produkt, das Ihnen das tägliche Styling und die Pflege erleichtern kann. Dennoch stellt sich die Frage, ob Sie ihn wirklich benötigen und welches Modell für Sie geeignet ist. Ein Überblick über die Vor- und Nachteile kann bei der Kaufentscheidung hilfreich sein.

Bartglätter Vorteile Nachteile
Bartglätter mit Kabel
  • keine Eile bei der Nutzung notwendig
  • kein Laden notwendig
  • günstig im Kauf
  • Kabel kann einengen
  • Immer Steckdose notwendig
Bartglätter mit Akku
  • ideal für die Reise geeignet
  • keine Begrenzung bei der Bewegungsfreiheit
  • keine Steckdose notwendig
  • mit nicht ausreichender Ladung nur kurze Verwendungszeit
  • muss regelmäßig aufgeladen werden

Kaufberatung: Geringe Aufheizzeit und unterschiedliche Temperaturen

Beim Kauf eines Bartglätters sollten Sie auf Aspekte wie die möglichen Temperatureinstellungen, der Größe des Kamms und die Aufheizzeit achten.

In den letzten Jahren ist das Angebot an Geräten für die Bartglättung deutlich gewachsen. Möchten Sie einen Bartglätter kaufen, stehen Sie daher vor der Frage, welches Modell es werden soll. Was der beste Bartglätter für Sie ist, hängt unter anderem auch davon ab, was Sie für Barthaare haben.

Grundsätzlich machen Sie nichts verkehrt, wenn Sie im Bartglätter Vergleich auf die Suche nach einem Modell gehen, das über besonders viele unterschiedliche Temperatureinstellungen verfügt. So können Sie erst einmal mit geringer Hitze versuchen, Ihren Bart in Form zu bringen, um dann langsam die Temperatur zu erhöhen.

Generell ein wichtiger Aspekt im Bartglätter Test ist die Aufheizzeit. Es ist ärgerlich, wenn Sie lange warten müssen, bis die gewünschten Temperaturen erreicht sind. Die Aufheizzeit sollte daher bei unter 30 Sekunden liegen. Ein guter Tipp ist es, auf Geräte zu achten, die über PTC verfügen. Hierbei handelt es sich um einen Temperatursensor, der für eine gleichmäßige Temperatur auf dem Gerät sorgt.

Möchten Sie einen Bartglätter kaufen, der mit Kabel betrieben wird, ist es wichtig, die Kabellängen in den Vergleich einzubeziehen. Dieses sollte wenigstens einen Meter lang sein, damit Sie auch effektiv am Bart arbeiten können.

Wie groß Ihr Bartglätter Kamm sein sollte, hängt unter anderem auch davon ab, wie lang Ihr Bart ist. Haben Sie einen eher kurzen Bart, der aber häufig gekräuselt ist, können Sie mit einem Mini-Modell schon viel erreichen. Je länger Ihr Bart ist, umso effektiver arbeiten Sie mit einem größeren Modell.

Da der Bartglätter elektrisch funktioniert, spielt die Sicherheit eine große Rolle. Achten Sie beim Kauf daher darauf, dass ein CE-Prüfzeichen vorhanden ist.

Den Bart richtig vorbereiten – Kamm und Bartöl als Zubehör

Bart nicht nass glätten:

Der Bartglätter ist für Männer ein treuer Begleiter bei der Vorbereitung am Morgen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Bart nach dem Duschen richtig getrocknet ist, bevor Sie ihn glätten. So verhindern Sie Schäden an den Barthaaren.

Bevor Sie generell damit beginnen, den Bartglätter einzusetzen, sollten Sie den Bart kämmen. Auf diese Weise entwirren Sie mögliche Knoten und sorgen dafür, dass die Barthaare schon einmal eine gewisse Form bekommen.

Beachten Sie zudem die folgenden Punkte:

  • Setzen Sie einen Hitzeschutz ein: Damit die Barthaare nicht austrocknen, sollten Sie unbedingt mit einem Hitzeschutzspray arbeiten. Damit feuchten Sie die Barthaare an und verhindern auf diese Weise Schäden.
  • Verzicht auf Bartöl vor dem Glätten: Nutzen Sie direkt vor dem Glätten kein Bartöl. Dieses erhöht die Gefahr, dass die Haare verbrennen.
  • Einsatz von Bartöl nach dem Glätten: Zum Stylen und für die Pflege sollten Sie nach dem Glätten jedoch zu Bartöl greifen.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten

Was sagt die Stiftung Warentest zum Bartglätter?

Ein Bartglätter Test wurde durch die Stiftung Warentest bisher noch nicht durchgeführt. Da viele der Eigenschaften jedoch mit einem Glätteisen übereinstimmen, können Sie sich den Glätteisen Test ansehen und so für den Bartglätter Vergleich einige wichtige Punkte mitnehmen.

Bartglätter oder Bartkamm?

Mit einem Bartglätter sparen Sie sich zusätzliche Utensilien wie einen Kamm, Öl und Wachs.

Der Bartglätter ist nichts anderes, als ein elektrischer Bartkamm. Dennoch stellt sich für Sie vielleicht die Frage, ob Sie wirklich einen Bartglätter kaufen sollten. Sie können den Bart normalerweise auch ohne Glätter gut in Form bringen. Allerdings hält die Form nicht lange und es ist mit viel Aufwand verbunden. Kamm, Wachs und Öl sind dafür notwendig. Schneller ein besseres Ergebnis erzielen Sie dagegen, wenn Sie den besten Bartglätter für sich finden.

Wo kann ich einen Bartglätter kaufen?

Wir von warenvergleich.de haben einige Modelle unter die Lupe genommen und zusammengestellt, was beim Kauf wichtig ist. Möchten Sie sich das kleine Hilfsmittel jetzt auch kaufen, können Sie den Bartglätter bei Amazon finden oder in Online-Shops stöbern. Hier bekommen Sie einen ersten Überblick über die verschiedenen Modelle, wie den Bartglätter Royal oder Ausführungen anderer Hersteller. Auch ein Preisvergleich kann durchgeführt werden. Die Erfahrungen der Nutzer sind eine hilfreiche Ergänzung zu den Ergebnissen aus dem Bartglätter Test.

Welche sind die besten Bartglätter aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: liaboe 3 in 1 - ab 17,99 Euro
  • Platz 2 - gut: Arkam SBS01-EU - ab 37,99 Euro
  • Platz 3 - gut: iFanze A-12 - ab 24,90 Euro
  • Platz 4 - gut: Umelar QS17106 - ab 19,99 Euro
  • Platz 5 - gut: CHYU Bartkamm - ab 19,99 Euro
  • Platz 6 - gut: BFull Bart­glät­ter - ab 17,49 Euro
  • Platz 7 - gut: Vikicon Bart­glät­ter - ab 29,99 Euro
  • Platz 8 - gut: Lidasen CH S-600 - ab 24,98 Euro
  • Platz 9 - gut: PINPOXE Bart­glät­ter - ab 25,99 Euro
Mehr Informationen »

Von welchen Herstellern stammen die Produkte, die im Bartglätter-Vergleich berücksichtigt werden?

Die Produkte aus dem Bartglätter-Vergleich stammen von 9 unterschiedlichen Herstellern, unter anderem liaboe, Arkam, iFanze, Umelar, CHYU, BFull, Vikicon, Lidasen und PINPOXE. Mehr Informationen »

In welcher Preisklasse bewegen sich die Produkte, die im Bartglätter-Vergleich vorgestellt werden?

Bereits ab 17,49 Euro erhalten Sie gute Bartglätter. Teurere Modelle können bis zu 37,99 Euro kosten, bieten Ihnen dafür aber auch eine höhere Qualität. Mehr Informationen »

Welcher Bartglätter hat besonders viel Feedback von Käufern bekommen?

Am häufigsten bewerteten Kunden den Lidasen CH S-600. Dazu können Sie 1535 hilfreiche Rezensionen lesen. Mehr Informationen »

Wie viele Bartglätter aus dem Bartglätter-Vergleich konnten unsere Redaktion überzeugen?

Ein Bartglätter konnte unsere Redaktion überzeugen und erhielt deshalb die Spitzennote "SEHR GUT": der liaboe 3 in 1. Mehr Informationen »

Welche Bartglätter-Modelle werden im Bartglätter-Vergleich präsentiert und bewertet?

Unser Vergleich präsentiert 9 Bartglätter-Modelle von 9 verschiedenen Herstellern. Zusätzlich bekommen Sie Hilfestellung durch unsere Auswahl von Test- und Preis-Leistungs-Siegern. Treffen Sie Ihre Wahl aus folgenden Produkten: liaboe 3 in 1, Arkam SBS01-EU, iFanze A-12, Umelar QS17106, CHYU Bartkamm, BFull Bart­glät­ter, Vikicon Bart­glät­ter, Lidasen CH S-600 und PINPOXE Bart­glät­ter. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Bartglätter interessieren, noch?

Wer sich für Bartglätter interessiert, sucht häufig auch nach „Glätteisen Mann“, „Glätteisen für Männer“ oder „Umelar Bartglätter“. Mehr Informationen »

Bartglätter Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Bartglätter kaufen
liaboe 3 in 1 Vergleichssieger 17,99 3,8 Sterne aus 1467 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arkam SBS01-EU 37,99 4,2 Sterne aus 210 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
iFanze A-12 24,90 3,9 Sterne aus 250 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Umelar QS17106 19,99 3,6 Sterne aus 15 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CHYU Bartkamm 19,99 3,4 Sterne aus 142 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BFull Bartglätter Preis-Leistungs-Sieger 17,49 4,1 Sterne aus 111 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vikicon Bartglätter 29,99 4,2 Sterne aus 1081 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lidasen CH S-600 24,98 4,0 Sterne aus 1535 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PINPOXE Bartglätter 25,99 4,3 Sterne aus 1122 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen