Schulranzen-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Schulranzen Test das beste Produkt

Auf der Suche nach einem guten Schulranzen werden Sie bei der Marke Herlitz fündig.

Spätestens, wenn der eigene Nachwuchs ins Schulalter und damit in die Grundschule kommt, wird ein guter Schulranzen benötigt, in welchem sich alle wichtigen Utensilien für den Unterricht, aber auch für die Pausen unterbringen lassen. Hier stellt sich den meisten Eltern aber die Frage, welcher Schulranzen für ihren Nachwuchs der Richtige ist, und wodurch sich gute Schulranzen Testsieger überhaupt auszeichnen. Ein Schulranzen Test kann etwas Klarheit in die Schulranzen Angebote bringen und diese für Sie vor dem Schulranzen Kaufen klarer gestalten. Auch wir möchten Ihnen mit der nachfolgenden Übersicht über erhältliche Schulranzen-Arten dabei helfen, gute Schulranzen für Ihren Nachwuchs zu erhalten, ohne sich mit der Kaufentscheidung zu lange beschäftigen zu müssen. Fest steht: Die besten Schulranzen richten sich nicht nur nach dem Geschmack der Eltern, sondern vertreten mit ihrem Design unter anderem die Vorlieben des Kindes. Ob LEGO Ninjago, Star Wars, Fußball Optik, Einhorn Muster, Eiskönigin Design, mit Eule oder Delfin als Motiv – für jeden noch so anspruchsvollen Kindergeschmack ist den Erfahrungen nach das Richtige vorhanden.

Verschiedene Schulranzen-Arten in der Übersicht

Begeben sich Eltern zum Schulranzen Kaufen zum ersten Mal in einen entsprechenden Fachhandel oder sehen sich gar nach den erhältlichen Optionen online um, können die Angebote nach einem Schulranzen Vergleich zunächst einmal abschrecken. Denn woher soll man nun wissen, welches die besten Schulranzen sind und worauf sich die ein oder andere Schulranzen Empfehlung begründet? Werden gute Schulranzen wegen ihrem Material ausgezeichnet, wegen ihrer Optik oder ist die Ergonomie der Modelle wichtiger? Dies können Sie anhand von einem Schulranzen Test oder Schultaschen Test erfahren, aber auch durch eigene Recherchen. Welcher Schulranzen aber für ihr Kind gut geeignet ist, lässt sich auch an den verschiedenen Typen der Schulbegleiter erkennen, die wir Ihnen nachfolgend genauer beschrieben haben.

Schulranzen-Art Beschreibung
Formstabile Schulranzen Formstabile Schulranzen sind vor allem für Kinder der 1. Klasse bis mindestens zur 3. Klasse gedacht, also Kinder, die zur Grundschule gehen. Das liegt daran, dass sich diese Schulranzen leichter bedienen lassen und wegen der Formstabilität ergonomische Eigenschaften wesentlich besser beibehalten. Zudem ermöglicht es die Form der Schulranzen, viele Organisationsfächer unterzubringen. Schulranzen dieser Art bieten oftmals Reflektoren an den Verschlüssen oder Mustern, durch welche Schulkinder im Straßenverkehr besser auffallen sollen und daher sicherer unterwegs sein können.
Schulranzen Trolley Modelle zum Hinterherziehen Damit Kinder, deren Schulbücher und Utensilien oftmals schwer sind, ihren Schulranzen nicht den ganzen Tag mit sich herumtragen müssen und ihren Rücken ab und zu schonen können, gibt es Schulranzen Trolley Optionen, die das Kind hinter sich herziehen kann. Hierfür besitzen die Varianten nicht nur Rollen am Schulranzen-Boden, sondern auch einen ausziehbaren Henkel.
Schulranzen Rucksack Varianten ohne formstabilen Aufbau Für Teenager und Kinder, die auf die weiterführende Schule kommen, werden oftmals lässig wirkende Schulranzen empfohlen, die meist keinen formstabilen Aufbau besitzen und daher als sehr leicht gelten. Dies liegt nicht nur an ästhetischen Gründen, sondern auch daran, dass Bücher in weiterführenden Schulen schwerer und dicker sein können, sodass der Schulranzen dementsprechend leichter sein sollte.
Schulranzen für Jungen Natürlich unterscheiden sich die meisten Schulranzen für Jungen auch von den für Mädchen erhältlichen Varianten, was vor allem auf das Design zurückzuführen ist. Obwohl es auch Unisex Modelle zu kaufen gibt, zeichnen sich Schulranzen für Jungs meist durch dunkle Farben wie Blau und Schwarz aus, sowie durch coole Designs mit Raketen, Helden oder auch Bösewicht-Motiven.
Schulranzen für Mädchen Auch bei Schulranzen für Mädchen kommt es mehr auf das Design und die Farben an, als auf Formen oder ergonomische Eigenschaften. Beliebt sind Farben wie Pink und Hellrosa, aber auch knallige Varianten in Orange und Hellblau oder Türkis. Glitzer Motive und märchenhafte Muster oder Aufdrucke werden ebenso gerne benutzt, wie Tiermotive.

Vor- und Nachteile verschiedener Schulranzen-Typen

Es gibt nicht umsonst verschiedene Typen der Schulranzen – denn nach einem Schulranzen Test bietet jede Variante ganz eigene Vor- und Nachteile. Damit Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch im Schulranzen Shop nicht nur besser zurechtfinden, sondern auch Ihren persönlichen Schulranzen Testsieger schneller entdecken, der Ihrem Kind sicher lange gefällt, möchten wir Ihnen nachfolgend Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten nennen. Sicher ist, dass unter den Ergobag Schulranzen, Step by Step Schulranzen, McNeill Schulranzen und Scout Schulranzen bestimmt ein Modell gefunden werden kann, das Ihrem Kind zusagt und gefällt.

Schulranzen-Typ Vorteile Nachteile
Formstabile Schulranzen
  • bieten besonders viel Platz und Stauraum
  • mit einer Vielzahl von Organisationsfächern
  • gute Ergonomie für kleinere Kinder
  • mit Sicherheitsmerkmalen wie Reflektoren
  • meist etwas schwerer
  • Kinder wachsen schnell aus den Modellen heraus
Schulranzen Trolley Modelle zum Hinterherziehen
  • Rücken des Kindes kann zwischendurch geschont werden
  • Weniger Belastung für das Kind im Schulalltag
  • in der Regel noch schwerer
  • nicht selten auch teurer
Schulranzen Rucksack Varianten ohne formstabilen Aufbau
  • leichter und lässiger
  • vielseitige Anwendungsmöglichkeiten (beispielsweise auch in der Freizeit)
  • in einer Vielzahl von Designs erhältlich
  • weniger gute, ergonomische Eigenschaften
  • eher für größere, beziehungsweise ältere Kinder geeignet
Schulranzen für Jungen
  • bieten für jeden Geschmack das richtige Design
  • in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • Design kann mit wachsendem Alter unter Umständen langweilig werden
  • nicht immer günstig
Schulranzen für Mädchen
  • Designs für alle Ansprüche erhältlich
  • verschiedene Schulranzen vorhanden
  • Designs können auch hier schnell langweilig werden
  • nicht unbedingt günstig

Welcher Schulranzen ist für Sie geeignet?

Sie möchten Ihrem Grundschulkind viel Sicherheit unterwegs bieten und dessen Körperhaltung unterstützen?

Mehr Sicherheit kann man durch Schulranzen mit Reflektoren erzeugen, die sich mehrfach an den Körper des Kindes anpassen und sogar umschnallen lassen. Denn durch Gurte wird die Gefahr des Herunterrutschens der Träger minimiert, sodass das Kind sich besser auf den Straßenverkehr konzentrieren kann. Reflektoren machen Autofahrer besser auf das Kind aufmerksam, während formstabile Konturen des Modells mit Polsterungen an aufliegenden Flächen dafür sorgen, dass die Haltung des Kindes so gesund wie möglich ausfällt.

Tipp

Ob mit Rollen, nur 800g Gewicht, mit Regenschutz oder als Schulranzen Set – Sie müssen kein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie die Modelle günstig kaufen wollen. Schließlich gibt es auch billig erscheinende Varianten wie etwa bei eBay, im Sale oder aus dem Schulranzen Outlet, mit denen auch das kleinere Budget zurechtkommt und man seinem Nachwuchs etwas Schönes bieten kann. Zu beachten ist hierbei lediglich, dass man auf gute ergonomische Eigenschaften setzen sollte – der Schulranzen sollte vielseitig an den Körper des Kindes anpassbar sein und beispielsweise Polster an Rücken- und Trageflächen bieten.

Ihr Kind kommt mit dem hohen Gewicht seiner Schulausrüstung nicht gut zurecht, sodass Sie etwas weniger Belastendes finden wollen?

Um den Rücken des Kindes zu schonen, eignen sich nicht nur leichte Schulranzen, sondern auch Schulranzen Trolley Modelle mit Rollen, die das Kind zwischendurch hinter sich herziehen kann. Ob auf dem Weg nachhause, zum Bus oder auch beim Wechsel der Klassenräume – das Kind braucht den Rucksack nicht ganz so oft zu tragen, sodass der Rücken weniger stark belastet wird.

Ihr Teenager sucht etwas lässiges und leichtes?

Lässig und leicht sind viele Schulranzen Rucksack Varianten, die nach so manchem Ranzen Test auch recht günstig zu haben sind. Ob mit vielen Taschen zur Aufbewahrung, einem besonderen Design oder sonstigen Ausstattungen – Rucksäcke unter den Schulranzen sind in der Regel leichter und vielseitiger einzusetzen. Dafür erweisen sich die meisten Varianten nach einem Ranzen Test aber auch als nicht ganz so robust, da diese nicht so formstabil sind und keine stützenden Materialien in ihrem Inneren aufweisen.

Sie wollen sehr gute Schulranzen Angebote nutzen, um den Schulranzen günstig zu bekommen?

Wer in dem ein oder anderen Schulranzen Shop Geld sparen möchte, kann ein umfassendes Schulranzen Set kaufen, das neben dem Scout Schulranzen, McNeill Schulranzen oder Spiegelburg Schulranzen auch noch passende Schulmäppchen und Brotdosen bietet. So können Sie weitere Anschaffungen minimieren und unter anderem auch Versandkosten sparen.

Die beliebtesten Schulranzen-Hersteller

Ob für die 5. Klasse, ein Modell der beliebtesten Schulranzen 2016, ein Ergobag Schulranzen, Satch Schulranzen, Derdiedas Schulranzen oder Herlitz Schulranzen – schaut man sich die Angebote in Sachen Schulranzen genauer an, fällt schnell auf, dass die Vielfalt der Hersteller besonders groß ist. Da nahezu alle Marken ganz verschiedene Modelle und Sets anbieten und auch Schulranzen 2016 Modelle aus dem Vorjahr noch vorhanden sind, könnte das Angebot kaum größer sein. Doch auf welche Hersteller sollte man setzen, um keinen Fehlkauf zu machen? Ob für die 5. Klasse, ein Herlitz Schulranzen, ein Step by step Schulranzen oder Satch Schulranzen und andere Markenmodelle – mit Herstellern wie diesen machen Sie sicher nichts falsch:

  • McNeill
  • Dakine
  • Eastpak
  • Nike
  • Jack Wolfskin
  • Herlitz
  • Samsonite
  • School Mood
  • Ergobag
  • Deuter
  • 4YOU
  • Step by Step
  • Scout
  • Spiegelburg
  • LEGO
  • Jacko-o
  • Schneiders
  • Derdiedas

Kaufberatung für Schulranzen

Testberichte, so mancher Preisvergleich und auch Erfahrungsberichte unabhängiger Prüfinstitute, wie der Stiftung Warentest, zeigen nicht selten, dass man auch Schulranzen gegen sehr geringe Preise ergattern kann – doch von einem Schulranzen günstig wirkenden Angebot sollte man sich nicht zu schnell verlocken lassen, denn vor allem die ergonomischen Eigenschaften spielen eine große Rolle, wenn man seinem Kind eine bestmögliche Schulerfahrung bieten will. Doch ob ein Derdiedas Schulranzen ergattert werden soll oder ein Spiegelburg Schulranzen – nicht nur die Preise und ergonomischen Eigenschaften, sondern auch weitere Punkte sollte man beim Kauf möglichst genau beachten.

  • Das Design: Damit das Kind auch möglichst lange etwas von seinem neuen Begleiter hat und sich mit diesem auch gut ausgestattet und stolz fühlt, sollte es bei der Auswahl dabei sein dürfen. Nur dann ist gesichert, dass das Kind seinen Rucksack auch nicht vernachlässigen oder gar selbst ändern möchte.
  • Anpassbarkeit: Um mit dem Kind mitzuwachsen und eine gute Ergonomie zu bieten, sollte der Schulranzen an verschiedenen Stellen besser an den Körper des Kindes anpassbar sein. Hier gilt: Je mehr verstellbare Träger und Gurte, desto besser.

Southbag sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Schulranzen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - gut: McNeill Ergo Light 912 Schul­ran­zen-Set - ab 79,99 Euro
  • Platz 2 - gut: herlitz Schul­ran­zen Motion Plus Heatbeat - ab 129,99 Euro
  • Platz 3 - gut: Ergobag Schlau­bär Schul­ran­zen - ab 249,99 Euro
  • Platz 4 - gut: LÄSSIG Schul­ran­zen - ab 129,95 Euro
  • Platz 5 - gut: Step by Step Touch Schul­ran­zen Set 5-TLG. - ab 172,96 Euro
  • Platz 6 - gut: ergobag-Store er­go­no­mi­scher Schul­ruck­sack - ab 278,00 Euro
  • Platz 7 - gut: Baagl Schul­ran­zen Bagger - ab 64,99 Euro
  • Platz 8 - gut: herlitz Schul­ran­zen Flexi Plus But­ter­fly Dreams - ab 79,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Schnei­ders Vienna Basic "Goal" - ab 89,98 Euro
  • Platz 10 - gut: Disney Cars Schul­ran­zen - ab 74,50 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Schulranzen-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Schulranzen-Vergleichs haben wir exklusiv 10 Schulranzen-Modelle von 9 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man einen Schulranzen, welcher hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Der günstigster Schulranzen aus unserem Vergleich kosten 64,99 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger Baagl Schul­ran­zen Bagger für 64,99 Euro an. Mehr Informationen »

Welcher Schulranzen aus dem Schulranzen-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für den Schnei­ders Vienna Basic "Goal". Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 5,0 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welcher Schulranzen aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnte keines der Schulranzen-Modelle aus dem Schulranzen-Vergleich völlig überzeugen. Sowohl unser Testsieger McNeill Ergo Light 912 Schul­ran­zen-Set als auch unser Preis-Leistungs-Sieger Baagl Schul­ran­zen Bagger sind jedoch eine gute Wahl. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Schulranzen-Vergleich gefunden?

Im Schulranzen-Vergleich werden 10 Schulranzen-Modelle von 9 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: McNeill Ergo Light 912 Schul­ran­zen-Set, herlitz Schul­ran­zen Motion Plus Heatbeat, Ergobag Schlau­bär Schul­ran­zen, LÄSSIG Schul­ran­zen, Step by Step Touch Schul­ran­zen Set 5-TLG., ergobag-Store er­go­no­mi­scher Schul­ruck­sack, Baagl Schul­ran­zen Bagger, herlitz Schul­ran­zen Flexi Plus But­ter­fly Dreams, Schnei­ders Vienna Basic "Goal" und Disney Cars Schul­ran­zen. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Schulranzen interessieren?

Kunden, die sich für einen Schulranzen interessieren, suchten unter anderem auch nach „Ergobag-Schulranzen“, „Schulranzen Mädchen“ oder „Schultasche“. Mehr Informationen »

Schulranzen Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Schulranzen kaufen
McNeill Ergo Light 912 Schulranzen-Set Vergleichssieger 79,99 4,7 Sterne aus 53 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
herlitz Schulranzen Motion Plus Heatbeat 129,99 4,7 Sterne aus 320 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ergobag Schlaubär Schulranzen 249,99 4,6 Sterne aus 19 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LÄSSIG Schulranzen 129,95 4,7 Sterne aus 113 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Step by Step Touch Schulranzen Set 5-TLG. 172,96 4,8 Sterne aus 352 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ergobag-Store ergonomischer Schulrucksack 278,00 5,0 Sterne aus 11 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baagl Schulranzen Bagger Preis-Leistungs-Sieger 64,99 4,6 Sterne aus 196 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
herlitz Schulranzen Flexi Plus Butterfly Dreams 79,99 4,8 Sterne aus 234 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schneiders Vienna Basic "Goal" 89,98 5,0 Sterne aus 1 Rezension » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Disney Cars Schulranzen 74,50 4,4 Sterne aus 106 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Schulranzen gibt es hier: