Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Trolley Test 2019

Die besten Trolleys im Vergleich

Vergleichssieger
Eastpak Tranverz L
Bestseller
Samsonite Base Boost Spinner
American Tourister Bon Air-Spinner
Hauptstadtkoffer Alex
Suitline Graphite
Preistipp
Travelite Orlando
Cabin Max Malmo
Modell Eastpak Tranverz L Samsonite Base Boost Spinner American Tourister Bon Air-Spinner Hauptstadtkoffer Alex Suitline Graphite Travelite Orlando Cabin Max Malmo
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Beschaffenheit Softbag Softbag Hartschale Hartschale Hartschale Softbag Softbag
Kapazität 121 Liter 73.5 Liter 83 Liter 74 Liter 35 Liter 37 Liter 44 Liter
Material Polyester Polyester Polypropylen Polycarbonat ABS-Polycarbonat Polyester 600D Polyester
Verschluss Reißverschluss Reißverschluss
(TSA Schloss)
Reißverschluss
(TSA Schloss)
Reißverschluss Reißverschluss
(TSA Schloss)
Reißverschluss Reißverschluss
Rollenanzahl 2 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 2 Stk. 4 Stk.
360° drehbare Rollen
Verschiedene Farben 6 Stk. 4 Stk. 12 Stk. 18 Stk. 15 Stk. 2 Stk.
Ergonomischer Griff
Maße 79 x 40 x 33 cm 28 x 44 x 66 cm 75 x 54 x 29 cm 65 x 41 x 26 cm 55 x 35 x 20 cm 53 x 37 x 20 cm 55 x 40 x 20 cm
Gewicht 3.6 kg 2.7 kg 4.2 kg 4 kg 2.4 kg 3.3 kg 1.6 kg
Vor- und Nachteile
  • seitliche Kompressionsriemen
  • Reißverschlussfach auf der Vorderseite
  • leichtgängiges Rollensystem mit Teleskopstange
  • ideal für Business-Reisende
  • Fronttasche mit maximiertem Packvolumen
  • sehr gute Verarbeitung
  • mehrstufiger Verriegelungshebel mit Drucktaste
  • Adressanhänger auf der Rückseite der Aktentasche
  • elastische Kreuz-Packriemen in beiden Fächern
  • höhenverstellbare Teleskopgriffe
  • gummierte Rollen
  • 15% mehr Volumen dank Erweiterung
  • Leichtlaufrollen für sehr hohen Rollkomfort
  • separate Tragegriffe an Ober- und Längsseite
  • flexibler Zwischenboden zur Trennung des Inhaltes
  • großes Einsteckfach innen
  • kantengeschützte Leichtlaufrollen
  • mit Organizer
  • lässt sich auch als Rucksack benutzen
  • verhältnismäßig geringes Gewicht
  • wasserdichte und reißfeste Verarbeitung
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Eastpak Tranverz L
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • seitliche Kompressionsriemen
  • Reißverschlussfach auf der Vorderseite
  • leichtgängiges Rollensystem mit Teleskopstange
Bestseller 1)
Samsonite Base Boost Spinner
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • ideal für Business-Reisende
  • Fronttasche mit maximiertem Packvolumen
  • sehr gute Verarbeitung
American Tourister Bon Air-Spinner
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • mehrstufiger Verriegelungshebel mit Drucktaste
  • Adressanhänger auf der Rückseite der Aktentasche
  • elastische Kreuz-Packriemen in beiden Fächern
Hauptstadtkoffer Alex
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • höhenverstellbare Teleskopgriffe
  • gummierte Rollen
  • 15% mehr Volumen dank Erweiterung
Suitline Graphite
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Leichtlaufrollen für sehr hohen Rollkomfort
  • separate Tragegriffe an Ober- und Längsseite
  • flexibler Zwischenboden zur Trennung des Inhaltes
Preistipp 1)
Travelite Orlando
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • großes Einsteckfach innen
  • kantengeschützte Leichtlaufrollen
  • mit Organizer
Cabin Max Malmo
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • lässt sich auch als Rucksack benutzen
  • verhältnismäßig geringes Gewicht
  • wasserdichte und reißfeste Verarbeitung

Der beste Trolley 2019

Alles, was Sie über unseren Trolley Vergleich wissen sollten

Trolleys finden Sie in unterschiedlichen Größen, sodass Sie auch genügend Stauraum für längere Reisen haben.

Trolleys finden Sie in unterschiedlichen Größen, sodass Sie auch genügend Stauraum für längere Reisen haben.

Der Trolley ist der ideale Reisebegleiter, wenn es auf kürzere oder längere Touren geht. Doch der Trolley kann noch viel mehr, wie der Trolley Test 2019 zeigt. Er ist in verschiedenen Varianten und von zahlreichen Herstellern erhältlich, sodass für jeden Geschmack das passende Modell dabei ist. Im Trolley Vergleich werden die einzelnen Arten, wie beispielsweise der Kabinentrolley oder auch der Trolley Rucksack, gegenübergestellt.

Verschiedene Trolley-Arten in der Übersicht

Der Trolley ist der ideale Wegbegleiter, wenn man viel Gepäck transportieren und dennoch seine Kräfte schonen möchte. Wahlweise gibt es ihn als Koffer Trolley oder auch als Trolley Bag. Besonders beliebt ist die Variante als Trolley mit vier Rollen. Er ist allerdings nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder geeignet. Der Kindertrolley hingegen ist allerdings deutlich farbenfroher und kleiner gestaltet, sodass auch die Kleinsten ihren eigenen Koffer ganz bequem hinter sich herziehen können. Im Trolley Test werden nicht nur Erfahrungen von Kunden ausgetauscht, sondern auch die einzelnen Hersteller und deren Modelle etwas näher unter die Lupe genommen. Ob es dabei einen Trolley Vergleichssieger gibt?

Trolley-Art Beschreibung
Trolley Rucksack Der Trolley Rucksack vereint gleich mehrere positive Produkteigenschaften in einer Tasche. Zum einen lässt er sich ganz handlich schultern und kann dennoch wahlweise hinterher gezogen werden. Den Trolley Rucksack gibt es in verschiedenen Ausführungen und in kleinen Größen eignet er sich sogar als Trolley Handgepäck. Das Material ist weich und robust und dennoch äußerst strapazierfähig. Vom Aufbau erinnert der Trolley Rucksack teilweise auch an einen Trolley Schulranzen. Aus diesem Grund ist er auch für Kinder geeignet. Sie können ihre Schulsachen zum einen verstauen und müssen die schwere Last nicht zwangsläufig auf dem Rücken tragen. Das bequeme Hinterherziehen ist hier ein Vorteil. Auch für das Business wird der Trolley Rucksack besonders gern genommen. Vor allem, wenn man schwere oder sogar einen Laptop zu verstauen hat, bietet sich diese Variante an. Die Ausführungen für den geschäftlichen Nutzen sind lässig gehalten und dennoch äußerst ansprechend. Viele Rucksäcke sind sogar mit Leder versehen, sodass sie optisch aufgewertet werden. Besonders beliebt ist bei dem Business Trolley Rucksack die Farbe Schwarz.
Koffer Trolley Der Trolley Koffer wird besonders gern bei längeren Reisen genutzt. Die Koffer gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Vorteil hierbei ist, dass sich der Koffer aufgrund der Rollen einfach ziehen lässt. Abhängig von der Größe hat der Koffer Trolley zwei oder vier Rollen. Diese sind bei den meisten Herstellern besonders leichtgängig und robust. Besonders gut fahren lässt sich der Koffer Trolley, wenn er gummierte Rollen hat. Reine Kunststoffrollen hingegen verlangsamen das Schiebetempo. Den Koffer gibt es beispielsweise in verschiedenen Größen in einem Trolley Kofferset. Solch ein Trolley Set ist meist günstiger als der Kauf von einzelnen Koffern. Auch bei dem verwendeten Material zeigen sich die Marken sehr vielfältig. Das wohl am meisen verwendete Material bei einem Reisetrolley ist Hartschale. Es soll besonders robust und dennoch leicht sein, sodass auch an unnötigem Eigengewicht des Koffers gespart wird. Allerdings gibt es auch zahlreiche Koffer Trolley, die eine Stoffoberfläche haben. Testberichte zeigen, dass diese vergleichsweise weichen Koffer für mehrmaliges Fliegen und besonders für Langstrecken nicht immer so gut geeignet sind. Der Hartschalentrolley ist auch beim Werfen auf das Gepäckband wesentlich robuster und verzeiht auch Stöße.
Kabinentrolley Der Boardcase Trolley zeichnet sich durch seine Kompaktheit und Handlichkeit aus. Allerdings darf er bestimmt Abmaße nicht überschreiten. Jede Airline hat dafür ihre eigenen Vorschriften. Diese gilt es vor dem Reiseantritt genau zu prüfen, denn sonst kann es passieren, dass der Kabinentrolley nicht im oberen Bereich des Flugzeuges mitfliegen darf. Hat beispielsweise eine Trolley Reisetasche die passenden Abmaße, kann auch sie problemlos mit in die Kabine genommen werden, wie die Erfahrungsberichte zeigen. Solange sich die Trolley Tasche in den Staufächern über den Sitzen verstauen lässt, ist dies kein Problem. Wer allerdings oft fliegt, sollte auf einen robusteren Kabinentrolley zurückgreifen, so die Empfehlung. Grund hierfür ist einfach die erhöhte Langlebigkeit des Koffers. Der Handgepäck Trolley wird ganz normal mit an Bord genommen und an der Sicherheitsschleuse überprüft.
Kindertrolley Auch die Kleinen haben Spaß daran, ihr eigenes Reisegepäck mitzuführen. Erfahrungsberichte zeigen, dass die Trolleys für die Kleinen besonders farbenfroh und bunt gestaltet sind. Mädchen bevorzugen gerne ihre Koffer in Pink. Jungen hingegen setzen eher auf gedeckte Farben, wie Blau, Schwarz oder Braun. Bei der Aufteilung unterscheidet sich der Kindertrolley deutlich von den Modellen für die Erwachsenen. Er bietet nur wenig Stauraum, sodass maximal ein Spiel oder auch ein Plüschtier hineinpassen. Dennoch bekommen die Kinder mit ihrem ganz eigenen Trolley schon das Gefühl, große Weltenbummler zu sein.
Trolley zum Einkaufen Es gibt den Trolley auch zum Einkaufen. Das sind meist Einkaufstaschen, die mit Rollen versehen sind. Der Vorteil hierbei ist, dass der Stauraum sehr groß ist, die Taschen aber nicht auf dem Rücken oder über der Schulter getragen werden müssen. Man kann seine Einkäufe so ganz bequem hinter sich herziehen und spart sich so viel Muskelkraft. Vor allem für ältere Menschen oder für körperlich Benachteiligte ist der Trolley zum Einkaufen daher bestens geeignet. Einige Modelle verfügen sogar über eine Abdeckung, die vor Regen schützt.

Die Fluggesellschaften haben ihre eigenen Regularien, wenn es um den Transport von Trolleys geht. Vor der Reise ist es daher empfehlenswert, sich genau über diese Bestimmungen zu informieren. Nicht alle Airlines haben die gleichen Anforderungen an Kabinengepäck oder die maximale Größe sowie das Gewicht von Koffern. Informationen dafür findet man auf den Seiten der Fluggesellschaften oder in verschiedenen Reiseportalen.

Vor- und Nachteile verschiedener Trolley-Typen

Jeder einzelne Trolley hat seine Vorteile und Nachteile, wenn es um die Handhabung und den Aufbau geht. Im Trolley Test werden die einzelnen Merkmale gegenübergestellt, sodass diese Übersicht einer Kaufentscheidung zuträglich sein kann.

Trolley-Typ Vorteile Nachteile
Trolley Rucksack
  • praktisch

  • vielseitig nutzbar

  • handlich

  • leicht
  • nicht immer ganz robust
Koffer Trolley
  • viele Größen

  • leicht

  • schnelle Fortbewegung möglich
  • günstige Modelle oft sperrig
Kabinentrolley
  • praktisch

  • handlich

  • kein Warten am Gepäckband nötig
  • darf bestimmte Abmaße nicht überschreiten
Kindertrolley
  • farbenfroh

  • eigenes Gepäck für die Kleinen
  • nur sehr wenig Platz
Trolley zum Einkaufen
  • praktisch

  • leichte Handhabung

  • günstig
  • keine

Welcher Trolley ist für Sie geeignet?

Wie sollten die Rollen beschaffen sein?
Die meisten Trolleys haben 2 Rollen oder mehr. Abhängig von dem Preis ist auch die Qualität der Räder. Preisgünstige Trolleys verfügen meist nur über Rollen aus Kunststoff. Sie sind oftmals eher schwerfällig beim Schieben und können sich schnell verhaken. Hochpreisige Marken setzen eher auf Rollen aus Gummi. Sie verfügen ebenfalls über ein Gewinde, bei dem sich die Rollen um ihre eigene Achse drehen können. Damit ist ein schnelleres Schieben möglich.

Wo kann man den Trolley günstig kaufen?
Günstig kaufen kann man den Trolley beispielsweise in einem Koffershop im Internet. Hier gibt es das ein oder andere gute Trolley Angebot. Auf diese Weise lässt sich das Reisegepäck günstig kaufen. Effizienter wird ein Preisvergleich, wenn es einen Trolley Sale gibt. Dieser lässt die Preise oftmals noch mal purzeln.

Welche Größen gibt es?
Die Größen bei den Trolleys sind äußerst variabel. Es gibt die kleineren Trolleys, die bequem als Handgepäck mitgenommen werden können. Für längere Reisen gibt es aber auch den Trolley in XXL. Das Fassungsvermögen variiert deutlich. Durchschnittlich hat ein großzügiger Trolley 100l Stauraum. Besonders beliebt sind die mobilen Koffer mit einer Außenlänge von 55cm.

Was darf der Trolley auf dem Flug wiegen?
Das Gewicht hängt maßgeblich vom verwendeten Material ab und, ob der Trolley groß oder klein ist. Handelt es sich um einen Trolley mit Alu, sind diese Koffer meist wahre Leichtgewichte. Das ist vor allem dann wichtig, wenn der Trolley im Flugzeug verstaut werden soll. Bei den einzelnen Airlines geht es schließlich um das Gewicht. Auf Inlandsflügen variiert dies bei den Fluggesellschaften zwischen 12 und 18 kg. Handelt es sich hingegen um Langstreckenflüge, darf der Koffer maximal zwischen 20 und 28 kg wiegen. Auch hier wird das Gewicht wieder von der jeweiligen Fluggesellschaft vorgegeben.

Die beliebtesten Trolley-Hersteller

Die Auswahl an Trolleys ist unersättlich, sodass Sie eine riesige Auswahl haben hinsichtlich Farbe, Gewicht und Preis.

Die Auswahl an Trolleys ist unersättlich, sodass Sie eine riesige Auswahl haben hinsichtlich Farbe, Gewicht und Preis.

So vielfältig, wie die Trolleys sind, sind es auch die Hersteller. Wie der Trolley Test zeigt, haben sich einige bekannte Marken bereits fest bei den Kunden etabliert. Welche Hersteller es gegenwärtig gibt, die in der Gunst der Kunden weit oben stehen, zeigt die nachfolgende Übersicht.

  • Samsonite
  • Rimowa
  • Reisenthel
  • Eastpak
  • Titan
  • Travelite
  • Eminent
  • Stratic
  • Delsey
  • Saxoline
  • The North Face
  • Tumi
  • American Tourister
  • Roncato
  • Dakine

Zubehör für den Trolley

Kofferwaage to go:
Hat der Koffer zu viel Gewicht, kann dies sehr teuer werden. Meist gibt es ein böses Erwachen, wenn man an einem Check-in steht. Um das zu vermeiden, gibt es handliche Kofferwaagen, mit denen man das Gewicht des Koffers einfach selbst bestimmen kann. Hierfür wird der Koffer an der Waage fixiert und dann an einem Tragegriff nach oben gehoben. Auf einem Display kann man dann das Gewicht des Koffers ablesen.

Auf Reisen gehen ist immer aufregend und anstrengend zugleich. Der Trolley kann da eine Erleichterung bringen. Doch auch weiteres Zubehör kann die Freude auf die Reise zusätzlich steigern und für Annehmlichkeiten sorgen. Welches das ist? Nachfolgend werden diese Zubehörteile kurz vorgestellt.

  • Kofferband: Das Kofferband schützt davor, dass der Trolley nicht unbeabsichtigt während des Transportes aufgeht. Vor allem, wenn der Koffer besonders voll ist, steht er unter einer massiven Spannung. Hier bietet sich das Kofferband an, denn es lässt sich problemlos um die Außenseite des Koffers wickeln und hält den Koffer auch im Falle eines Aufbrechens sicher zusammen.
  • Schloss: Das Gros der heutigen Trolleys verfügt über ein integriertes Schloss zur Sicherheit. Doch es gibt auch zahlreiche Reisetaschen und Koffer, wo dieses Schloss fehlt oder defekt ist. Hierfür gibt es zusätzliche Schlösser, die besonders klein und handlich sind. Sie lassen sich an den Reißverschlüssen anbringen und sorgen dort für Abschreckung und beugen einem unerlaubten Zugriff vor.
  • Waschtasche: Auf Reisen dürfen natürlich die Zahnbürste oder verschiedene Kosmetika nicht fehlen. Hierfür haben einige Trolleys sogar separate Staufächer oder Taschen im Inneren. Wo diese fehlen, gibt es auch separate Waschtaschen, die man im Koffer Shop kaufen kann. Ihre Oberfläche ist besonders robust und imprägniert, sodass Verschmutzungen und Wasser problemlos abperlen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,18 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Eastpak Tranverz L Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Travelite Orlando Bewertung: Gut