Tragbarer DVD Player-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Tragbarer DVD-Player Test das beste Produkt
Tragbarer DVD Player Test Tragbarer DVD Player Vergleich bester tragbarer DVD Player

Ein tragbarer DVD-Player ist besonders praktisch auf Reisen und langen Autofahrten.

Gerade in der Urlaubszeit fallen bei vielen Menschen wieder längere Autofahrten mit der ganzen Familie an. Vor allem kleine Kinder werden jedoch sehr schnell unruhig, wenn es einfach zu lange dauert, bis man das Urlaubsziel erreicht. Eine gute Möglichkeit, den Nachwuchs abzulenken und zu beschäftigen, ist ein tragbarer DVD Player. Dieser wird einfach an der Kopfstütze im Auto befestigt und ermöglicht das Abspielen von DVDs auch während der Fahrt. So ein portabler DVD Player ist auch ideal für längere Zugfahrten oder Flugreisen, da, anders als beim Streamen über Tablet oder Laptop, kein Funksignal notwendig ist, um den Lieblingsfilm zu schauen.

Klappbar und mit zweitem Bildschirm – diese Arten Player gibt es

Ein tragbarer DVD Player ist im Grunde nichts anderes als ein DVD Spieler kombiniert mit einem Bildschirm. Die meisten dieser Geräte in jedem Test von tragbaren DVD Playern ähneln optisch einem Tablet, besitzen aber ein DVD-Laufwerk und verzichten dafür auf teure Speicherkomponenten. Einige Modelle lassen sich wie ein Tablet zusammenklappen und sind damit etwas besser vor Kratzern geschützt. Wieder andere werden mit einem zweiten Bildschirm geliefert, damit auch eine zweite Person den Film genießen kann.

Typ tragbarer DVD Player Beschreibung
Tablet Player Ein tragbarer DVD Spieler, der flach und handlich wie ein Tablet ist, sich jedoch auf das Abspielen von DVDs konzentriert und daher viel günstiger ist. Er eignet sich ideal als tragbarer DVD Player fürs Auto, wenn er an der Kopfstütze befestigt wird.
Klappbarer Player Ein mobiler DVD Player, der sich zusammenklappen lässt und der daher bestens für Reisen in Bahn oder im Flugzeug geeignet ist. In fast jedem Test von portablen DVD Playern gibt es mindestens ein Modell, das sich zusammenklappen und somit gut verstauen lässt.
DVD Player mit zweitem Bildschirm Als Auto DVD Player genial: Ein tragbarer DVD Player mit zusätzlichem zweiten Bildschirm. Erlaubt das gleichzeitige Ansehen von Filmen auf zwei separaten Bildschirmen und macht aus schnöden Sitzen echte DVD Kopfstützen für die Kids auf der Rückbank.

Vor- und Nachteile der Arten tragbarer DVD Spieler

Grundsätzlich lässt sich ein mobiler DVD Player natürlich nicht mit einem vollwertigen Laptop vergleichen und bietet weit weniger Funktionen. Dafür ist ein günstiger tragbarer DVD Player jedoch auch schon für weniger als 100 Euro zu haben. Vergleicht man die Modelle untereinander – etwa in einem seriösen Test von tragbaren DVD Playern, so fällt auf, dass häufig die Modelle mit zwei Bildschirmen sehr gut abschneiden. Klappbare Modelle hingegen punkten vorrangig durch ihre Stabilität und den sicheren Transport in der Tasche.

Typ tragbarer DVD Player Vorteile Nachteile
Tablet Player
  • Gute Wiedergabequalität
  • Leicht und handlich
  • Oft günstig
  • Display ohne Schutz
  • Geringe Akkulaufzeit
Klappbarer Player
  • Robust und gut geschützt
  • Bildschirm oft schwenk- und drehbar
  • Ideal für Bus, Bahn und Flugzeug
  • Etwas schwerer
DVD Player mit zweitem Bildschirm
  • Perfekt für mehrere Betrachter
  • Zwei unabhängige Ausgabegeräte in einem
  • Oft inklusive Befestigungsgurten
  • Nur Wiedergabe derselben DVD möglich

Was eignet sich für wen?

Wer viel auf Reisen ist oder weiß, dass die liebe Familie auf der Autobahn schnell ungeduldig wird, der wird es zu schätzen wissen, wenn der neue DVD Player tragbar ist. Für das Auto eignet sich am ehesten ein flaches, leichtes Modell mit mehreren Bildschirmen, die sich an den Kopfstützen befestigen lassen. Für Bahn oder Flugzeug eignen sich klappbare Player, die sich schnell und sicher verstauen lassen. In jedem Fall lohnt sich ein tragbarer DVD Player Vergleich bei Stiftung Warentest oder ein ähnlich seriöser mobiler DVD Player Vergleich.

DVD im Auto gucken – ein Segen für gestresste Eltern

Lange Autofahrten sind für den Fahrer oder die Fahrerin häufig anstrengend, für den Rest der Mitfahrenden jedoch eher langweilig. Wie gut, dass es neben dem Radio heute noch mehr Möglichkeiten gibt, sich die Zeit zu vertreiben. Ein tragbarer DVD Player mit einem oder sogar zwei Bildschirmen, die einfach an die Kopfstützen geklemmt werden, machen aus der Rückbank einen Kinosessel und aus dem elterlichen Gefährt ein echtes Kino. Achten Sie bei einem DVD Player im Auto am besten darauf, dass die Geräte flach und leicht sind und auch die benötigten Formate abspielen. Spielt ein tragbarer DVD Player Blu Ray ab – ist also quasi ein tragbarer Blu Ray Player – so erreichen Sie zwar aufgrund der beschränkten Auflösung kein Full-HD, haben aber mehr Auswahl aus dem heimatlichen Film-Fundus.

Auf Reisen auf die Extras achten

Gut zu wissen

Was ist die AVI Wiedergabe beim DVD Player? Viele Player ermöglichen nicht nur das Abspielen von gekauften DVDs, sondern auch das Anschauen von Videos auf gebrannten CDs und DVDs. AVI ist ein Dateiformat, welches von den meisten Spielern unterstützt wird. Alternativ spielen viele Geräte auch MPEG4 Videos ab.

Suchen Sie nach einem tragbaren DVD Player für sich selbst – etwa für Geschäftsreisen und Hotelaufenthalte – dann empfehlen wir ein klappbares Gerät mit einigen Extrafunktionen. Nicht immer gibt es nämlich einen Stromanschluss unterwegs, also sollte der Player einen großzügigen Akku bereithalten. Ein tragbarer DVD Player mit DVB T2 ermöglicht den Empfang von normalen TV-Sendern, was vor allem in kleinen Pensionen ohne TV-Gerät nett sein kann. Unterwegs leidet der Empfang leider oft, weswegen so ein Gerät als Auto Fernseher oder in der Bahn häufig nicht gut funktioniert. Ist ein tragbarer DVD Player für Kinder gedacht, sollten Sie in einem Test von mobilen DVD Playern auf Robustheit und Sicherheit achten.

Wo kaufe ich einen tragbaren DVD Player?

Wie üblich haben Sie die Wahl zwischen dem Elektronikfachmarkt und dem Onlinehandel, wenn Sie einen tragbaren DVD Player kaufen möchten. Haben Sie sich mit einem Test von tragbaren DVD Playern ausreichend informiert, so empfehlen wir meist den Kauf online, da Sie dort oft sehr günstige Angebote bekommen und das Gerät bequem geliefert wird. Dafür werden Sie im Geschäft allerdings noch persönlich beraten und können das Gerät gleich mitnehmen.

Wie teuer ist ein tragbarer DVD Player?

Günstige Geräte, wie etwa einen tragbaren DVD Player von Medion bekommen Sie schon für etwas mehr als 100 Euro. Modelle, die noch preiswerter sind, haben oft weniger Funktionen oder andere Nachteile – etwa kein Akku. Der tragbarer-DVD-Player-Testsieger in fast jedem Test von portablen DVD Playern kostet jedoch auch nicht mehr als 200 Euro.

Bekannte Marken und Hersteller

Bevor Sie nun in den nächsten Elektromarkt stürmen und wahllos ein Modell aus dem Regal wählen, sollten Sie sich erst einmal mit den verschiedenen Marken und Herstellern befassen. Nur so können Sie das passende Gerät für sich und Ihre Bedürfnisse finden.

  • Odys
  • Philips
  • Lenco
  • AEG
  • Medion

Kaufberatung: Wichtige Extras, wenn der DVD Player tragbar ist

Wenn Sie einen tragbaren DVD Player kaufen möchten, spielt nicht nur der Preis eine Rolle. Auch auf andere Kriterien sollten Sie achten, damit die Qualität des Gerätes zu Ihrer Zufriedenheit ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Welche Kriterien das sind, lesen Sie hier:

Tragbarer DVD Player Test Tragbarer DVD Player Vergleich bester tragbarer DVD Player

Ein DVD-Player im Autositz macht für Ihre Kinder die Autofahrt zum Kinoerlebnis.

  • Anschlüsse: In fast jedem Test von mobilen DVD Playern erreichen Modelle mit optionalen Anschlüssen die höchsten Werte. So kann ein USB-Anschluss die Auswahl an Filmen massiv erhöhen, da auf einen Stick viel mehr Daten passen als auf eine DVD. Ein SD-Slot hingegen ermöglicht zum Beispiel das Ansehen von Urlaubsfotos und –videos direkt von der Speicherkarte der Kamera.
  • Zubehör: Vor allem bei der Benutzung im Auto sollten Sie darauf achten, dass die Player mit Befestigungsgurten geliefert werden. Eine mitgelieferte Tasche für den tragbaren DVD Player ist ideal für das Verstauen im Handgepäck. Nach Möglichkeit sollte ein tragbarer DVD Player mit USB – oder SD-Karten-Anschluss ausgestattet sein. Ein winziger USB-Stick speichert heute ein Vielfaches der Daten einer DVD und ermöglicht das Schauen von dutzenden Filmen ohne Disc-Wechsel.
  • Akku: Hat Ihr tragbarer DVD Player genug Akku-Leistung, so funktioniert er auch ohne direkten Stromnetzanschluss. Manche günstigen Geräte haben gar keinen Akku, andere halten nur eine Stunde ohne frischen Saft aus. Für einen Film sollte der Akku aber schon mindestens zwei Stunden durchhalten.
  • Displaygröße: Oftmals hat ein tragbarer DVD Player 9 Zoll Bildschirmdiagonale. Hat ein tragbarer DVD Player 12 Zoll oder mehr, könnte es Probleme mit der Befestigung im Auto geben. Bei Klappgeräten ist es hingegen nicht so wichtig, ob ein tragbarer DVD Player 10 Zoll oder ein anderer tragbarer DVD Player 15 Zoll hat, solange er in Ihre Reisetasche passt.

Fazit: Welcher tragbare DVD Player ist der beste?

Ob nun ein tragbarer DVD Player mit TV-Funktion, ein Modell mit zwei Bildschirmen oder ein Klappgerät mit besonderes langanhaltendem Akku – für welches Gerät Sie sich entscheiden, kommt auf Ihre individuellen Einsatzzwecke an. Um auch mit DVD mobil Auto fahren zu können, empfehlen wir flache Modelle mit Zweitbildschirm für die lieben Kleinen auf der Rückbank. Für Geschäftsreisen haben sich Player mit Klappbildschirm bewährt.

TheTechMag sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Tragbarer DVD-Player aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: FANGOR Trag­ba­rer Blu-ray DVD Player - ab 229,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: NA­VISKAU­TO PD01-10002B-11A - ab 229,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: SUNPIN PD101-BU-DE - ab 87,99 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Lenco BRP-1150 - ab 259,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Odys Seal - ab 129,00 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Lenco DVP-1045 - ab 222,24 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: Sunpin Trag­ba­rer DVD Player - ab 87,99 Euro
  • Platz 8 - gut: FANGOR FDS-DE-611 - ab 109,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Lenco DVP-910BU - ab 139,99 Euro
  • Platz 10 - gut: Re­fle­xi­on DVD1217 - ab 157,99 Euro
  • Platz 11 - gut: Schwai­ger 716474 - ab 132,99 Euro
Mehr Informationen »

Im Tragbarer DVD-Player-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Tragbarer DVD-Player-Vergleich sind Produkte von 7 Herstellern vertreten, die Ihnen 11 verschiedene Tragbare DVD-Player-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten ein Tragbarer DVD-Player aus dem Tragbarer DVD-Player-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Tragbarer DVD-Player aus unserem Vergleich 162,47 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 87,99 Euro. Mehr Informationen »

Zu welchem Tragbare DVD-Player haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Tragbare DVD-Player-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist der Odys Seal. 1736 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Tragbarer DVD-Player, welcher im Tragbarer DVD-Player-Vergleich besonders positiv auffielen?

Folgende Tragbarer DVD-Player haben sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: FANGOR Trag­ba­rer Blu-ray DVD Player, NA­VISKAU­TO PD01-10002B-11A, SUNPIN PD101-BU-DE, Lenco BRP-1150, Odys Seal, Lenco DVP-1045 und Sunpin Trag­ba­rer DVD Player. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Tragbarer DVD-Player Eingang in den Vergleich?

In unseren Tragbarer DVD-Player-Vergleich wurden insgesamt 11 verschiedene Tragbare DVD-Player-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: FANGOR Trag­ba­rer Blu-ray DVD Player, NA­VISKAU­TO PD01-10002B-11A, SUNPIN PD101-BU-DE, Lenco BRP-1150, Odys Seal, Lenco DVP-1045, Sunpin Trag­ba­rer DVD Player, FANGOR FDS-DE-611, Lenco DVP-910BU, Re­fle­xi­on DVD1217 und Schwai­ger 716474. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Tragbarer DVD-Player interessieren, noch?

Wer sich für Tragbarer DVD-Player interessiert, sucht häufig auch nach „DVD-Player Portable“, „portable DVD-Player“ oder „Portabler DVD Player“. Mehr Informationen »

Tragbare DVD-Player Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Tragbare DVD-Player kaufen
FANGOR Tragbarer Blu-ray DVD Player Ver­gleichs­sie­ger 229,00 4,6 Sterne aus 99 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NAVISKAUTO PD01-10002B-11A 229,99 4,6 Sterne aus 1199 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SUNPIN PD101-BU-DE Preis-Leis­tungs-Sieger 87,99 4,4 Sterne aus 366 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lenco BRP-1150 259,99 4,4 Sterne aus 8 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Odys Seal 129,00 4,3 Sterne aus 1736 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lenco DVP-1045 222,24 4,4 Sterne aus 125 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sunpin Tragbarer DVD Player 87,99 4,1 Sterne aus 65 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FANGOR FDS-DE-611 109,99 4,3 Sterne aus 216 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lenco DVP-910BU 139,99 4,4 Sterne aus 83 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reflexion DVD1217 157,99 4,0 Sterne aus 207 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schwaiger 716474 132,99 4,1 Sterne aus 23 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Tragbarer DVD Player gibt es hier: