Outdoor-Tischtennisplatte-Kaufberatung 2021
So finden Sie in einem Outdoor-Tischtennisplatte Test das beste Produkt

Uneingeschränkten Spielspaß bietet Ihnen nur eine hochwertige Outdoor-Tischtennisplatte.

Ping-Pong ist bei Jung und Alt beliebt. Ob als Mini-Platte für den Tisch, als Indoor-Tischtennisplatten oder als wetterfeste Tischtennisplatte für den Garten – für jeden Haushalt lässt sich das passende Produkt finden. Möchten Sie outdoor spielen, sind einige Anforderungen bezüglich Stabilität und Witterungsbeständigkeit ein Muss. Ein Tischtennisplatten Outdoor Test zeigt deutlich, welche Varianten Ihnen zur Verfügung stehen, worin die Vor- und Nachteile dieser liegen und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Arten von Tischtennisplatten Outdoor in der Übersicht

In puncto Maße und Gestaltung sind die meisten Platten einheitlich. Eine Differenzierung findet lediglich bezüglich des Materials statt. Der nachfolgende Tischtennisplatten Outdoor Vergleich soll Ihnen einen Überblick darüber verschaffen, welche Variante für Sie in Frage kommt. So können Sie sich schnell und unkompliziert eine Meinung zu den einzelnen Typen bilden.

Tischtennisplatte Outdoor-ArtBeschreibung
MelaminharzMelaminharz ist sehr robust und daher schon bei einer Dicke von 6 bis 7 mm für ein gutes Spiel geeignet. Kratzer entstehen aufgrund der Materialeigenschaften sehr selten und auch Nässe und Wärme können dieser wetterfesten Tischtennisplatte nichts anhaben. Bei Sonnenschein werden Sie nicht geblendet. Nachteil ist allerdings der etwas höhere Preis.
BetonDas Tischtennisplatte Outdoor Modell aus Beton ist sehr robust, muss aber auch mit viel Aufwand angebracht werden. Zudem ist sie nicht mobil, weshalb Sie in Sachen Flexibilität deutlich eingeschränkt sind. Sie ist enorm wetterbeständig und hält sowohl heiße als auch sehr kalte Temperaturen ohne Probleme aus. Aufgrund des hohen Gewichts ist ein Diebstahl praktisch ausgeschlossen.
AluminiumBei diesen Produkten handelt es sich meist um eine Platte aus Holz, die lediglich mit Aluminium ummantelt wurde. Sie sind meist dicker als eine Melaminharz-Tischtennisplatte und bieten Ihnen deshalb mehr Stabilität. Da sich Holz und Aluminium bei Hitze im Sommer unterschiedlich stark dehnen, sind Risse leider keine Seltenheit, wodurch diese Tischtennisplatte Outdoor Varianten Schäden erleiden. Regenwasser kann als Folge eindringen und das Holz aufweichen.

Vor- und Nachteile verschiedener Tischtennisplatten Outdoor

Auch die Vorzüge und Schwächen, die in dem einen oder anderen Tischtennisplatten Outdoor Test festgestellt wurden, möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Nur so können Sie einschätzen, welches der Materialien für Tischtennisplatten für Sie am besten geeignet ist.

Tischtennisplatte-Outdoor ArtVorteileNachteile
Melaminharz
  • robust
  • gute Spieleigenschaften
  • Tischtennisplatte blendet nicht
  • etwas hochpreisiger
Beton
  • Diebstahl ausgeschlossen
  • sehr robust
  • witterungsbeständig im Sommer und Winter
  • hochpreisig
  • kann nicht bewegt werden
Aluminium
  • günstig
  • mobil
  • robust
  • Risse können entstehen

Welche Tischtennisplatte Outdoor ist für Sie geeignet?

Die verschiedenen Tischtennis-Beläge sind in grün oder blau erhältlich, sodass Sie für Ihren Garten das passende Design erhalten. Möchten Sie einen sehr robusten Tischtennistisch Outdoor, sollten Sie zu einem Produkt aus Melaminharz oder Beton greifen. Erstere ist als Tischtennisplatte Outdoor für Rasen besser geeignet, da sie wesentlich weniger Gewicht hat. Achten Sie bei der Verwendung auf Grünflächen darauf, dass die Tischbeine sehr breit sind, um ein Einsinken zu vermeiden.

Gut zu wissen
Gibt es einen Unterschied zwischen Tischtennis und Ping-Pong? Nein, es handelt sich um Synonyme für ein und dieselbe Sportart.

Möchten Sie für Turniere trainieren, sollte es eine Profi Ping-Pong Platte sein, die eine Zulassung der ITTF besitzt. Diese sind 274 x 152,5 x 76 cm groß und haben laut einem Tischtennistisch Outdoor Test einen sehr dunklen Belag. Das Produkt aus Holz und Aluminium ist lediglich für die Hobby-Nutzung gedacht. Risse entstehen laut einem Test für wetterfeste Tischtennisplatten sehr schnell, da sich Holz und Aluminium unterschiedlich stark ausdehnen. Extra Abdeckungen können gekauft werden, welche die Platte vor Nässe schützen. Zudem sollte diese Platte unter einem Dach aufgebaut beziehungsweise nach dem Gebrauch sofort in der Garage verstaut werden.

Woran erkennt man eine Outdoor-Tischtennisplatte?

Eine Outdoor-Tischtennisplatte ist besonders stabil und wetterfest. Sie ist aus Aluminium, Beton oder Melaminharz hergestellt, sodass sie Sommer und Winter im Freien stehen kann. Achten Sie darauf, dass der Ping-Pong Tisch speziell als Outdoor-Tischtennisplatte ausgeschildert ist.

Die beliebtesten Tischtennisplatten Outdoor-Marken und Hersteller

Möchten Sie eine Tischtennisplatte Outdoor kaufen, wird Ihnen ein großes Angebot auffallen. Allerdings sind nicht alle Produkte für ein unbeschwertes Tischtennis-Match geeignet. Die nachfolgende Liste zeigt Ihnen die besten Hersteller von Tischtennisplatten:

  • Kettler
  • Sponeta
  • Joola
  • Decathlon
  • adidas

Besonders die Platten von Kettler schneiden in unterschiedlichen Vergleichen für wetterfeste Tischtennisplatten gut ab. Von sehr günstigen Tischtennisplatten Outdoor bis hin zu XXL-Modellen im hochpreisigen Segment bietet dieser Hersteller viele unterschiedliche Produkte an. Auch Sponeta und Joola sind aufgrund der hohen Qualität sehr empfehlenswert. Während Sponeta als Marktführer im Bereich Tischtennisplatten Outdoor gilt und Ihnen somit ein besonders großes Sortiment bietet, ist eine Joola-Platte bei professionellen Spielern sehr begehrt. Außerdem finden Sie bei diesem Hersteller weitere Extras wie ein Tischtennisnetz, eine Abdeckung für die Outdoor-Tischtennisplatte oder auch Schläger und Tischtennisbälle.

Welches Zubehör für Tischtennisplatten ist sinnvoll?

Zum Spielen benötigen Sie natürlich mehr als nur die Tischtennisplatte. Ein passender Ball sowie Tischtennisschläger sind unverzichtbar. Während die Tischtennisbälle aus einem leichten Plastik bestehen und im Inneren mit Luft gefüllt sind, sollten die Schläger deutlich robuster sein. Eine feste Holz-Konstruktion, die mit zwei unterschiedlich harten Kunststoffen überzogen ist, ist ein absolutes Muss. Günstig können Sie diese bei eBay gebraucht oder neu kaufen. Empfehlenswert ist es, ein komplettes Tischtennis Set zu kaufen, welches sowohl die Schläger als auch mehrere Bälle und meist ein zusätzliches Netz als Ersatz enthält. Für den Aufbau ist laut einem Tischtennisplatte Outdoor Vergleich ein eigener Werkzeugkoffer notwendig, da vor allem bei günstigen Angeboten keine Schraubenzieher und Ähnliches im Lieferumfang enthalten sind.

Beton-Tischtennisplatten sind besonders robust, aber nicht mobil und flexibel im Garten einsetzbar

Kaufberatung für Tischtennisplatten Outdoor

Die beste Tischtennisplatte Outdoor finden Sie nur, wenn Sie einige Kriterien beachten, die wir Ihnen nachfolgend erklären. Auch professionell durchgeführte Outdoor-Ping-Pong-Tisch Tests bewerten die einzelnen Produkte nach diesen Aspekten.

  • Rollen: Die meisten Tischtennisplatten Outdoor werden im Winter sowie bei schlechtem Wetter in der Garage verstaut. Rollen sind für eine leichtere Handhabung deshalb unabdingbar.
  • Klappbar oder fest: Ist der Tischtennistisch aus Alu oder Harz, sollte er klappbar sein, um besser verstaut werden zu können. Bei einer festen Tischtennisplatte Outdoor ist dies nicht nötig, da diese bei jedem Wetter im Freien stehen kann.
  • Farbe: Die Farbe ist zum Tischtennisspielen irrelevant, allerdings für die Optik entscheidend. Suchen Sie deshalb eine Kolorierung aus, die Ihnen gefällt und in Ihren Garten passt. Neben dem standardmäßigen Grün finden Sie auch blaue Outdoor Tischtennisplatten.
  • Gewicht: Ein Outdoor Tischtennisplatten Vergleich zeigt, dass ein Gewicht von 55 bis 65 kg optimal ist, um den Outdoor-Ping-Pong Tisch einfach aufstellen und auch wieder verstauen zu können. Bei kleinen Mini-Tischtennisplatten liegt das Gewicht bei 10 bis 20 kg, sodass Sie diese bequem im Wohnzimmer aufbauen können.
  • Hersteller: Setzen Sie auf Hersteller wie Kettler, Adidas oder Sponeta, da die Produkte jener Marken in einem Tischtennistisch Outdoor Vergleich am besten abschneiden und Sie aufgrund der guten Qualität lange Freude mit den Produkten haben werden.
  • Extras: Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie zu einem kompletten Set mit Tischtennistisch, Tischtennisschläger, Netzen, Eckenschützern und passenden Schraubenziehern greifen. So sparen Sie meist einiges an Geld und haben keinen großen Aufwand beim Aufbau.
  • Tischtennisplatte Maße: Für möglichst viel Spielspaß sollte der Tisch 274 x 152,5 x 76 cm als Maße betragen. Zudem können Sie sich so auch auf Turniere vorbereiten, da dies die Standardmaße für den Profibereich sind.
  • Höhenverstellbarkeit: Ist die Outdoor Tischtennisplatte höhenverstellbar, ist sie vor allem für Kinder gut geeignet. So können Sie sie perfekt an die Größe anpassen und über einen langen Zeitraum verwenden (wenn die Kinder wachsen). Zudem schont es den Rücken, da eine aufrechte Haltung möglich ist.

Achten Sie darauf, dass Sie um die Platte herum ausreichend Platz haben. Malen Sie hierfür die Maße mit Kreide auf den Boden und versuchen Sie mit ausgestreckten Armen um diese herumzulaufen. Stoßen Sie nirgends an, haben Sie ausreichend Fläche zur Verfügung.

Fazit

Obwohl Stiftung Warentest noch keine Prüfung durchgeführt hat, finden Sie den einen oder anderen Tischtennisplatten Outdoor Test im Internet, der Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen kann. So zeigt es sich, dass vor allem die Beton Tischtennisplatte für Viel-Spieler geeignet ist. Außerdem bietet sie ein hohes Maß an Diebstahlschutz, da sie sehr schwer ist. Die Outdoor-Tischtennisplatte von Kettler sowie die Joola Tischtennisplatte Outdoor sind aufgrund von Qualität und Preis sehr empfehlenswert.

Welche sind die besten Outdoor-Tischtennisplatten aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Vergleichssieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: KETTLER K1 - ab 499,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Sponeta S 5-73 e - ab 589,90 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Dione - ab 499,95 Euro
  • Platz 4 - gut: KETTLER K5 - ab 699,00 Euro
  • Platz 5 - gut: PingPong-Classics - ab 139,95 Euro
  • Platz 6 - gut: Schildkröt - ab 129,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Idena 40464 - ab 149,00 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller wurden im Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich finden Sie zahlreiche Produkte von renommierten Herstellern, wie z. B. Kettler Trading GmbH, Sponeta GmbH, Dione, PingPong-Classics, SCXG5|#Donic-Schildkröt und Iden Berlin. Mehr Informationen »

In welchem preislichen Rahmen bewegen sich eine Outdoor-Tischtennisplatten im Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich?

Im Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich stellen wir Ihnen Produkte vor, die zwischen 129,99 Euro und 699,00 Euro kosten. Mehr Informationen »

Zu welchem der im Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich vorgestellten Modelle existieren bisher die meisten Kundenbewertungen?

Über die Idena 40464 äußersten sich bisher 915 Kunden. Ihre Bewertungen können Ihnen bei der Kaufentscheidung eine große Hilfe sein. Mehr Informationen »

Welche der 7 Outdoor-Tischtennisplatte-Modelle aus unserem Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich haben Spitzennoten erhalten?

Folgende Outdoor-Tischtennisplatte-Modelle wurden aufgrund ihrer hervorragenden Produkteigenschaften und der ausgezeichneten Qualität von unserer Redaktion mit "SEHR GUT" bewertet: KETTLER K1, Sponeta S 5-73 e und Dione. Mehr Informationen »

Welche Produkte aus dem Bereich Outdoor-Tischtennisplatten werden im Vergleich berücksichtigt?

Es finden 7 verschiedene Modelle von vielen renommierten Herstellern Berücksichtigung im Outdoor-Tischtennisplatten-Vergleich. Folgende Produkte stehen zur Auswahl: KETTLER K1, Sponeta S 5-73 e, Dione, KETTLER K5, PingPong-Classics, Schildkröt und Idena 40464. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Outdoor-Tischtennisplatten interessieren, noch?

Wer sich für Outdoor-Tischtennisplatten interessiert, sucht häufig auch nach „Tischtennis-Platten Outdoor“, „Outdoor-Tischtennisplatte“ oder „Sponeta S5-73E“. Mehr Informationen »

Outdoor-Tisch­ten­nis­plat­teVer­gleich­s­er­geb­nisEr­hält­lich abKun­den­wer­tung (Amazon)Outdoor-Tisch­ten­nis­plat­te kaufen
KETTLER K1Ver­gleichs­sie­ger499,004,7 Sterne aus 205 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sponeta S 5-73 eBest­sel­ler589,904,3 Sterne aus 10 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dione499,954,4 Sterne aus 26 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KETTLER K5699,004,5 Sterne aus 47 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PingPong-Classics139,954,4 Sterne aus 67 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schild­krötPreis­tipp129,994,3 Sterne aus 55 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Idena 40464149,004,4 Sterne aus 915 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bildnachweise: © Peter Atkins - stock.adobe.com, © grafikplusfoto - stock.adobe.com