Akku Heckenschere-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Akku-Heckenschere Test das beste Produkt

Eine gute Akku Heckenschere finden Sie bei dem Hersteller Black & Decker.

Spätestens, wenn im Frühjahr die Hecke austreibt, ist ein Schnitt notwendig um diese schön in Form zu bringen. Mit einer kabellosen Akku Heckenschere lässt sich diese Arbeit leichter bewältigen. In einem Akku Heckenschere Test im Internet können Sie sehr gut einen Vergleich anstellen und sich die Vor- und Nachteile von Stihl, Bosch, Makita, Gardena, Husqvarna, Metabo und vielen anderen Marken genau ansehen. Sie werden gleich sehen, dass es die Heckenschere in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen gibt. Deshalb sammeln Sie erst die nötigen Informationen, damit Sie auch eine Akku Heckenschere kaufen, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Verschiedene Akku Heckenschere-Arten in der Übersicht

Die Heckenschere lässt sich im Garten relativ vielseitig einsetzen, was Sie auch in einem Akku Heckenscheren Test sehen können. Deshalb ist es ratsam sich genau zu überlegen, welche Arbeiten eine elektrische Gartenschere erledigen soll. Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, werden Ihnen in folgender Tabelle die verschiedenen Arten der Elektro Heckenschere vorgestellt.

Heckenscheren-Art Beschreibung
Teleskop Heckenschere Diese Strauchschere ist eine Langstiel Heckenschere, welche über einen Teleskopstiel verfügt. Das bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie auch ganz bequem hohe Hecken schneiden können, ohne auf eine Leiter steigen zu müssen. Jedoch ist auf eine Elektro Heckenschere zu achten, die leicht im Gewicht ist. Da Sie solch eine Teleskopheckenschere über Kopf halten, würde ein zu hohes Gewicht schnell sehr viel Kraft kosten.
Benzin Heckenschere Dieser Heckenschneider wird mit einem Benzingemisch befüllt. Sie haben kein störendes Kabel am Gerät, jedoch ist diese Heckenschere im befüllten Zustand relativ schwer. Auch der Geruch des Benzins kann während der Arbeit störend sein. Ist die Heckenschere Benzin betrieben, benötigt sie zudem regelmäßige Wartungen, damit der Motor keinen Schaden nimmt.
Elektrische Heckenschere Die elektrische Heckenschere wird mittels Strom betrieben. Es gibt sie als Teleskop Heckenschere oder als normale Modelle. Das Stromkabel kann sich beim Arbeiten als störend erweisen, zudem müssen Sie dafür sorgen, dass mittels Kabeltrommel eine Stromversorgung zustande kommt, was bei einem großen Garten etwas kompliziert sein kann.
Akku Heckenschere Ist die Heckenschere Akku betrieben, ist sie in Ihrer Anwendung sehr praktisch, da Sie weder Benzin nachfüllen müssen, noch ein Stromkabel zu verlegen haben. Bei der Accu Heckenschere wird der Akku in einer Ladestation geladen. Leider ist die Arbeitszeit mit der Akku Strauchschere nur begrenzt, weshalb man bei einer sehr langen Hecke mehrere Akkus zur Verfügung haben sollte. Auch sollte man auf das Gewicht achten, da manche Akku Gartenschere ein hohes Gewicht mit sich bringt.
Hand Heckenschere Dieses Modell eignet sich zum Verschönern der Hecke. Die Schere sollte gut in der Hand liegen und erfordert einen gewissen Kraftaufwand. Für das Ausschneiden ist sie ideal, für einen richtigen Heckenschnitt oder für Hecken mit dicken Ästen ist sie eher ungeeignet.
Akku Grasschere Mit dieser Akkuschere können Sie zum Beispiel die Rasenkanten sehr gut schneiden. Auch dort, wo der Rasenmäher nicht hingelangt, bietet sie einen großen Nutzen.

Wenn Sie die Akku Strauchschere längere Zeit nicht verwenden, sollten Sie den Akku separat lagern. Sollte es im Geräteschuppen sehr heiß oder kalt sein, ist es sinnvoll den Akku der Akku Gartengeräte lieber im Haus oder Keller zu lagern, damit er keinen Schaden nimmt. Denken Sie auch an das Heckenschere schärfen, wenn die Gartensaison beendet ist, oder das Schneidewerkzeug stumpf wird.

Vor- und Nachteile verschiedener Akku Heckenschere-Typen

Egal, ob Sie eine Motorheckenschere von Stihl, Bosch, Makita, Gardena, Einhell, Rvobi oder einer anderen Marke kaufen, sie alle haben ihre Vor- und Nachteile. In einem Akku Heckenschere Test im Internet können Sie diese sehr gut vergleichen, um so die für Sie beste Akku Schere zu finden.

Akku Heckenscheren-Typ Vorteile Nachteile
Heckenschere Teleskop
  • hohe Hecken sind leicht zu schneiden
  • kann auch dünne Baumäste schneiden
  • lässt sich vom Teleskopstiel entfernen
  • Preis oftmals hoch
Benzin Heckenschere
  • hohe Schneidekraft
  • lange Betriebszeit
  • oftmals hohes Gewicht
  • erfordert eine regelmäßige Wartung
Elektrische Heckenschere
  • leicht im Gewicht
  • günstiger Preis
  • Kabel kann störend sein
Akku Heckenschere
  • unterschiedliche Gewichtsklassen
  • kein störendes Kabel
  • Akku hat nur begrenzte Betriebszeit
  • erhöht die Stromkosten
Akku Grasschere
  • vielseitig einsetzbar
  • leicht im Gewicht
  • Leistungsniveau oftmals nicht ausreichend

Welche Akku Heckenschere ist für Sie geeignet?

Gibt es verschiedene Schwertlängen?

Eine Heckenschere mit Akku können Sie mit unterschiedlichen Schwertlängen kaufen. Das bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie auch eine relativ breite Hecke in nur einem Schnitt kürzen können.

Wo kauft man die Akku Heckenschere günstig?

Die Motorheckenschere gibt es in verschiedenen Preisklassen. Ist die Strauchschere Akku betrieben, haben Sie aber leider keinen so großen Spielraum. In der Regel sind diese Modelle noch relativ teuer, wobei es aber auch immer wieder Angebote gibt. Sehen Sie sich im Internet um und stellen Sie einen Preisvergleich an, dann können Sie sogar die meist relativ teure Bosch Akku Heckenschere AHS 52 LI relativ günstig erwerben.

Tipp

Auch in Baumärkten und Gartenfachmärkten findet man zum Frühjahr immer Sonderangebote, die Ihnen viel Geld sparen.

Welche Betriebszeit hat eine Akkuladung?

Das hängt ganz davon ab, wie dick das Gehölz ist und für welches Gerät Sie sich entscheiden. Bei dünnem Gehölz, durch das sich die Heckenschere leicht arbeiten kann, ist die Betriebszeit natürlich etwas höher als bei sehr dickem Gehölz. Im Schnitt reicht eine Akkuladung etwa eine Stunde.

Welche Pflege benötigt der Akku?

Die Motor Heckenscheren benötigen Pflege, doch auch, wenn die Heckenschere Akku betrieben arbeitet, braucht sie ein wenig Beachtung. Hier liegt das Augenmerk beim Akku, welcher bei unsachgemäßer Handhabe Schaden nehmen kann. Achten Sie darauf, den Akku aus dem Ladegerät zu nehmen, sobald er voll ist. Auch sollte er während den Wintermonaten immer wieder einmal aufgeladen werden, damit er sich nicht komplett entlädt. Es ist ratsam, den Akku weder in einem zu warmen noch zu kalten Geräteschuppen aufzubewahren, da er dadurch kaputt gehen kann. Idealerweise lagern Sie ihn im Haus oder im Keller bei konstanten Temperaturen.

Die beliebtesten Akku Heckenschere-Hersteller

In folgender Auflistung sehen Sie die Hersteller, welche bei Käufern großen Anklang finden:

  • Güde
  • Isio
  • Black und Decker
  • Kleine
  • Profi
  • Viking
  • Ryobi
  • Wolf
  • Florabest
  • Gardenline
  • Grizzly

Haben Sie mit einer Marke bereits gute Erfahrungen gemacht, könnte es das Beste sein, bei dieser zu bleiben. Jedoch muss erwähnt werden, dass auch andere Hersteller sehr gute Modelle anbieten, welche Sie vielleicht auch kennen lernen sollten.

Kaufberatung für eine Akku Heckenschere

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sammeln Sie ausreichend Informationen dazu, am besten auch aus dem einen oder andere Akku Heckenschere Test. Diese Infos bekommen Sie im Internet aber auch im Fachhandel. Für Sie sollten ein paar Punkte entscheidend sein, welche jedoch von Käufer zu Käufer unterschiedlich sein können.

Eine Akku Heckenschere kann in kleinerer Ausführung sehr handlich sein.

Die Heckenschere muss zum Garten passen

Haben Sie eine sehr lange Hecke, müssen Sie bedenken, dass Sie vielleicht ein oder zwei Akkus als Reserve kaufen sollten. Es wäre sehr ärgerlich, während der Arbeit eine längere Pause machen zu müssen, weil der Akku geladen werden muss.

Testen Sie das Gewicht

Bei längerem Arbeiten kann eine Heckenschere schnell sehr schwer werden. Probieren Sie das Gewicht der Schere in aller Ruhe im Fachhandel aus. Halten Sie das Gerät dabei in Ihrer üblichen Arbeitshöhe, damit Sie testen können, ob Ihnen die Gartenschere nicht doch etwas zu schwer ist.

Vergleichen Sie die Preise

Teuer bedeutet nicht immer auch gut und ebenso heißt günstig nicht immer schlecht. Vergleichen Sie in aller Ruhe die Preise und Erfahrungen anderer Käufer im Internet. Setzen Sie sich ein Limit, welches Sie ausgeben möchten. Zu günstig sollte die Heckenschere allerdings nicht sein, da die Qualität hier meist nicht immer so hochwertig ist, wie bei etwas teureren Produkten.

Welche sind die besten Akku-Heckenscheren aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Bosch AHS 50-20 LI - ab 134,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Bosch Ad­van­ced­Hedge­Cut 36 - ab 229,85 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Einhell GE-CH 1846 Li Kit - ab 89,00 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Black+Decker GTC1845L20 - ab 89,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Bosch Ea­sy­Hedge­Cut 12-35 - ab 107,09 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Gardena Com­fort­Cut Li-18/50 - ab 144,95 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: Grizzly Tools Akku-He­cken­sche­re - ab 69,99 Euro
  • Platz 8 - sehr gut: Gardena EasyCut Li - ab 89,00 Euro
  • Platz 9 - gut: Einhell GE-CH 1855/1 Li Kit - ab 109,43 Euro
  • Platz 10 - gut: Ryobi OHT1855R - ab 89,95 Euro
  • Platz 11 - gut: WORX WG260E.9 - ab 89,00 Euro
  • Platz 12 - gut: Güde 530/25 HS 95635 - ab 71,94 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Akku-Heckenscheren-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Akku-Heckenscheren-Vergleichs haben wir exklusiv 12 Akku-Heckenschere-Modelle von 8 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man eine Akku-Heckenschere, welche hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Die günstigste Akku-Heckenscheren aus unserem Vergleich kosten 69,99 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger Einhell GE-CH 1846 Li Kit für 89,00 Euro an. Mehr Informationen »

Welche Akku-Heckenschere aus dem Akku-Heckenscheren-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für die Einhell GE-CH 1846 Li Kit. Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 4,8 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welche Akku-Heckenscheren aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnten 8 Akku-Heckenscheren die Redaktion völlig überzeugen und wurden deshalb mit der Spitzennote "SEHR GUT" ausgezeichnet: Bosch AHS 50-20 LI, Bosch Ad­van­ced­Hedge­Cut 36, Einhell GE-CH 1846 Li Kit, Black+Decker GTC1845L20, Bosch Ea­sy­Hedge­Cut 12-35, Gardena Com­fort­Cut Li-18/50, Grizzly Tools Akku-He­cken­sche­re und Gardena EasyCut Li. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Akku-Heckenscheren-Vergleich gefunden?

Im Akku-Heckenscheren-Vergleich werden 12 Akku-Heckenschere-Modelle von 8 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: Bosch AHS 50-20 LI, Bosch Ad­van­ced­Hedge­Cut 36, Einhell GE-CH 1846 Li Kit, Black+Decker GTC1845L20, Bosch Ea­sy­Hedge­Cut 12-35, Gardena Com­fort­Cut Li-18/50, Grizzly Tools Akku-He­cken­sche­re, Gardena EasyCut Li, Einhell GE-CH 1855/1 Li Kit, Ryobi OHT1855R, WORX WG260E.9 und Güde 530/25 HS 95635. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Akku-Heckenscheren interessieren?

Kunden, die sich für eine Akku-Heckenschere interessieren, suchten unter anderem auch nach „Akkuheckenscheren“, „Heckenschere Akku“ oder „Stihl Accu-Heckenschere“. Mehr Informationen »

Akku-Heckenschere Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Akku-Heckenschere kaufen
Bosch AHS 50-20 LI Vergleichssieger 134,99 4,7 Sterne aus 4011 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch AdvancedHedgeCut 36 229,85 4,7 Sterne aus 466 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell GE-CH 1846 Li Kit Preis-Leistungs-Sieger 89,00 4,8 Sterne aus 2506 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Black+Decker GTC1845L20 89,99 4,7 Sterne aus 836 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch EasyHedgeCut 12-35 107,09 4,7 Sterne aus 463 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gardena ComfortCut Li-18/50 144,95 4,8 Sterne aus 177 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grizzly Tools Akku-Heckenschere 69,99 4,5 Sterne aus 156 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gardena EasyCut Li 89,00 4,7 Sterne aus 39 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell GE-CH 1855/1 Li Kit 109,43 4,7 Sterne aus 997 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ryobi OHT1855R 89,95 4,8 Sterne aus 374 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WORX WG260E.9 89,00 4,7 Sterne aus 295 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde 530/25 HS 95635 71,94 4,5 Sterne aus 9 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen