Golf-Entfernungsmesser-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Golf-Entfernungsmesser Test das beste Produkt

Die besten Golf-Entfernungsmesser 2021

Mit einem Golf-Entfernungsmesser können Sie die genaue Distanz zum Loch ermitteln.

Golf-Entfernungsmesser arbeiten in der Regel mit Laser-Technologie. Dabei wird ein Infrarot-Laser über den Golfplatz an das Ziel gesendet. Dies ist in der Regel die Fahne, die das Loch anzeigt. Anschließend wird die Zeit berechnet, wie lange die Reflexion benötigt, um wieder beim Entfernungsmesser anzukommen. Mittels Lichtgeschwindigkeit wird die genaue Entfernung ermittelt. Das Messen mit einem Golf Laser bringt sehr gute Ergebnisse und es kommt nur zu geringen Abweichungen. Damit ist ein Golf-Entfernungsmesser dem Auge weit überlegen und ein nützliches Golf Zubehör.

Warum ist der Einsatz eines Golf Lasers sinnvoll?

Auch der Golfsport schreckt nicht vor neuer Technologie zurück. Daher kommen immer häufiger Entfernungsmesser im Golf zum Einsatz Vor jedem neuen Schlag sollte die exakte Entfernung zum Loch berechnet werden, damit der Golfball pro Tour mit so wenig Schlägen wie möglich im Loch landet. Die Entfernung beeinflusst die Wahl des Golf Schlägers. Jeder Golf Schläger steht für eine gewisse Entfernung. Ein Laser Entfernungsmesser kann also die Wahl des Schlägers positiv beeinflussen und damit auch die Sportleistung des Golfers.

Golf-Entfernungsmesser Vergleich: weitere Möglichkeiten zur Entfernungsmessung

Sehr genau:

Im Vergleich zu GPS-Entfernungsmessern ist die Laser-Messung wesentlich präziser. Zudem müssen hier keine Updates durchgeführt werden, sodass diese überall flexibel einsetzbar sind.

Beim Kauf eines Golf-Entfernungsmessers können Sie neben einem Laser-Modell auch auf andere Arten von Entfernungsmessern zurückgreifen. Diese sind ebenfalls geeignet, die Entfernung zu messen. Grundsätzlich stehen Ihnen drei weitere Typen zur Verfügung:

  • Golf GPS Uhr: Neben einer Laufuhr mit GPS gibt es auch eine spezielle Golfuhr, die für die Entfernungsmessung genutzt wird. Beliebte Modelle sind die TomTom Golfuhr und die Garmin Golfuhr „Approach“. Diese können Sie ganz einfach am Handgelenk tragen. Die Golfuhren ermitteln die Entfernung mittels GPS. Zudem haben sie den Vorteil, dass Sie auch die Schlagweite und die jeweiligen Punkte auf der Uhr speichern können.
  • Golf GPS Gerät: Das Golf GPS funktioniert ähnlich wie eine Golfuhr mit GPS. Auch hier wird das GPS für die Datenermittlung genutzt. Das GPS Gerät können Sie ganz einfach am Golf-Trolley befestigen, sodass es Sie beim Spielen nicht stört.
  • Golf GPS App: Daneben gibt es auch spezielle Entfernungsmesser Apps. Diese eignen sich vor allem für Anfänger, die noch nicht so viel Geld in ihr Equipment investieren möchten. Die Apps sind vergleichsweise günstig und werden einfach über das Smartphone bedient. Allerdings ist die Voraussetzung für die Nutzung, dass die jeweilige App auch die GPS-Daten Ihres Golfplatzes hat.

Golf Laser Test: Was sind die Vor- und Nachteile?

Ein Golf Laser hat viele verschiedene Vorteile. Gerade im Vergleich mit anderen GPS Geräten können sie mit einer hohen Genauigkeit punkten. Zudem sind die meisten Modelle mittlerweile auch für den Turnier-Bereich zulässig. Allerdings bedarf der Umgang mit dem Laser Entfernungsmesser etwas Übung und weist weniger Funktionen auf, als beispielsweise eine Golfuhr.

Vorteile Nachteile
flexibel einsetzbar
hohe Genauigkeit beim Messen
keine Updates
auch für Turniere zugelassen
xUmgang bedarf etwas Übung
xwenige Extra-Funktionen

Kaufberatung: die wichtigsten Kaufkriterien von Golf-Entfernungsmessern im Überblick

Wenn Sie sich für einen Golf Laser entscheiden, sollten Sie einige wichtige Kaufkriterien beachten. Diese können je nach Modell variieren. Profi-Golfer können zudem von verschiedenen Zusatzfunktionen profitieren.

Reichweite (in m)

Die Reichweite ist je nach Modell sehr unterschiedlich. In der Regel erreicht ein Gerät laut verschiedener Golf-Entfernungsmesser Tests Werte zwischen 365 und 1300 Metern. Damit wird eine sehr große Spannbreite abgedeckt, die in der Regel für Hobby- aber auch für Profi-Golfer vollkommen ausreicht. In diesem Fall sind eigentlich alle Modelle für die Nutzung auf dem Grün geeignet. Um das Ziel richtig anvisieren zu können, hat der Golf-Entfernungsmesser eine Art Lupeneffekt. Das bedeutet, dass das Ziel vergrößert wird, um eine exakte Messung zu ermöglichen. Dabei wird das Ziel um das 5 bis 7-fache vergrößert.

Präzision/ Toleranz (in m)

Die Toleranz gibt an, inwieweit das errechnete Ergebnis von dem eigentlichen Ziel abweicht. Die meisten Entfernungsmesser haben eine sehr hohe Genauigkeit, sodass die Toleranz nur gering ausfällt. Diese bewegt sich meist in einem Rahmen um 1 Meter.

Gewicht (in g)

Modelle, die am Golf-Trolley befestigt werden können, sind besonders praktisch.

Da Sie den Golf-Entfernungsmesser stets bei sich haben, sollten Sie beim Kauf auf ein geringes Gewicht achten. Ansonsten kann das Gerät Sie auf Dauer beim Spiel stören und unangenehm sein. Meist bewegt sich das Gewicht in einem Rahmen zwischen 50 und 300 g.

Spritzwasserschutz

Da Golfen ein Outdoor-Sport ist, ist nicht immer nur mit Sonnenschein zu rechnen. Damit Sie den Golf-Entfernungsmesser auch bei schlechtem Wetter nutzen können, sollte dieser mit einem Spritzschutz versehen sein. Zudem sind die meisten Modelle gegen Staub geschützt.

Einige Modelle haben die Zusatzfunktion, dass sie auch das Gefälle mit einberechnen. Dieses hat einen Einfluss auf die tatsächliche Entfernung und sollte niemals außer Acht gelassen werden. Allerdings sind diese Modelle nicht für Turniere zugelassen.

Golf-Entfernungsmesser kaufen: die beliebtesten Hersteller und Marken im Bereich Golf-Entfernungsmesser

Wenn Sie einen Golf-Entfernungsmesser kaufen möchten, stehen verschiedene Hersteller und Marken zur Auswahl. Diese bieten verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funktionen an. Alternativ ist auch der Bosch Laser Entfernungsmesser zum Messen von Distanzen geeignet. Dieser gehört zwar nicht explizit zur Kategorie Golf, leistet aber gute Dienste.

  • Golf Buddy
  • Leupold
  • Garmin
  • Bushnell
  • TomTom
  • Leica
  • Nikon

Einen günstigen Golf-Entfernungsmesser finden Sie beispielsweise online. Hier haben Sie die Wahl aus einem großen Angebot und können verschiedene Modelle miteinander vergleichen. Schauen Sie sich auch gerne einmal in unserer Vergleichstabelle um.

FAQ – Wichtige Fragen rund um Golf-Entfernungsmesser

Es wurden noch nicht alle Fragen beantwortet? Hier antworten wir auf alle wichtigen Fragen rund um Golf-Entfernungsmesser.

Gibt es einen Golf-Entfernungsmesser Testsieger?

Dank des Golf-Entfernungsmessers fällt Ihnen die Wahl des optimalen Schlägers leichter.

Leider gibt es noch keinen Golf-Entfernungsmesser Testsieger laut Stiftung Warentest. Sie haben sich bisher noch nicht mit den Laser Entfernungsmessern befasst. Sie können sich jedoch verschiedene Testberichte und Kundenmeinungen anschauen und Ihren eigenen Golf-Entfernungsmesser Vergleich vornehmen, um so den besten Golf-Entfernungsmesser zu finden.

Gibt es einen Unterschied zu einem Entfernungsmesser für die Jagd?

Egal, ob Entfernungsmesser für Golf oder Entfernungsmesser für die Jagd. Beide Typen haben fast identische Funktionen. Allerdings unterscheiden sich die jeweiligen Ziel-Modi voneinander. Golf-Entfernungsmesser berechnen stets die Entfernung zum nächsten Ziel, während Jagd Entfernungsmesser Gegenstände wie Äste ausblenden können. Grundsätzlich können Sie jedoch beide Geräte für die jeweils andere Beschäftigung nutzen.

Global Cycling Network sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Golf-Entfernungsmesser aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: AOFAR GX-2S - ab 109,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Nikon Coolshot 20 II - ab 224,12 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Mileseey PF210 - ab 128,99 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: OUBEL Ent­fer­nungs­mes­ser - ab 79,99 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Second Chance Ea­sy­Green 1300 - ab 178,85 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Ro­cket­Golf Birdie 1300 Pro - ab 169,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Bushnell Tour V5 - ab 314,69 Euro
  • Platz 8 - gut: Bushnell Tour V4 Jolt - ab 349,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Golf­Bud­dy aim L10V - ab 314,95 Euro
  • Platz 10 - gut: Nikon Coolshot Pro Sta­bi­li­zed - ab 626,00 Euro
  • Platz 11 - gut: Bushnell Tour V4 Shift - ab 429,99 Euro
  • Platz 12 - gut: Nikon Coolshot 40 - ab 241,95 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion bei ihrer Bewertung im Golf-Entfernungsmesser-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Golf-Entfernungsmesser-Vergleich wurde eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten berücksichtigt. Dabei sind renommierte Hersteller wie AOFAR, Nikon, Mileseey, OUBEL, Second Chance, RocketGolf, Bushnell und Golfbuddy vertreten. Mehr Informationen »

Hat die Redaktion für den Golf-Entfernungsmesser-Vergleich auch günstige Modelle ausgewählt?

In unserem Vergleich stellen wir Golf-Entfernungsmesser für jeden Geldbeutel vor. Bereits ab 79,99 Euro werden Sie in unserer Liste fündig. Mehr Informationen »

Gibt es einen Golf-Entfernungsmesser im Vergleich, welcher durch besonders positive Kundenbewertungen auffällt?

Die besten Kundenbewertungen erhielt der Bushnell Tour V4 Shift. Viele Kunden haben dazu eine Bewertung abgegeben, mit einem Resultat von 4,9 von 5 möglichen Sternen. Mehr Informationen »

Wie viele Hersteller konnten die Redaktion mit ihren Golf-Entfernungsmesser-Modellen im Golf-Entfernungsmesser-Vergleich überzeugen?

6 der 8 Hersteller konnten mit ihren Produkten überzeugen und die Bestnote "SEHR GUT" einfahren. AOFAR GX-2S, Nikon Coolshot 20 II, Mileseey PF210, OUBEL Ent­fer­nungs­mes­ser, Second Chance Ea­sy­Green 1300 und Ro­cket­Golf Birdie 1300 Pro zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus und werden auch hohen Ansprüchen gerecht. Mehr Informationen »

Gibt der Vergleich einen Überblick über unterschiedliche Golf-Entfernungsmesser-Modelle und -Hersteller?

Wer sich einen Überblick über verschiedene Golf-Entfernungsmesser-Modelle und -Hersteller verschaffen möchte, ist in unserem Golf-Entfernungsmesser-Vergleich genau richtig. Hier finden Sie 12 Modelle von 8 verschiedenen Herstellern: AOFAR GX-2S, Nikon Coolshot 20 II, Mileseey PF210, OUBEL Ent­fer­nungs­mes­ser, Second Chance Ea­sy­Green 1300, Ro­cket­Golf Birdie 1300 Pro, Bushnell Tour V5 , Bushnell Tour V4 Jolt, Golf­Bud­dy aim L10V, Nikon Coolshot Pro Sta­bi­li­zed, Bushnell Tour V4 Shift und Nikon Coolshot 40. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Golf-Entfernungsmesser interessieren?

Kunden, die sich für einen Golf-Entfernungsmesser interessieren, suchten unter anderem auch nach „Entfernungsmesser Golf“, „Golf-Laser“ oder „Golflaser“. Mehr Informationen »

Golf-Entfernungsmesser Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Golf-Entfernungsmesser kaufen
AOFAR GX-2S Vergleichssieger 109,99 4,3 Sterne aus 1868 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikon Coolshot 20 II 224,12 4,4 Sterne aus 65 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mileseey PF210 128,99 4,4 Sterne aus 67 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OUBEL Entfernungsmesser Preis-Leistungs-Sieger 79,99 4,7 Sterne aus 133 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Second Chance EasyGreen 1300 178,85 4,5 Sterne aus 56 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RocketGolf Birdie 1300 Pro 169,99 4,3 Sterne aus 99 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bushnell Tour V5 314,69 Bisher keine Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bushnell Tour V4 Jolt 349,99 4,5 Sterne aus 49 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GolfBuddy aim L10V 314,95 4,6 Sterne aus 4 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikon Coolshot Pro Stabilized 626,00 4,4 Sterne aus 121 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bushnell Tour V4 Shift 429,99 4,9 Sterne aus 20 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikon Coolshot 40 241,95 4,6 Sterne aus 23 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Golf-Entfernungsmesser gibt es hier: